Jump to content

Empfohlene Beiträge

Oh, da geht ja noch was mit Nachkaufen, auch in diesem Jahr. 👍
Schön, dass ich mit meinen Monatseinkauf etwas gewartet habe. Jetzt sind alle Netze wieder ausgelegt.

Auch wenn jetzt negative Stimmung bei den Kurse aufkommt, ist mir klar, das es leider nicht so tief geht, wie manche hoffen. Deshalb jetzt hier was mitnehmen und etwas für eventuelle tiefere Kurse zurückstellen.

Der Mai kommt ganz, ganz sicher! 😉

 

Axiom

  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Axiom0815:

Ja genau, jetzt beim ATH ist es genau der richtige Zeitpunkt bei Aktien einzusteigen.
Bitcoin ist viel zu billig. Da muss man erst wieder kaufen kommen, wenn wir so richtig oben am Himmel kratzen. 😉

Axiom

Das Dumme ist, keiner weiß es wirklich, wann wo genau der Kurs wirklich "günstig" ist. Genauso ist es möglich, dass die Aktien noch gut steigen (Wahljahr) und der BTC weiter sinkt...who knows 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Jokin:

Sorry, aber wo so in den Kryptomarkt hineinstolpert, der muss noch viel lernen.

Ich komme leider erst jetzt zu einer Rückmeldung.

Was Du beschreibst, mag kein optimaler Start sein, aber so dürfte es in den allermeisten Fällen ablaufen (egal, ob Aktie oder CC).

Schwimmen lernt man im Wasser und nicht an Land mit dem Buch in der Hand. Und wenn sich ein Einsteiger mal an einem ALT versucht, um Erfahrung zu sammeln (Wechselwirkung CC mit News etc.), dann ist das allemal für die Erfahrungen besser, als nur ein Vehikel zu haben, das BTC heißt.

Wie gesagt, die ALT spielen schon eine Rolle, um das ganze CC-Segment überhaupt für die Breite interessant zu machen/halten.

Aber ich lasse da jedem gerne seine Meinung.

=======================================================================

... btw, der BTC konsolidiert sehr schön in einer Bullflag ... EMA20 > EMA200 ... evtl. baue ich die Position nochmal aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weil hier gerade wieder aktien genannt werden.

vor kurzem war hier zu lesen, man solle beim ath investieren, da es dann weitergeht, siehe 2017 bei Kryptos.

Galt das also nur für Kryptos, und am Aktienmarkt darf man das nicht machen, oder ist das jetzt schon wieder schnee von gestern, und niemand hat es wieder gesagt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

BIn weiterhin bullish, die Korrektur gerade sehe ich als gesund an (nach so einem Anstieg)... Ich kaufe vorzu hodl BTC....

bearbeitet von Royal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb H3RZBLUT:

 

Also mir würde 1k gefallen, da ich im Moment keine BTC halte :) Aber der Rest würde mich wohl jetzt von euch vom Hof jagen 

runter vom Hoff...ick hol die Hunde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubt ihr auf ISKS für BSV/btc auf 4h?

bearbeitet von Axmlm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb timbosambo:

vor kurzem war hier zu lesen, man solle beim ath investieren, da es dann weitergeht, siehe 2017 bei Kryptos.

Das war wohl eher als Extrem gemeint, im Anstieg kaufen is besser als auf immer niedrigere Kurse zu warten. Kauft man am absoluten Boden besteht die Gefahr, das sich das Asset nichtmehr erholt, beim (alten) ATH is noch Luft nach oben.

Ansonsten im Internet mal nach der Anleitung suchen wie man ein totes Pferd reitet. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb ChillBit:

Das Dumme ist, keiner weiß es wirklich, wann wo genau der Kurs wirklich "günstig" ist. Genauso ist es möglich, dass die Aktien noch gut steigen (Wahljahr) und der BTC weiter sinkt...who knows 😉

Darum sollte man ja auch immer die passenden Sprüche parat haben:

Wenns weiter steigt "Alles richtig gemacht!".

Wenn die Kurse sinken "Wie konntest du nur! Es war doch total klar."

  • Love it 1
  • Haha 2
  • Confused 1
  • Like 4
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb timbosambo:

weil hier gerade wieder aktien genannt werden.

vor kurzem war hier zu lesen, man solle beim ath investieren, da es dann weitergeht, siehe 2017 bei Kryptos.

Galt das also nur für Kryptos, und am Aktienmarkt darf man das nicht machen, oder ist das jetzt schon wieder schnee von gestern, und niemand hat es wieder gesagt?

