Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 32 Minuten schrieb Coins:

Immer diese scheiß CME-Gaps

Jau, das dachte ich heute auch schon.Auch wenn es nie einen Grund gibt die Gaps zu füllen passiert es doch immer wieder.

Aber Leute, locker bleiben, das ist Krypto 🤗

Geht auch wieder hoch 👍

 

P.S. Diesen diesen Monat vor einem Jahr bin ich in Kryptos eingestiegen.War ein interessantes Jahr.Auch viel Lehrgeld bezahlt. Gehört aber dazu.

 

P.P.S. Hoffentlich kommt das Finanzamt in die Pötte mit meiner Nachzahlung  solange die Kurse so kauffreundlich sind.😋

bearbeitet von Comtex
Nur so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.2.2020 um 20:38 schrieb Bachstelzechen:

Ab 17.2. gibts ne sportliche Korrektur, der Merkur läuft dann wieder rückwärts. Ich schieb schonmal bisschen Knete auf die Linie 🙂 cya..

na hat ja fast gestimmt.. ich sach ja, die Sterne lügen nicht! Werd mal langsam anfangen was in den Ring zu werfen. Gutes Gelingen allerseits. 

  • Haha 3
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Bachstelzechen:

na hat ja fast gestimmt.. ich sach ja, die Sterne lügen nicht! Werd mal langsam anfangen was in den Ring zu werfen. Gutes Gelingen allerseits. 

soso dann bist du also des Forums Crypto Astrologe 🤓 möge die Macht mit dir sein 🖖

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging nun runter zur 200er Tagesdurchschnittslinie. Mal sehen ob die hält.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb cortega:

soso dann bist du also des Forums Crypto Astrologe 🤓 möge die Macht mit dir sein

bearbeitet von clio123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das habe ich schon öfters gelesen und immer an derselben Stelle den Kopf geschüttelt: “Die Sendezeit war leider zu ende, bevor Heufer-Umlauf die Software vorführen konnte.“

😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb clio123:

http://bitcoinevolutionaustraliareview.com/hansjorg-wyss-bitcoin-trader-pro-bewertungen-2020/
 

@Jokin und die anderen Experten, ich meinte diese Bots waren schon mal Thema aber kann einer von euch mich trotzdem schnell aufklären? An der Geschichte wird doch etwas faul sein? 

Meinst du das Ernst? Dann rieche ich glatt einen zweiten Braten. 

Wieso zum Geier sollte jemand/etwas für DICH ganz EINFACH, quasi ohne RISIKO Geld verdienen? Da schrillen doch alle Alarmglocken..

Alleine der Link in der Anleitung ist ein REF-Link und die Seite die danach folgt ist doch einfach nur dermaßen kacke, dass es keinen anderen Schluss als SCAM zulässt.

"

icht verzögern - Werde der nächste 
Millionär
 Bitcoin Trader!

Unsere Gruppe exklusiver Mitglieder genießt finanzielle Freiheit und mit nur 20 Minuten Arbeit pro Tag leben sie das Leben, von dem sie schon immer geträumt haben. Das Beste ist, dass sie Geld verdienen, auch während sie schlafen!

Wir laden Sie persönlich ein, der Bitcoin-Revolution beizutreten und Jetzt Ihr Bitcoin Trader-Konto zu aktivieren.

"

LOOOOOOOOL, ich hab gleich alles was ich besitze investiert und gleich noch einen Konsumkredit abgeschlossen um nachzulegen - HERR LASS HIRN REGNEN 😇

bearbeitet von awdl
  • Haha 1
  • Thanks 3
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb clio123:

http://bitcoinevolutionaustraliareview.com/hansjorg-wyss-bitcoin-trader-pro-bewertungen-2020/
 

@Jokin und die anderen Experten, ich meinte diese Bots waren schon mal Thema aber kann einer von euch mich trotzdem schnell aufklären? An der Geschichte wird doch etwas faul sein? 

Ich habe es nicht gelesen. Aber ich kann mir schon denken worum in dem Text da geht...  "Zahle 250€ ein und ertrade dir in nur zwei Wochen 20k und mehr". Betrug . Die selbe Werbung gibt es auch mit Frank Thelen von "Hölle der Löwen", Dieter Bohlen und und und...

Du überweist 250€ und siehst die nie wieder...  

  • Thanks 4
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb awdl:

Meinst du das Ernst? Dann rieche ich glatt einen zweiten Braten. 

Wieso zum Geier sollte jemand/etwas für DICH ganz EINFACH, quasi ohne RISIKO Geld verdienen? Da schrillen doch alle Alarmglocken..

Alleine der Link in der Anleitung ist ein REF-Link und die Seite die danach folgt ist doch einfach nur dermaßen kacke, dass es keinen anderen Schluss als SCAM zulässt.

"

icht verzögern - Werde der nächste 
Millionär
 Bitcoin Trader!

Unsere Gruppe exklusiver Mitglieder genießt finanzielle Freiheit und mit nur 20 Minuten Arbeit pro Tag leben sie das Leben, von dem sie schon immer geträumt haben. Das Beste ist, dass sie Geld verdienen, auch während sie schlafen!

Wir laden Sie persönlich ein, der Bitcoin-Revolution beizutreten und Jetzt Ihr Bitcoin Trader-Konto zu aktivieren.

"

LOOOOOOOOL, ich hab gleich alles was ich besitze investiert und gleich noch einen Konsumkredit abgeschlossen um nachzulegen - HERR LASS HIRN REGNEN 😇

Die Alarmglocken schrillen ja auch. Keine Angst so naiv bin ich nicht. Mich interessiert einfach der Hintergrund der ganzen Geschichte..

