Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 47 Minuten schrieb Axiom0815:

"Ich habe nicht so Ahnung von Bitcoin, aber mein Bruder. Der arbeitet bei der Bundesbank..."

"... gut informiert und hat 4-stellige Summen in Bitcoin investiert!"

 

Ich würde sagen, zum Schluß kommt der "Brüller". Leute, die bei der Bundesbank arbeiten sind über den Bitcoin gut informiert und haben "dicke" Bitcoin gekauft.

Alle Notenbanken kaufen wie verrückt Gold. Die Leute die dort arbeiten, sind gut informiert und kaufen (wahrscheinlich neben Gold) Bitcoin. 

Nur der "kleine Michel" liest brav die Zeitung, schaut TV, und hat keine Bitcoin...

Hallo, klingel, klingel, gibt es noch was deutliches, als wenn Bundesbanker (ihr Produkt ist FIAT-Geld auf "Vertrauen") sich mit Bitcoin eindecken?

Axiom

 

 

Deine Posts werden immer schlimmer! 🙄

Wenn alle Bundesbanken der wirklich namen haften Länder GROß BTC kaufen würden, wäre der Kurs längst jenseits von Gut und Böse!

  • Confused 2
  • Thanks 1
  • Like 3
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Hagen Skolik:

Tut mir leid, siwun, ist das so eine Art Kreuzzug ?

Ich möchte nix mehr von Dir lesen, deshalb jetzt 

den Knopf gedrückt.

nein, wir haben Nachsicht und helfen @siwun den Knoten im Kopf zu lösen:

Zentralbanken kaufen Gold für ihr Land (vor allem Russland und China)

Zentralbanker kaufen BTC für sich privat

alles klar?

  • Haha 1
  • Thanks 3
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb TomsArt:

nein, wir haben Nachsicht und helfen @siwun den Knoten im Kopf zu lösen:

Zentralbanken kaufen Gold für ihr Land (vor allem Russland und China)

Zentralbanker kaufen BTC für sich privat

alles klar?

Ja ein paar evtl und daraus macht ihr gleich wieder das riesen super Ding!

Sry aber das hat inzwischen Platincoin Niveau!

Ob euch das gefällt oder nicht!

Vor allem wie reißerisch @Axiom0815 hier inzwischen jeden "BTC Pups" anpreist! Das ist echt schlimm!

  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Nordicwalk:

Ja der Siwun könnte es wahrhaftig als erster auf meine Ignore Liste schaffen.Gratuliere

Wenn 99 mich ignorieren, aber nur 1 nachdenkt bevor er gleich in Fomo verfällt, dann habe ich schon "gewonnen"!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Hagen Skolik:

Die letzten zwei Jahre haben wir ganz auf Dünger und

Pflanzenschutz verzichtet, die Erträge können sich trotzdem

sehen lassen.

:)

Sehr gut! 

Solange man nicht davon leben muss, sondern das ganze nur als Nebentätigkeit sieht, sollte man auf Dünger und Pflanzenschutz vollends verzichten. Von Oliven habe ich jetzt absolut keine Ahnung, auch nicht wie sich das auf den Geschmack auswirkt.

Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Hagen Skolik:

Tut mir leid, siwun, ist das so eine Art Kreuzzug ?

Ich möchte nix mehr von Dir lesen, deshalb jetzt 

den Knopf gedrückt.

 

Genau so schafft man sich seine eigene Bubble.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb siwun:

Wenn 99 mich ignorieren, aber nur 1 nachdenkt bevor er gleich in Fomo verfällt, dann habe ich schon "gewonnen"!

99% treiben mit ihrer FOMO den BTC auf ungeahnte ATHs und 1% denkt nach warum er nicht dabei ist... und das soll dein Gewinn sein?

Nochmal: lös mal den Knoten und schreib uns was interessantes aus der ALT Welt (Chainlink , Maker/DAi etc)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 9.11.2019 um 08:10 schrieb coinmasterberlin:

 

Da der Bitcoinkurs in den nächsten 6-12 Monaten ohnehin nichts anderes als gewisse Manipulationssprünge machen wird: Darf man hier im Prognose Thread darüber sprechen, oder gehts Off-Topic?

Bitte niemand sagen, dass er es nicht hat kommen sehen 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb TomsArt:

anscheinend kennst du dich im Gesetzgebungsprozess nicht aus

Danke, habe es gerade überarbeitet.

Sollte auch nur ein fiktives Beispiel sein um "unter drei" zu erklären, kannst auch gerne ein beliebiges anderes Beispiel nehmen. 

bearbeitet von Exodus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb TomsArt:

99% treiben mit ihrer FOMO den BTC auf ungeahnte ATHs und 1% denkt nach warum er nicht dabei ist... und das soll dein Gewinn sein?

Nochmal: lös mal den Knoten und schreib uns was interessantes aus der ALT Welt (Chainlink , Maker/DAi etc)

ach sry wurde ja schon gepostet ;) 

 

bearbeitet von siwun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Aktienspekulaant:

So, jetzt genug gestritten, jetzt wollen wir uns wieder über Kurse unterhalten. Okay?

