Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde schrieb koiram:

Oder haut uns der Kurs für immer nach oben ab und wir sehen hinterher?

wer sieht denn hinterher?

die Trader wollen nur ihr Fiat mehren, die wollen keine BTC... denen kann es egal sein...

... und die Anderen sitzen in der Rakete, die sind  WIR

bearbeitet von TomsArt
  • Love it 2
  • Thanks 1
  • Like 6
  • Up 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.10.2020 um 09:02 schrieb Alextline:

Glückwunsch zu der bisher gut zugetroffenen Prognose.

Sehr gut gemacht!

Die Prognose war erstmal bis 13.700; die hat er heute im Hoch fast erreicht. Jetzt könnte er eigentlich eine Konsolidierung starten, aber die hat er in den letzten paar Tagen bereis gemacht. Aktuell ist da aber viel Momentum drin, dass ich mir zuerst auch die 15.240 vorstellen kann. Und das sogar in parabolischer Manier.  Let's see ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prognose vom 26.12.2019 (hatte ich mir damals gespeichert)

 

  • Für Welle C liegt mein Kursziel bei ca. 5.000 USD
  • Für Welle D liegt mein Kursziel bei ca. 11.000 USD
  • Für Welle E liegt mein Kursziel bei ca. 7.000 USD
  • Ich erwarte den Ausbruch aus der Formation für das Jahr 2020
  • Mein Kursziel für das kommende Jahr liegt bei 14.000 USD

 

https://cryptoticker.io/de/bitcoin-kurs-prognose-2020/

 

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.3.2020 um 21:58 schrieb q1221q:

Denke eher Bitcoin wird wieder einmal alle überraschen.

Bauen wir mal ein unvorstellbares Szenario...

Runter auf 6.400 da bisschen am rum rutschen... dann Flash Crash... 3 - 4.000 (nun denkt Jeder Bitcoin ist tot).

Binnen weniger Tage wieder an der 6.400 ... Retest ... warten ... Fight... und drüber!

Nächsten Wochen dann langsam bis zur 10.500 und dann nurnoch Vollgas bis zum alten ATH.

 

... möglich? 😉

Habe so ne Textdatei um von Zeit zu Zeit meine Prognosen zu prüfen, was klappt / was nicht.

Die hier ist ganz gut gealtert, könnte man meinen.

Habe den Chart nochmal geprüft... Post am 11.03.

Crash von 7,900 / 8,000 USD auf 4,700 am nächsten Tag.

Rest kennt ihr ja :)

 

Also, was will ich damit sagen ??? ATH wir kommen :D ... denke jedoch erst 2021

 

  • Haha 3
  • Like 1
  • Up 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir Deutschen und die größten Crashs

Das Coronavirus stürzt auch Deutschland in die größte Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Welche großen Crashs haben die Deutschen in ihrer Geschichte erlebt und mit welchen Folgen?

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-wir-deutschen-und-die-grossen-crashs-100.html

Das ZDF macht den Crash zum Thema und das zur besten Sendezeit.

Wer mag, kann in Forum manche Hinweise und Ratschläge nachlesen und gerne rückblickend bewerten. 😉

Axiom

  • Thanks 3
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten schrieb Axiom0815:

Wir Deutschen und die größten Crashs

Das Coronavirus stürzt auch Deutschland in die größte Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Welche großen Crashs haben die Deutschen in ihrer Geschichte erlebt und mit welchen Folgen?

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-wir-deutschen-und-die-grossen-crashs-100.html

Das ZDF macht den Crash zum Thema und das zur besten Sendezeit.

Wer mag, kann in Forum manche Hinweise und Ratschläge nachlesen und gerne rückblickend bewerten. 😉

Axiom

Ja klar, es war das Virus. Die Wirtschaftssystemfrage wird nicht gestellt. So wie immer....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb Axiom0815:

Wir Deutschen und die größten Crashs

Das Coronavirus stürzt auch Deutschland in die größte Wirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Welche großen Crashs haben die Deutschen in ihrer Geschichte erlebt und mit welchen Folgen?

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfzeit/zdfzeit-wir-deutschen-und-die-grossen-crashs-100.html

Das ZDF macht den Crash zum Thema und das zur besten Sendezeit.

Wer mag, kann in Forum manche Hinweise und Ratschläge nachlesen und gerne rückblickend bewerten. 😉

Axiom

Eine gute Ergänzung ist auch dieses Video (englisch):

Denn er erklärt ab ca. Minute 13, wie die Werte aufgeteilt sind und wo sie entstehen. Dazu nutzt er die Darstellung einer Pyramide (alles baut auf der ersten Ebene auf).

Dort "unten" sind Land, Öl, Gold ... Bitcoin? zu finden ... etwas schwerer dort "rein zu kommen" aber eben mit den wenigsten Abgaben an Mittelsmänner und dem höchsten Potenzial an Wertsteigerung da endlich :)

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man das waren heute ganz schön hektische Startvorbereitung auf der Rampe und beim rumpligen warm laufen der Triebwerke ist mir auch noch mein halb volles Whisky Glas in den Schoss gefallen -dabei hatte mich die Stewardess schon lange ermahnt: "Tischchen hoch klappen" Ich stell dann wohl mal besser auch den Sitz aufrecht... 

  • Love it 2
  • Haha 3
  • Like 1
  • Up 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Bremer:

Ja klar, es war das Virus. Die Wirtschaftssystemfrage wird nicht gestellt. So wie immer....