  • Confused 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb cortega:

soso dann bist du also des Forums Crypto Astrologe 🤓 möge die Macht mit dir sein 🖖

na so würde ich das nicht sehen, habe eigentlich mit dem ganzen Astro-Zeugs nichts am Hut...

Habe nur diverse Muster erkannt, schon vor längerem.

 

Letztes "Mercury Retrograde" -Event war vom 30.10. bis 20.11.19 - da ging es von knapp 10.000 USD auf unter 7.000 USD

davor: vom 7.7.19 bis 31.7.19 ging es von ca. 12.500 USD auf 9.600 USD ..

jedes mal ging es so um die 30 % runter.. aktuell sind wir bei knapp 20 %..

da geht vieleicht noch was 🙂 ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht schaffen wir es ja doch noch zeitnah, dass wir die Anzahl der Prognose-Beiträge und den Bitcoinkurs auf die gleiche Höhe bekommen....:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Bachstelzechen:

Letztes "Mercury Retrograde" -Event war vom 30.10. bis 20.11.19 - da ging es von knapp 10.000 USD auf unter 7.000 USD

davor: vom 7.7.19 bis 31.7.19 ging es von ca. 12.500 USD auf 9.600 USD ..

jedes mal ging es so um die 30 % runter.. aktuell sind wir bei knapp 20 %..

da geht vieleicht noch was 🙂 .

erstaunlich !

vor 3 Minuten schrieb Bachstelzechen:
vor 46 Minuten schrieb cortega:

soso dann bist du also des Forums Crypto Astrologe 🤓 möge die Macht mit dir sein 🖖

na so würde ich das nicht sehen, habe eigentlich mit dem ganzen Astro-Zeugs nichts am Hut...

Habe nur diverse Muster erkannt, schon vor längerem.

neenee...den Namen haste jetz wech, du bist der Forums Astrologe ! 

bitte um Updates wenn Crypto relevante Astrologische Ereignisse stattfinden 🤓 🖖

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb since2k16:

Hat jemand einen bullischen Chart für mich?

jo, kannste ganz einfach selber machen :

1. öffne Trading View BTC Chart.

2. zoome im Wochen Chart soweit raus das du das gesamte Zeitfenster der BTC Existenz siehst.

3. ziehe eine Trendlinie von der ersten oberen Spitze zur letzten.

Done !

  • Haha 2
  • Like 1
  • Up 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb cortega:

jo, kannste ganz einfach selber machen :

1. öffne Trading View BTC Chart.

2. zoome im Wochen Chart soweit raus das du das gesamte Zeitfenster der BTC Existenz siehst.

3. ziehe eine Trendlinie von der ersten oberen Spitze zur letzten.

Done !

Eine Aktuelle Idee meine ich, Bären bleibt fern! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Bachstelzechen:

na so würde ich das nicht sehen, habe eigentlich mit dem ganzen Astro-Zeugs nichts am Hut...

Habe nur diverse Muster erkannt, schon vor längerem.

 

Letztes "Mercury Retrograde" -Event war vom 30.10. bis 20.11.19 - da ging es von knapp 10.000 USD auf unter 7.000 USD

davor: vom 7.7.19 bis 31.7.19 ging es von ca. 12.500 USD auf 9.600 USD ..

jedes mal ging es so um die 30 % runter.. aktuell sind wir bei knapp 20 %..

da geht vieleicht noch was 🙂 ..

Von Halving zu Halving war der Drop weniger, vor dem ersten Halving knapp 50% vor dem zweiten knapp 35% vlt sind es bei diesem Halving nur 20% :D

Ich bin gerade All in auf ETHBULL.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb since2k16:

Ich bin gerade All in auf ETHBULL

Warum ? ETH steigt nur nachhaltig wenn BTC vorher nachhaltig steigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb cortega:

Warum ? ETH steigt nur nachhaltig wenn BTC vorher nachhaltig steigt.

Es gibt kein BTCBULL.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb since2k16:

Es gibt kein BTCBULL.. 

na juut das ist ein Argument, kannste mir kurz erklären wat diese BULL Coins von Binance sind ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6 minutes ago, since2k16 said:

Es gibt kein BTCBULL

Für BTC ist BULL der richtige Coin.

bearbeitet von PeWi
Verständlicher formuliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb cortega:

na juut das ist ein Argument, kannste mir kurz erklären wat diese BULL Coins von Binance sind ?

Diese Bull variante gibt es für ETH, EOS und XRP, wenn ETH 10% sinkt sinkt dieser "coin" 30% aber wenn er 10% steigt, steigt er c. 30%.

Du gehst sozusagen Long hast aber einen Token der der es veranschaulicht. Praktisch shortes und gehst long mit den "Tokens".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3 minutes ago, cortega said:

kannste mir kurz erklären wat diese BULL Coins von Binance sind ?

Diese Tokens (xxxbear und xxxbull) sind künstliche Coins, die den Kursverlauf des Basiscoins mit Hebel 3 nach oben (xxxbull) oder mit Hebel 3 nach unten (xxxbear) nachvollziehen. (Beim BTC ohne xxx, also nur BULL oder BEAR.)

Fällt beispielsweise der BTC um 10%, dann steigt BEAR um 30%, und BULL fällt um 30%.

Steigt BTC um 10%, dann fällt BEAR um 30%, und BULL steigt um 30%.

  • Thanks 3
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.