Jump to content

Empfohlene Beiträge

Ich hoffe ja mal auf eine Zeit, wo alles nicht mehr in Dollar gemessen wird, sondern in Bitcoin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wirklich so. Tja... falls jemand eine gute Idee hat, wie man BTC näher an die User bringen könnte, sagt bescheid.. Ich bin Entwickler und habe Lust auf eine BTC Anwendung..

 

 

cool und ich brauche Hilfe ...

 

Schick doch einfach ne PM, was Du drauf hast :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@skal

 

"...Warum sollte ich mit Bitcoin bezahlen, wenn es auch mit Kreditkarte, EC-Karte, Paypal, Onlinebanking verhältnismässig einfach ist?..." - das predige ich doch schon die ganze zeit - aber es gibt ja auch noch eine welt außerhalb von d ;)

 

 

@max

 

"...Ich hoffe ja mal auf eine Zeit, wo alles nicht mehr in Dollar gemessen wird, sondern in Bitcoin..." - problem: btc hat keine panzer ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@skal

 

"...Warum sollte ich mit Bitcoin bezahlen, wenn es auch mit Kreditkarte, EC-Karte, Paypal, Onlinebanking verhältnismässig einfach ist?..." - das predige ich doch schon die ganze zeit - aber es gibt ja auch noch eine welt außerhalb von d ;)

Deswegen habe ich ja geschreibselt "in D". In USA läuft noch viel über Scheck. In Kenia ist MPesa das System. Jeder hat sich irgendwie mit seinem Geldsystem arrangiert....und jetzt kommt BTC.

Ich persönliche finde BTC aus technischer Sicht genial und glaube auch daran das wir hier eine der zukünftigen Grundlagentechnologien sehen. Aber die wird sich imho nicht als Ersatz des bisherigen Systems durchsetzen.

Es ist mit BTC so ein wenig, wie mit dem Laser. Der wurde auch erfunden und anfangs wusste keiner, was man mit gebündeltem Licht eigentlich machen soll. Eine Lösung ohne Problem. Und heute? Laser ist überall... Aber nicht als Ersatz für irgendwas, sonder als etwas neues. Die CD als Ersatz für die Schallplatte kam erst 20 Jahre später!

bearbeitet von skaliertnicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

@max

 

"...Ich hoffe ja mal auf eine Zeit, wo alles nicht mehr in Dollar gemessen wird, sondern in Bitcoin..." - problem: btc hat keine panzer ;)

Bitcoin ist der Panzer :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@skal

 

"...Aber die wird sich imho nicht als Ersatz des bisherigen Systems durchsetzen..." - es gibt doch schon ripple auf den die ersten banken setzen - außerdem könnte ich wetten dass es den banken technisch schnell möglich wäre etwas weltweites wie sepa einzuführen so dass überweisungen zum aktuellen umrechnungskurs innerhalb von weniger als 24h möglich wären

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@skal

 

"...Aber die wird sich imho nicht als Ersatz des bisherigen Systems durchsetzen..." - es gibt doch schon ripple auf den die ersten banken setzen - außerdem könnte ich wetten dass es den banken technisch schnell möglich wäre etwas weltweites wie sepa einzuführen so dass überweisungen zum aktuellen umrechnungskurs innerhalb von weniger als 24h möglich wären

hör mir auf mit ripple -> momentan noch viel weniger im real life zu gebrauchen als btc -> lichtjahre liegen dazwischen...

einfach mal schauen wo und wie man eine überweisung in € über ripple abwickeln kann :o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@skal

 

"...Aber die wird sich imho nicht als Ersatz des bisherigen Systems durchsetzen..." - es gibt doch schon ripple auf den die ersten banken setzen - außerdem könnte ich wetten dass es den banken technisch schnell möglich wäre etwas weltweites wie sepa einzuführen so dass überweisungen zum aktuellen umrechnungskurs innerhalb von weniger als 24h möglich wären

Können !=Wollen

Die Banken könnten viel, wenn sie wollten. Die Banken leben mit dem aktuellen System ganz gut. Warum sollten die sich stressen und so neumodischen Kram machen....wär' doch nur arbeit....

Ich habe in letzter Zeit mit vielen Bänkern gesprochen. Viele sehen BTC kritisch. Interessanterweise aber immer mit den abgedroschenen und oft widerlegten Argumenten "Schneebalsystem, unsicher, hohe Volatilität, Zockerei".

Nur wenige sind bereit mal die Möglichkeiten von BTC in Gedankenexperimenten durchzuspielen.

Kurz: Die Banken bekommen erst dann der Ar... hoch, wenn sie müssen bzw. wenns schon wehtut.

 

Edit: Da Wette ich eher auf Paypal und Co....die reagieren schneller auf neue Entwicklungen

bearbeitet von skaliertnicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@azu

 

die bankkunden bekommen von ripple nix mit - das läuft intern nur drüber

 

 

@skal

 

die banken verdienen am jetzigen system gut geld - aber mir schwebt da in zukunft etwas mit fiat hubs vor: bank in land a -> fiat hub land a -> fiat hub land b -> bank in land b - die hubs kümmern sich um die wechselkurse und aus die maus 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war die Meinung ,die im Artikel vertreten wurde. Ich meine, dass z.B. bei den remiittances die Kostenvorteile bei den consumer liegen, also weg von den hohen fees bei Western Union u.ä.

 

Zu BTC Anwendung: Ich glaube, dass es von außerordentlicher Wichtigkeit ist, die Handhabung von Kauf und Verkauf deutlich zu vereinfachen und für Joe user wirklich simpel zu machen. Zur Zeit braucht man zu viel PC Kenntnisse um BTC wirklich Mainstream zu machen(Security issues, storage etc.). Die Jungs, die mit PC richtig souverän umgehen können, sind im Moment noch zu wenig, wachsen natürlich ran, aber das verzögert das " getting mainstream".

