Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gast
vor 16 Minuten schrieb NullToreSturm:

Gerade wenn Goldman Sachs es emfpiehlt, wäre ich vorsichtig 🙂

Das ganze Thema hatten wir doch letzte Woche in allen Facetten schon durch. Die Bewertung der GS- Analystin ist nicht neu, nur weil "Finanzen.net" heute den x-ten Artikel daraus zimmert...

Es ist im Übrigen nicht die "offizielle Auffassung" von GS (steht sogar in dem zitierten Artikel), sondern die individuelle Empfehlung einer GS-Analystin. Dass GS mit diesem "Bauerntrick" in der glücklichen Lage ist, in jedem Falle (egal wie der Kurs sich entwickeln wird) richtig zu liegen, war auch schon erwähnt worden...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Heineken:

fragt sich nur wieder wie lange^^ hoffe länger now ^^

Stand da nicht ein Wettangebot eines angeblichen Wales an Binance über 10 BTC im Raum dass der BTC bis Ende August unter 8k steht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Mike Litoris:

Stand da nicht ein Wettangebot eines angeblichen Wales an Binance über 10 BTC im Raum dass der BTC bis Ende August unter 8k steht?

Ja, aber wenn er sich sicher gewesen wäre, hätte er 100 BTC gesetzt...

Ein kleiner Anstieg heute und dann wieder nur so ein Rumgedümpel...echt merkwürdig. Hätte gedacht, die ganzen ausgelernten Azubis hauen ihre erste Facharbeiterkohle mal schön in Bitcoin. Aber nö...

Ich hab jetzt extra aufgegessen...da kann ich ja wohl mal ne 2000$ Kerze erwarten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die 11k geknackt sind bin ich mir sicher, dass wir die 11.5 oder 12k auch sehr schnell sehen werden.

Könnte mir vorstellen dass das schon vor dem Wochenende eintrifft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Aktienspekulaant:

Was macht eigentlich der Kurs?

Für nicht so Anspruchsvolle:

https://cryptomonday.de/6-gruende-warum-2020-das-beste-jahr-fuer-bitcoin-btc-sein-wird-teil-1/

https://cryptomonday.de/6-gruende-warum-2020-das-beste-jahr-fuer-bitcoin-btc-sein-wird-teil-2/

(ja ich weiß die Quelle.....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb xyZeth:

Der BTC entwickelt sich zum Treppenwitz, die Stufen sind ja schon da. Es fängt an mich zu langweilen. Wenn es nicht bis Oktober 2019 zu RICHTIGEN KURSEN kommt, dann steig ich ganz aus. Da ist ja eine 30 jährige Bundesanleihe interessanter... siehe.....https://www.finanzen.net/zinsen/30j-bundesanleihen

Der Kurs ist doch 300$ höher als Gestern!

Wer will, kann das doch traden!

300$ pro BTC an einem Tag, zeig mir die Bundesanleihen wo du das bekommst! ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb xyZeth:

Der BTC entwickelt sich zum Treppenwitz, die Stufen sind ja schon da. Es fängt an mich zu langweilen. Wenn es nicht bis Oktober 2019 zu RICHTIGEN KURSEN kommt, dann steig ich ganz aus. Da ist ja eine 30 jährige Bundesanleihe interessanter... siehe.....https://www.finanzen.net/zinsen/30j-bundesanleihen

Und dann im nächsten und übernächsten Jahr betröppelt auf die Kurse gucken 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 25 Minuten schrieb xyZeth:

Der BTC entwickelt sich zum Treppenwitz, die Stufen sind ja schon da. Es fängt an mich zu langweilen. Wenn es nicht bis Oktober 2019 zu RICHTIGEN KURSEN kommt, dann steig ich ganz aus. Da ist ja eine 30 jährige Bundesanleihe interessanter... siehe.....https://www.finanzen.net/zinsen/30j-bundesanleihen

Viel Glück:

https://www.google.com/amp/s/amp.tagesspiegel.de/wirtschaft/der-lagarde-effekt-warum-die-rendite-fuer-bundesanleihen-so-stark-faellt/24526016.html

Bei 10jährigen Bundesanleihen zahlt der Anleger jetzt schon drauf. Bei 30jährigen Anleihen kommt es auch noch so weit...

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Igo:

Viel Glück:

https://www.google.com/amp/s/amp.tagesspiegel.de/wirtschaft/der-lagarde-effekt-warum-die-rendite-fuer-bundesanleihen-so-stark-faellt/24526016.html

Bei 10jährigen Bundesanleihen zahlt der Anleger jetzt schon drauf. Bei 30jährigen Anleihen kommt es auch noch so weit...

