Jump to content

Prognose


fjvbit
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute, ich wollte mich zur Feier des neuen ATH mal zurückmelden. 

Ich habe NICHT die Historie hier gelesen, im Moment habe ich nur wenig Zeit und komme leider nicht so oft hierher. Ändert sich hoffentlich :)

Viele werde mich nicht (mehr) kennen, aber ich bin auch Mod hier ;)

Zum Kurs:
Sieht prima aus, Widerstand ist erstmal geknackt. D. h. weiteres Potential ist da. Das war nun ein KAUFSIGNAL ;) 

Edited by fjvbit
  • Love it 19
  • Haha 1
  • Thanks 4
  • Like 13
  • Up 4
Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb Kryptomaniac:

Meine Großeltern leben leider nicht mehr, aber ich bin mir sicher im Himmel springen sie jetzt hin und her und freuen sich für mich. 😄

Das hoff ich doch. Gilt für mich ebenfalls.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb verado:

When sub 25k?

Ich frage für einen Freund. 😄

Sollte die Vergangenheit etwas über die Zukunft aussagen, dann sehen wir Bitcoin auch im Bärenmarkt nicht mehr unter 30,000 USD !!!

Also nie mehr :) .. aber man soll ja niemals, nie sagen! Außer wenn man Recht hat 😛  

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb kater:

2017/18 hatten wir teilweise bis 220.000 offene Transaktionen...mit heue nicht mehr zu vergleichen. Bin aber mal gespannt wie weit es noch hoch geht.

 

Ich denke, dass du das mich vergelichen kansst. Viel mehr Börsen und viel mehr Offchain Transaktionen 

Link to comment
Share on other sites

vor 29 Minuten schrieb JanaAusKassel:

DingDingDingDing ;) 66666 usd ;)

 

 

Mit 66k, da fängt das Leben an
Mit 66k, da hat man Spaß daran
Bei 66k, da kommt Bitcoin erst in Schuss
Bei 66k ist noch lange nicht Schluss ;) 

Oh jäh jäh jäh,

Aber nun die Quissfrage der Stunde :

Was kommt zuerst  60 K €           Das wäre mein Tipp.

oder                          70 K $  ?

 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Minuten schrieb Xaladilnik:

Ein neues Ath ist ein Kauf- und kein Verkaufssignal, noch viel lernen du musst. 😉

Wie du meinst.

Das Signal ist der Bruch des alten ATH. Dann kaufen die Lemminge wie verrückt.

Wenn die sich dann ausgetobt haben kann man gut ein paar Gewinne realisieren. :)

Falls du zur Fraktion "Buy high, sell low" gehörst müssen wir nicht weiter diskutieren.

 

  • Confused 3
Link to comment
Share on other sites

vor 51 Minuten schrieb dxtr:

An was hast du primär ausgemacht, dass der Kurs von ca. 30k USD auf ein neues ATH oder höher steigen wird

 

es gab zu beginn maximal 21 millionen btc die irgendwann bewegt werden können und täglich wird diese zahl durch schlüsselverlust oä kleiner. deflationärer bitcoin wird in inflationärem fiat gepreist. somit ist meine these dass die mittlere preissteigerung im langfristigen zeitverlauf stark positiv ist. auf all klicken ;)  http://bitcoinity.org/markets/bitstamp/USD

 

vor 58 Minuten schrieb dxtr:

dass 30k USD der Boden ist? 

 

mein angepeilter boden war sub25k ABER 33333 ist deutlich kleiner als 55555. also gewinn eingetütet und fertig. nach dem trade ist vor dem trade ;)

  • Thanks 1
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb Rikki77:

Wie du meinst.

Das Signal ist der Bruch des alten ATH. Dann kaufen die Lemminge wie verrückt.

Wenn die sich dann ausgetobt haben kann man gut ein paar Gewinne realisieren. :)

Falls du zur Fraktion "Buy high, sell low" gehörst müssen wir nicht weiter diskutieren.

 

Nach dem Bruch des letzten ATH bei 20k haben wir gut x3 gemacht....

  • Thanks 1
  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

vor 39 Minuten schrieb JanaAusKassel:

DingDingDingDing ;) 66666 usd ;)

 

 

Mit 66k, da fängt das Leben an
Mit 66k, da hat man Spaß daran
Bei 66k, da kommt Bitcoin erst in Schuss
Bei 66k ist noch lange nicht Schluss ;) 

Da haste jetzt den ganzen Tag drauf gewartet wa? ;)

  • Haha 5
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb JanaAusKassel:

 

es gab zu beginn maximal 21 millionen btc die irgendwann bewegt werden können und täglich wird diese zahl durch schlüsselverlust oä kleiner. deflationärer bitcoin wird in inflationärem fiat gepreist. somit ist meine these dass die mittlere preissteigerung im langfristigen zeitverlauf stark positiv ist. auf all klicken ;)  http://bitcoinity.org/markets/bitstamp/USD

 

 

mein angepeilter boden war sub25k ABER 33333 ist deutlich kleiner als 55555. also gewinn eingetütet und fertig. nach dem trade ist vor dem trade ;)

Ich habe zwar nicht soviel Ahnung, aber es hat auch etwas mit dieser Mörderinflation zu tun.

