Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 43 Minuten schrieb Krypto-Patty:

Ich war vor paar Wochen in Amsterdam und musste feststellen, das man in Amsterdam nichts mit Bitcoin zahlen konnte. Weder in einem Café, Restaurant oder in einem Coffeeshop. Hat mich ein wenig enttäuscht, dachte Amsterdam ist diesbezüglich offener und moderner. 

Du hättest nach „Shit“ fragen sollen ... dann wäre vielleicht passend die Zahlung mit Shitcoin möglich gewesen. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden schrieb freemount:

sieht weiter gut aus:

https://www.tradingview.com/x/J8LN1R8S/

Im 1h und 4h-RSI sind bereits Divergenzen zu sehen.

Jo: https://www.tradingview.com/x/GrgnwrDN/

Genau ins Ziel.. hurra... oder auch nicht... denn:

Mir ist die Reaktion zu schwach... ich behalte den blauen Kanal im Auge... sollten wir durch die 9k durchbrechen wirds wohl der blaue Kanal (auch bei Fakebruch).. kriechen wir jetzt nur langsam nach oben, während der RSI steigt und steigt, bleibt ebenfalls der blaue Kanal interessant. Erreichen wir nochmal die Oberseite des roten Kanals wirds der rote Kanal.

 

Für die Statistik: Seit 2014 im März 4x Dump und 2x Akkumulation.

Laufen wir den blauen Kanal nach unten - der trifft Anfang März auf die pinke Aufwärtstrendlinie - bleibt zu hoffen, dass es im März Akkumulation wird (davon gehe ich aus) und nicht Dump. Sollten wir dumpen, ist das Ziel bei 6k (+/- 200$).

Der rote Kanal bleibt mein "Lieblingsszenario", da es in meinen Augen die bullische Stärke bestätigt. Der blaue Kanal bedeutet eher "neutral" und es muss der März abgewertet werden.

 

PS: Sollten viele den Chart von filbfilb (https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/TRHIyhs1-Bitcoin-12-Month-Forecast-Updated/) auf dem Schirm haben, der ja bis diese Woche hervorragend funktioniert hat, müsste wohl die Panik einsetzen. Denn sein Chart zeigt einen Bruch seiner Struktur. 😜

 

  • Thanks 4
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Heineken:

Schöne zeit zum Nachkaufen! 

 

ich hätte mal eine Frage:

Wie weit helft ihr dem BTC die Adaption in die Wirtschaft zu kommen?

Ich war nun zum 2. mal in Zweibrücken in Outletcenter bei drei bestimmten Geschäften und war jedes mal an der Kasse gestanden mit einer Summe

von ca. 500€ und mehr. Also ich zahlen sollte, wollte ich mit BTC bezahlen. Zum 2. mal wurde ich von zwei Geschäften (Klamotten) zurück gewiesen und sollte mit

Karte oder Bar bezahlen. Dies habe ich jedoch nicht gemacht und bin dann einfach dankend aus dem Geschäft gegangen! Jedoch im dritten Laden ( Küchengeräte etc.) konnte ich faszinierend feststellen, dass der Verkäufer diesmal auf mich einging und mich wiedererkannte! Er hat mir versprochen, dass er sich dieses Thema mal anschaut, weil es müsste ja ein Grund haben, wenn ein Kunde mit diesem Zahlungsmittel zahlen möchte!

Jetzt werde ich mal in den nächsten 2-3 Wochen wieder hingehen und ziehe die Selbe Nummer ab :D

 

Wenn ich irgendwo nebenher arbeiten soll in anderen Betrieben....poche ich darauf in in Kryptos bezahlt zu werden. Bei einem klappt es schon :lol: 

Auf allen meinen Rechnungen die ich stelle haben meine Kunden seit ca. 6 Monaten die Möglichkeit zum aktuellen Kurs per qrcode über btcpayserver in Bitcoin oder Lightning zu bezahlen. Genutzt hat das bisher leider noch niemand, aber ich bin auf jeden Fall vorbereitet!