Sieh das bitte nicht aus Deiner Expertenbrille, Du unterliegst einem Information bias.da Du mehr PC-Erfahrene erlebst und nicht mehr die Basis.

Also zur Zeit wären Hardware-Entwickler gefragt (aus meiner Sicht)

 

 

Das Problem ist ganz einfach. Es fehlen breite Standards um eine breite Anwendung zu ermöglichen. Bitcoin ist da wie Kraut und Rüben. 

Oder einer hat so eine Marktmacht, dass er defacto den Standart setzt, so wie Apple zum Beispiel.

 

Nur beides will man nicht, also bleibt es bei selbstgestrickten Anwendungen und jeder für sich alleine.

 

Adrian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@board

Ich bin ja durchaus Deiner Meinung. Der Wettbewerb wird das schon richten. Nur müssen die Banken erst mal auf die Idee kommen, ihr Geschäftsmodell dahingehen umzustellen.

Kurz irgendwer (keine Bank!) baut die Killer-App für BTC und die Kiste wird gross. Dann fangen de Banken an, die Idee zu kopieren oder eine Bank kauft sogar die Firma. Alle anderen Banke müssen trotzdem selber entwickeln und kommen dabei auf neue Ideen.....und schon geht es los mit dem Wettbewerb...

Aber ist alles noch Science Fiction..... bis zu dieser Killer-App fassen Banken BTC nicht mit der Kneifzange an.

 

BTC meine ich hier auch Synonym auch für zukünftige KryptoCurrencies. Was mit Ethereum möglich sein wird finden Banken heute noch ziemlich gruselig.

Meiner Meinung nach werden die Banken mit dieser Technologie genauso eine blutige Nase holen, wie die Musik-/Filmindustrie mit P2P.

Ich sage nicht, dass Kryptos die bsiherigen Währungen abschaffen werden, sowas wie Deine Hubs sind durchaus möglich, aber die Geschäftsmodelle der Banken mit Wechselkursen, Akkreditiven und Co werden angepasst werden müssen....ist halt arbeit.

bearbeitet von skaliertnicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@adrian

 

welcher standard soll fehlen? sender hat bitcoinadresse und empfänger hat ne adresse - der btcpreis wird zum aktuellen umrechnungskurs berechnet - für die empfänger gibt es bereits dienstleister die fiat auszahlen - fehlt nur noch die möglichkeit für die sender instant mittels zb kreditkarte zu exchangen wenn sie etwas mit btc zahlen wollen

 

 

@azu

 

die banken müssen sich durch die gateways schlängeln und nicht die bankkunden

 

 

@skal

 

paypal oä juckt die banken auch nicht - der clou an bitcoin ist das p2p so dass jeder der will jedem der will werte zukommen lassen kann - keiner bestimmt wer mitspielen darf - dass man mit der genialen idee einer blockchain noch ganz andere schweinereien contracten kann ist das sahnehäubchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

stamp und ein paar wenige aber auch für den kunden > nur halt zu wenige... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@board

Ich bin ja durchaus Deiner Meinung. Der Wettbewerb wird das schon richten. Nur müssen die Banken erst mal auf die Idee kommen, ihr Geschäftsmodell dahingehen umzustellen.

 

Och unsere lieben Banken,... wenn die mal modern sein wollen kommt sowas raus:

 

Heise.de: Bericht: Sparkassen möchten bei Apple Pay mitmischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mach mal was ganz seltenes hier. :)

Prognose:

Heute verkündet Ben Lawsky, was wir schon alle wissen.

Nichts besonderes, wie letzte mal. Eine benutzbare Regulation.

Die Trader sehen keinen Durchbruch nach oben. Die gewünschte Bewegung bleibt aus.

Enttäuschung, Verkäufe. Es geht leicht bis stark abwärts, erholt bzw. stabilisiert sich aber wieder.

Etwas tiefer, wie immer.

Viele Holder finden die Regulierung doof, der Kurs steigt nicht und das große maulen geht wieder los.

 

Wenn sich nichts am Kurs tut und fjvbit etwas kauft geht der Kurs Erfahrungsgemäß runter, außer letztes mal. Aber Schuld ist er sowieso.

Allen anderen sei gesagt, was pip sagt, Bitcoin ist nicht mehr aufzuhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ich sag euch dass wir demnächst höhere kurse sehen...die angst vor einem systemcrash wächst von tag zu tag.

bearbeitet von everthelast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und ich sag euch dass wir demnächst höhere kurse sehen...die angst vor einem systemcrash wächst von tag zu tag.

 

smilie_happy_340.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ging aber schnell los

 

bitstamp21102vyed6tha0.jpg

bearbeitet von Eddi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ging aber schnell los

 

Hi Eddi, du hast es ja selbst prognostiziert!

 

Aber wie sagte bereits Karl Valentin: "Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen".

 

Würde mich freuen wenn es so kommen tät ( steigender Kurs ) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

10 Benutzer lesen gerade dieses Thema

und der kurs steigt, ich muss das echt mal mit loggen lassen... :lol: :lol:

 

~

bitte nicht ganz so ernst nehmen ^^

bearbeitet von azu393

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitstamp offline? Bei Euch auch???

de.bitstamp.net - Connection Failed
Error code 20

The proxy failed to connect to the web server, due to TCP connection timeout.

 

 

wohl auch schon länger:

 

16:21:44
393
6.37891
 
16:21:39
392.94
2.32106
 
16:21:35
392.84
0.95684
 
bearbeitet von azu393

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.