Bis vor 20 Jahren etwa ging es in den Medien um Millionen;  jetzt geht es mehr um Milliarden, manchmal auch um Billionen. Fällt mir nur so auf, von Millionen redet heute keiner mehr.

Edited by Bitlotcoin
schreibfehler
  • Like 5
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb Theseus:

Ach, ich hab ganz gedankenlos Würstchen gegessen, fällt mir eben so ein.

Na wenigstens einer. Ich kann mir keine Würstchen mehr leisten. Muss auf meine Linie achten.

Also auf die Kurve.

Ausserdem hab ichs Auto getankt. Rest des Monats gibts trocken Brot. Vielleicht auch nur Mehl.

  • Love it 1
  • Haha 5
  • Sad 2
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb battlecore:

Na wenigstens einer. Ich kann mir keine Würstchen mehr leisten. Muss auf meine Linie achten.

Also auf die Kurve.

Ausserdem hab ichs Auto getankt. Rest des Monats gibts trocken Brot. Vielleicht auch nur Mehl.

Ich mach dann Klimmzüge am Brotschrank und hol mir die Schiebewurst aus dem nicht mehr laufenden Kühlschrank!

  • Haha 2
Link to comment
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb battlecore:

Na wenigstens einer. Ich kann mir keine Würstchen mehr leisten. Muss auf meine Linie achten.

Also auf die Kurve.

Ausserdem hab ichs Auto getankt. Rest des Monats gibts trocken Brot. Vielleicht auch nur Mehl.

Kriegst du das Mehl kostenlos? Ansonsten geh doch auf irgendein Feld und klau Karotten, die werden jetzt bald geerntet. Oder, wenn du in der Stadt lebst, schneid dir ein paar Kilo Gebüsch ab, das ist auch gut für die Zähne und spart Zahnpasta. Dank mir später. :ph34r:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 5 Minuten schrieb Hagen Skolik:

Nach dem Bruch des letzten ATH bei 20k haben wir gut x3 gemacht....

Ja, bis heute.

Und zwischendurch auch mal 50 % Verlust gemacht.

Im Sommer haben dann die ATH-Freaks und Hodler über ihre fetten Verluste geheult.

Aber jeder wie er will. :)

 

  • Sad 2
Link to comment
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb battlecore:

Na wenigstens einer. Ich kann mir keine Würstchen mehr leisten. Muss auf meine Linie achten.

Also auf die Kurve.

Ausserdem hab ichs Auto getankt. Rest des Monats gibts trocken Brot. Vielleicht auch nur Mehl.

Sollen wir einen Spendenaufruf starten, oder gehts noch ? Ich denke durch das Ding Ding Ding Ding klingelingeling dauernd jetzt sind auch viele motiviert zu helfen....

Edited by Kryptomaniac
  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Rikki77:

Ja, bis heute.

Und zwischendurch auch mal 50 % Verlust gemacht.

Im Sommer haben dann die ATH-Freaks und Hodler über ihre fetten Verluste geheult.

Aber jeder wie er will. :)

 

Jeder wie er will, aber man sollte zwischendurch

auch mal größere Timeframes als 15min nehmen.

 

;)

  • Thanks 1
  • Like 12
Link to comment
Share on other sites

 

vor einer Stunde schrieb dxtr:

Ab welchen Kursen würdet ihr bei ETH Sell-Orders einstellen, um Gewinne mitzunehmen?

Denke, dass BTC erstmal noch steigen wird und dann folgen bekanntlich die Alts!

 

Ich plane Verkäufe bei ETH ab ca. 15K. ;) 

  • Thanks 1
  • Like 2
  • Down 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Longbrearh:

Kaum zu glauben das zu meiner Prognose nur noch ein x10 fehlt 

 

Bei mir reicht jetzt schon weniger als ein x6. Habe ich zu niedrig angesetzt??? 🤔 ;) 😅

 

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb Bitlotcoin:

Ich denke, dass das davon abhängt, wie lange der Anstieg dahin dauert. 1 - 2 Jahre oder 2-6 Jahre?

 

Ich habe 2 Verkaufsszenarien, eins nach Kurs und eins nach Zeit. Je nach dem was eher eintrifft. So oder so wird der Verkauf in den nächsten 4 Monaten erfolgen. Wahrscheinlich 5-stellig. ;) 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.