Jump to content

Empfohlene Beiträge

Der Fear & Greed Index ist so tief wie seit 14. Dezember 2018 nicht mehr. Damals gings die nächsten 7 Tage 30 % Prozent auwärts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, ich denke wir werden heute auch noch vierstellig im USD-Kurs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb siwun:

Bis dahin gebe ich dir Recht, danach kann ich nur noch den Kopf schütteln.

Wir haben eine Krise und zwar weltweit und ja die heißt Klimakrise!

Aber diese Krise bringt auch Chancen, auch für die Wirtschaft, wenn man es denn wollte!

Und ja wir müssen unser bequemes Leben ändern!

Ihr seht doch selber wie viel Müll, Plastik, etc wir sinnloser weise produzieren und welchen Raubbau wir betreiben!

Statt auf Greta und den Grünen rum zu hacken, sollte man mal in die eigene Mülltonne gucken und in die der Supermärkte erst recht!

Das selbe mit Krypto, die neue Technik bietet so viele Chancen, aber werden sie genutzt? Entweder kaum oder zu langsam, lieber erst mal alles abblocken! 🙄

Es ist schlimmer als ich dachte, deine Welt ist nicht nur Schwarz/Weiß, sondern auch noch negativ belastet.

Solange nicht die drohende Klopapierkrise eintritt, und momentan sieht es bei mir nicht danach aus, mache ich mir auch keine Sorgen um den Rest. 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb timbosambo:

Ich arbeite in einer Branche in der wir den Abschwung schon seit letztem Jahr merken, und weiß daher das wir schon längst in der Rezession drin sind, nur jetzt wird es endlich auch mal laut ausgesprochen, denn unsere Politiker können ja nicht immer alles verstecken, nur ist das Kind schon längst in den Brunnen gefallen. Ich gehe davon aus, es wird schlimmer als 2009, liegt aber daran das sich einfach die Gesellschaft seitdem stark verändert hat, und die heutige junge Generation keinen Bock mehr hat etwas zu arbeiten, und die ältere hat die Schnauze voll von dem neuen Zeugs.

Alles halb so wild. Es kann auch nicht nicht immer nur Sonnenschein geben. Das Leben geht weiter.

https://de.wikipedia.org/wiki/Konjunktur 
Als einzelne Phasen eines Konjunkturzyklus werden häufig unterschieden:

  • Aufschwungphasen (Expansion, Prosperität),
  • Hochkonjunktur (Boom),
  • Abschwungphasen (Rezession) und
  • Tiefphasen (Depression).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb siwun:

sehr Mutig! So viel Risiko wegen 100$ Kurs Schwankung?

Das sind meine Lieblingsposts.

Die Leute, die genau wissen was passieren wird und kluge Sprüche machen.

Ich frage mich immer, warum die Leute nicht einen 5-stelligen Kredit aufnehmen und dann genau an diesem Kursstellen investieren anstatt ihre Zeit mit Ratschlägen zu verbringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 13.8.2019 um 19:13 schrieb Mr. SonGoku:

Ich bin auf den Abend und die nächsten Tage sehr gespannt 

Ich wurde nicht enttäuscht 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Aktienspekulaant:

Na dann wollen wir mal schwer hoffen, dass Craig Wright nicht wirklich Nakamoto-san ist, denn dann hätte Craig Wright diesen Preis.

Was wäre so schlimm daran?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Aktienspekulaant:

Hätte unser ach so tolles Rückgrat (VW, Daimler & CO) nicht jahrelang die Kunden beschissen und betrogen, könnten sie heute noch Autos bauen und in all Welt erfolgreich verkaufen.

Die Autoindustrie hat genau nach den von ihr ausgearbeiteten Schadstoffgesetzen in Brüssel gehandelt. Es war im Vorfeld zur Genüge bekannt welche Relevanz ihre Labormessungen im Alltag haben. Die Politik hat nur hinterher auf ahnungslos gespielt.

Wenn unsere Politiker nich so korrupt wären wäre uns diese teure Farce, der Atomkraft Kreisel und der Glyphosatskandal mit der Abstimmung gegen die Koalitionsvereinbarung erspart geblieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube für heute war es das, -400 beim BTC, das ist inzwischen ja normal. Morgen Wunden lecken und Fr oder Sa 9653$

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Millionaire:

Das sind meine Lieblingsposts.

Die Leute, die genau wissen was passieren wird und kluge Sprüche machen.

Ich frage mich immer, warum die Leute nicht einen 5-stelligen Kredit aufnehmen und dann genau an diesem Kursstellen investieren anstatt ihre Zeit mit Ratschlägen zu verbringen.

Du hast meinen Post anscheinend nicht richtig gelesen, er schrieb: "ALLES VERKAUFT, - - - warten auf 9653$........."

