Jump to content

Empfohlene Beiträge

Irgendwas fehlt , als würde alle auf irgendwas warten aber wissen nicht auf was.

Was ist euer Plan? 

Chart schwierig einzuschätzen , aber achtet mal auf die EMA cross (grün/rot daumen) EMA.thumb.png.07ac2137a2a62e82d620725a7daf3d79.png

 

bearbeitet von BL4uTz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mal heute bei 12.000 etwas alten Sprit abgelassen und bei 11.650 nachgetankt, sind zwar nur krümel, aber wenn es mir langweilig ist....

ps. jetzt könnte die Rakete aber mal wenigstens zum Testflug abheben.

bearbeitet von velo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 13 Minuten schrieb BL4uTz:

Irgendwas fehlt , als würde alle auf irgendwas warten aber wissen nicht auf was.

Was ist euer Plan? 

Chart schwierig einzuschätzen , aber achtet mal auf die EMA cross (grün/rot daumen) EMA.thumb.png.07ac2137a2a62e82d620725a7daf3d79.png

 

Da ich rot-grün-blind bin: eisern weiter hodlen. 🤓

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb BL4uTz:

Irgendwas fehlt , als würde alle auf irgendwas warten aber wissen nicht auf was.

Was ist euer Plan? 

Chart schwierig einzuschätzen , aber achtet mal auf die EMA cross (grün/rot daumen) EMA.thumb.png.07ac2137a2a62e82d620725a7daf3d79.png

 

Habe ich gestern auch festgestellt. Daher auch meine Prognose das es demnächst nochmal unter 10K geht.

Naja, wir werden sehen wohin die Reise geht. Kommt ja eh immer anders als man denkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Mike Litoris:

Habe ich gestern auch festgestellt. Daher auch meine Prognose das es demnächst nochmal unter 10K geht.

Naja, wir werden sehen wohin die Reise geht. Kommt ja eh immer anders als man denkt.

Die EMA cross gibt ein bullisches Zeichen. Rot ist vor ein paar Tagen über grün , ist ein entry Signal (grüner  Daumen). 

Es handelt sich um den 3 Monatschart  , es gab in diesem das Signal nur 3 Mal.

1. von 4k$ auf 8k$

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.8.2019 um 10:47 schrieb BL4uTz:

Wenn ich mir die letzten Signale anschaue hat der Trend nach dem es gekreuzt wurde ziemlich lang gehalten

ETH waren die letzten  

165$ bis 255$

250$ bis 300$ , ging auf 360$ aber erst  bei 300$ gabs den exit signal

 

BTC  

2. 8000$ bis 11500$

3.  und jetzt bei 10500$ bis (??? ) 

Natürlich sollte man nicht allein deshalb long oder short gehen ,  habs auch erst vor 1 Woche zufällig entdeckt und die letzten Signale waren wie man oben sieht schon interessant. 

 

Edit: Beides 3 Monatscharts , man sollte hier rauszogen da ansonsten viele Fakesignale

 

Da er in der Vergangenheit wie man sieht sehr gut funktioniert hat reicht er mir aus um weiterhin bullisch zu sein , solange bis rote Linie wieder unter grüne fällt.

bearbeitet von BL4uTz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich ging von einem double top bzw M aus. Aber dafür ist die Bewegung nun zu langsam. Wenn der Pump fehlt gibts auch keine Gewinnmitnahme.

Mir schauts jetzt eher aus als könnts ein bissel seitwärts gehen. Bis dann irgendwem der Kragen platzt und dick gekauft wird oder jemand die Muffe geht und vorsichtshalber verkauft. Bei 9,nochwas haben bestimmt einige zugeschlagen die jetzt noch auf 13k oder mehr gewartet haben.

Ich denke die sind in der Mehrzahl und werden uns eine schicke rote Kerze hinstellen.

Summasummarum, es geht nochmal runter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb BL4uTz:

Die EMA cross gibt ein bullisches Zeichen. Rot ist vor ein paar Tagen über grün , ist ein entry Signal (grüner  Daumen). 

Es handelt sich um den 3 Monatschart  , es gab in diesem das Signal nur 3 Mal.

1. von 4k$ auf 8k$

 

 

 

Falsch ausgedrückt. Ich hab gesehen das mal wieder eine Bewegung nach unten fehlt.

Also sehen wir es doch nicht gleich 🤣

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@Jokin

Der Kursrückgang war nicht extrem, aber der Zusammenhang anschaulich.

