Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 29 Minuten schrieb Jokin:

... also einfach zu Hause laden - für Städter nur selten eine Option. Auf dem Land mit Häuschen geht das schon. Aber wenn Du da eine Solaranlage auf dem Dach hast, muss nun das auch noch kombiniert werden, dass das Auto dann geladen wird, wenn auch genug Energie vom Dach kommt.

die meisten werden aber tagsüber bei der Arbeit sein und damit nur über Nacht laden können, da bringt die PV Anlage alleine dann auch nichts, da bräuchte man dann noch ein zusätzlichen Speicher oder eine Brennstoffzelle, die Produziert die kWh Strom für circa 5 Cent.

 

ansonsten kann ich nur unterschreiben was du geschrieben hast.

ein E-Auto/Hybrid macht nur dann sinn wenn man es zuhause laden kann. (regenerativ), grade weil einige experten in den nächsten 10 Jahren von einem Strompreis von 50-60Cent die kWh ausgehen.

bearbeitet von Simon6592

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, es wäre ein guter Zeitpunkt noch einen BTC zu kaufen (falls man gar keinen besitzt) und auf die Seite zu legen. Ich werde mir einen weiteren BTC zu Weihnachten gönnen.....

bearbeitet von Royal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Royal:

Ich glaube, es wäre ein guter Zeitpunkt noch einen BTC zu kaufen (falls man gar keinen besitzt) und auf die Seite zu legen. Ich werde mir einen weiteren BTC zu Weihnachten gönnen.....

Nur ein Gefühl oder wie kommst du darauf?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Antares1337:

Nur ein Gefühl oder wie kommst du darauf?

Nix charttechnisch belegt nur Gefühl und Vergangenheit....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Royal:

Ich glaube, es wäre ein guter Zeitpunkt noch einen BTC zu kaufen (falls man gar keinen besitzt) und auf die Seite zu legen. Ich werde mir einen weiteren BTC zu Weihnachten gönnen.....

Sehr bald kann  jeder sagen, der es vor der Halbierung gekauft hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Lavista:

Sehr bald kann  jeder sagen, der es vor der Halbierung gekauft hat...

Diese Aussage ist fast so sinnvoll, wie "ich stamme noch aus dem letzten Jahrhundert bzw. -tausend"

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb bjew:

Diese Aussage ist fast so sinnvoll, wie "ich stamme noch aus dem letzten Jahrhundert bzw. -tausend"

Ich denke viel darüber nach. Um fair zu sein, ich hatte die besten Absichten😉

bearbeitet von Lavista

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Lavista:

Ich denke viel darüber nach. Um fair zu sein, ich hatte die besten Absichten😉

hab ich doch unterstellt :D

Ich persönlich stamme noch aus der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts :D

bearbeitet von bjew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Lavista:

Sehr bald kann  jeder sagen, der es vor der Halbierung gekauft hat...

... vor der Kurshalbierung? 😲 ... 🤔
 

Heute kommen wieder die NFPs in den USA. Da ist in der Vergangenheit auch immer mal wieder Bewegung in den BTC gekommen. Mal sehen, ob da heute auch was geht.

 

bearbeitet von Gulliver
  • Haha 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Lavista:

Sehr bald kann  jeder sagen, der es vor der Halbierung gekauft hat...

Ist doch jetzt nicht neu...hier haben schon viele vor der Kurs-Halbierung gekauft...;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, trotz der ganzen News und dem bald anstehenden Halving bewegt sich nichts beim Kurs. Das sollte man alles mit Vorsicht genießen.

Ich werde vorerst nichts mehr kaufen. Vor allem muß ich an das Halving von LTC denken, was wir dieses Jahr hatten. Da wurde auch schon spekuliert, wie hoch es gehen kann. Und wo wir jetzt stehen, sieht man ja.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Master1980:

Tja, trotz der ganzen News und dem bald anstehenden Halving bewegt sich nichts beim Kurs. Das sollte man alles mit Vorsicht genießen.

Ich werde vorerst nichts mehr kaufen. Vor allem muß ich an das Halving von LTC denken, was wir dieses Jahr hatten. Da wurde auch schon spekuliert, wie hoch es gehen kann. Und wo wir jetzt stehen, sieht man ja.

"bewegt sich nichts"... Augen auf machen hilft vielleicht!

