Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb fjvbit:

Ja ein 2. Stick mit etwas Bitcoin drauf macht auf jeden Fall Sinn, den man unter Wiederstand irgendwann den bösen aushändigen kann...

Habe 2 mit einer Bestellung gekauft - einen für meine Frau.

Nachdem ich sie in mühsamer Kleinarbeit von Btc überzeugt hatte.😶

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Agoken:

Ja, äh - danke für den brandaktuellen Artikel von 2014. Wie heißt die Eigenschaft nochmal? Fängt mit para an und hört mit noid auf :D bist du nicht zufällig oder?

Nur ein kleines bisschen vielleicht?

 

Schnee von gestern, ist längst bekannt ;)

Microsoft tut das übrigens auch (ohne Gates) und ein paar andere Riesen-Unternehmen arbeiten ebenfalls mit der Regierung, CIA usw. zusammen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Fantasy:

Ja, äh - danke für den brandaktuellen Artikel von 2014. Wie heißt die Eigenschaft nochmal? Fängt mit para an und hört mit noid auf :D bist du nicht zufällig oder?

Nur ein kleines bisschen vielleicht?

 

Schnee von gestern, ist längst bekannt ;)

Microsoft tut das übrigens auch (ohne Gates) und ein paar andere Riesen-Unternehmen arbeiten ebenfalls mit der Regierung, CIA usw. zusammen.

Hier hast du gerne was Aktuelles betreffend den Datenschutz in US-Konzernen.

https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2020-07/eu-us-privacy-shield-usa-daten-uebertragung-unternehmen-facebook

Wenn es als paranoid gilt, seinen ledger nicht über amazon zu kaufen - nenn mich gerne so.

Dass die Sache nun so ausging - Ironie des Schicksals.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist auf nem alten Stand mein Freund - den Zuschlag hat Microsoft bekommen.

Man munkelt, Trump wollte Jeff Bezoz eins auswischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb TomsArt:

in ein paar Jahren wird so gut wie jeder son Stick haben...

Wenn das so fummelig bleibt wie jetzt ist, dann mit Sicherheit nicht. 

  • Thanks 1
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Fantasy:

Du bist auf nem alten Stand mein Freund - den Zuschlag hat Microsoft bekommen.

Man munkelt, Trump wollte Jeff Bezoz eins auswischen.

Mein Freund, bei MS ist nicht besser um den Datenschutz bestellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb fjvbit:

Kritische Worte

Bitcoin über 10.000 US-Dollar: 3 Gründe, warum ich nicht kaufe!

https://www.onvista.de/news/bitcoin-ueber-10-000-us-dollar-3-gruende-warum-ich-nicht-kaufe!-380831703

"Mal angenommen, die digitale Münze bekommt ein Pendant in Euro. Oder ein anderes digitales und auf der Blockchain basierendes System, das entweder von der EZB abgesegnet wird. Vielleicht sogar von der Welt als Ganzes, die sich auf eine digitale Währung einigen kann. Was würde mit dem Bitcoin passieren?"

Ich würde sagen, der Autor hat den Sinn vom Bitcoin verstanden 😂

Das sind alles potentielle Käufer, die jetzt so denken 😀

Aiaiai, der Autor hat ja mal wirklich keine Ahnung von was er da schreibt...
Anscheinend nichtmal ein grundsätzliches Verständniss von BTC, es gibt viele gute Kritikpunkte an BTC; aber die drei Dinge die er da aufzählt sind ja so weit weg von allem und lösen sich mit ein bisschen überlegen und nachdenken in Luft auf...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Agoken:

Mein Freund, bei MS ist nicht besser um den Datenschutz bestellt.

Ja, ändert aber nichts an der Tatsache dass deine Infos entweder falsch oder veraltet sind.

So Gates aber nicht mein Freund ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Fantasy:

Ja, ändert aber nichts an der Tatsache dass deine Infos entweder falsch oder veraltet sind.

So Gates aber nicht mein Freund ;):D

Was genau ist falsch und veraltet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der e€ wird kommen, bezahlt werden kann kontaktlos mit Personalausweis. Jede natürliche Person hat einen Freibetrag von 10.000 e€, Einlagen darüber werden mit Strafzins belegt. Gleichwohl wird die Möglichkeit des Sparens für den Ruhestand kommen, über so angelegte Beträge kann bis zum gesetzlichen Renteneintritt nicht mehr verfügt werden, dafür wird kein Strafzins erhoben. Bei Renteneintritt wird die statistische Lebenserwartung zur Berechnung des maximal monatlich übertragbaren Betrages herangezogen. Im Todesfall verbleibende Beträge werden maximal bis zu einem Gesamtbetrag von 10.000 e€ je Erbberechtigtem ausgeschüttet, Vermögen darüber fallen der EU zu.

Da Bargeld unhygienisch ist, dem Terror, dem Menschen- und Drogenhandel hilft, wird zunächst dazu aufgefordert dieses nicht mehr zu verwenden und langfristig abgeschafft.

  • Confused 1
  • Thanks 1
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.7.2020 um 12:13 schrieb Agoken:

Überflüssig, dies zu erwähnen - es sei denn natürlich, du wolltest mir Gegenteiliges unterstellen...

