Jump to content

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 177,8k
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Benutzer in diesem Beitrag

  • boardfreak

    8586

  • fjvbit

    4017

  • Jokin

    3980

Aktivste Benutzer in diesem Beitrag

Beliebteste Beiträge

Was haltet ihr davon, wenn wir einen Anfänger Prognose Thread machen?  Zulassung hier vielleicht nach mindestens 1 Monat Anmeldung?  Dafür: vote like Dagegen: vote down  Anfãnger w

Tach auch, no offence, aber wenn ich hier einige so lese, kribbelt mir echt das Hirn, ich muss hier mal kurz die Spaßbremse raushängen lassen...deshalb mal kurz meine Story, auch wenn das für man

Alles was Bitcoins bindet und am Zirkulieren hindert, d.h. verknappt, ist gut für den Kurs. Das gilt für Grayscale, für verlorene Bitcoins und auch für die Bitcoins der Langfrist-Hodler. In der L

vor 7 Stunden schrieb Orakel:

Das stimmt, seit dem Hack stehen jeden Tag die heißesten Frauen in meiner Auffahrt, reißen ihre Shirts hoch und brüllen, dass sie ein Kind von mir wollen 😉

P.S. Ich hab sogar mehrere Ledger zu Hause...vermutlich liegt es daran...

Haben die Hacker deine postialische Adresse oder nur deine E-Mail-Adresse? Oder weißt du das gar nicht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Nick Simkop:

Weil dein Handy / Navi nur ein GPS-Empfänger ist und dabei nichts sendet. Natürlich hast du Recht, dass dein Mobil auf vielen anderen Frequenzen funkt, aber das hat nichts mit GPS zu tun. Ob du GPS an- oder ausschaltest ändert nichts daran ob du besser oder schlechter zu orten bist.

Apps nutzen GPS-Ortugsdienste.

Beim aktuellen Chrome ist es z.b. so das ich die ganze Speicherungs- und Datennutzungssachen nicht mehr abschalten kann, sondern nur noch pausieren.

Leider musst ich ja ein neues Handykaufen. Für mein altes S3 Neo bekomm ich keine tauglichen Akkus mehr. Da war ein uraltes Android 4.2 drauf, aktuelle Schnüffel-Apps haben da gar nicht erst funktioniert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb battlecore:

Apps nutzen GPS-Ortugsdienste.

Beim aktuellen Chrome ist es z.b. so das ich die ganze Speicherungs- und Datennutzungssachen nicht mehr abschalten kann, sondern nur noch pausieren.

Leider musst ich ja ein neues Handykaufen. Für mein altes S3 Neo bekomm ich keine tauglichen Akkus mehr. Da war ein uraltes Android 4.2 drauf, aktuelle Schnüffel-Apps haben da gar nicht erst funktioniert.

in den Entwicklereinstellungen soll ein punkt sein, der alle Sensoren abschaltet

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Jokin:

In ca. drei Tagen steigt die Difficulty um 10%: https://fork.lol/pow/retarget

Ich sag's mal so: Wer jetzt noch Bitcoin verkauft, sollte gute Gründe für den Verkauf haben. Besser: Coins festhalten, es könnte einen Peak nach oben geben.

Das der Kurs durchaus der Difficulty folgt ist ja allgemein bekannt, oder folgt die Difficulty dem Kurs?

Meine eigentliche Frage:Warum rechnest du mit einem Peak und nicht mit einem gemächlichen Anstieg?

Gibt es irgendwo einen Chart der solche Ausschläge am Kurs in Verbindung mit der Difficulty anpassung zeigt?

bearbeitet von Nordicwalk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Jokin:

In ca. drei Tagen steigt die Difficulty um 10%: https://fork.lol/pow/retarget

Ich sag's mal so: Wer jetzt noch Bitcoin verkauft, sollte gute Gründe für den Verkauf haben. Besser: Coins festhalten, es könnte einen Peak nach oben geben.

Warst du nicht derjenige, der immer gepredigt hat, dass die Miner/Difficulty dem Kurs folgen und nicht umgekehrt?

Was stimmt dich konkret so optimistisch, dass der Kurs die nächsten Tage/Woche nach oben geht?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Nordicwalk:

Das der Kurs durchaus der Difficulty folgt ist ja allgemein bekannt, oder folgt die Difficulty dem Kurs?

Meine eigentliche Frage:Warum rechnest du mit einem Peak und nicht mit einem gemächlichen Anstieg?

Gibt es irgendwo einen Chart der solche Ausschläge am Kurs in Verbindung mit der Difficulty anpassung zeigt?

Ich rechne mit einem Peak aufgrund des Medienechos.

