Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb Coins:

Ich würde gerne wissen, wieviele es genau sind und würde mich hier ganz Allgemein über mehr Quellenangaben freuen. "Dermaßen viele" klingt für mich so, als ob z. B. Italien weitestgehend von der EZB finanziert würde.

Habe recherchiert und das hier gefunden:

https://cdn.statcdn.com/Infographic/images/normal/22397.jpeg

PSPP läuft seit mehr als fünf Jahren*, die Zahlen scheinen also die o. g. Frage annähernd beantworten zu können.

Die EZB finanziert Italien also zu 21%, Frankreich zu 23% und die BRD zu fast 36%. Spannende Zahlen, oder?

*Quelle:

https://www.bundesbank.de/de/aufgaben/geldpolitik/geldpolitische-wertpapierankaeufe/public-sector-purchase-programme-pspp--830348

 

 

bearbeitet von Agoken
Quatsch geredet, sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Agoken:

So und dann schaust du mir mal die Staatsverschuldung im Vergleich zum jeweiligen BIP an:

 

vor 14 Minuten schrieb Agoken:

auch mal die Target2-Salden, um kein verzerrtes Gesamtbild zu bekommen

 

Alles richtig und für die meisten wohl nichts neues. Es ging aus meiner Sicht aber um eine andere Frage, nämlich um den Anteil der EZB als Gläubiger der Eurostaaten und ganz allgemein um den Wert von Bonitätsratings für Gläubiger.

bearbeitet von Coins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Coins:

PSPP läuft seit mehr als fünf Jahren*, die Zahlen scheinen also die o. g. Frage annähernd beantworten zu können.

Seit Ende März gibt es aber noch PEPP: Pandemic Emergency Purchase Programme

Hier einige interessante Infos und Grafiken dazu:

https://app.handelsblatt.com/finanzen/anleihekaeufe-aufgestockt-ein-krisenprogramm-von-1-35-billionen-euro-die-ezb-geht-in-die-vollen/25886928.html

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Agoken:

Ich habe nicht behauptet, dass die Bewertung "AAA" schon gefallen sei. Steht auch exakt so im von mir verlinkten Artikel.

Der Zusatz "negativ" ist ein Zwischenschritt in die Richtung AA+, den Fitch zuletzt noch nicht gemacht hatte.

den Amis isses wohl noch egal... immer wenn sie die Äuglein aufmachen nehmen sie erstmal Gewinne mit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Coins:

Die von mir zitierten Zahlen beziehen sich sowohl auf PSPP als auch PEPP, siehe Text unter der Grafik:

https://cdn.statcdn.com/Infographic/images/normal/22397.jpeg

Etwa 40% der italienischen Anleihen gehört zudem italienischen Finanzhäusern. Das ist normal unverdächtig, aber seit der großen Bankenrettung könnte das ein Zirkelschluss der Art "Wir retten euch, ihr rettet uns" sein. Also möglicherweise auch irgendwie Zentralbankgeld. Der Anteil privater Investoren ist mittlerweile (in Italien als Beispiel) vernachlässigbar.

bearbeitet von enderlin5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb TomsArt:

den Amis isses wohl noch egal... immer wenn sie die Äuglein aufmachen nehmen sie erstmal Gewinne mit

ich glaub, ich bin auch Ami 😅

bearbeitet von coinflipper

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab keine Gewinne mitgenommen und hab es auch nicht vor, ich verzichte lieber darauf anstatt krampfhaft zu versuchen jede Welle erfolgreich mitzureiten. Ich konzentriere mich lieber auf die große Welle die früher oder später kommen wird.

  • Like 3
  • Up 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 33 Minuten schrieb coinflipper:
vor 43 Minuten schrieb TomsArt:

immer wenn sie die Äuglein aufmachen nehmen sie erstmal Gewinne mit

ich glaub, ich bin auch Ami 😅

im Gegensatz zu den Amis schaffst Du es Gewinne mitzunehmen ohne BTC abzugeben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb battlecore:

Also geht es wieder Richtung 8k nun?

„Mit der Wirtschaft und der Börse verhält es sich wie mit dem Mann und seinem Hund beim Spaziergang. Der Mann läuft langsam und gleichmäßig weiter. Der Hund läuft vor und zurück. Aber beide bewegen sich in die gleiche Richtung. Der Mann ist die Wirtschaft, der Hund die Börse.“
―André Kostolany

 

Für meinen Geschmack geht es in diesem Forum zu oft um den Hund und zu selten um den Mann.  😉

bearbeitet von ngt
  • Love it 3
  • Like 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb TomsArt:

von mir aus kann der Hund bis 100k vorlaufen... ich komm dann mal hinterher

Bei 100k fange ich mal an, darüber nachzudenken, einen Teil zu verkaufen. Vorher nicht. Dauert halt noch ein bißchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Skogen:

hmm mir gehen paar Alts zu steil...ich zieh bissl was raus. ETH zb

ETH macht doch mal wieder brav den Vorturner... und das alles noch bei halben Umsätzen wie März und April... viele liegen sicher noch in der Urlaubshängematte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Skogen:

hmm mir gehen paar Alts zu steil...ich zieh bissl was raus. ETH zb

Beginnt bei ETH morgen nicht Phase 0 ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Jensevic:

Bei ETH hab ich wegen 100€ rumgegeizt🤦‍♂️ hätte ich doch nur gekauft. Das war sooo dumm

Das war eine "kostenpflichtige Lerneinheit". ;) 

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Bauernsepp:

Mama!

...hätte gesagt "bist vernünftig jung...bei fast einer Verdreifachung solltest du net zu gierig werden"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ETH geht gut ab, das ist für BTC Besitzer evtl. aktuell noch die letzte Gelegenheit zumindest 1 BTC zu verkaufen und damit dann seine 32 ETH (=Grenze mit der man bei ETH 2.0 selbst staken/minen kann...) zu bekommen! Denke in Zukunft wird das dann irgendwann eher 2 oder 3 BTC kosten oder noch mehr, könnt mich dann gerne später zitieren.

bearbeitet von user2748

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb user2748:

ETH geht gut ab, das ist für BTC Besitzer evtl. aktuell noch die letzte Gelegenheit zumindest 1 BTC zu verkaufen und damit dann seine 32 ETH (=Grenze mit der man bei ETH 2.0 selbst staken/minen kann...) zu bekommen!

Ne, das mache ich genau nicht.  😉

Axiom

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.