Der Punkt ist doch: Niemand weiss, wann ein ATH ein ATH ist. Wer im März 2010 dei Aktie von Google gekauft hat, hat zum damaligen Zeitpunkt zum ATH gekauft (etwa 280 Dollar). Danach ging es erst mal runter auf etwa 200 oder so. Heute steht das Teil bei 1.480.

Und selbst wer im Oktober 2019 beim damaligen ATH von 1288 Dollar gekauft hat, hat immer noch ein Plus gemacht.

Also auf ATH würde ich nix geben.

Rainer 

  • Thanks 4
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Der Punkt ist doch: Niemand weiss, wann ein ATH ein ATH ist. Wer im März 2010 dei Aktie von Google gekauft hat, hat zum damaligen Zeitpunkt zum ATH gekauft (etwa 280 Dollar). Danach ging es erst mal runter auf etwa 200 oder so. Heute steht das Teil bei 1.480.

Das spätere is ein ATH ab 281$, da lässt sich noch die Welle bis 1480 reiten, man muss halt den richtigen Ausstieg finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎23‎.‎12‎.‎2019 um 21:35 schrieb fjvbit:

ATL zu kaufen, ist der sichere Weg dein Geld zu verlieren...

ATH zu kaufen ist viel besser, auch wenn es die meisten hier nicht glauben. Ein neues ATH ist ein KAUFSIGNAL. Ein ATL ist ein VERKAUFSSIGNAL und nicht anders herum...

Aber ich wünsche dir viel Glück und ein gutes Händchen mit deinen Alts...

So, habe es jetzt extra rausgesucht. Gilt das jetzt 4 Wochen später plötzlich nicht mehr?

Oder war das nur für Krypto gemeint?

Uns sorry fjvbit ich habe auf die schnelle nur deine antwort gefunden, geschrieben hatte es glaube ich jemand anders

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb TomsArt:

jetzt 4 Tage 8350 ? - gäääähn

Nö, geht doch stundenweise um 100$ runter, ist man gar nicht mehr gewohnt, normal gibt's immer so 500$ Treppenstufen im 12 stunden ryhtmus nach unten, das gefalle hier ist schon komisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb timbosambo:
Am 23.12.2019 um 21:35 schrieb fjvbit:

ATL zu kaufen, ist der sichere Weg dein Geld zu verlieren...

ATH zu kaufen ist viel besser, auch wenn es die meisten hier nicht glauben. Ein neues ATH ist ein KAUFSIGNAL. Ein ATL ist ein VERKAUFSSIGNAL und nicht anders herum...

Aber ich wünsche dir viel Glück und ein gutes Händchen mit deinen Alts...

So, habe es jetzt extra rausgesucht. Gilt das jetzt 4 Wochen später plötzlich nicht mehr?

Oder war das nur für Krypto gemeint?

Uns sorry fjvbit ich habe auf die schnelle nur deine antwort gefunden, geschrieben hatte es glaube ich jemand anders

Das ist eher langfristig zu sehen. Für Hodler also interessant.

Ein ATL bei einem Coin ist ein Zeichen das er selber in die Grube steigt. Denn ATL heisst ein Kurs unterhalb des Ursprungskurs zu dem er zuerst handelbar war. Und das bedeutet das niemand mehr Vertrauen darin hat. Dann kann man ruhigen Gewissens verkaufen. Falls da noch 5 Euro bei rumkommen.

Ein ATH ist daher ein Kaufsignal. Ein Coin der in einigen Jahren noch kein nennenswertes ATH hatte das deutlich hervorsticht hat scheinbar wenig Potenzial. Mit mehreren solcher ATH scheint es gute Chancen zu geben. Natürlich ist jeder neuerlicher Anstieg von meinetwegen 10 Prozent vielleicht ein ATH, aber ich würde da eher ATHs meinen die eine Vervielfachung sind, also hervorstechende ATHs. Man muss nur die ersten ATHs erkennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, Aktienspekulaant said:

Der Punkt ist doch: Niemand weiss, wann ein ATH ein ATH ist. [...]

So wie ich das neulich verstanden hatte, kann man nach Meinung von @fjvbit (et al) kaufen, sobald das bisherige ATH nach einem Tal wieder erreicht (und minimal überschritten) wird.

Aktuell im Fall von BTC also, wenn der BTC wieder die $20.000 erreicht.

