Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb siwun:

na ja, dann könntest du das White Paper von BTC aber auch in Frage stellen! ;) 

An irgend einer Stelle muss man anfangen zu Vertrauen. Wenn man schon das White Paper in Frage stellt, dann sollte man wohl den ganzen Markt meiden!

BTC ist schon etwas "Besonderes" im Gegensatz zu anderen Projekten ;)

Bin ja auch ein kleiner Altcoinhodler - aber da kommt einem auch einiges unter wenn man sich die Projekte so ansieht :D

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Coins for fun:

Da könntest Du es gerade übertrieben haben :P

 

Dann ists eben so - hab mich die letzten 2 Jahre eh gut eingedeckt. Mehr Crypto wär fein aber man kann nicht alles haben ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb siwun:

...na ja, dann könntest du das White Paper von BTC aber auch in Frage stellen! ;) 

Nix da! Das ist deine Aufgabe. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Simon6592:

Kaum sind die Kurse grün schon haben sich wieder alle lieb ❤️

Hatten wir doch bei 7500 rum auch. Geht wieder bisschen hoch und dann sacken wir bei 6500usd durch. 

Mein Gefühl sagt mir dass es noch weiter runter geht, 5***usd..

 

Dieser Braten ist zäh..

bearbeitet von clio123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb ChillBit:

Geburtstag, Weihnachten, Silvester, Geburt, Taufe, Kommunion, Firmung, erste Beichte, bestandene Führerscheinprüfung, Abitur, Studium, Beileidsbekundung in Sterbefällen, Beförderung im Job, der Mutti fürs Kuchen backen, Hochtzeitsgeschenk, Scheidungsgeschenk, diverse Gefälligkeiten, etc. 😉

uff .. und wenn dann die Kurse steigen, ist der eigene BTC Bestand leer!? 😉

ps. bisher 1x eine Paperwallet mit kleinem BTC Anteil zu einem Geburtstag verschenkt -> war sehr gelungene Überaschung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir gut vorstellen, dass einige jetzt FOMO bekommen mit dem Hintergrund das Mitte Dezember 2017 & 2018 jeweils Wendepunkte waren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Place75:

Kann mir gut vorstellen, dass einige jetzt FOMO bekommen mit dem Hintergrund das Mitte Dezember 2017 & 2018 jeweils Wendepunkte waren.

Ähm, Anfang 2019 ging es aber auf 3600$ runter! ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb siwun:

Ähm, Anfang 2019 ging es aber auf 3600$ runter! ;) 

15.12.2018 war aber der tiefste Punkt / Wendepunkt mit 3156 $ (Binance)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Bauernsepp:

gedankt!

Boah bist du geizig :lol:

Es gibt einen Button da drüben rechts... der sieht ungefähr so aus image.png.79be80b8d809ff1a80ad5c4f70b327a8.png

  • Thanks 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Fantasy:

Boah bist du geizig :lol:

Es gibt einen Button da drüben rechts... der sieht ungefähr so aus image.png.79be80b8d809ff1a80ad5c4f70b327a8.png

Seit dem ich in Krypto bin , bin ich notorisch pleite, in allen Lebensbereichen. Da muss man geizig sein ! 😫

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..wieder falsch!

es klingt doch viel schöner wenn du sagen würdest...sparsam
eben nicht billig...sondern günstig

aber wir geben die Hoffnung nicht auf...das wird noch was mit dir ..👍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Bauernsepp:

Seit dem ich in Krypto bin , bin ich notorisch pleite, in allen Lebensbereichen. Da muss man geizig sein ! 😫

Lass Dir was einfallen Sepp. Schreib ein Buch. Fett mit Deinem Avatar-Bild auf der Titelseite. Buchtitel: "Haste mal en Bitcön"! 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fühle mich wie immer vom Markt verarscht. Jetzt wo wieder Fiat drauf ist...steigen die Kurse zwischen 10-20% ich kotz ab!!

Oder ist das wieder nur ein kurzer Pump? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Heineken:

Jetzt wo wieder Fiat drauf ist...steigen die Kurse zwischen 10-20%

Das wird schon wieder - Ruhe bewahren und locker bleiben, es wird im nächsten halben Jahr noch mehrere gute Kaufgelegenheiten geben, auch jetzt kann man für 7,3 k USD/BTC noch relativ günstig einkaufen.

Der Trick: gestaffelt einkaufen, nie all-in oder all-out. Steigt der Kurs, freut man sich über Gewinne, fällt der Kurs, freut man sich dass man nachkaufen und den durchschnittlichen Einkaufspreis senken kann.

bearbeitet von koiram

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Heineken:

Fühle mich wie immer vom Markt verarscht. Jetzt wo wieder Fiat drauf ist...steigen die Kurse zwischen 10-20% ich kotz ab!!

Oder ist das wieder nur ein kurzer Pump? 

Ich bin der Papagei hier, der immer und immer wieder wiederholt.

Bitcoin Halving wird Mitte Mai 2020 sein. Die Kurse dürften sich bald wegen Vorfreude warm laufen, und vor dem Halving dann noch mal Gewinnmitnahmen...

Aber jetzt noch nicht. Also an den Aussichten hat sich seit Monaten rein gar nichts geändert... Alles läuft nach Plan.

Neue Hochs in rund einem 8-15 Monaten...

Ziel > 30 000 US$...

=> alles wird gut, wenn man BTC Hodler ist. Bei Altcoins bin ich mir da nicht so sicher...

  • Thanks 4
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb fjvbit:

Ich bin der Papagei hier, der immer und immer wieder wiederholt.

Bitcoin Halving wird Mitte Mai 2020 sein. Die Kurse dürften sich bald wegen Vorfreude warm laufen, und vor dem Halving dann noch mal Gewinnmitnahmen...

Aber jetzt noch nicht. Also an den Aussichten hat sich seit Monaten rein gar nichts geändert... Alles läuft nach Plan.

Neue Hochs in rund einem 8-15 Monaten...

Ziel > 30 000 US$...

=> alles wird gut, wenn man BTC Hodler ist. Bei Altcoins bin ich mir da nicht so sicher...

OK OK. Bis Mitte Juni gehe ich bei niedrig Preisen 80% BTC und Rest 20% in meine 2alts 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Heineken:

OK OK. Bis Mitte Juni gehe ich bei niedrig Preisen 80% BTC und Rest 20% in meine 2alts 

... schau auch auf die Prognose im bitcoinblog - was Christoph zum Litecoin schreibt, kann ich nachvollziehen.

(wegen Deines Bildchens)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb Jokin:

ENJ ist doch nur ein ERC20-Token von dem theoretisch unendlich viele erzeugt werden können.

BTC-Wale müssen ihren BTC-Bestand verringern, das birgt das Risiko, dass sie den nicht mehr zurück gekauft bekommen.

ENJ-Devs machen einfach immer mehr Token und verkaufen diese - risikofrei.

Bei ERC20 Token lassen sich die genaue Total Supplies in der Ethereum Blockchain beobachten. Somit bleibt "einfaches" token machen nicht unbemerkt.

Hier der ENJ Token als beispiel:

https://etherscan.io/token/0xf629cbd94d3791c9250152bd8dfbdf380e2a3b9c

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.