Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 47 Minuten schrieb Orle:

Stimmt, das hat er gesagt. "für länger die letzte Gelegenheit sein, BTC 5 stellig zu verkaufen. "

Das bedeutet in Kürze wird man ihn dafür nicht mehr verkaufen können. Heißt also in Kürze wird er wieder weniger als 5-stellig, also weniger als 10.000$ wert sein nach seiner Meinung. Denn mehr als 5-stellig bereits in Kürze macht ja keinen Sinn, denn wir haben 5-stellig ja gerade erst so erreicht, und das hieße, in Kürze würde der Kurs 6-stellig und auch nie wieder unter 6-stellig fallen.

Also ist er offensichtlich der Meinung, der Wert würde in Kürze wieder 4-stellig und dann auch nicht wieder 5-stellig werden. ("letzte Gelegenheit").

Nein, er wollte lediglich ein Gegengewicht schaffen zu den häufigen Drängelposts "letzte Chance 4stellig einzukaufen".

bearbeitet von Coins for fun
  • Haha 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, beruhigt euch wieder. Der Forum-Nervositätsindex sprengt ja die Skala ;) Vielleicht nicht so viel Kaffe trinken?

Meine Aussage war eigentlich eine humoristische Anspielung auf den Runninggag "letzte Gelegenheit um 4-stellig zu kaufen" an. Ausserdem:

1. bin ich immer noch von einem Test des 0.382 des absteigenden Fächers vom ATH überzeugt

2. Wenn ich mir das Volumen so anschaue, könnte die lang erwartete Altseason jetzt starten

3. Irgendwer muss ja der grassierenden FOMO hier im Forum etwas Gegenwind geben

4. Meine Postings spiegeln immer nur meine Meinung wieder und sind keine Handelsempfehlung! Jeder muss selbst wissen, wieviel er wann kauft oder verkauft. Wer sich durch Kommentare von mir oder von anderen zu irgendwas verleiten lässt, ist nicht zu helfen.

  • Love it 1
  • Haha 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb battlecore:

Was soll ichn sagen?? Ich sitz hier mitn Infrarot rum und wart das der Lack auf ner Tür trocknet. Und zu allem Übel ist auch nochn leichter Farbunterschied drin.

Das ist langweilig und auch noch frustrierend.

Also ich finde der Farbe zusehen wie sie trocknet, ist interessanter, als die haarspalterei über das Thema "in welcher Währung" . Konsquenter weise müssten hier alle Kurse in BTC angezeigt werden, auch die Alts. 

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb xyZeth:

Also ich finde der Farbe zusehen wie sie trocknet, ist interessanter, als die haarspalterei über das Thema "in welcher Währung" . Konsquenter weise müssten hier alle Kurse in BTC angezeigt werden, auch die Alts. 

Ja ist auch sehr gut geworden, habs doch noch nicht verlernt obwohl ich schon über 1 Jahr aus der Übung bin. Der minimale Farbunterschied hat sich gelöst nach 15 Minuten wie erhofft. Naja Perl halt ne, weiss man nie was rumkommt.

Die Kurse in BTC ist zwar theoretisch richtig, aber ist natürlich schwierig wenn BTC immer rauf und runter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb battlecore:

Die Kurse in BTC ist zwar theoretisch richtig, aber ist natürlich schwierig wenn BTC immer rauf und runter geht.

Wenn die Alts in Dollar aber mit dem BTC rauf- und runtergehen bewegen sie sich in Wirklichkeit kein bisschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Jokin:

Das frag ich mich auch schon die ganze Zeit ... all die derzeitigen News müssten den Kurs doch massiv in den Himmel heben.

Mittlerweile gehe ich von einem Run auf das ATH noch in diesem Jahr aus.

Du bist die Doppelmoral in Person

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb xyZeth:

Konsquenter weise müssten hier alle Kurse in BTC angezeigt werden, auch die Alts. 

Exakt so sehe ich das auch.

vor einer Stunde schrieb battlecore:

Die Kurse in BTC ist zwar theoretisch richtig, aber ist natürlich schwierig wenn BTC immer rauf und runter geht.

 Ich trade Altcoins gegen BTC oder gegen ETH mit dem Ziel BTC bzw. ETH zu vermehren - nicht um USD zu vermehren gegen die ich weder trade noch besitzen will. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 18 Minuten schrieb Jokin:

Exakt so sehe ich das auch.

 

Du stimmst ihm also zu darin, dass "...alle Kurse in BTC angezeigt werden sollten, auch die Alts."?

Ich hatte das für eine teilweise Scherzerklärung seinerseits gehalten.

Alts in BTC anzeigen ergibt ja Sinn, aber BTC in BTC?🤔

Naja, wenn eine exchange 2 BTC für 1 BTC anböte, sollte man im Zweifel zuschlagen.😂

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Satoshi Nakamoto Enthüllung ?

„Zitiere“

Der erste einer dreiteiligen Serie, in der ich, Satoshi Nakamoto, bisher unbekannte Fakten über die Entstehung von Bitcoin enthülle.  Ich enthülle auch die Entwicklungen, die zu meinem Weggang geführt haben und warum ich nach einem Jahrzehnt völliger Anonymität zu Bitcoin zurückkehre. 

In Teil II teile ich, wie mein starker Glaube an die chaldäische Numerologie viele meiner Entscheidungen bei der Herstellung von Bitcoin beeinflusst hat.  Ich werde auch alle Fakten zu meinen 980.000 Bitcoin offenlegen. 

