Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 29 Minuten schrieb TomsArt:

Zuviel der guten Spielerei:

setzt man das fort würde der Signalgeber in Zukunft nicht mehr funktionieren.

- aber Du hast mit einem Szenario selbst berechnet das das höher rausläuft

- oder es sagt es würde in Zukunft keine btc Blasen mehr geben

 

das will ich mal bezweifeln.

Nein, nichts mit Blasen. Da geht's um die Tiefs. Ja, bisschen blöd weil "hochgeklappt". Aber ich hatte was dazu geschrieben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Axiom0815:

Nein, nichts mit Blasen. Da geht's um die Tiefs. Ja, bisschen blöd weil "hochgeklappt". Aber ich hatte was dazu geschrieben. 

sorry hatte ich in der Tat falsch verstanden... bin zwar über hochgeklappt gestolpert, konnte mir aber keinen Reim darauf machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Jokin:

 

@Stefan129: Schmeiß mal bitte den Link aus Deinem Beitrag - muss ja nicht noch mehr Werbung erhalten.

 

vor 6 Stunden schrieb Stefan129:

Ok, hab den link entfernt. Schönes Wochenende allen. 

 

Jetzt ist der Link nur noch in @Jokin´s Beitrag... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Exodus:

 

 

Jetzt ist der Link nur noch in @Jokin´s Beitrag... ;)

Sicher? 😎

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Jokin:

Sicher? 😎

Hab deinen (alten) Beitrag extra nicht zitiert. Sonst wäre der schwarze Peter äh Link bei mir... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Exodus:

Hab deinen (alten) Beitrag extra nicht zitiert. Sonst wäre der schwarze Peter äh Link bei mir... ;)

Nochmal: SICHER?

... Du hast noch nichtmal probiert den Link anzuklicken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Jokin:

Nochmal: SICHER?

... Du hast noch nichtmal probiert den Link anzuklicken.

Natürlich nicht, ich klicke doch nicht jeden sch... an. 😂

Ok, hab´s gerade versucht. Geht nicht. Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. 😎;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb TomsArt:

schön für BAKKt aber für den Gesamtmarkt vom Volumen bedeutungslos

Das stimmt...aktuell...aber...manchmal ist der Weg das Ziel 😉 oder so...

Auch ein Meer beginnt mit dem ersten Regentropfen...

Da BAKKT mir doch einer einen Storch...oder so...

Interessant wird es eh (meiner Meinung nach) erst nach Mai 2020...Big Bang...oder...für‘n Arsch😁 Ich bin für den Big Bang 👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Orakel:

Das stimmt...aktuell...aber...manchmal ist der Weg das Ziel 😉 oder so...

Auch ein Meer beginnt mit dem ersten Regentropfen...

Da BAKKT mir doch einer einen Storch...oder so...

Interessant wird es eh (meiner Meinung nach) erst nach Mai 2020...Big Bang...oder...für‘n Arsch😁 Ich bin für den Big Bang 👍

Sorry bis die Regentropfen die Meere gefüllt hatten... soviel Lebenszeit hab ich leider nicht... also evtl relevant für btc in Äonen, für mich armer Wicht aber bedeutungslos im Strom der Zeit.

Kommt Jungs, da geht noch was... ich will die 9 da vorne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb TomsArt:

Sorry bis die Regentropfen die Meere gefüllt hatten... soviel Lebenszeit hab ich leider nicht... also evtl relevant für btc in Äonen, für mich armer Wicht aber bedeutungslos im Strom der Zeit.

Kommt Jungs, da geht noch was... ich will die 9 da vorne

Ich hätte ganz gern die „1“ da vorne...