Ist doch einfacher, so muss Niemand direkt irgendwelche Konsequenzen erleben und alles darf weiter gehen, weil ohne Virus wären wir ja im Schlaraffenland ... 🙈

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb q1221q:

Ist doch einfacher, so muss Niemand direkt irgendwelche Konsequenzen erleben und alles darf weiter gehen, weil ohne Virus wären wir ja im Schlaraffenland ... 🙈

Vor dem Virus war am Repo-Markt auch alles voller Einhörner...

bearbeitet von Bremer
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb q1221q:

Muss ich nächstes Mal meinen Beitrag zusätzlich als "sarkastisch" kennzeichnen? Dachte eigtl. das Affen-ICON genügt dazu

Entschuldigung. Du hast die Zusammenhänge bestimmt besser verstanden als ich...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Axiom0815:

Klar darfst Du das fragen. 

Aber wie Du oben lesen konntest, begreife ich Bitcoin als Wertspeicher! Der Euro ist es definitiv nicht.
Begründet haben wir dies ja schon zig mal.

Um aber bei Deiner Frage zu bleiben, wenn der Bitcoin auf 1€ stürzt, würde ich meine letzten Cash-Reserven in FIAT auflösen und kaufen.

Dein Angstzentrum (Amygdala) schützt Dich vor Übermut. Das ist gut so!!!

Doch gehe mal rational ran.  Wir haben jetzt ca. 18 Mio, werden maximal 21 Mio Bitcoin haben. Wie wahrscheinlich ist das?

Axiom

klar so gesehen gebe ich dir recht. aber es gibt immer äussere einflüsse die man nicht lenken kann. 

ebenso ist es natürlich schwierig in einem lamborghini forum neutrale Aussagen über Sportwagen zu erhalten 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb dani229:

klar so gesehen gebe ich dir recht. aber es gibt immer äussere einflüsse die man nicht lenken kann. 

ebenso ist es natürlich schwierig in einem lamborghini forum neutrale Aussagen über Sportwagen zu erhalten 😉

@dani229 Du kannst doch machen was Du willst. Das ist ja das schöne bei Bitcoin. Keiner wird gezwungen.

Also mach wie Du denkst und lass die Anspielungen als "lamborghini forum". 

Vielleicht hilft Dir ein Beratungsgespräch mit ein Versicherungsvertreter Deines Vertrauens. Ich bin mir sicher, er findet noch was, wo eine Versicherungslücke klafft oder ein Vertrag die Deckung unbedingt erhöht werden müsste. 😉

Ich wünsche Dir dabei viel Erfolg.

Axiom

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb enderlin5:

Das war ein guter Tag.
...finde ich.

Und man liest zwischen den Zeilen, wer Bitcoin hält und wer nicht... (mehr sag ich dazu nicht, sondern winke freundlich von Berg der Hodler herunter)  😉

 

Axiom

  • Thanks 1
  • Like 1
  • Up 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb enderlin5:

Das war ein guter Tag.

Ja, eine echt geile Show, zurücklehnen und genießen. Und es wird bald noch besser werden... 🚀

Obwohl ich bei so viel Euphorie und steigendendem Lockdown-Risiko auch mit Rücksetzern rechne, auf die ich mich aber gerade auch schon vorbereite. Wobei ich mir immer die Frage stelle, ob die Abverkäufe der Trader, in finanzielle Schwierigkeiten geratenen und Weakhands ausreichen, um die Käufe der großen Investoren die jetzt in den Markt kommen und Fomo-Käufe auszugleichen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Axiom0815:

Und man liest zwischen den Zeilen, wer Bitcoin hält und wer nicht... (mehr sag ich dazu nicht, sondern winke freundlich von Berg der Hodler herunter)  😉

 

Axiom

Mochte ich fast nicht glauben, dass der "King" gleich wieder nen so starken Auftritt hinlegt, vor allem nach dem ganzen Defi-Hype.

Dank an alle hier im Forum, die immer wieder auf einen ausreichend großen BTC Anteil im Krypto-Portfolio hingewiesen haben.

Denke schon, dass die Zeit der (einigen) Alts wieder kommen wird, aber bis dahin sieht man halt die BTC Felle davon schwimmen ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Master1980:

Was mich wirklich optimistisch stimmt ist die Tatsache, das sich bitcoin so langsam wirklich von den Aktien abkoppelt...

In seiner Anfangszeit war BTC unkorreliert mit Aktien. Die Korrelation nimmt im Laufe der Jahre aber zwangsläufig zu, weil BTC in immer mehr große traditionelle Portfolios wandert, die während Stressphasen ALLE "unsicheren" in "sichere" Anlagen (also im Vergleich zu FIAT wenig schwankende) umschichten. Dieses Phänomen ließ sich in der Vergangenheit z. B. auch bei Aktien aus den Schwellenländen erkennen, die vor Jahrzehnten niedrig korrelliert zu Industrieländer-Aktien waren und nun eine hohe Korrelation zu ihnen haben, weil immer mehr Anleger sie irgendwann als Ergänzung in ihre Portfolios aufnahmen.

Aber ja, eine Phase wie jetzt mit niedriger Korrelation von Bitcoin zu Aktien ist schön zu sehen :)

bearbeitet von Coins
  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der bisher höchste Monatsschluss war bei 13700. Kann mir gut vorstellen, wir testen die 12-12,5k nochmal an am Monatesende. Danach kann es noch eine Weile zwische 12 und 14 pendeln ... ach was rede ich. Alles ist möglich. Auch auf 17 und dann 12 und und. Kann dem Hodler Wurst sein.

Vielleicht crasht auch nochmal ein black swan wie im März die Show. Auch das kann dem Hodler egal sein.

bearbeitet von Morama
  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.