Jump to content

Prognose


fjvbit
 Share

Recommended Posts

in el salvador werden sie digitale BTC-Preisschilder einführen müssen. Wenn´s runter geht hat der findige Krämer einen Internetausfall. Die Anzeige bleibt batteriebetrieben unverändert stehen und aktiviert sich erst wieder wenn´s den alten Wert erreicht.

bin schon gespannt ob ich jetzt einen Denkfehler habe🧐😅

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Skogen:

bin gleich soweit! könnt schon mal alle long gehen

man sollte es nie in einer Ehe/Beziehung sagen aber da wir hier alle nur Nerds sind : "ich hab's euch doch gesagt"😝

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Orakel:

Nennen wir sie doch einfach „Menschen mit einer anderen Meinung“, ok? Dieses von Dir verwendete Vokabular erregt bei mir leider etwas Brechreiz. Kampfbegriffe, und so kann man das ggf. interpretieren sind m.E. nicht angebracht. Wenn nur noch eine Meinung legitim ist…in welcher Situation befinden wir uns dann…?

 

..irgendwas mit offtopic..

Ich aktzeptiere, dass du anderer Meinung bist. Bei mir führt das Leugnen des Treibhauseffektes ebenso wie die Behauptung, Coronaviren seien eine Erfindung irgendwelcher grauen Emininzen schlicht zu Kopfschütteln. Beides, die Existenz und gefährlichkeit von Corona ebenso wie die Existenz und Problematik des Treibhauseffektes sind mit wissenschaftlichen Mitteln nachvollziehbar und falsifizierbar belegt. Also ist in meiner Welt jemand, der Covid oder Klimawandel leugnet, jemand, der sich zu mindest in Teilen der Wissenschaft verweigert. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, wenn mir jemand einen validen Beweis erbringt, dass es keine Covid-19-Erkrankung gibt oder dass es keinen Treibhauseffekt gibt.

 

vor 6 Stunden schrieb Exodus:

Nenn du sie so, ich nicht.

Ich sage: es gibt so gut wie niemanden der Corona oder den Klimawandel leugnet. Ok, fast niemanden. Genau wie fast niemand leugnet das es die Sonne gibt. Es ist viel zu offensichtlich. Hat auch nichts mit Wissenschaft zu tun. 

Das sind nur extrem abwertende Begriffe um eine ganz andere Gruppe zu diskreditieren. 

Ich kenne leider Leute aus beiden Gruppen. Leute, denen ich mich zum Teil sehr verbunden fühle.
 

Aus dem Lager der Covid-Leugner hat z.b. einer blind geglaubt, dass es Orgon-Energie gäbe und wollte mit mir einen Magnetmotor, den er auf Youtube gesehen hat, nachbauen. Ist übrigens begnadeter Admin, aber mit Bio, Physik und Chemie hat er es nicht so. Ich hab echt Angst um ihn, weil er ein klasse Mensch ist und sowas wie LongCovid nicht verdient hat. Gerade unter den Künstlern in meinem Freundeskreis sind einige, die Wendler, Szasek & co auf den Leim gegangen sind.

Aus dem Lager der Klimawandelleugner kenne ich auch einige. Einige sogar extrem intelligent (triple9 und drüber). Zum teil wird behauptet, dass menschengemachter Klimawandel nicht existiert und es nur  eine (wörtlich) „Lüge der Linksgrünen“ sei, um „die Wirtschaft zu ruinieren“. Oder es kommt jemand mit einem ellenlangen Text voller Begriffe wie Schwarzkörperstrahlung und Hydrodynamik um die Ecke, in dem schlicht die physikalischen Auswirkungen der Erdatmosphäre vergessen werden, um zu „Beweisen“, dass es keinen Klimawandel geben könne. Mit beiden verstehe ich mich sehr gut und kann stundenlang über philosophie oder programmierung diskutieren oder Schach/Go spielen, aber sie haben halt keine naturwissenschaftliche Kompetenz für mich.
 

Im den Bogen zu bekommen: Das ist für mich Wissenschaftsleugnung, denn der Treibhauseffekt ist so bekannt. Dass er schon in den 70ern an Sonderschulen unterrichtet wurde, es ist Wissenschaftleugnung für mich, schlicht den Energieerhaltungssatz auszuklammern, es ist Wissenschaftsleugnung für mich, empirisch erhobene Daten zu Lungenschädigung unter den Tisch zu kehren.

 

Ich hoffe, es ist nun auch klar, dass Wissenschaftsleugnung/-verweigerung für mich kein Kampfbegriff, sondern einfach nur eine simple Feststellung ist. 

  • Love it 5
  • Haha 1
  • Sad 1
  • Thanks 1
  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

Am 30.8.2021 um 11:41 schrieb q1221q:

Wäre auch im Interesse des golden Cross .. voraussichtlich am 15/16 September, sofern eben nichts gewaltiges im Kurs passiert.

Forecast - success 😎

  • Thanks 1
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Orakel:

Nennen wir sie doch einfach „Menschen mit einer anderen Meinung“, ok? Dieses von Dir verwendete Vokabular erregt bei mir leider etwas Brechreiz. Kampfbegriffe, und so kann man das ggf. interpretieren sind m.E. nicht angebracht. Wenn nur noch eine Meinung legitim ist…in welcher Situation befinden wir uns dann…?

Wow, Jackpot! Mit diesem Beitrag hast du tatsächlich alle 8 Reactions (Haha, Confused, Sad, Thanks, Like, Up, Down, Love it) abgeräumt. :cool:

Dass ich das hier noch erleben darf... :lol:

  • Love it 1
  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

5 hours ago, FooFighterBT said:

Wenn es interessiert, es gibt ein Tool bei Tradingview, welches sich Pivot Levels nennt, Ersteller Gomathi Shankar. Hierbei handelt es sich um keinen nachlaufenden Indikator, sondern tatsächlich um einen vorhersehenden. Wendet man den an, beschreibt er erstaunlich korrekt den BTC Kursverlauf für die Zukunft.

Klang interessant, habe ich mir angeschaut.

Da die Pivotpunkte aus der Range des Vortages berechnet werden, ist das aber klar ein nachlaufender Indikator. Aus High, Low und Close des Vortages errechnet man drei Preise und die zeichnet man als waagerechte Balken in den aktuellen Tag ein.

Wenn sich genügend Leute nach ihm richten, dann wird daraus eine selbsterfüllende Prophezeihung, und dann kann man ihn quasi als vorlaufenden Indikator verwenden. 😉

Edited by PeWi
"dann" ergänzt
  • Thanks 3
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb NouCoin:

Wow, Jackpot! Mit diesem Beitrag hast du tatsächlich alle 8 Reactions (Haha, Confused, Sad, Thanks, Like, Up, Down, Love it) abgeräumt. :cool:

Dass ich das hier noch erleben darf... :lol:

Genau darum ging es mir auch … Die „Reactions“…geiles Wort…waren und werden immer mein Ziel sein, da ich damit ein besseres Leben führen kann…

  • Love it 1
  • Haha 6
Link to comment
Share on other sites

vor 49 Minuten schrieb dani229:

hat jemand was von den US ETFs gehört? ist ganz schön ruhig geworden 🤫

einer wurde auf November verschoben (die Nichtentscheidung)... aber die Finanzbranche ist echt stinkig und die SEC gerät unter massiven Druck

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.