100.000 + X 😁

Dann gibts 7 Tage die Woche nur noch Love Island...ihr seid gern eingeladen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb TomsArt:

Kommt Jungs, da geht noch was... ich will die 9 da vorne

Warst Du nich am Mittwoch raus für die näxten 1 1/2 Jahre?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Coins for fun:

Warst Du nich am Mittwoch raus für die näxten 1 1/2 Jahre?

ich hab nur 50% meiner btc getauscht... und die andern Coins sind ja brav mitgelaufen, unter 6.8k hätte ich wieder die hälfte getauscht und unter 5k ganz raus... weil dann nach meiner Ansicht für die nächsten 1,5 Jahre nix mehr geht... bis jetzt bleib ich bei der Strategie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Über eine schnelle lineare Analyse entdeckt (analysiere sonst nur logarithmisch)

https://www.tradingview.com/x/dSvMJdJ4/

Es geht natürlich um die ATH-Trendline, die sich nur in der linearen Chartanalyse so erfassen lässt. Hab ich so noch in keinem Chart gesehen.

Hier mal zum Vergleich:

Mein typischer Log.-Chart: https://www.tradingview.com/x/gbeyqkSc/

Mein Log.-Chart in linear: https://www.tradingview.com/x/Ub21Ew0j/

Wie ihr seht, funktioniert die untere, trendbegrenzende Linie des aktuellen Patterns in beiden Ansichten bisher sehr gut und in der linearen Darstellung wurde sie auch tatsächlich getroffen.

Interessant ist auch die Reaktion der großen, aufsteigenden Trendlinie (schwarz)

Log (so wie die Trendline von den meisten genutzt wird): https://www.tradingview.com/x/IMCB4zBo/

Linear: https://www.tradingview.com/x/6QsKsCaW/

In der linearen Ansicht sieht man gut, wie diese aktuell als Widerstand fungiert, hier mal nah rangezoomt: https://www.tradingview.com/x/CeHdbJDh/

 

Zum Chartgeschehen:

Am 23.10.2019 um 20:23 schrieb freemount:

Resume: Nur um sicher zu gehen: Den 25./26. im Auge behalten (😉) und den Daily RSI im überverkauften Bereich beobachten.

...

Bullischere Alternative: Wir treffen wieder nicht das 61,8er, sondern bouncen von hier (7,3k Finex) direkt nach oben (in die genannte Zielzone) und holen das 61,8er erst im November ab.. aber das wäre die ideale Wunschvorstellung 😛

Hier der gestrige Daily RSI aus der Nähe:

https://www.tradingview.com/x/q8C8xalO/

exakt im minimal überverkauften Bereich.. und welchen haben wir heute? Den 25.

Zielzone war 8,5k-9k. Es wurden 8,8k für den Moment, also genau der Punkt von dem wir auf 7,3k gedroppt sind. Es ist natürlich nicht auszuschließen, dass es noch höher geht. Aber linear war das genau die obere Trendline des Keils.

Ich rechne aufgrund der bereits heute erfolgten Kerze nun nicht mehr mit großartiger Bewegung nach oben morgen (zumal Kreuzwiderstand Daily SMA 200/50 bei 8,9k), siehe folgende Ausführungen. Falls doch, wäre das nur bullischer und es stünde mit zunehmender Wahrscheinlichkeit ein neuer Bullrun bevor, da die 7k/8k-Zone sehr gestärkt würde. Aufgepasst werden müsste dann nur noch, ob sich evtl. ein neues, absteigendes Dreieck (bärisch) bildet. Aber das kann zu diesem Zeitpunkt natürlich noch nicht gesagt werden.

Gemäß Volumen, wie hier schon angemerkt wurde, besteht die Möglichkeit, dass dieser Pump nicht nachhaltig ist, bedeutet in diesem Zusammenhang aber nur, dass es erst einmal wieder runter geht und nicht weiter drauf gepackt wird. Es ging vor allem sicher erst einmal darum, die Bären zu schwächen aka Shorts zu liquidieren und die Formation (Kanal/falling wedge) zu bestätigen.