Und die LTC Entwicklung für dich mal mit Fakten und nicht Mimimi: 
- nach dem Low im Dez um ca 500% gestiegen (Wiederholung!! 500%)
- Start des Anstiegs fast genau 6 Monate vor dem Halving
- Drop um ca 65-70% des Jahreshochs nach dem Halving auf Aktuell 44$
- Stand jetzt noch ca. 100% über Low aus Dezember

Jetzt noch was Lustiges zum 2015er Halving bei LTC
- nach dem Low im Januar 2015 um ca 600% gestiegen (1,25$ auf ca 8,39$)
- Drop um ca 65-70% nach dem Halving auf 2,5-3$
- Stand nach dem Drop damals - immer noch ca. 100% über Low aus dem Januar
- Signifikant tiefere Kurse hat LTC nie wieder gesehen

Ich will auf keinen Fall behaupten, dass LTC dieses mal das Gleiche macht und das du irgendwas kaufen sollst. Ich kann nur dieses Geheule und vor allem die Falschaussagen zu den Kursbewegungen nicht mehr hören. Hier passiert eine ganze Menge. Die aktuelle Phase passt aber halt den zart besaiteten mal wieder nicht, da es für sie nur fair zugeht, wenn der Kurs sich binnen Wochen vervielfacht..

Ein ähnlicher Verlauf bei BTC würde mich nicht wundern, ich rechne aber auch nicht fest damit. Um zu wissen, wie schnell es gehen kann, muss man sich nur mal die Vergangenheit anschauen. Da reicht auch ein Blick in dieses Jahr April/Mai. Wenn es soweit ist, ist es soweit!

  • Thanks 2
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb KryptoJoe:

"bewegt sich nichts"... Augen auf machen hilft vielleicht!

Und die LTC Entwicklung für dich mal mit Fakten und nicht Mimimi: 
- nach dem Low im Dez um ca 500% gestiegen (Wiederholung!! 500%)
- Start des Anstiegs fast genau 6 Monate vor dem Halving
- Drop um ca 65-70% des Jahreshochs nach dem Halving auf Aktuell 44$
- Stand jetzt noch ca. 100% über Low aus Dezember

Jetzt noch was Lustiges zum 2015er Halving bei LTC
- nach dem Low im Januar 2015 um ca 600% gestiegen (1,25$ auf ca 8,39$)
- Drop um ca 65-70% nach dem Halving auf 2,5-3$
- Stand nach dem Drop damals - immer noch ca. 100% über Low aus dem Januar
- Signifikant tiefere Kurse hat LTC nie wieder gesehen

Ich will auf keinen Fall behaupten, dass LTC dieses mal das Gleiche macht und das du irgendwas kaufen sollst. Ich kann nur dieses Geheule und vor allem die Falschaussagen zu den Kursbewegungen nicht mehr hören. Hier passiert eine ganze Menge. Die aktuelle Phase passt aber halt den zart besaiteten mal wieder nicht, da es für sie nur fair zugeht, wenn der Kurs sich binnen Wochen vervielfacht..

Ein ähnlicher Verlauf bei BTC würde mich nicht wundern, ich rechne aber auch nicht fest damit. Um zu wissen, wie schnell es gehen kann, muss man sich nur mal die Vergangenheit anschauen. Da reicht auch ein Blick in dieses Jahr April/Mai. Wenn es soweit ist, ist es soweit!

Dann sollte es ja Deiner Annahme nach im Januar losgehen bei BTC....

  • Haha 1
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Master1980:

Dann sollte es ja Deiner Annahme nach im Januar losgehen bei BTC....

Herrje...

vor 6 Minuten schrieb KryptoJoe:

Ein ähnlicher Verlauf bei BTC würde mich nicht wundern, ich rechne aber auch nicht fest damit.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb KryptoJoe:

Herrje...

 

Somit ist deine Prognose und deine Aussagen auch für den ar...

„es kann raufgehen, sicher bin ich aber nicht.“ Sagt alles genauso wenig aus. 
 

ich habe nur gesagt, das man vorsichtig sein sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Master1980:

Somit ist deine Prognose und deine Aussagen auch für den ar...

„es kann raufgehen, sicher bin ich aber nicht.“ Sagt alles genauso wenig aus. 
 

ich habe nur gesagt, das man vorsichtig sein sollte.