Also alles wie bei den Alts.😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Igo:

Viel Glück:

https://www.google.com/amp/s/amp.tagesspiegel.de/wirtschaft/der-lagarde-effekt-warum-die-rendite-fuer-bundesanleihen-so-stark-faellt/24526016.html

Bei 10jährigen Bundesanleihen zahlt der Anleger jetzt schon drauf. Bei 30jährigen Anleihen kommt es auch noch so weit...

Nicht immer nur auf die Nominalzinsen schauen, sondern auf die Kursgewinne, die bei diesem Zinsrückgängen entstehen. Die stellen über lang so manche Aktienperformance in den Schatten (die des DAX auf jeden Fall). 

Leider fehlt den meisten Weltspartagsanlegern in D die Kenntnisse für diese Mechanismen.

Vor kurzem konnten gewaltige Zuflüsse in Bond-Anlagen verzeichnet werden. Das waren keine hasenfüßige Focus Money  o.ä.  Leser.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 33 Minuten schrieb Gulliver:

Nicht immer nur auf die Nominalzinsen schauen, sondern auf die Kursgewinne, die bei diesem Zinsrückgängen entstehen. Die stellen über lang so manche Aktienperformance in den Schatten (die des DAX auf jeden Fall). 

Leider fehlt den meisten Weltspartagsanlegern in D die Kenntnisse für diese Mechanismen.

Vor kurzem konnten gewaltige Zuflüsse in Bond-Anlagen verzeichnet werden. Das waren keine hasenfüßige Focus Money  o.ä.  Leser.

 

Ja, das war und ist noch so. Man kann sie daher zur Zeit lukrativ als Spekulationsobjekt nutzen.

Aber wie lange noch? Wenn die EZB so weiter macht, steigt auch bei Bundesanleihen das Ausfallrisiko und damit sinkt dann auch der Kurs. Gerade bei den längerfristigen Anleihen kein abwegiges Szenario.

Ich bevorzuge daher Gold und Kryptos (unter diesen BTC mit sehr hohem Anteil). Bei Gold liegt mein Fokus auf Sicherheit, bei Kryptos mehr auf Spekulation.

Ob Focus Money das so empfiehlt , weiß ich nicht - gehört nicht zu meiner Lektüre. Ich bezweifle es aber stark...🙂

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

US Milliadär verschenkt Bitcoin etc. 

Was bedeutet er muss BTC haben. 

Die Superreichen sind wohl alle schon an Bord. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb DerUrlauber:

So, jetzt ist es raus, wer hätte es gedacht.
Satoshi Nakamoto ist: James Bilal Khalid Caan

https://satoshinrh.com/my-reveal-part-2/

PS. der arme Kerl auf dem Bild, der sich dafür hergeben musste.

Wow, Hakuna Matata, jetzt spricht Satoshi auch noch Swahili. Darauf ein Pumbaa!

bearbeitet von Screamy
Ein a vergessen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hakuna Matata ist auch aus nem Film ne. Weiss nur nicht mehr welcher, Madagaskar? Wo die Pinguine da mit dem Zoo im Zug sind?

Es gab doch schonmal Vermutungen das SN aus der Region in / um Pakistan kommt?

Wie auch immer. Wenn er das ist, alle Ehre ihm! 

Wenn das ein Fake ist, auch egal.

Was da steht ist ja in etwa auch das was wir überwiegend bemängeln. Das es nur noch Spekulationsobjekt ist und für alles ausser der ursprünglichen Zweck dient. Das man dann irre werden kann..nachvollziehbar.

Aber die Blockchain ist auch ein gutes Vermächtnis.

Es hätt schlimmer kommen können mit der Offenbarung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb battlecore:

Hakuna Matata ist auch aus nem Film ne. Weiss nur nicht mehr welcher, Madagaskar? Wo die Pinguine da mit dem Zoo im Zug sind?

Es gab doch schonmal Vermutungen das SN aus der Region in / um Pakistan kommt?

Wie auch immer. Wenn er das ist, alle Ehre ihm! 

Wenn das ein Fake ist, auch egal.

Was da steht ist ja in etwa auch das was wir überwiegend bemängeln. Das es nur noch Spekulationsobjekt ist und für alles ausser der ursprünglichen Zweck dient. Das man dann irre werden kann..nachvollziehbar.