Ich denke jedoch, das war mehr eine Initialzündung für den kommenden Ausbruch aus dem Keil und es gibt imho jetzt aus charttechnischer Sicht (Stand jetzt) 2 Möglichkeiten mit höherer Wahrscheinlichkeit:

Wir holen das 61,8er wie aus meinem Chart bekannt bei 7,1k/7,2k noch ab oder wir brechen vorher schon bullisch aus - Fibo benutzen...! Technisch sauber, plausibel und ein starker Zünder ist nach wie vor das 61,8er.

Begründung: Nach dieser starken Kerze werden sicher vermehrt Leute im Low 7k-Bereich das Bottom sehen und spätestens jetzt warten noch mehr auf 7,1k/7,2k mit dem 61,8er und 23,6er Retrace. Ich denke ehrlich gesagt sogar, dass es möglicherweise schon zu viele sind und deshalb wird dieses Level vielleicht gar nicht mehr erreicht. Genau deshalb gibt es meiner Meinung aktuell nur die 2 genannten Möglichkeiten für die kurz- bis vielleicht sogar mittelfristige Kursentwicklung. Entscheidend wird jetzt sein, falls wir wieder nach unten laufen, wie schnell das geschieht. Je langsamer, je besser. Dumpen wir morgen wieder auf klar unter 8k besteht die Möglichkeit, dass das wirklich nur Fake war, um Shorts abzuschießen. Aber danach sieht es für mich nicht aus.

 

Wenn der Keil/Kanal bullisch verlassen werden sollte (Log-Ansicht!), würde ich allerdings nicht darauf wetten, dass wir direkt die 13,7k knacken. Dafür sind wir imho noch nicht lange genug seitwärts gelaufen, sprich es gibt noch zu viel Widerstände und sollte es doch darüber gehen, rechne ich mit einem ordentlichen Spike nach unten. Aber das ist noch Zukunftsmusik...

Interessant wird außerdem möglicherweise noch die Zone um 9,5k. Mir ist bewusst dass die 6k-Zone aus dem 2018er absteigenden Dreieck kein Widerstand im 2019er Bullrun war, sich das ganze also auch hier jetzt wiederholen kann. Allerdings haben wir dort zusätzlich noch zwei 38,2er Fibs (20k>3,2k und das aus 3,2k>13,7k), die vermeintlich sehr starke Widerstände darstellen können. Dafür brauchts imho schon ordentlich Volumen und direkt durch, damit das rausgenommen werden kann.

 

Fazit: Weiterhin wie schon beschrieben alles nach Plan. Bärische Szenarien müssen jetzt erst mal etwas hinten angestellt werden - selbst wenn wir unter 7,3k fallen (es sei denn wie oben beschrieben wir prallen jetzt V-förmig wieder nach unten ab, was ich für wenig wahrscheinlich halte), da weiterhin das 61,8er unangetastet ist.

 

 

PS: https://cryptomonday.de/bitcoin-kurs-explosion-von-15-ist-das-der-anfang-vom-bullrun/ - Schlagzeile ignorieren, dann lesenswert. Death Cross würde ich persönlich ignorieren. Die Rückeroberung des 200er Daily SMA allerdings könnte ein guter Long-Einstieg sein. Aber abwarten, bis es soweit ist.

 

PPS: Sorry, ich habe keine Ahnung wie das immer wieder so viel Text werden kann.

  • Thanks 5
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb freemount:

PPS: Sorry, ich habe keine Ahnung wie das immer wieder so viel Text werden kann.

Viel Meinung, viele Wörter, deswegen: ;)

vor einer Stunde schrieb freemount:

...Ich rechne aufgrund der bereits heute erfolgten Kerze...

...Ich denke jedoch, das war mehr eine Initialzündung...

...Ich denke ehrlich gesagt sogar, dass es möglicherweise...

...Genau deshalb gibt es meiner Meinung aktuell...

...würde ich allerdings nicht darauf wetten...

...rechne ich mit einem ordentlichen Spike nach unten...

...Dafür brauchts imho schon ordentlich Volumen und direkt durch...

