Jump to content

Prognose


fjvbit
 Share

Recommended Posts

vor 17 Minuten schrieb SkaliertDoch:

Wieso? 

Gedankengang:

Investiert = Angst/Meinung es geht runter 

Gestern einen Teil/Ganze position verkauft (who knows?), somit

Nicht investiert = Angst/Meinung es geht rauf

That's it 😉

 

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 36 Minuten schrieb abcd:

Berger sagt: „Die EU hat Chancen, weltweit Standards für die Regulierung von Krypto-Werte zu setzen.“ Bislang herrsche der „Wilde Westen“.
🙄

Die staatliche Regulierung müsse in der digitalen Welt ihre Souveränität verteidigen: „Facebook-Chef Zuckerberg darf nicht zur Zentralbank werden.“
🤦

Um zu verhindern, dass Token zur Terrorfinanzierung und anderen illegalen Aktivitäten benutzt werden, soll es Kontrollmechanismen geben, die Rückverfolgbarkeit der Transaktion soll gewahrt bleiben.
😴

Im Gespräch ist, dass jeder Bürger maximal 3000 Euro in seiner virtuellen Börse haben kann. Minus-Zinsen und -Zinsen soll es nicht geben.
😂

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Dirk Müller Premium Hodler:

Im Gespräch ist, dass jeder Bürger maximal 3000 Euro in seiner virtuellen Börse haben kann. Minus-Zinsen und -Zinsen soll es nicht geben.
😂

was für ein grober Unfug wenn das real sein sollte, wird keiner Klage standhalten und über Zinsen oder Minuszinsen oder ohne entscheidet der Algo eines Coins

Link to comment
Share on other sites

vor 20 Minuten schrieb Dirk Müller Premium Hodler:

Berger sagt: „Die EU hat Chancen, weltweit Standards für die Regulierung von Krypto-Werte zu setzen.“ Bislang herrsche der „Wilde Westen“.
🙄

Die staatliche Regulierung müsse in der digitalen Welt ihre Souveränität verteidigen: „Facebook-Chef Zuckerberg darf nicht zur Zentralbank werden.“
🤦

Um zu verhindern, dass Token zur Terrorfinanzierung und anderen illegalen Aktivitäten benutzt werden, soll es Kontrollmechanismen geben, die Rückverfolgbarkeit der Transaktion soll gewahrt bleiben.
😴

Im Gespräch ist, dass jeder Bürger maximal 3000 Euro in seiner virtuellen Börse haben kann. Minus-Zinsen und -Zinsen soll es nicht geben.

ok...

ich kauf nochmal Bitcoin nach...

  • Haha 3
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 42 Minuten schrieb H3is3nb3r9:

Gedankengang:

Investiert = Angst/Meinung es geht runter 

Gestern einen Teil/Ganze position verkauft (who knows?), somit

Nicht investiert = Angst/Meinung es geht rauf

That's it 😉

 

Ja. So wäre es bei mir auch.

Link to comment
Share on other sites

Zum Thema Inflation. Abseit der Hyperinflation der Baumatrialien kostet der Container von China nach Europa nicht mehr 1.300€ wie letztes Jahr, nicht mehr 8.000€ wie vor zwei Wochen, sondern über 10.000 diese Woche. China>USA ist bei 20tsd pro Container. Wenn man überhaupt Platz auf dem Schiff bekommt.

Das ist beim Endkunden noch nicht angekommen. Die Medien warnen nur ganz langsam vor, damits nicht so überraschend kommt.

Quelle: fragt jemanden den ihr kennt in Logistik oder Handel.

  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Raver:

Hast dich leider verspekuliert 

 

trade ja nicht in solch kleinen zeiteinheiten. meine glaskugel: weiterhin lächerliches volumen bei den bullen grad, die bären lassen die bullen sich austoben und werden spätestens bei 40k munter um den kurs richtung 35k zu prügeln. auf 30d klicken http://bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Wir sind im Tageschart noch immer in einer Dreiecksformation, niedriges Volumen, es spitzt sich immer mehr zu, Wochenende naht, ich denke spätestens mit dem Samstagsdump wird das Dreieck nach unten aufgelöst. Ich hoffe ich habe unrecht, aber es sieht charttechnisch derzeit nicht gut aus. Hoffen wir, dass es nicht zu tief fällt.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb KdG:

Um das mal klarzustellen:

JEDER kann die Rentenpunkte bekommen. Die Aufteilung muss man nur beantragen.

Um das mal klar zu stellen:

Gerechtigkeit sollte man nicht beantragen müssen, sondern sie müsste von selber gelten!

Wenn man das beantragt, muss vorallem die Frau zustimmen, was sie meist nicht tut. Insbesondere wenn man sowieso schon geschieden ist.

Sie bekommt also eine "Rechtsposition" (bekommt die Rentenpunkte allein zugesprochen und muss zustimmen, wenn sie was ab gibt), was auch heute noch zeigt, wie man Gerechtigkeit und "Zugewinnausgleich" in der Praxis verhöhnt. Inklusive der Gehirnwäsche, die Frau macht heute die Erziehung der Kinder etc. alleine.

Es bleibt also bei mein ersten Posting, will man hier über Gerechtigkeit diskutieren sollte man erst mal selbst bei (sich) diesen Punkten anfangen.

