Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gerade eben schrieb coinflipper:

Es gibt immer, jeden Tag, einige, die einfach nicht fallen wollen 🤫 was denkst du warum? 

Meine Theorie: Hoffnung.

Es ist ja vor ca. 1 Woche runter wegen Angst vor Regulierung. Da bin ich gleich mal rein, weil Monero einfach geil ist. Vielleicht brauchen die Leute einfach ihre Moneros um böse Sachen zu kaufen😇

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb coinflipper:

Es gibt immer, jeden Tag, einige, die einfach nicht fallen wollen 🤫 was denkst du warum? 

Meine Theorie: Hoffnung.

Nein... ein Tweet des Grayscale CEOs bezüglich Privacy Coins. ZEN und ZEC sind ebenfalls gepumpt.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb fjvbit:

... noch Fehlermeldungen, Kraken scheint mal wieder überlastet zu sein...

Habe mich da vor wenigen Wochen auch mal angemeldet da die auch Fidor nutzen. Habe zwar nur was gekauft damals, kann aber sagen:

wenn es ruhig ist kann man gut und schnell navigieren, wenn es hektisch ist geht es gar nicht mehr flüssig. Dann wird nicht einmal das Guthaben angezeigt... Da sind andere große besser. ;) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Antares1337:

Shortest du eigentlich komplett durch? Ich meine das Funding ist ja fast durchgehend positiv seit Wochen. Oder steigst du nur bei größeren Zinssätzen ein? 

 

das ist ein hedge-short und vermehrt somit fiat. der läuft solange die fundingraten nicht zu negativ werden. wenn doch dann setzt er aus  und startet wieder wenn es sich lohnt und hoffentlich dann auch höher im chart. nach 2017 habe ich von knapp 20k bis unter 5k geshortet und dadurch das funding abgegriffen und gleichzeitig die dafür auf bitmex liegenden btc vermehrt. nun habe ich wieder mit dem shorten begonnen um den kursgewinn seit 5k einzutüten und das funding abzugreifen. 

 

vor 23 Minuten schrieb Antares1337:

Warum eigentlich Bitmex und kein Bybit?

 

alte schule ;)  gibts fpr bybit und co auch fundingbots?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb JanaAusKassel:

2017 habe ich von knapp 20k bis unter 5k geshortet und dadurch das funding abgegriffen und gleichzeitig die dafür auf bitmex liegenden btc vermehrt. nun habe ich wieder mit dem shorten begonnen um den kursgewinn seit 5k einzutüten und das funding abzugreifen. 

Jana, traumhaft: genau hoch und tief erwischt :cool:

Das schafft nicht jeder :D

Buy low, sell high :cool:

bearbeitet von fjvbit
  • Haha 1
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb coinflipper:

Ja. Die habe ich auch. Ich kann eisern Verluste hodeln, trenne mich dann aber relativ einfach von den Gewinnern 😂

Das kenne ich von mir mit Pennystocks. Hab da richtig Federn gelassen (hab noch bis heute welche im Depot als Erinnerer. Manchmal erinnern mich die Alts an Pennystocks.

Hab bei Pennystocks eisern durchgehalten und dann bei Gewinn zu knapp meine Stopps gesetzt. Da lag meine Kohle für Jahre im Schlummerland (manchmal sogar nachgekauft) und kaum kommt Sonne auf den Keim - verkauft (worden).

Mir hat Markttechnik aus dem Schlamassel geholfen und mir die Augen geöffnet. Michael Voigt ist bissle reißerisch. Aber den ersten Band kann man schon gut lesen für den Einstieg.

Bitte nicht falsch verstehen - ich denke, du hast mehr Erfahrung/Wissen. Mir kam nur dein Satz so vertraut vor. Und mir hat das derbe geholfen. Ich steige ein und weiß davor, wo zu dem Zeitpunkt mein Stopp liegt. Und der Stopp wandert dann mit. Von Asset zu Asset unterschiedlich. Lässt sich auch unterschiedlich anwenden. Ich fahre ganz gut damit, mir meist den Chart der letzten drei Monate als Referenz zu nehmen. (Wobei das jetzt sehr grob vereinfacht ist)

Bei Krypto-Börsen würde ich aber nie automatische Stopps setzen! Generell keine Anlageempfehlung oder ähnliches.

Zur Prognose  -> der Stopp wird bei meiner Anschauung noch lange nicht gerissen. Der würde für mich gerade bei ca. 18$ liegen. Da würde ich mich wohl von einem Teil trennen. Vielleicht sogar Reißleine. Wobei ich beim Gedanken ohne BTC mich schon jetzt so nackt fühle.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb JanaAusKassel:

 

dive du sau ;)  schnappt shorty ;) 

 

XBTUSD

Bitmex

103.2% yr

 

Funding Rate0.0570%

Funding Intervalevery 8 hours

Next FundingJan 11, 2021, 5:00:00 AM

Predicted Rate0.3195%

Wahrscheinlich bin ich zu einfach gestrickt (lebe ja auf dem Land), aber Deine kryptischen Zahlenfolgen unter deinen Beiträgen "short läuft jut" etc, kapiere ich nicht. Was sollen mir diese Dinge sagen?

  • Haha 1
  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

puuh muss schon sagen zum Glück war ich beschäftigt sonst wäre ich vor einer stunde ja schon fast besorgt gewesen. Da ich hier bereits vor ner Woche gesagt habe, ich glaube nicht dass wir unter 30k gehen werden, habe ich mir entsprechend ein HebelTrade aufgemacht der bei rund 32k USD liquidiert werden würde. 

Aber wie zu erwarten nur ein kleiner Dip und bald gehts wieder aufwärts :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Wahrscheinlich bin ich zu einfach gestrickt (lebe ja auf dem Land), aber Deine kryptischen Zahlenfolgen unter deinen Beiträgen "short läuft jut" etc, kapiere ich nicht. Was sollen mir diese Dinge sagen?

lebe in der Stadt und versteh auch nix, also daran liegts schon mal nicht

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Oinkcoin:

Ich lebe in einer Stadt auf dem Land und verstehe es auch nicht. Bin aber auch kompletter Anfänger wenn es um geld anlegen geht

Hmm, was sagen die Inselbewohner a.k.a alte Hasen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb dani229:

wer jetzt nicht gekauft hat und dann wieder flennt ist selbst schuld 😉

 

 

Ich hab seit 18k$ schon keine Reserven mehr und verzweifle an der Beschaffung neuer Reserven. 😜

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb Aktienspekulaant:

Wahrscheinlich bin ich zu einfach gestrickt (lebe ja auf dem Land), aber Deine kryptischen Zahlenfolgen unter deinen Beiträgen "short läuft jut" etc, kapiere ich nicht. Was sollen mir diese Dinge sagen?

Ich behaupte mal:  Das war schon vor 3-4 Jahren so bei diesem User. 

Anderer Name im Forum gleicher Schreibstil.

Gell? 😂

  • Confused 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
11 hours ago, Amsi said:

Ich hoffe ich gieße damit jetzt kein Öl ins Feuer, aber:

Das mag stimmen, aber das Argument "gegen BTC gerechnet, sind sie aber gefallen" (bestimmt nicht alle) ist ja valide - oder nicht?

nicht wirklich - wenn man diversifiziert und nicht (nur) Sh**coins hat - wenn es dich interessiert meld dich @Amsi und ich kann dir meine Mini-Analyse dazu mal per PM schicken

bearbeitet von rkr
typo
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.