 

Da das nichts anderes als ein Manipulationssprung war: nein 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte Ende Oktober, jetzt gibt es eine dicke Korrektur, ähnlich wie letztes Jahr um die Zeit, anhaltend bis Weihnachten, aber der Kurs hat keine 3 Tage später wieder alles aufgeholt.
Am Freitag dann wieder ein 5-6% Drop und es wird heute wieder aufgeholt. Nichts ist vorhersehbar 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

So, jetzt genug gestritten, jetzt wollen wir uns wieder über Kurse unterhalten. Okay?

Seit 1,5 Std. ist der Kurs wieder über 9k.

bearbeitet von koiram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Raver:

Ich dachte Ende Oktober, jetzt gibt es eine dicke Korrektur, ähnlich wie letztes Jahr um die Zeit, anhaltend bis Weihnachten, aber der Kurs hat keine 3 Tage später wieder alles aufgeholt.
Am Freitag dann wieder ein 5-6% Drop und es wird heute wieder aufgeholt. Nichts ist vorhersehbar 😅

Das passiert häufiger mal:

Freitag Aktion, Sonntag Reaktion...

sowohl in die eine ,als auch in die andere Richtung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Axiom0815:

Warum schreibst Du sowas immer?

Wenn ich jetzt antworte, das Du wohl der Meinung bist, dass es wohl nur 3 Sachbücher gibt und Dir empfehle einfach mal in ein Buchladen zu gehen, bist Du wieder "getroffen".

Axiom

don't feed the Troll

  • Thanks 1
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Repost:

Warum steigen Maker, Tezos, Chainlink gegenüber dem Rest (Stand vor 2 Tagen)? Finde es gut das es Kryptos gibt die scheinbar unabhängig von der allgemeinen BTC Abhängigkeit gibt. Interessant für mich wäre hier warum der Kurs anders reagiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Stefan129:

Bewegung :)

Bewegung ist das Synonym für schnell fallende Kurse. Bei steigenden Kurs macht man das mit aktuellen Werten in US$ oder Euro. Z.B.:

Ding, Ding, Ding. 8.200 Euro. 😉

Axiom

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb siwun:

Deine Posts werden immer schlimmer! 🙄

Wenn alle Bundesbanken der wirklich namen haften Länder GROß BTC kaufen würden, wäre der Kurs längst jenseits von Gut und Böse!

Was wäre, wenn gewisse Großreiche ihre Kauforder recht niedrig platzieren um die Dips wegzukaufen?

So wie Axiom es immer wieder durchblicken ließ - er hat seine Netze in niedrigen Kaufzonen ausgeworfen und sammelt einfach gemütlich ein was andere abwerfen. Dadurch liegt der Kurs nicht jenseits von Gut und Böse - er fällt jedoch auch nicht ins Bodenlose.

Ich bin mir sicher, dass enorm viele Vermögende ihre Netze ausgeworfen haben.

Anstatt auf dem Sparbuch haben die ein paar zigtausend Euro auf Exchanges liegen und ziehen ab und zu ihre Kauforder nach.

bearbeitet von Jokin
  • Love it 1
  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Bauernsepp:

Bei Schlag den Star gab es grad ne Fragr zu Bitcoin ... ich glaub in spinn!

Mehr Mainstream wie Pro7 ist fast nicht möglich 😄

Ob das jetzt was gutes ist bezweifle ich, das Thema Kryptowährungen scheint im Mainstream schon seit einiger Zeit angekommen zu sein , das Interesse aber ist nicht gestiegen eher im Gegenteil es ist rückläufig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Danielsun:

Repost:

Warum steigen Maker, Tezos, Chainlink gegenüber dem Rest (Stand vor 2 Tagen)? Finde es gut das es Kryptos gibt die scheinbar unabhängig von der allgemeinen BTC Abhängigkeit gibt. Interessant für mich wäre hier warum der Kurs anders reagiert?

Warum steigen von 6000 Coins ein paar anders als der Rest, ernstgemeinte frage? Höchstwahrscheinlich sind es die Auserwählten , mit der besten Technologie auf dem Weg Bitcoin vom Thron zu stoßen. Möglicherweise aber sehr unwahrscheinlich haben sie auch nur gutes Momentum und nur einen kleinen Hype.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das Gefühl,

viele Investierte-alt oder jung-hoffen auf

die vielen Fahnen(  "News" ), die sich hier im Wind schwenken.

Ich kann nur jedem raten, sich Fundamentaldaten zu besorgen,

unabhängig, so viel wie möglich, eigene Entscheidungen zu treffen

und diese konsequent zu verfolgen.

Schaut  nicht auf Nebelkerzen, die links und rechts von Euch einschlagen...

Und nochmal für die Einsteiger:

3 Monate Papiertrades schärfen das Gespür.....

By the Way ,Ist zwar noch nicht klassisch, aber schaut mal auf die Historie,,,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Hagen Skolik:

Ich habe das Gefühl,

viele Investierte-alt oder jung-hoffen auf

die vielen Fahnen(  "News" ), die sich hier im Wind schwenken.

Ich kann nur jedem raten, sich Fundamentaldaten zu besorgen,

unabhängig, so viel wie möglich, eigene Entscheidungen zu treffen

und diese konsequent zu verfolgen.

Schaut  nicht auf Nebelkerzen, die links und rechts von Euch einschlagen...

Und nochmal für die Einsteiger:

3 Monate Papiertrades schärfen das Gespür.....

By the Way ,Ist zwar noch nicht klassisch, aber schaut mal auf die Historie,,,

Und schon wieder hängt mir Klaus mahnend im Nacken.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.