  • Love it 1
  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh man ich dachte BSV ist der original Bitcoin und bin bei 400$ all in , meint ihr er steigt wieder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Fibonacci-Kenner und Goldener-Schnitt-Interessierte: TV-Tipp jetzt Uhr 20.15 3SAT, "Mathematik im alltäglichen Leben" in der Scobel-Reihe.

  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Axiom0815:

Ja genau, jetzt beim ATH ist es genau der richtige Zeitpunkt bei Aktien einzusteigen.
Bitcoin ist viel zu billig. Da muss man erst wieder kaufen kommen, wenn wir so richtig oben am Himmel kratzen. 😉

Axiom

Es reicht wenn ich 2x nachkaufe, wenn ich meine es ist für mich am Günstigen!

Außerdem beachte ich bei den Aktien das diese Zukunftsorientiert sind. Diese müssen einfach Sinn machen. @Stefan129  hat ja schon eine genannt mit dem Bee VectoringWas noch kommen wird ist eben Wasserstoff. Aber egal hier ist der Coin Prognose Thread!

 

[[[[ "BTC muss erst mal aus den Löchern kommen! Erzählt und gezeigt durch Diagramme ist viel. Ich hab genug drin, dass ich vom Kuchen dann was abbekomme! Aber es muss mal was kommen! Ich sehe leider nach dem Halving von LTC auch nichts und ich hab mein Bestand von einigen LTC (von 2018). Es hieß auch das LTC wie Silber wäre....aber nichts. Wie Socken die im Eck liegen und noch mehr herum stinken!

Es wird einfach von der breiten Masse nicht Akzeptiert! Das ist ein grundlegendes Problem. Da werden wir wenige auch nicht wirklich  mitreden können. Abgesehen von dem so gesagten Dezentralen Netzwerk. Super geil. Aber wenn die 10 Wale schon wieder mehr haben wie der Rest  von uns, dann hat das mit Dezentral nichts mehr zutun! Weil dann wissen wir ja alle hier, wer hier wirklich bestimmt wo der Markt hingeht! "]]]]

 

 

 

Ich bin nicht frustriert wegen dem Kurs ...aber manchmal denkt man halt auch über solche Situationen nach und möchte jemand zum diskutieren haben :lol:

  • Confused 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Heineken:

Es reicht wenn ich 2x nachkaufe, wenn ich meine es ist für mich am Günstigen!

Außerdem beachte ich bei den Aktien das diese Zukunftsorientiert sind. Diese müssen einfach Sinn machen. @Stefan129  hat ja schon eine genannt mit dem Bee VectoringWas noch kommen wird ist eben Wasserstoff. Aber egal hier ist der Coin Prognose Thread!

 

[[[[ "BTC muss erst mal aus den Löchern kommen! Erzählt und gezeigt durch Diagramme ist viel. Ich hab genug drin, dass ich vom Kuchen dann was abbekomme! Aber es muss mal was kommen! Ich sehe leider nach dem Halving von LTC auch nichts und ich hab mein Bestand von einigen LTC (von 2018). Es hieß auch das LTC wie Silber wäre....aber nichts. Wie Socken die im Eck liegen und noch mehr herum stinken!

Es wird einfach von der breiten Masse nicht Akzeptiert! Das ist ein grundlegendes Problem. Da werden wir wenige auch nicht wirklich  mitreden können. Abgesehen von dem so gesagten Dezentralen Netzwerk. Super geil. Aber wenn die 10 Wale schon wieder mehr haben wie der Rest  von uns, dann hat das mit Dezentral nichts mehr zutun! Weil dann wissen wir ja alle hier, wer hier wirklich bestimmt wo der Markt hingeht! "]]]]

 

 

 

Ich bin nicht frustriert wegen dem Kurs ...aber manchmal denkt man halt auch über solche Situationen nach und möchte jemand zum diskutieren haben :lol:

Vielleicht brauchst du einfach etwas mehr Geduld ;)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Swebbo:

Vielleicht brauchst du einfach etwas mehr Geduld ;)

 

Vielleicht muss ihn der Markt einfach nur abschütteln. :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Swebbo:

Vielleicht brauchst du einfach etwas mehr Geduld ;)

 

Sagen wir es trifft wirklich nicht so ein...wie es einige hervorsagen! Mit dem Halving etc. heißt es dann immer noch Geduld haben? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Heineken:

Mit dem Halving etc. heißt es dann immer noch Geduld haben? 

Das Halving wirkt halt nur beim BTC, bei Alts wirken andere Entwicklungen dagegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.