Welche Prognose? Und was ist mit deinem Lese/Verstehen los?
Tut mir Leid das dir niemand die Zukunft voraussagen kann, das scheinst du dringend zu brauchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb KryptoJoe:

Und die LTC Entwicklung für dich mal mit Fakten und nicht Mimimi: 
- nach dem Low im Dez um ca 500% gestiegen (Wiederholung!! 500%)
- Start des Anstiegs fast genau 6 Monate vor dem Halving
- Drop um ca 65-70% des Jahreshochs nach dem Halving auf Aktuell 44$
- Stand jetzt noch ca. 100% über Low aus Dezember
 

Der Kurs ist immerhin noch über 100% im Vergleich zum Dezember, das stimmt.

Aber ob das Halving so große Auswirkungen hatte? Immerhin sind im gleichen Zeitraum BTC, ETH, usw. auch gut um das ~4 fache gestiegen und die hatten kein Halving.

Das Halving (bereinigt man die grundlegende Steigerung aller Top-Coins), hätte dann bei LTC mit ~40% zu buche geschlagen. Ist nicht schlecht, aber jetzt auch nicht der Burner.

 

bearbeitet von Farnsworth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Fresse, Matic Network steigt weiter an wie Sau, 10% gemacht nur heute... Die letzten Tage dauerhaft steigend und jetzt schon in den Top50!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Farnsworth:

Aber ob das Halving so große Auswirkungen hatte?

Das kann keiner zu 100% beantworten. Ich gehe aber stark davon aus, weil die Parallelen zum 2015er Halving schon ziemlich groß sind und allein die Logik in einem solchen Markt wie diesem dafür spricht, das die Erwartungshaltung dem Halving gegenüber ganz natürlich zu mehr Interesse und somit Käufern führt. Aber mir ging es primär auch darum dem Flattermann aufzuzeigen, dass sehr wohl was passiert im Markt und das man mit LTC auf dem Weg zum Halving ordentlich Gewinne machen konnte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein halbes Jahr, bevor Bitcoin sich halbiert ... werden Bergleute anfangen zu horten ... HODL'er werden weiter hodl'en ... Bären werden sagen, dass der Preis auf ganzer Linie zu hoch ist ... NoCoiner werden zur Blase kreischen '...zwei Jahre werden wir die höchste Euphorie  haben danach  werden die Kritiker verstummen.

Es ist Zeit, sich jetzt auszuruhen. Das nächste Jahr wird ein großes sein 🤘

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Simon6592:

die meisten werden aber tagsüber bei der Arbeit sein und damit nur über Nacht laden können, da bringt die PV Anlage alleine dann auch nichts, da bräuchte man dann noch ein zusätzlichen Speicher oder eine Brennstoffzelle, die Produziert die kWh Strom für circa 5 Cent.

Naja - also ich finde nicht, dass die Innenstädte tagsüber vollkommen frei von parkenden Fahrzeugen ist.

Zudem wird es natürlich auch Arbeitgeber geben, die dann Ladesäulen aufstellen.

Man stelle sich mal vor: Der Städter fährt morgens 30 km zur Arbeit raus auf's Land. Bei seiner Arbeit ist eine große Solaranlage auf dem hallendach und die Mitarbeiterfahrzeuge werden tagsüber mit dem überschüssigen Strom geladen.

Abends bringt er dann den Strom mit in die Stadt und kann einen Teil davon zur Hochpreis-Zeit ins Netz wieder einspeisen.

Mit fast leerem Auto fährt er dann am nächsten morgen wieder zur Arbeit.

Nur am Freitag abend, da wird nicht ins Netz eingespeist, weil er am Wochenende einen Ausflug schon vorab geplant hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Jokin:

Mit fast leerem Auto fährt er dann am nächsten morgen wieder zur Arbeit.

Nur am Freitag abend, da wird nicht ins Netz eingespeist, weil er am Wochenende einen Ausflug schon vorab geplant hat.

.....bleibt allerdings auf halber Strecke stehen da er das Radio anhatte und somit Akku leer ......

...Wochenendausflug fällt nun auch aus , da nach dem ihn sein Arbeitgeber zum Arbeitsplatz abschleppte leider mit aufziehender Bewölkung und Regen die feine Solaranlage nix brachte, sein Akku leer blieb, und er mit dem Kollegen der mit einen Diesel auf Arbeit war, heimfahren mußte .....  😉😅

  • Haha 1
  • Like 2
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.