Wenn ich nicht vollkommen daneben liege wird die Rekord-Difficulty auch in Mainstream-Medien berichtet und dadurch erwarte ich eine erhöhte Nachfrage.

vor 21 Minuten schrieb michael.huber:

Warst du nicht derjenige, der immer gepredigt hat, dass die Miner/Difficulty dem Kurs folgen und nicht umgekehrt?

Was stimmt dich konkret so optimistisch, dass der Kurs die nächsten Tage/Woche nach oben geht?

Ich sehe keinen direkten Zusammenhang zwischen Kurs und Difficulty.

Ich sehe jedoch einen indirekten Zusammenhang bei  außergewöhnlichen Ereignissen sowohl beim Kurs als auch bei der Difficulty.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Jokin:

Ich rechne mit einem Peak aufgrund des Medienechos.

Wenn ich nicht vollkommen daneben liege wird die Rekord-Difficulty auch in Mainstream-Medien berichtet und dadurch erwarte ich eine erhöhte Nachfrage.

Ich sehe keinen direkten Zusammenhang zwischen Kurs und Difficulty.

Ich sehe jedoch einen indirekten Zusammenhang bei  außergewöhnlichen Ereignissen sowohl beim Kurs als auch bei der Difficulty.

Und was wäre das außergewöhnliche Ereignis in diesem Kontext? Dass es das ATH der Difficulty ist?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jokin:

Ich rechne mit einem Peak aufgrund des Medienechos.

Wenn ich nicht vollkommen daneben liege wird die Rekord-Difficulty auch in Mainstream-Medien berichtet und dadurch erwarte ich eine erhöhte Nachfrage.

Ich sehe keinen direkten Zusammenhang zwischen Kurs und Difficulty.

Ich sehe jedoch einen indirekten Zusammenhang bei  außergewöhnlichen Ereignissen sowohl beim Kurs als auch bei der Difficulty.

Die MSM können kaum Sinngemäß voneinander abschreiben, geschweige den ein Thema wie die Bitcoin Netzwerk difficulty erklären.

Noch weniger wird die Leserschaft der besagten MSM irgendwas mit einem Difficulty ATH in BTC anfangen können :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Quintall:

Die MSM können kaum Sinngemäß voneinander abschreiben, geschweige den ein Thema wie die Bitcoin Netzwerk difficulty erklären.

Noch weniger wird die Leserschaft der besagten MSM irgendwas mit einem Difficulty ATH in BTC anfangen können :)

daran dachte ich auch. Vielleicht würde man es am gestiegenen Energiebedarf aufhängen. Das kapiert man schon eher.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Axmlm:

Wird es dann eine Verschiebung der Miner  ins BTC clone geben?

Ja, die wird es geben, da viele Miner dort minen wo es am profitabelsten ist.

Da die Hashrate bei BCH und BSV gegenüber BTC keine nennenswerte Rolle spielt (BTC: 97%), erwarte ich keine nennenswerte Verschiebung von Rechenleistung. Das hat's in der Vergangenheit nicht gegeben und wird wohl auch in Zukunft nicht wirklich der Fall sein.

Da der BCH/BTC-Kurs beständig fällt und auch der BSV/BTC-Kurs immer weiter fällt, dürfte auch die Profitabilität sinken.

Besonderes Augenmerk rate ich derzeit auf BSV zu legen, wer da noch drin ist, sollte im Hinterkopf behalten, dass der Twitteraccount @bitcoinsv von Twitter gesperrt wurde. Ein Twitter-User (@proofofweak) hat am 05.09.2020 was zur Sperrung getwittert. Und da BSV auf dem absteigenden Ast ist wird auch die Hashrate bei BSV weiter nachlassen. Zudem werden es bei BSV auch immer weniger Nodes.

Mag sich bitte jeder sein eigenes Bild über BSV machen und eine eigene Meinung bilden 🙂

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Philbert:

um die 10.650 könnte sich rausstellen ob wir die 10.000 eher nochmal sehen als die 12.000...

(eigentlich ist es gerade völlig trendlos...)

Wir testen jetzt noch mal den Support bei 10.800 und dann sehen wir bald die 12k, hoffentlich.

Der Aktienmarkt könnte uns noch in die Parade fahren.

bearbeitet von thegoat
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb thegoat:

Wir testen jetzt noch mal den Support bei 10.800 und dann sehen wir bald die 12k, hoffentlich.

Der Aktienmarkt könnte uns noch in die Parade fahren.

Die kotzen sich grad in den Futures richtig aus, heute wird schwer rot wer noch schnell ein kleines short auf FTX platzieren will ^^

https://de.investing.com/indices/nq-100-futures-streaming-chart
 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.