Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb GutGeschätzt:

Das wars Leute, schützt euer Geld!

Die Rezession rollt an und der Markt ist nicht darauf vorbereitet. Die Zinsen sind im Negativbereich, Langzeitanlagen bringen weniger als Kurzzeitanlagen. Wer jetzt noch Geld auf dem Sparkonto hat, kann bei der Wertschmelze zusehen [Platzhalter für das Video eines schmelzenden Eiswürfels].

Das Schöne ist, die Gefoppten wissen jetzt noch nicht, dass sie die Gefoppten sind. Es heißt, "geht in Aktien" und das in einem Markt, der schon seit Monaten aus dem letzten Loch pfeift. Dann heißt es, geht raus aus Aktien und kassiert schön die Negativzinsen. Zweimal Minus ergibt bei Finanzgeschäften noch lange nicht Plus. Man hat eigentlich nur noch die Wahl, Sachwerte oder Ressourcen zu kaufen. Und es gilt diesen Schritt zu vollziehen, bevor der große Knall kommt. Siehe -> Argentinien -40% Flashcrash. Und nun stellt euch das argentinische Szenario mit dem DOW oder DAX vor. Beides ist vorstellbar und beides ist/wird katastrophal für das Geld des kleinen Mannes enden. Nicht die Reichen, nicht die Politiker, nicht die Manager/Banker/Großinvestoren stehen nachher vor dem Geldautomaten und wollen ihr Erspartes retten, nein, es ist ausschließlich der kleine Mann/ die kleine Frau, die das Geld von 30Jahren harter Arbeit irgendwie in Sicherheit bringen wollen. Schade nur, selbst wenn sie ihr Geld noch abheben können, wird es zusehends entwertet. Die EZB druckt fleißig weiter.

Wenn die Masse die Auswirkungen zu spüren bekommt ist es schon zu spät, deshalb handelt jetzt! Kauft von mir das einzig originale "Ich habs euch ja gesagt" Schild. Für einen kleinen Aufpreis sogar mit stabilem Rahmen. Nur Originale, keine Forks (wer die Anspielung versteht, hat sich ein Fleißbildchen verdient)!

 

 

ps. ich sollte noch erwähnen, dass ich Bitcoin zu den Ressourcen zähle

Hey was schreist du so? ... Was für eine Panikmache. Wie kann man nur soviel Angst vor einem EZB Drucker haben?

Allein deine Aussage "Stellt euch vor ... " und "Beides ist vorstellbar" zeigt dass dein Wahn allein von den Gedanken kommt.
Stell dir doch einfach vor ein Komet zerstört bald die Erde, dann schmelzen deine aktuellen Ängste wie Eis. [Platzhalter für das Video eines schmelzenden Eiswürfels].
Wenn deine Gedanken wieder klar sind, wirst du mir Danken. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Jokin:

Die Krise 2008 konnte durch Staaten abgemildert werden indem Geld in den Markt gepresst wurde.

Dadurch wird die Währungskrise befeuert.

Der Euro wird nicht plötzlich wertlos sein. Das wird ein Weilchen dauern.

Es wird zu strengen Kapitalverkehrskontrollen kommen - verfolge die Medien und erkenne, dass es bereits begonnen hat.

Wir sind schon mittendrin.

Richtig es ist Geld in den Markt gepumpt worden. Trotzdem hat der Euro nicht merklich seinen Wert verloren. Wieso sollte das jetzt passieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bauernsepp:

Richtig es ist Geld in den Markt gepumpt worden. Trotzdem hat der Euro nicht merklich seinen Wert verloren. Wieso sollte das jetzt passieren?

Weil der Krug so lange zu Wasser geht bis er bricht.

Man kann das Netz nicht unendlich flicken.

Man kann ein krankes System nicht unendlich am Leben erhalten.

usw usw

Aber ich glaube nicht, das es jetzt passiert. Die K Krise wird uns eher und härter treffen als die Währungs Krise, auch wenn manche jetzt darüber lachen.