Da der Kurs zu dem Zeitpunkt bei 10600 lag, schrieb ich darauf hin meinen Post!

Also bitte, erst richtig lesen und denken, was damit wohl gemeint war!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Konstellation gerade. Alles außer Gold geht den Bach runter. Cryptos, DAX, Dow. Was soll uns das sagen? Endspiel? :)

 

bearbeitet von Solomo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So langsam geht selbst mein Glaube an die Alts verloren. Rot ist ja meine Lieblingsfarbe aber so langsam muss ich mir eine neue Farbe suchen. Ich tendiere da zu Grün 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb ribbl:

Glaubt ihr eigentlich echt, dass die Rezession dem BTC Aufwind beschert?

Ein inflationärer Euro nährt einen deflationären Bitcoin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Solomo:

Interessante Konstellation gerade. Alles außer Gold geht den Bach runter. Cryptos, DAX, Dow. Was soll uns das sagen? Endspiel? :)

 

Rezession.

In der Rezession sind die Menschen nicht so mutig, schrieb glaube @Jokin schon. Dann gehen sie lieber auf Nummer sicher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb rushfaktor:

So langsam geht selbst mein Glaube an die Alts verloren. Rot ist ja meine Lieblingsfarbe aber so langsam muss ich mir eine neue Farbe suchen. Ich tendiere da zu Grün 😅

Die Alts werden noch weiter bluten in der Rezession, ist wohl leider so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb xyZeth:

Wenn Merkel durch wenn auch immer ersetzt wird, DANN haben wir eine Krise. Es gibt ja wohl niemand der unsere Wirtschaft BESSER schützt als Frau Merkel. (ich bin kein Merkel Fan) Und das sie unsere Wirtschaft schützt, dafür gibt es jede Menge Berichte, im Mai vor der Europawahl auf tagesschau24, ZDFInfo usw stundenlang

VÖLLIG RICHTIG 

weil sie so unfassbar gut ist und absolut übersetzbar ist wie schon hier heute erwähnt wurde Deutschland das ökonomische Schlusslicht der Euro-Zone.

Wenn wir Merkel nicht hätten...

 

https://www.welt.de/wirtschaft/article198507393/BIP-sinkt-um-0-1-Prozent-Jetzt-ist-Deutschland-das-oekonomische-Schlusslicht-der-Euro-Zone.html

  • Love it 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb coinmasterberlin:

VÖLLIG RICHTIG 

weil sie so unfassbar gut ist und absolut übersetzbar ist wie schon hier heute erwähnt wurde Deutschland das ökonomische Schlusslicht der Euro-Zone.

Wenn wir Merkel nicht hätten...

 

https://www.welt.de/wirtschaft/article198507393/BIP-sinkt-um-0-1-Prozent-Jetzt-ist-Deutschland-das-oekonomische-Schlusslicht-der-Euro-Zone.html

nun laß doch mal die arme Frau

  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb coinmasterberlin:

VÖLLIG RICHTIG 

weil sie so unfassbar gut ist und absolut übersetzbar ist wie schon hier heute erwähnt wurde Deutschland das ökonomische Schlusslicht der Euro-Zone.

Wenn wir Merkel nicht hätten...

 

https://www.welt.de/wirtschaft/article198507393/BIP-sinkt-um-0-1-Prozent-Jetzt-ist-Deutschland-das-oekonomische-Schlusslicht-der-Euro-Zone.html

Deutschland möchte ja auf Kosten der eigenen Bevölkerung und Industrie unbedingt die Welt retten. Scheint ja ganz gut zu klappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb rushfaktor:

Deutschland möchte ja auf Kosten der eigenen Bevölkerung und Industrie unbedingt die Welt retten. Scheint ja ganz gut zu klappen.

Herr Wirt nochn Bier und 2 Kurze bitte!

  • Haha 2
  • Like 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb rushfaktor:

So langsam geht selbst mein Glaube an die Alts verloren. Rot ist ja meine Lieblingsfarbe aber so langsam muss ich mir eine neue Farbe suchen. Ich tendiere da zu Grün 😅

Kleines Blutbad bei den Alts , EOS 3,63$, ETH 188$, LTC 77$ und keine nennenswerte Gegenreaktion, vor 4 - 6 Wochen hätte ich alles gekauft, heute ?? ich glaube UNTEN sind wir immer noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Boomstimmung, Rezession, Wirtschaftskrise..

Interepretiert doch nicht in jeden Tageschart wahlweise ein Aufatmen der Wirtschaft, eine Weltwirtschaftskrise oder eine Rezession. Ich glaube, die Reizüberflutung durch die digitale Nachrichtenlage überhitzt die Gemüter.

  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb siwun:

Herr Wirt nochn Bier und 2 Kurze bitte!

gröööell ubern Tisch "Wir wollen den mit der Zigarre wieder ham"

  • Haha 1
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.