Aber die Blockchain ist auch ein gutes Vermächtnis.

Es hätt schlimmer kommen können mit der Offenbarung.

Also sein Bild ist jedenfalls ein Fake. Das kann man mit geübten Auge schon erkennen. Spätestens in Photohop sieht man, dass die ganze Partie um den Kopf herum bearbeitet wurde.

Naja, und die Geschichte mit dem Laptop ist auch sowas von Fake. Da hat der 980k auf dem Laptop,  und schickt ihn wegen des ominösen "Blank Screen" zur Reparatur, nur weil er noch den Garantiesiegel hat?  "I also did not want to open the laptop, as it had a warranty sticker on the back". Einfach nur lol. Ja, meine Großmutter würde vielleicht so reagieren, aber kein intelligenter Softwareentwickler. 

Dann diese esoterischen Zahlenspielereien.
Und die seltsame Aufforderung an andere Satoshis : "I challenge them to move even 0.0001 bitcoin from my lost fortune and I will literally call them my Guru."  Warum?

Das passt alles nicht zusammen und stinkt zum Himmel. Es ist vermutlich wirklich nur ein PR Gag bzw. Werbung für diesen An****Coin

  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte jemand, der keine Spuren hinterlassen will  sich selbst ohne Not outen?

Was'n Quatsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn CW aber nun Satoshi ist, wieso bewegt er nicht einfach ein paar der Satoshis die dann ja ihm gehören würden? Das war wohl mit der Challenge gemeint.

Wenn man ein Kind wie Bitcoin hat und dann realisiert was davon werden könnte, ich denke dann will jeder auf Tauchstation. Warum sich jetzt outen? Weil das Kind jetzt etabliert ist und eh nicht mehr von anderen aufzuhalten.

Druck kann irgendwann so groß werden das er raus muss. Auch wenn sich dadurch an der Sache nichts ändert ist es mental ein notwendiges Ventil.

Wer behauptet noch nie etwas rausgehauen hat was an einem nagt, der lügt.

Fotobearbeitung. Hat irgendwer schonmal ein Foto von sich etwa nicht bearbeitet wenn es etwas unvorteilhaft war? Das ist doch Schmu.

Ich seh die Sache entspannt. Die Reaktionen auf das Outing sind verhalten. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb DerUrlauber:

Also sein Bild ist jedenfalls ein Fake. Das kann man mit geübten Auge schon erkennen. Spätestens in Photohop sieht man, dass die ganze Partie um den Kopf herum bearbeitet wurde.

Naja, und die Geschichte mit dem Laptop ist auch sowas von Fake. Da hat der 980k auf dem Laptop,  und schickt ihn wegen des ominösen "Blank Screen" zur Reparatur, nur weil er noch den Garantiesiegel hat?  "I also did not want to open the laptop, as it had a warranty sticker on the back". Einfach nur lol. Ja, meine Großmutter würde vielleicht so reagieren, aber kein intelligenter Softwareentwickler. 

Dann diese esoterischen Zahlenspielereien.
Und die seltsame Aufforderung an andere Satoshis : "I challenge them to move even 0.0001 bitcoin from my lost fortune and I will literally call them my Guru."  Warum?

Das passt alles nicht zusammen und stinkt zum Himmel. Es ist vermutlich wirklich nur ein PR Gag bzw. Werbung für diesen An****Coin

Das mit dem Laptop...also ich kauf ja für mich immer gebrauchte Notebooks, Leasingrückläufer.

Ich kann dir sagen da waren früher Dinger bei...mit einem hätte ich Bundesweit die Sparkasse schädigen können. Da war alles drauf mit Passwörtern und allem was dazugehört, alles noch in den Sparkassenprogrammen gespeichert. Man hatte nur den Bootmanager deaktiviert. Nach installation von Windows XP war alles wieder da weil ich auch nicht formatiert hatte. Auch aus bekannten Firmen die Geräte sind teils nicht mal schnell gelöscht sondern nur Dateien vom Desktop in den vollen Papierkorb geschoben.

Soviel zum sorglosen Umgang der Profis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb xyZeth:

Der BTC entwickelt sich zum Treppenwitz, die Stufen sind ja schon da. Es fängt an mich zu langweilen. Wenn es nicht bis Oktober 2019 zu RICHTIGEN KURSEN kommt, dann steig ich ganz aus. Da ist ja eine 30 jährige Bundesanleihe interessanter... siehe.....https://www.finanzen.net/zinsen/30j-bundesanleihen

warum hebelst du dann nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.