Was grade in Alaska abgeht, ist schlimmer als jede Finanzkrise!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, Bauernsepp said:

Richtig es ist Geld in den Markt gepumpt worden. Trotzdem hat der Euro nicht merklich seinen Wert verloren.

Im offiziellen Warenkorb, anhand dessen die "Kaufkraft" gemessen wird, vielleicht weniger.

In der Realität sind u.a. die Mieten in größeren Städten (v.a. in Ballungszentren) merklich gestiegen, was durchaus einer Einkommens- bzw Euroentwertung gleichkommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Exodus:

Ja, der ist praktisch mit einer Korrektur in den Markt gestartet. ;) Mir aber egal, solange buy low, sell high funktioniert.

Siehste!! Da sind wa wieder. Du hasts mir zu spät gesagt :lol:

Aber ich hab ja noch viel geminte Coins, meine Zelcash sind auch fett gestiegen, von daher...alles gut.

Jetzt versuch ich mal ne Runde ETH zu minen. Mit meiner Radeon VII könnte da bisse lwas gehn. Muss nur die Temperaturprobleme in den Griff bekommen ohne auf zuviel Hashrate zu verzichten. Hoooochexperimentell das ganze.

Wenn BTC nochmal die 9k erreicht kauf ich mir auch wieder bissle was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Bauernsepp:

Richtig es ist Geld in den Markt gepumpt worden. Trotzdem hat der Euro nicht merklich seinen Wert verloren. Wieso sollte das jetzt passieren?

Die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes hat abgenommen.

siehe auch hier: http://www.wirtschaftslexikon24.com/d/quantitätstheorie/quantitätstheorie.htm

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Jokin:

Ja, ich hätte auch gedacht, dass der BTC steigt.

Da muss man schon mit etwas Verschwörungstheorie rangehen ... die dicken Wale schicken den Preis auf Talfahrt indem sie einen Sell-off-Fomo auslösen damit die dicken Wale selber günstig nachkaufen können 😉

Oder man geht davon aus, dass derzeit "Gold-FOMO" herrscht - aber auch das passt nicht so ganz ins Bild.

Die Aktienkurse fallen, also ziehen eine Leute ihr Geld aus Aktien raus. Gleichzeitig steigt der Goldpreis, aber das tut er weit geringer als ich erwarten würde. Wo schieben die Leute also das Geld hin, was sie aus den Aktien holen?
Und offenbar gibt es gerade viele Leute, die auch ihr Geld aus dem BTC rausnehmen - und aus Altcoins.

Wo ist denn das ganze Geld?

Wird in Immobilien im Harz gesteckt, die sind billig zu bekommen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb sim:

TA ab=cd .Fib retracements reload zone 78.6

Und bin ganz froh wenn wenige drann glauben.

Hab auch immer weniger lust hier prognosen zu machen.

Alles gutte.

Meine Frage war rein interessenhalber. Ich wollte dich damit nicht kritisieren...Hat mich einfach interessiert. Ich glaube auch, dass es noch nicht das Ende des Abstiegs ist. Sehe es aber eher bei 9.000 bis 8.500€....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb siwun:

Aber ich glaube nicht, das es jetzt passiert. Die K Krise wird uns eher und härter treffen als die Währungs Krise, auch wenn manche jetzt darüber lachen.

Ich lache da gar nicht. Ich gebe Dir Recht. Problematisch ist, dass Auswirkungen der K-Krise und Finanzkrise (oder auch Wirtschaftskrise) zeitlich sehr nah beinander liegen...Und das dürfte dann viele überfordern und zu irrationalen Entscheidungen führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb GutGeschätzt:

Das wars Leute, schützt euer Geld!

ps. ich sollte noch erwähnen, dass ich Bitcoin zu den Ressourcen zähle

Ob der Euro wirklich 30-40% nachgeben wird in den nächsten 2-3 Jahren....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Ich lache da gar nicht. Ich gebe Dir Recht. Problematisch ist, dass Auswirkungen der K-Krise und Finanzkrise (oder auch Wirtschaftskrise) zeitlich sehr nah beinander liegen...Und das dürfte dann viele überfordern und zu irrationalen Entscheidungen führen.

