Jump to content

Empfohlene Beiträge

Wer von Euch hat die Mauer auf 6666$ auf Bitfnex aufgebaut🤬.

Bitte nachziehen auf 6682

bearbeitet von Axmlm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb PabloPecas:

Nach unten

Nach oben 🤷‍♂️🧟‍♂️🧟‍♂️🧟‍♂️

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Agoken:

Jetzt ziehen die anderen auch nach. Die Politik hat hier Freischein gebastelt. So wird Adidas reicher und die Vermieter ärmer zu Gunsten Adidas. Schon verrückt, wie naiv die Politiker sind.

  • Thanks 1
  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute mal dieses Interview (von heute) mit Mr.Dax angeschaut.

Er analysiert wie schon Kapital vor dem Einbruch abgeflossen ist und wie es weiter gehen könnte. 

Ist zwar lang aber sehenswert und sehr schlüssig. 

Wäre cool wenn paar von euch das anschauen könntet um danach mal auf paar Punkte einzugehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Danielsun:

Heute mal dieses Interview (von heute) mit Mr.Dax angeschaut.

Er analysiert wie schon Kapital vor dem Einbruch abgeflossen ist und wie es weiter gehen könnte. 

Ist zwar lang aber sehenswert und sehr schlüssig. 

Wäre cool wenn paar von euch das anschauen könntet um danach mal auf paar Punkte einzugehen. 

Ohne das Interview gesehen zu haben: Müller ist ein Crashprophet sondergleichen...angeblich hat sein Fonds, den er immer wieder bewirbt, nicht besonders gut performed die letzten Jahre.

Wäre sehr vorsichtig bei seinen Aussagen ;)

Aber das gilt auch für meine Aussagen :D

 

  • Love it 1
  • Haha 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten schrieb Axmlm:

Jetzt ziehen die anderen auch nach. Die Politik hat hier Freischein gebastelt. So wird Adidas reicher und die Vermieter ärmer zu Gunsten Adidas. Schon verrückt, wie naiv die Politiker sind.

Ich möchte da differenzieren: Ein Großteil der Abgeordneten ist bloßes (dem Fraktionszwang unterworfenes - wobei es inzwischen faktisch kaum noch echte Fraktionen gibt) Stimmvieh: Wer glaubt denn ernstlich, dass alle Abgeordneten die Hunderte von Seiten Gesetzestext plus Begründung gelesen haben, bevor sie alles in Rekordtempo durchgewunken haben? Die meisten der Damen und Herren (die meisten davon Lehrer) würden es auch bei bestem Bemühen nicht mal verstehen, weil sie halt von Wirtschaft und Recht keine Ahnung haben.

Es gibt aber in  (fast) allen "Fraktionen" den ein oder anderen mastermind, der das Ganze sehr wohl durchschaut und im Sinne der wirklich - im Hintergrund bleibenden - Mächtigen in die Wege leitet und dafür sorgt, dass das der naive Rest des BT auf Linie bleibt. 

Ich sehe es wie Dirk Müller: Dieser Crash ist gewollt, eine bessere Ausrede als Corona kann es gar nicht geben, um den ohnehin mittelfristig nicht zu vermeidenden Crash jetzt - gesteuert - durchzuziehen.

Danach wird irgendwann ein neuer Zyklus beginnen und das Volk wird alles vergessen...

Ich für meinen Teil wäre sehr zufrieden, wenn das Reset ohne heißen WWIII innert der nächsten 5 - 10 Jahre abgehen wird.

Ich weiß, eine düstere Prognose. Hoffentlich geschieht noch ein großes Wunder, das mich eines besseren belehrt...

bearbeitet von Agoken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Swebbo:

Ohne das Interview gesehen zu haben: Müller ist ein Crashprophet sondergleichen...angeblich hat sein Fonds, den er immer wieder bewirbt, nicht besonders gut performed die letzten Jahre.

Wäre sehr vorsichtig bei seinen Aussagen ;)

Aber das gilt auch für meine Aussagen :D

 

Ich hab das Video auch noch nicht gesehen.

Ich hab auch nix in seinen Fonds gesteckt.

Aber: Der Fonds ist für den Gelderhalt in der Krise konzipiert und nicht für Riesendividende in "normalen" Zeiten. Das sollte man bei dessen Bewertung berücksichtigen.

Ähnliches gilt für den Fonds, den Friedric und Weik bewerben. Auch der wird immer wieder unter falschem Blickwinkel bewertet.

bearbeitet von Agoken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb Agoken:

Ich für meinen Teil wäre sehr zufrieden, wenn das Reset ohne heißen WWIII innert der nächsten 5 - 10 Jahre abgehen wird

Das hat meine Frau auch gesagt.

Die Welt hat sich in Richtung WW3 bewegt.  Jetzt gibt es ein Reset und kein "Bedarf" an WW.

Wenn das so wirklich ist, dann habe ich und wahrscheinlich viele andere auch, nix gegen einen Shutdown. Egal wie lange es geht. Die Politik muss nur die Zeit so Steuern, dass es keinen Bürgerkrieg gibt. IMHO 6 Monate soll der Shutdown nicht überschreiten. 

bearbeitet von Axmlm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Longbrearh:

Muss ich mir n Wecker stellen ? 😂

Ne bleib einfach wach 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
17 minutes ago, Agoken said:

Die meisten der Damen und Herren (die meisten davon Lehrer) würden es auch bei bestem Bemühen nicht mal verstehen, weil sie halt von Wirtschaft und Recht keine Ahnung haben.