...was ich für wenig wahrscheinlich halte...

...würde ich persönlich ignorieren...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ende November 2019 BTC bei 5900$. Es sieht nach dem heutigen (kleinen) Anstieg so aus, als seien wir dem Bärenmarkt noch mal von der Schippe gesprungen. Aber das glaube ich nicht. Im Januar / Feb 2020 kommt es noch dicker. 3300$ halte ich auch für möglich (bis Ostern)

...und dann? ein Deja vu? Nein , es haben sich dann zu viele wieder die Finger verbrannt. 10k nicht vor 2022. Aber das wird man dann sehen.

by the way, in bin clean, kalter (Krypro) Entzug, ging schneller und leichter als erwartet

Ansonsten würde ich diesen "Fred" mal in "Wünsch Dir was - Fred" umbenennen

  • Sad 1
  • Down 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb xyZeth:

Ende November 2019 BTC bei 5900$. Es sieht nach dem heutigen (kleinen) Anstieg so aus, als seien wir dem Bärenmarkt noch mal von der Schippe gesprungen. Aber das glaube ich nicht. Im Januar / Feb 2020 kommt es noch dicker. 3300$ halte ich auch für möglich (bis Ostern)

...und dann? ein Deja vu? Nein , es haben sich dann zu viele wieder die Finger verbrannt. 10k nicht vor 2022. Aber das wird man dann sehen.

by the way, in bin clean, kalter (Krypro) Entzug, ging schneller und leichter als erwartet

Ansonsten würde ich diesen "Fred" mal in "Wünsch Dir was - Fred" umbenennen

Das hört sich danach an dass da wer kein Bock mehr auf krypto hat 😀

bearbeitet von Bauernsepp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb coinboy:

Welche News habe ich verpasst? Wieso steigt alles?

Ich hatte gestern mit ein Kunden telefoniert und ihm gesagt, dass Dragi (EZB) abgetreten ist und nun Lagard die EZB übernimmt. Das wird uns noch viel "Freude bringen". 🙄
Dann noch über den PO erzählt und dass es gerade wieder empfehlenswert Bitcoin zu kaufen. 
Wir hatten schon öfter über die weitere Finanzentwicklung gesprochen, aber er hat es wohl immer so "la la" gesehen.
Gestern dann die Panik!
Dabei habe ich noch gesagt, ganz ruhig, alles immer in schön kleinen Dosen. Der Tipp ist wohl im Aktionismus hinten runter gefallen.

Nun wird er noch ein Multisig-Hardware-Wallet über eigenen Server (Privatsphäre) bekommen und Empfehlungen zu den Seeds (Sicherheit, Erbe...)

Ja sorry, dass das gleich so durch haut, habe ich nicht gedacht. 😜
Aber heutzutage ist alles immer noch mit Shorts belegt, wenn dann mal sich was bewegt, knallt an der Front auch schnell vieles weg.

Für alle anderen: Größere Ordern immer mit Limit angeben!

Schau mal jetzt. Hat immer noch nicht aufgehört. Gerade wieder weiter hoch. 

Axiom

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte es sowieso nie vor, aber was in solch einer Situation, wie heute Nacht, mit gehebelten Shorts passiert, kann ich erahnen. Wie eine normale Marktbewegung sieht es jedenfalls nicht aus. Kann jemand nachvollziehen, wo diese Bewegungen angefangen haben?

Krass, das fühlt sich jetzt wirklich flott an, auf Reddit ist die Hölle los. Stimmt es, dass die CME Shorts gecovert werden müssen heute?

Vermutlich war es die letzte Chance vierstellig zu kaufen ;)

bearbeitet von RGarbach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alter!!! 😉

...vielleicht steigt ja jetzt doch der Vatikan ganz dicke ein 😉

bearbeitet von ChillBit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schaut euch das steigende Volumen an, ich hab mir eben Popcorn geholt...

Epic. DingDingDing 10000, mal eben so.

bearbeitet von RGarbach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.