  • Love it 2
  • Like 11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb freemount:

Jo: https://www.tradingview.com/x/GrgnwrDN/

Genau ins Ziel.. hurra... oder auch nicht... denn:

Mir ist die Reaktion zu schwach... ich behalte den blauen Kanal im Auge... sollten wir durch die 9k durchbrechen wirds wohl der blaue Kanal (auch bei Fakebruch).. kriechen wir jetzt nur langsam nach oben, während der RSI steigt und steigt, bleibt ebenfalls der blaue Kanal interessant. Erreichen wir nochmal die Oberseite des roten Kanals wirds der rote Kanal.

 

Für die Statistik: Seit 2014 im März 4x Dump und 2x Akkumulation.

Laufen wir den blauen Kanal nach unten - der trifft Anfang März auf die pinke Aufwärtstrendlinie - bleibt zu hoffen, dass es im März Akkumulation wird (davon gehe ich aus) und nicht Dump. Sollten wir dumpen, ist das Ziel bei 6k (+/- 200$).

Der rote Kanal bleibt mein "Lieblingsszenario", da es in meinen Augen die bullische Stärke bestätigt. Der blaue Kanal bedeutet eher "neutral" und es muss der März abgewertet werden.

 

PS: Sollten viele den Chart von filbfilb (https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/TRHIyhs1-Bitcoin-12-Month-Forecast-Updated/) auf dem Schirm haben, der ja bis diese Woche hervorragend funktioniert hat, müsste wohl die Panik einsetzen. Denn sein Chart zeigt einen Bruch seiner Struktur. 😜

 

Krass du hast genau ins schwarze getroffen.. kurz unter 9060 und der ist direkt nach oben gesprungen, was denkst du wie der Kurs sich zunächst bewegt, bzw. wo der wieder nach unten abprallt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb freemount:

PS: Sollten viele den Chart von filbfilb (https://www.tradingview.com/chart/BTCUSD/TRHIyhs1-Bitcoin-12-Month-Forecast-Updated/) auf dem Schirm haben, der ja bis diese Woche hervorragend funktioniert hat, müsste wohl die Panik einsetzen. Denn sein Chart zeigt einen Bruch seiner Struktur. 😜

Sein Chart hat 192k Klicks .. das ist schon ziemlich ordentlich.. 

Warten wir die tagesschlußkerze ab.. noch siehts gar nicht so schlimm für ihn aus.   

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb leblitzdick:

Auf allen meinen Rechnungen die ich stelle haben meine Kunden seit ca. 6 Monaten die Möglichkeit zum aktuellen Kurs per qrcode über btcpayserver in Bitcoin oder Lightning zu bezahlen. Genutzt hat das bisher leider noch niemand, aber ich bin auf jeden Fall vorbereitet!

Des is jo des ! Ich halte keine shitcoins 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten schrieb Gulliver:
vor einer Stunde schrieb Krypto-Patty:

Ich war vor paar Wochen in Amsterdam und musste feststellen, das man in Amsterdam nichts mit Bitcoin zahlen konnte. Weder in einem Café, Restaurant oder in einem Coffeeshop. Hat mich ein wenig enttäuscht, dachte Amsterdam ist diesbezüglich offener und moderner. 

Du hättest nach „Shit“ fragen sollen ... dann wäre vielleicht passend die Zahlung mit Shitcoin möglich gewesen. 😉

 

vor 31 Minuten schrieb Krypto-Patty:

Des is jo des ! Ich halte keine shitcoins 😉

Da hätte ich von Amsterdamm auch mehr erwartet..... Ach könnte man doch die Shitcoins rauchen, dann hätten die endlich ne Daseinsberechtigung 🤓

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb cortega:

 

Da hätte ich von Amsterdamm auch mehr erwartet..... Ach könnte man doch die Shitcoins rauchen, dann hätten die endlich ne Daseinsberechtigung 🤓