Den Verlust auf diese Weise mit den steuerrelevanten Gewinnen zu verrechnen, ist eine gute Idee.

bearbeitet von Coinle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, Leute es reicht mit dem Thema. Ich räume mal hier auf.

Ab jetzt wird das Klima Thema kommentarlos verschoben...

nach hier:

Edit:
Ich habe "etwas" verschoben, aber ich mag etwas übersehen haben...

bearbeitet von fjvbit
  • Sad 1
  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb BL4uTz:

Irgendwas fehlt , als würde alle auf irgendwas warten aber wissen nicht auf was.

Was ist euer Plan? 

Chart schwierig einzuschätzen , aber achtet mal auf die EMA cross (grün/rot daumen) EMA.thumb.png.07ac2137a2a62e82d620725a7daf3d79.png

 

Zieh' mal durch den linken und mittleren Daumen eine Trendlinie (der Uptrend)... da ist schon zu sehen, dass der BTC dort direkt anstößt. Ist zwangsläufig nicht verwunderlich, dass bei stärkeren US-Aktienmärkten der BTC an solchen Punkten eher zu Gewinnmitnahmen neigt (sind ja auch einige Gewinne vorhanden).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Gulliver:

Zieh' mal durch den linken und mittleren Daumen eine Trendlinie (der Uptrend)... da ist schon zu sehen, dass der BTC dort direkt anstößt. Ist zwangsläufig nicht verwunderlich, dass bei stärkeren US-Aktienmärkten der BTC an solchen Punkten eher zu Gewinnmitnahmen neigt (sind ja auch einige Gewinne vorhanden).

Welche meinst Du? 

trendlinie.thumb.png.b40d57af47d29fbdb62547226c827582.png

 

bearbeitet von BL4uTz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Die Russen kaufen Gold

https://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Wladimir-Putin-im-Goldrausch-article21189075.html

"

Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit baut Präsident Putin die Goldbestände Russlands massiv aus. Er will sich vom Dollar emanzipieren und profitiert nun vom Handelsstreit zwischen USA und China. Der steigende Goldpreis beschert ihm ein milliardenschweres Geschenk.

Wladimir Putin lässt seine Zentralbank derzeit 4 bis 5 Tonnen Gold kaufen. Und zwar jede Woche. Seit vielen Monaten macht er das so. Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit hat Putin die größte globale Goldspekulation seit Jahrzehnten gestartet. Die Goldreserven Russlands betragen nun mehr als 2000 Tonnen. Allein im Juni hat Moskau 18,66 Tonnen des Edelmetalls zugekauft. Seit Jahresbeginn ist Putins Goldschatz um 100 Tonnen gewachsen. ..."

Jetzt sollte jemand Putin vielleicht noch einen Tipp geben, dass es clever wäre einen kleinen Teil auch in Bitcoins zu packen um seine Währungsreserve zu streuen...

Einen besseren Deal könnten die Russen kaum machen :cool:

bearbeitet von fjvbit
  • Haha 3
  • Like 5
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb fjvbit:

Ok, Leute es reicht mit dem Thema. Ich räume mal hier auf.

Ab jetzt wird das Klima Thema kommentarlos verschoben...

 

usw.

Ganz ehrlich? So allmählich kann ich diese "Zensur" in diesem Fred nicht mehr nachvollziehen. Diesem Faden hier folge ich wesentlich länger, als mein Anmeldedatum Schlussfolgen lässt. Auch wenn die meisten Kommentare, vermeintlich und vereinzelt empfunden unqualifiziert, wesentlich am Thema Prognose vorbei zu schrubben scheinen, lassen sie sich im endlichen Konsens, egal ob Klima, Verdienst- oder GOLD Thematik für mein Empfinden auch immer zum Thema Crypto Währung ableiten. 

Im seriösen Prognose Fred ist seit 14.07. dunkel im Tunnel...

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Screamy:

usw.

Ganz ehrlich? So allmählich kann ich diese "Zensur" in diesem Fred nicht mehr nachvollziehen. Diesem Faden hier folge ich wesentlich länger, als mein Anmeldedatum Schlussfolgen lässt. Auch wenn die meisten Kommentare, vermeintlich und vereinzelt empfunden unqualifiziert, wesentlich am Thema Prognose vorbei zu schrubben scheinen, lassen sie sich im endlichen Konsens, egal ob Klima, Verdienst- oder GOLD Thematik für mein Empfinden auch immer zum Thema Crypto Währung ableiten. 

Im seriösen Prognose Fred ist seit 14.07. dunkel im Tunnel...

Warum Zensur?