Was das Übrige betrifft: Wer z.B. das Märchen glaubt, in Stuttgart und Frankfurt seien Parties nur ein wenig ausgeartet, der braucht sich natürlich keine Gedanken zu machen, von was das die Vorboten sein könnten.

Gleiches gilt für den, der glaubt, Schwerkriminelle hielten sich an das Waffenrecht.

Genug OT, gerne alles in Fred Polizeigewalt schieben - sorry Mods.

 

 

 

Wenn das so ist kauf ich den Ledger lieber über Amazon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Bauernsepp:

Wenn das so ist kauf ich den Ledger lieber über Amazon...

Für Hartgesottene: alibaba hat die auch im Angebot.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb TomsArt:

ich glaube nicht das meine paperwallet den pk schon gemeldet hat.

und es gibt ja open source, wenn man nicht traut... liest man und compiliert selbst

Die Gesetzentwurf (von 2019?) das Anbieter von Verwahrmöglichkeiten für Kryptowährungen ein KYC und Zugangsmöglichkeiten für Strafverfolgungsbehörden einführen müssen wenn sie diese Leistung in der EU anbieten kennst du?

Das ist nicht in weiter Ferne.

Was ist wenn du dann etwas von deiner Adresse sendest und die steht in keiner Datenbank drin? Da geht gleich ne rote Lampe an.

bearbeitet von battlecore

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Bin auch betroffen, wer weiß wer jetzt alles meinen klar Namen und Adresse hat oder bekommt.. Tolle wurst, datenskandal beim Datenschützer und irgendwann is mein ledger dann leer oder 😅

Im ernst, die sollten sich wirklich was schämen! 

Werde sie anschreiben und einen Nano als Schadensersatz verlangen, das ist ja wohl das mindeste für diese Frechheit 🤔

bearbeitet von Launisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb Chrisl:

Da Bargeld unhygienisch ist, wird zunächst dazu aufgefordert dieses nicht mehr zu verwenden und langfristig abgeschafft.

Hängt doch schon schon längst fett an jeder blexiglas Scheibe, schützen sie ihre Gesundheit und zahlen sie Kontaktlos... 

Nutze meine Karte nur am Automaten, aber ich bin da bei Dir, das Bargeld ist angezählt... 

Ja mhmm weiß , aluhut oder 🤗

bearbeitet von Launisch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Stunden schrieb Skogen:

@Axiom0815

imo ist das echt übel! Wenn man genug kriminelle Energie besitzt , kann das noch arg arg schlimme Folgen für manche Besitzer haben die irgend wann, (sei es auch in 2 Jahren wenn der BTC paar Kilo Gold wert ist) dann Besuch von einem Schlägertrupp kriegen..

Ja, leider ist dies eine reale Gefahr. Man beschafft sich die Adressen ja nicht, um sie auszudrucken und damit das Klo zu tapezieren. 

Axiom

 

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Bauernsepp:

Wenn das so ist kauf ich den Ledger lieber über Amazon...

Spricht ja nix dagegen, hab meine auch von dort 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Es ist einfach der Supergau. Jeder der nen Ledger hat ist einbruchgefährdet. Auch wenn er nicht gefunden wird, ist die Bude hinüber. Ist auch klar, dass da nicht ein Team Einbrüche begeht sondern die Daten weiterverkauft werden und dann wirds in jedem Land/Region passieren.

Meint ihr so ein Schild an der Tür mit "Ledger wohnt hier nicht mehr" macht Sinn? xD

Immerhin steht in meinen gestohlenen "order details" dass ich 2019 den Ledger gekauft hab. Damit bin ich schon mal uninteressanter als die Käufer von 2017 und früher...

bearbeitet von ribbl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb ribbl:

Es ist einfach der Supergau. Jeder der nen Ledger hat ist einbruchgefährdet. Auch wenn er nicht gefunden wird, ist die Bude hinüber. Ist auch klar, dass da nicht ein Team Einbrüche begeht sondern die Daten weiterverkauft werden und dann wirds in jedem Land/Region passieren.

Meint ihr so ein Schild an der Tür mit "Ledger wohnt hier nicht mehr" macht Sinn? xD

Darum auch nie einen Tresor ins Haus stellen. Ist der gleiche scheiß 😂😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten schrieb Jensevic:

Darum auch nie einen Tresor ins Haus stellen. Ist der gleiche scheiß 😂😅

Tresor kaufen, der leicht gefunden und abtransportiert werden kann, aber die Wertsachen natürlich nicht dort hinein packen. :D

bearbeitet von Chrisl
  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten schrieb ribbl:

Es ist einfach der Supergau. Jeder der nen Ledger hat ist einbruchgefährdet. Auch wenn er nicht gefunden wird, ist die Bude hinüber. Ist auch klar, dass da nicht ein Team Einbrüche begeht sondern die Daten weiterverkauft werden und dann wirds in jedem Land/Region passieren.

Meint ihr so ein Schild an der Tür mit "Ledger wohnt hier nicht mehr" macht Sinn? xD

Mach noch einen Zusatz:

"Gemeinsam mit Trezor One und Model T unbekannt verzogen."

bearbeitet von Agoken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.