Shitcoins kann man bestimmt rauchen ! Einfach als paper wallet ausdrucken und drehen ! Bevorzuge aber BTC zum rauchen, da ist das high einfach higher !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb cortega:

Ach könnte man doch die Shitcoins rauchen,

So oder so, letztlich lösen sie sich in Luft auf... 😎 

 

 

duck und wech

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb cortega:

 

Da hätte ich von Amsterdamm auch mehr erwartet..... Ach könnte man doch die Shitcoins rauchen, dann hätten die endlich ne Daseinsberechtigung 🤓

Gibt einige davon, aber die sind weder zum zahlen noch zum rauchen geeignet. Hatte 2017 mal Potcoin gekauft, nachdem ich einen Artikel im "Standard" gelesen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Krypto-Patty:
vor 15 Minuten schrieb cortega:

 

Da hätte ich von Amsterdamm auch mehr erwartet..... Ach könnte man doch die Shitcoins rauchen, dann hätten die endlich ne Daseinsberechtigung 🤓

Shitcoins kann man bestimmt rauchen ! Einfach als paper wallet ausdrucken und drehen ! Bevorzuge aber BTC zum rauchen, da ist das high einfach higher !

LOL ..i break together.....you broke the Internet....💥  🏆

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Stone:

Gibt einige davon, aber die sind weder zum zahlen noch zum rauchen geeignet. Hatte 2017 mal Potcoin gekauft, nachdem ich einen Artikel im "Standard" gelesen habe.

erstaunlich, wusste ich nicht, danke für den Artikel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb cortega:

erstaunlich, wusste ich nicht, danke für den Artikel.

Ist old stuff aus 17/18 da lief Canabis ganz gut auch bei Aktien. Ich hab das Thema für mich abgehakt. Sammle (investiere) lieber (in) alte stabile Phänotypen, das ist bei uns legal.

bearbeitet von Stone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Party ist vorbei.Man sollte gegangen seien wenn es am schönsten war...

Die einladungen für die nächste müssen aber noch geschrieben werden...

Ziel :7800

Kommts dicke sehen wir 5k...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Stone:

Sammle (investiere) lieber (in) alte stabile Phänotypen

und ich hoffe doch in Bitcoin, aber wo kann man in Phänotypen investieren ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb sim:

Party ist vorbei.Man sollte gegangen seien wenn es am schönsten war...

Die einladungen für die nächste müssen aber noch geschrieben werden...

Ziel :7800

Kommts dicke sehen wir 5k...

Ah watt.....das gute alte Rein Raus ähh Rauf Runter Spiel...first the Dump then the Pump...er holt noch ma Schwung von unten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb sim:

Party ist vorbei.Man sollte gegangen seien wenn es am schönsten war...

Die einladungen für die nächste müssen aber noch geschrieben werden...

Ziel :7800

Kommts dicke sehen wir 5k...

Zitat

Du, es war doch noch gar nicht so spät und trotzdem hast g'sagt, sie sollen gehen und zwar alle, nur zu mir hast g'sagt, bleib da!

Ludwig Hirsch - Gel' du magst mi 1983

 

bearbeitet von Stone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb sim:

Party ist vorbei.Man sollte gegangen seien wenn es am schönsten war...

Die einladungen für die nächste müssen aber noch geschrieben werden...

Ziel :7800

Kommts dicke sehen wir 5k...

Wie kommst Du drauf? Bauchgefühl?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Heineken:

Schöne zeit zum Nachkaufen! 

 

ich hätte mal eine Frage:

Wie weit helft ihr dem BTC die Adaption in die Wirtschaft zu kommen?