Ich kann dir jetzt schon sagen, welche Entscheidungen Vorrang haben, die Wirtschaftlichen und das nicht nur in USA!

Evtl sollte man sich jetzt schon mal großflächig in Sibirien Land kaufen, noch ist das sicher billig zu haben! 🙄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb coinmasterberlin:

Ob der Euro wirklich 30-40% nachgeben wird in den nächsten 2-3 Jahren....

Also Bitcoin wird sicher 30-40% zulegen in den nächsten 2-3 Jahren ...... ;) 

  • Like 1
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb siwun:

Ich kann dir jetzt schon sagen, welche Entscheidungen Vorrang haben, die Wirtschaftlichen und das nicht nur in USA!

Evtl sollte man sich jetzt schon mal großflächig in Sibirien Land kaufen, noch ist das sicher billig zu haben! 🙄

Ich bin gerade in Russland. Im Ural im Ferienhausgebiet umgerechnet 1,40€ je m2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb coinmasterberlin:

Ich bin gerade in Russland. Im Ural im Ferienhausgebiet umgerechnet 1,40€ je m2

Mein Mann will unbedingt mal nach Russland.  Wo genau bist du ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb siwun:

Evtl sollte man sich jetzt schon mal großflächig in Sibirien Land kaufen, noch ist das sicher billig zu haben! 🙄

In der Ostukraine gab's auch günstig Land zu kaufen.

Dann kam Putin und *pling* da war's auch schon wieder weg.

Nun kann man das Land dem Putin abkaufen. 

Aber es wird nicht lang dauern ... *pling*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb siwun:

ist aber auch ziemlich öde da?

https://de.wikipedia.org/wiki/Ural

Voll cool. Einfach Pampa genießen, fischen und mit nem coolen Offroader durch die Gegend fahren :D 

Ich würd da sofort hin - aber das Gejammer meiner Freundin wäre nicht auszuhalten :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Swebbo:

Voll cool. Einfach Pampa genießen, fischen und mit nem coolen Offroader durch die Gegend fahren :D 

Ich würd da sofort hin - aber das Gejammer meiner Freundin wäre nicht auszuhalten :D

 

Hat jemand fischen gesagt ? 💃🕺💃🕺💃🕺 ich auch 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Swebbo:

aber das Gejammer meiner Freundin wäre nicht auszuhalten

Kann man austauschen, da sind eher Fähigkeiten wie holzhacken gefragt statt shoppen und Schuhe sammeln. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb lula:

Hat jemand fischen gesagt ? 💃🕺💃🕺💃🕺 ich auch 

hahaha, dort darf man sicher noch Dynamit Angeln hahahaha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Jokin:

In der Ostukraine gab's auch günstig Land zu kaufen.

Dann kam Putin und *pling* da war's auch schon wieder weg.

Nun kann man das Land dem Putin abkaufen. 

Aber es wird nicht lang dauern ... *pling*

Das scheint nicht dein Fachgebiet zu sein. Daher: 

Am 14.8.2019 um 20:30 schrieb siwun:

Herr Wirt nochn Bier und 2 Kurze bitte!

;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb siwun:

Also Bitcoin wird sicher 30-40% zulegen in den nächsten 2-3 Jahren ...... ;) 

Was nur leider nichts bringt, wenn Fiat im Gleichen Zeitraum 30-40% verliert. Dann sind wir am Ende genauso arm/reich wie vorher. Mit dem unterschied, dass alle, die keinen ähnlichen Ausweg gefunden haben, um 30-40% ärmer sind. Dann sind die Cryptoianer die reichsten Schmocks im Armenhaus.

Des weiteren: 9500USD + 35% = 12825USD -> Wer vor ein paar Monaten das Ende vom Bullenschwanz gekauft hat wäre mit der Wertschöpfung sicherlich eher mäßig zufrieden.

bearbeitet von GutGeschätzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb GutGeschätzt:

Was nur leider nichts bringt, wenn Fiat im Gleichen Zeitraum 30-40% verliert. Dann sind wir am Ende genauso arm/reich wie vorher.

Das is der primäre Sinn des "sicheren Hafens" :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.