[Hervorhebung durch mich]

Das stimmt wohl nicht. Laut dem nachfolgenden Artikel sind die Juristen die mit Abstand größte Gruppe (152). Die Plätze zwei und drei nehmen die Wirtschaftswissenschaftlern (115) und die Politikwissenschaftlern (61) ein. Die Lehrer (35) liegen erst auf Platz vier

Edit: Also sollten 152 + 115 + 61 = 328 Abgeordnete nicht ganz ahnungslos sein.

Quelle:
https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/berufe-im-bundestag-was-haben-die-abgeordneten-eigentlich-gelernt-li.16712

bearbeitet von PeWi
  • Love it 1
  • Thanks 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb PeWi:

[Hervorhebung durch mich]

Das stimmt wohl nicht. Laut dem nachfolgenden Artikel sind die Juristen die mit Abstand größte Gruppe (152). Die Plätze zwei und drei nehmen die Wirtschaftswissenschaftlern (115) und die Politikwissenschaftlern (61) ein. Die Lehrer (35) liegen erst auf Platz vier

Quelle:
https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/berufe-im-bundestag-was-haben-die-abgeordneten-eigentlich-gelernt-li.16712

Ups! Hast mich erwischt.😉

Aber auch die anderen genannten Berufsgruppen können diese Fülle an Bestimmungen nicht in so kurzer Zeit erfassen. Allein die ganzen Querverweise auf andere Gesetze und Normen. Vom Gesundheitssystem bis hin zum Insolvenzrecht sind da überall Änderungen mit massivsten Eingriffen in die Grundrechte erfolgt.

Mir kommt es so vor, dass das Korsett schon lange in einer Schublade schlummerte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir einer erklären warum die Sellwall am 6666€ auf Bitfinex "tanzt"  es sind um die 100BTC die in dem Bereich +- 20Usd wandern.

Wer und warum macht das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6 minutes ago, Agoken said:

Aber auch die anderen genannten Berufsgruppen können diese Fülle an Bestimmungen nicht in so kurzer Zeit erfassen. Allein die ganzen Querverweise auf andere Gesetze und Normen. Vom Gesundheitssystem bis hin zum Insolvenzrecht sind da überall Änderungen mit massivsten Eingriffen in die Grundrechte erfolgt.

Egal, wie gut man sich im Prinzip auskennen würde - die gerne mehrere Hundert Seiten starken Anträge schafft keiner vernünftig in den wenigen Tagen, die üblicherweise dafür zur Verfügung stehen.

Ich stimme deiner Aussage also vollumfänglich zu. 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb lula:

Nach oben 🤷‍♂️🧟‍♂️🧟‍♂️🧟‍♂️

Das passiert sehr.,sehr selten das es nur Aufwärts geht !😉

Meistens gibt´s  einen Doppelten Boden oder den Versuch eine Unterstützungsbasis zu bilden bevor der Preis nachhaltig steigt .

Das klingt jetzt Utopisch BTC  könnte immer noch gut auf unter 5000 USD, ich würde sogar behaupten  unter 4000 USD/BTC abrutschen.

 

 

  • Thanks 2
  • Down 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Longbrearh:

Muss ich mir n Wecker stellen ? 😂

21:00? Die Richtung wage ich aber nicht anzugeben. Tendiere zu Süden, mich würde aber ein heftiger Ausbruch nach oben davor, auch nicht wundern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 24.3.2020 um 18:13 schrieb Kadinger:

 

Und bei den anderen Seiten steht, das Problem ist der nicht arbeitende Werttransport, Einlagerung vor Ort ist aber möglich, bei den anderen gleich.

https://www.heraeus-gold.de

Hi,

bei Heraeus kann man noch Gold kaufen, aber das wird dann dort eingelagert, weil sie im Moment noch nicht Verfügbar haben bzw. ausliefern können?. Hat das einer die Tage so gemacht?

Ich wollte mein Cash mal ein wenig in Gold, Aktien und BTC streuen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Lukalarus:

bei Heraeus kann man noch Gold kaufen, aber das wird dann dort eingelagert, weil sie im Moment noch nicht Verfügbar haben bzw. ausliefern können?. Hat das einer die Tage so gemacht?

Ich wollte mein Cash mal ein wenig in Gold,

Es wurde doch zur Genüge besprochen, nur Gold das Du physisch ausgeliefert bekommst is deins. Alle Versprechen bergen die Gefahr, daß das tatsächlich vorhandene Gold mehrfach verkauft wurde. Außerdem bist Du beim wieder verkaufen auf den Anbieter angewiesen, sofern der überhaupt noch existiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das verhältnis von buchgold zu physischem beträgt 84 zu eins.

wenns kracht, dann richtig.

  • Love it 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb coco:

das verhältnis von buchgold zu physischem beträgt 84 zu eins.

wenns kracht, dann richtig.

hast du gerade das Video von Friedrich & Weik geguckt? :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.