Ich war nun zum 2. mal in Zweibrücken in Outletcenter bei drei bestimmten Geschäften und war jedes mal an der Kasse gestanden mit einer Summe

von ca. 500€ und mehr. Also ich zahlen sollte, wollte ich mit BTC bezahlen. Zum 2. mal wurde ich von zwei Geschäften (Klamotten) zurück gewiesen und sollte mit

Karte oder Bar bezahlen. Dies habe ich jedoch nicht gemacht und bin dann einfach dankend aus dem Geschäft gegangen! Jedoch im dritten Laden ( Küchengeräte etc.) konnte ich faszinierend feststellen, dass der Verkäufer diesmal auf mich einging und mich wiedererkannte! Er hat mir versprochen, dass er sich dieses Thema mal anschaut, weil es müsste ja ein Grund haben, wenn ein Kunde mit diesem Zahlungsmittel zahlen möchte!

Jetzt werde ich mal in den nächsten 2-3 Wochen wieder hingehen und ziehe die Selbe Nummer ab :D

 

Wenn ich irgendwo nebenher arbeiten soll in anderen Betrieben....poche ich darauf in in Kryptos bezahlt zu werden. Bei einem klappt es schon :lol: 

Das geilste an der Sache ist, die bieten schon wallets usw. an (Levis z. Bsp.) problem ist nur die Verkäufer wissen nicht mal was das ist und natürlich hat jeder seine eigene Suppe am kochen. Die kriegen das ganze Outlet nicht unter einen Hut, jeder Shop hat ne eigene Karte, rabattsystem usw. Es wurde zwar der Versuch gestartet, alles unter einen Hut zu bekommen, aber wie so vieles in der Stadt, sind hier 10 leute die bestimmen und jeder will was anderes.

Bist du etwa hier aus der Nähe?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten schrieb cortega:

und ich hoffe doch in Bitcoin, aber wo kann man in Phänotypen investieren ?

Sammle Samen von unterschiedlichsten Nutzpflanzen, die ich in einem klimatisierten (8°/35%) Kühlschrank lagere.

Da mein Platz leider "sehr begrenzt" ist, muss eine strenge Auswahl nach Phänotyp erfolgen.

Manche Samen sind mit 6-20€/Stk. schon etwas teuer und man kann sehr viel davon ohne Probleme lagern.

bearbeitet von Stone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb sim:

Party ist vorbei.Man sollte gegangen seien wenn es am schönsten war...

Die einladungen für die nächste müssen aber noch geschrieben werden...

Ziel :7800

Kommts dicke sehen wir 5k...

Einen Rückgang vor / zum Halving haben wir ja erwartet Aber ich denke, dafür ist es eigentlich noch zu früh. Es sind noch 75 Tage...

Der Widerstand bei 9200 US$ ist gefallen. 

Nächste Ziele nach unten: 8900 US$ dann rund 8300 US$.

ich denke trotzdem, wir sehen noch ein Zwischenhoch (>10 000 US$) vor dem Halving. Es ist noch genug Zeit dafür :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das tut tatsächlich hart weh, dass es so schnell wieder alles vorbei ist 😳

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Raver:

Das tut tatsächlich hart weh, dass es so schnell wieder alles vorbei ist 😳

Es ist nicht vorbei, Usain Bolt muss auch irgendwann stehen bleiben und aufatmen, blende Fomo und FUD aus. Alle Miner bekommen nur noch die Hälfte, auch wenn der Kurs auf 6k fällt ich bleibe Bullisch! Ich Quote diese Nachricht Ende 2021!

 

DAS IST ERST DER ANFANG!

bearbeitet von since2k16

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Raver:

Das tut tatsächlich hart weh, dass es so schnell wieder alles vorbei ist 😳

Nichts zu Ende ist, erst der Anfang das ist,... junger Padawan.....Geduld du haben musst ....aus Geduld wird Zuversicht aus Zuversicht wird Gewissheit und dann die Erkenntnis das das alles zum grossen Spiel des BTC gehört....alles Normal soweit.

So ein paar blumige Worte von mir heut.....bis Lavista wieder da ist.

bearbeitet von cortega
  • Haha 3
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.