Es wird nichts gelöscht nur in den passenden Thread geschoben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und weil Du bekennend Gold hältst, gehört das Thema hierein und wird nicht verschoben? Bitte nicht als Angriff verstehen, ist nur eine Frage?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Screamy:

Und weil Du bekennend Gold hältst, gehört das Thema hierein und wird nicht verschoben? Bitte nicht als Angriff verstehen, ist nur eine Frage?!

Das ist richtig. Aber ich sehe Gold und BItcoin als Brüder.

Bitcoin ist praktisch die digitale Version von Gold. Auch werden beide für die gleichen Zwecken genutzt (Absicherung).

Gold ist keine echte Konkurrenz zu Bitcoin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb fjvbit:

Das ist richtig. Aber ich sehe Gold und BItcoin als Brüder.

Bitcoin ist praktisch die digitale Version von Gold. Auch werden beide für die gleichen Zwecken genutzt (Absicherung).

Gold ist keine echte Konkurrenz zu Bitcoin

Das meinte ich, auch die Klima-, Arbeits-, Frauendiskussion und jede andere hat doch einen Teil Aufklärung zum Thema Bitcoin/cc und damit auch ihre Daseinsberechtigung im Prognose "Laber Fred", soweit jedem Forumsmitglied zugetraut wird, seine eigenen grauen Zellen eigenständig das Laufen zu erlauben. Zumindest solange Bier, Popcorn und Links zu Whiskey "unzensiert" zu lesen sind. Bitte belehre mich eines besseren 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Screamy:

Das meinte ich, auch die Klima-, Arbeits-, Frauendiskussion und jede andere hat doch einen Teil Aufklärung zum Thema Bitcoin/cc und damit auch ihre Daseinsberechtigung im Prognose "Laber Fred", soweit jedem Forumsmitglied zugetraut wird, seine eigenen grauen Zellen eigenständig das Laufen zu erlauben. Zumindest solange Bier, Popcorn und Links zu Whiskey "unzensiert" zu lesen sind. Bitte belehre mich eines besseren 😉

Das Thema ist meiner Meinung doch arg überhitzt aus dem Ruder gelaufen und braucht Abkühlung. Das geht meiner Meinung am besten, wenn man es etwas aus der "Schusslinie" (Prognose Thread) nimmt. 

Ich war ehrlich gesagt kurz davor zu löschen, aber ich mag eben keine Zensur. Wenn es eben geht, schiebe ich lieber...

Auch kann man es im eigenen Thread viel besser verfolgen. Ich finde das Thema auch sehr wichtig und interessant und ich habe mich im de Zuge nach allen Seiten informiert und meine eigene Meinung entsprechend revidiert.

PS:
Weitere Diskussion, wenn nötig bitte per PM

 

bearbeitet von fjvbit
  • Thanks 3
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch die etwas abschweifenden Beiträge helfen mir die Protagonisten einzuschätzen und ihre Aussagen zur Kursentwicklung zu gewichten. Insofern sind mir diese Beiträge wichtig.

Die Themen wurden aber weitgehend ausgetragen und jeder der den Thread verfolgt hat konnte alles lesen, das verschieben in einen anderen Thread finde ich nicht wirklich schlimm, wenn nix neues mehr kommt sondern nur Wiederholungen wiederholt werden ist so ein Schlusspunkt ganz angemessen.

Das ein etwas unglücklich auftretender Beteiligter dabei aus der Schusslinie gezogen wurde denke ich nur bei mir selbst ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An dieser Stelle einfach mal ein Danke von mir an alle Mods dieses Forums. Und dass es auch mal aus dem Ruder laufen kann... das ein oder andere Mitglied hier, da möchte ich mich nicht ausnehmen, ist ja auch nicht gerade ohne... 😉

  • Love it 1
  • Thanks 2
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Screamy:

An dieser Stelle einfach mal ein Danke von mir an alle Mods dieses Forums. Und dass es auch mal aus dem Ruder laufen kann... das ein oder andere Mitglied hier, da möchte ich mich nicht ausnehmen, ist ja auch nicht gerade ohne... 😉

+1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin dafür dass wir Abstimmungen machen ob wir ein oder mehrere Mitglieder für eine zeit lang bannen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb BL4uTz:

Ich bin dafür dass wir Abstimmungen machen ob wir ein oder mehrere Mitglieder für eine zeit lang bannen.

ne, machen wir nicht.

Wir veranstalten hier keine Hexenjagd

Alles in diese Richtung werden wir kommentarlos entsorgen...

  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.