Teil III wird Details über meine Renaissance und mein Tabula Rasa-Projekt enthalten und meine reale Identität enthüllen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Beamtengesetz: "Vor dem Mittag retten wir die Welt auch nicht mehr. Wer kommt mit?"
7 Beamtengesetz: "Freitag ab eins macht jeder seins"
8 Beamtengesetz: "Im Meeting: Da muss sich mal jemand drum kümmern ..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 18.8.2019 um 22:53 schrieb wildzero:

Aber Achtung. Die Wahrscheinlich ist hoch, dass der Zweck E-Mails abfischen ist und das ein next-level scam oder Marketing stunt ist.

Richtig, dem ist nicht zu trauen.

Satoshi Nakamoto hätte nie geschrieben,

Zitat

I am Satoshi Nakamoto.

sondern mindestens so

Zitat

-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA512

I am Satoshi Nakamoto.
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----

iJcEAREKAD8WIQS9P5boyIYVsbUVsq0IXX3x1EMIkQUCXVnAbSEYaGtwOi8vZXUu
cG9vbC5za3Mta2V5c2VydmVycy5uZXQACgkQCF198dRDCJFC2wD/apz5uAvwq0NF
SdDqeiUtUZI+wuhP8bZVG6EYub+LYbUA/RpN/ZNuf7LmpParzC71Hpt6uKAhxPne
W3nRildj3WeP
=vJcg
-----END PGP SIGNATURE-----

Alles andere ist als Fake zu betrachten.

Trotzdem interessant zu lesen.
Lustig, mein chaldaischen Numerologie Zahl ist auch die 6. Ich wusste es!!! 🤣🤣🤣

Axiom

 

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb wildzero:

Na wenn das mal nicht CSW ist. 100% Den liest man in jeder zweiten Zeile heraus. Ich habe es mal unterstrichen.

I’m coming back now, not to prove anything to anyone else, but to prove something to myself

At its conception, Bitcoin was worth mere cents. Later, when its usage was hijacked for illicit means, I made decisions and set off a chain of events to create distance between my creation and myself.

Today, when Bitcoin is understood by the advances of technology, but at the same time is being hijacked by greed, I feel I have a duty to work hard and make my creation better and take its vision to the next level.

 

Auch die Bemerkungen zu Digicash, David Chaum, Byzantinische Generäle etc. ... all das kann man bereits in seinem Blog lesen.

 

bearbeitet von DerUrlauber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb DerUrlauber:

Na wenn das mal nicht CSW ist. Den liest man in jeder zweiten Zeile heraus. Ich habe es mal unterstrichen.

I’m coming back now, not to prove anything to anyone else, but to prove something to myself

Bei seiner Konzeption war Bitcoin nur Cent wert. Später, als seine Verwendung für illegale Zwecke missbraucht wurde , traf ich Entscheidungen und löste eine Kette von Ereignissen aus, um Distanz zwischen meiner Schöpfung und mir selbst zu schaffen.

Wenn Bitcoin heute von den Fortschritten der Technologie verstanden wird, aber gleichzeitig von Gier überfallen wird, fühle ich mich verpflichtet, hart zu arbeiten, meine Kreation zu verbessern und ihre Vision auf die nächste Ebene zu heben.

 

Auch die Bermerkungen zu Digicash, David Chaum, Byzantinische Generäle etc. ... all das kann man bereits in seinem Blog lesen.

 

Satoshi Nakamoto's Philosophie ist und war, beweise etwas ohne dabei einen zu vertrauen.

Er würde also sicherlich seine Identität rein kryptographisch beweisen, wenn er es jemals wollte. Was ich für sehr, sehr ausgeschlossen halte. Denn sein Verhalten sich zu schützen ist/war sehr effektiv und zeigte, dass er sehr genau weiß, was er tut.
An der Geschichte wird irgend was wieder mit rein gebracht worden sein, was wahr sein könnte. Aber solch ein Schwachsinn mit Okkultismus im Name. Meine Güte. 🤦‍♂️

Wir können uns ja mal hinsetzen und eine Liste machen, welche Namen auf 24 (Chaldean Numerology) wie bei Satoshi kommen.

Und hallo, mein Spitzname ist "Shaikho". Was ist das für ein Beweis? Nicht "Kaiser von China"? 🤣

Ich freue mich schon auf die nächsten Teile, die Presse, was sie daraus macht und ich wette, es wird auch paar Jünger geben, die jetzt die "wahre Erleuchtung" erfahren. 🙊
Vielleicht sollte man bei BSV long gehen? 🤡

Axiom

 

bearbeitet von Axiom0815
  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Satoshi wirklich ein ComingOut machen würde, würde er zuerst den Nachweis starten, dass wirklich er es ist - und zwar als signierte öffentliche Nachricht bei bitcointalk oder woanders, aber warum sollte er eine Webseite bauen?

Wer sich dort mit einer eMail-Adresse registriert, die er auf Exchanges benutzt: Selber schuld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Stunden schrieb wildzero:

Gratulation an den Autor. Sehr detailreich und kreativ. Leider ein Fake.

Zitat von der Homepage der dahinterstehenden Werbeagentur (https://www.ivymclemore.com/)

Zitat

Ivy McLemore [...] believes in the concept of telling stories through the media to sell products and build corporate brands, helping them capture a market niche.

Bin trotzdem gespannt, wie es weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Realtrader:

es läuft^^

fragt sich nur wieder wie lange^^ hoffe länger now ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.