Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
E_001

Größtes Crypto Handelsvolumen weltweit

Empfohlene Beiträge

Hallo Freunde,

mich würde mal interessieren wo die Knotenpunkte der größten Trading Volumen der Welt sind. Vielleicht hat jemand eine Infografik dazu, inder man sieht sieht wo am meisten Crypto getradet wird. Die Vermutung liegt natürlich nahe das es die USA sind mit dem größten Volumen. Doch auch Singapur, Hong Kong und Tokio sind bestimmt auch weit vorne. Auf welchem Platz befindet sich denn Deutschland? Ich bin mir sicher das es einige Überraschung geben wird, da ja kleine Länder wie Portugal und Zypern keine Steuern auf das Trading mit Crypto erheben wird das Volumen dort bestimmt stark steigen in den nächsten Jahren.

Ich bin gespannt was Ihr dazu meint!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb koiram:

Lies die Studie.

Frage Dich wie sie IP-Adressen aus Blockchain-Transaktionen erhalten obwohl die Transaktionen keine IP-Adressen enthalten.

Lies weiter und finde die Quelle: https://www.blockchain.com/de/btc/tags

Erkenne, dass nur speziell getaggte und so mit einer IP versehene Adressen in der Studie zu finden sind.

Erkenne, dass diese Studie sehr viel Arbeit verursachte aber vollkommen für die Tonne ist.

vor 5 Stunden schrieb E_001:

Hallo Freunde,

mich würde mal interessieren wo die Knotenpunkte der größten Trading Volumen der Welt sind. Vielleicht hat jemand eine Infografik dazu, inder man sieht sieht wo am meisten Crypto getradet wird. Die Vermutung liegt natürlich nahe das es die USA sind mit dem größten Volumen. Doch auch Singapur, Hong Kong und Tokio sind bestimmt auch weit vorne. Auf welchem Platz befindet sich denn Deutschland? Ich bin mir sicher das es einige Überraschung geben wird, da ja kleine Länder wie Portugal und Zypern keine Steuern auf das Trading mit Crypto erheben wird das Volumen dort bestimmt stark steigen in den nächsten Jahren.

Ich bin gespannt was Ihr dazu meint!

Der "Meinung" und "Einschätzung" folge ich.

Daten dazu gibt es nicht, kann es nicht geben und wird es auch nie geben.

Zudem ist so eine Erhebung völliger Blödsinn.

Wenn Du und ich in Andorra sitzen und wir senden und 1.000 mal 100 BTC hin und her, dann hätte Andorra ein Tradingvolumen von 1.000.000 BTC während in den USA in derselben Zeit von 1 Mio. Menschen nichtmal 0,1 BTC bewegt wurden - die Aussagekraft der Studie wäre vollkommen unsinnig.

Der nächste Wuatsch ist den Umsatz von der Tradingsteuer abhängig zu machen.

Kannst ja mal in der realen Welt nach dem USD-Umsatz der Kayman-Islands schauen. Das Volumen dort hat nichts damit zu tun, dass sich USD dort steuerfrei bewegen ließen - das geht woanders auch.

Und der nächste Quatsch ist aus der Blockchain irgendwelche Geodaten ermitteln zu wollen - da sind keine drin.

Man könnte nun schauen welche Exchanges in welchen Ländern sitzen, aber auch das ist quatsch, denn ich kann auch über japanische oder US-Exchanges traden.

Das Einzige was funktioniert und was ich selbst mal benutzte sind die Volumen in kapitalverkehrsbeschränkten Märkten. So ist es nicht möglich große Menge südkoreanischer Won gegen USD zu tauschen - somit gab es eine gute Indikation was von Südkoreanern nachgefragt wurde und was nicht.

Ansonsten erkenne, dass der Bitcoin vollkommen unabhängig von Staaten, Währungen und Regierungen ist - nur der Übergang zu Fiat ist es.

  • Thanks 2
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 28.10.2019 um 06:07 schrieb Jokin:

Der nächste Wuatsch ist den Umsatz von der Tradingsteuer abhängig zu machen.

Kannst ja mal in der realen Welt nach dem USD-Umsatz der Kayman-Islands schauen. Das Volumen dort hat nichts damit zu tun, dass sich USD dort steuerfrei bewegen ließen - das geht woanders auch.

Das verstehe ich nicht ganz. Es ist doch offensichtlich das der Tradingumsatz steigt wenn keine Tradingsteuer erhoben wird.

Btw: Der Firmensitz von Chainlink ist auf den Cayman islands und das doch bestimmt nicht ohne Grund. Was meinst Du könnte denn ein Grund dafür sein?

Ansonsten macht alles Sinn 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.