Es lebe der Bitcoin, wo sich heute jeder, ob Frau oder Mann, für das Alter was zurück legen kann. Und so nicht von "sozialen Gutdünken der Selbstgerechten" abhängig ist. 

Axiom

 

  • Confused 2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

5 minutes ago, verado said:

... Hoffen wir, dass es nicht zu tief fällt.

Ja zu tief wäre überflüssig. In mein Netz rein reicht völlig :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb verado:

Wir sind im Tageschart noch immer in einer Dreiecksformation, niedriges Volumen, es spitzt sich immer mehr zu, Wochenende naht, ich denke spätestens mit dem Samstagsdump wird das Dreieck nach unten aufgelöst. Ich hoffe ich habe unrecht, aber es sieht charttechnisch derzeit nicht gut aus. Hoffen wir, dass es nicht zu tief fällt.

... mit dem Samstagsdump...

Sieht so aus, als hätte der Sonntagsdump einen kleinen Bruder bekommen. Dass sich ein Dreieck zuspitzt ist genauso Naturgesetz, wie die Tatsache, dass das Wochenende naht. So richtig viel charttechnische Argumente konnte ich aus deinem Post jetzt nicht lesen...

  • Love it 1
  • Haha 3
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 16 Minuten schrieb verado:

Wir sind im Tageschart noch immer in einer Dreiecksformation, niedriges Volumen, es spitzt sich immer mehr zu, Wochenende naht, ich denke spätestens mit dem Samstagsdump wird das Dreieck nach unten aufgelöst. Ich hoffe ich habe unrecht, aber es sieht charttechnisch derzeit nicht gut aus. Hoffen wir, dass es nicht zu tief fällt.

Wenn Du Volumen möchtest...sogar Langzeitvolumen...😉

 

  • Haha 8
Link to comment
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb JanaAusKassel:

 

trade ja nicht in solch kleinen zeiteinheiten. meine glaskugel: weiterhin lächerliches volumen bei den bullen grad, die bären lassen die bullen sich austoben und werden spätestens bei 40k munter um den kurs richtung 35k zu prügeln. auf 30d klicken http://bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD

👍

Aber in einem Bullenmarkt dürfen diese auch

ruhig mal etwas unerwartetes tun...

:)

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Orakel:

Wenn Du Volumen möchtest...sogar Langzeitvolumen...😉

Drei Wetter Taft nicht vergessen … neben dem Volumen muss die Friseur sitzen 🙃

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Raver:

Hast dich leider verspekuliert 

Wie aus Jana's Beiträgen zu erkennen ist, gibt es Menschen (ich zähle mich dazu), die nicht täglich oder wöchentlich kaufen oder verkaufen (müssen?).

Die Kunst (auch mentale Stärke), einen Trade über Monate, u.U. auch über Jahre durchzuziehen, lernt man nicht im 2500€-Coaching. Das ist Erfahrung und Wille, sich darauf einzulassen.

  • Love it 1
  • Like 8
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Ulli:

Wie aus Jana's Beiträgen zu erkennen ist, gibt es Menschen (ich zähle mich dazu), die nicht täglich oder wöchentlich kaufen oder verkaufen (müssen?).

Die Kunst (auch mentale Stärke), einen Trade über Monate, u.U. auch über Jahre durchzuziehen, lernt man nicht im 2500€-Coaching. Das ist Erfahrung und Wille, sich darauf einzulassen.

Die Weisheit ist bei dir groß, Hund mit Mütze und Zigarette.

  • Love it 1
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb JanaAusKassel:

 

weil die inflation sich auf dem sonnendeck breit gemacht hat so dass weniger container auf den kahn passen? ;) für mich ist das einfach nur angebot und nachfrage https://www.tagesschau.de/wirtschaft/bis-zu-vier-mal-hoehere-frachtraten-101.html

Als Corinna kam gingen viele Schiffe ins Dock oder wurden verschrottet, weil man weniger Nachfrage erwartete. Dass es dann einen Boom gab, sorgt nun für den doppelten Engpass. Wie gesagt, nicht diskutieren, sondern eigene Quellen fragen. Ich hab das aus mehreren Richtungen.

  • Like 6
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb JanaAusKassel:

 

trade ja nicht in solch kleinen zeiteinheiten. meine glaskugel: weiterhin lächerliches volumen bei den bullen grad, die bären lassen die bullen sich austoben und werden spätestens bei 40k munter um den kurs richtung 35k zu prügeln. auf 30d klicken http://bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD

Wie kannst du dir da sicher sein?

Aber gestern meintest du, wir hatten ein higher High..

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb JanaAusKassel:

 

trade ja nicht in solch kleinen zeiteinheiten. meine glaskugel: weiterhin lächerliches volumen bei den bullen grad, die bären lassen die bullen sich austoben und werden spätestens bei 40k munter um den kurs richtung 35k zu prügeln. auf 30d klicken http://bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD

Oha, da wird einer aber viel Geld verlieren beim shorten. auf all klicken http://bitcoinity.org/markets/bitfinex/USD

  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Raver:

Wie kannst du dir da sicher sein?

Aber gestern meintest du, wir hatten ein higher High..

"meine glaskugel: ..."

 

  • Love it 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.