Jump to content

Kein Geld von MtGox? Die 20-Tage-Falle.


Eddi
 Share

Recommended Posts

Immer wieder liest man, dass Leute ewig auf ihr Geld von MtGox warten und warten und warten...

 

Auf der Homepage von MtGox wird quasi versprochen, dass man sich täglich 1000Euro schicken lassen kann. Aber nur 10.000 in 30 Tagen. Na ja, alle drei Tage 1000 Euro, denkt man. Wenigstens steht da mittlerweile, dass große Beträge 6 Wochen und weniger unterwegs sind. Früher stand da auch noch 2Wochen und länger. Größere Beträge sind alles über 300 Euro, brauchen dann mindestens zwei Wochen. 1000 Euro sind definitiv 6Wochen unterwegs. Von daher alleine ist 10000 in 30 Tagen schon die totale Verarsche.

 

Aber es kommt noch viel besser. Unter „Support/FAQ“ und „Withdrawal and Deposit” ganz unten steht:

 

Due to the volume of withdrawals requests, each customer is currently only allowed 1 withdrawal every 20 days (estimate)

Heißt: jeder darf sich nur alle 20 Tage einmal Geld schicken lassen.

 

Wenn also ein Auftrag erteilt ist, braucht man bevor das Geld nicht da ist, schon mal gar keinen zweiten Auftrag erteilen, der wird sofort drei Wochen nach hinten geschoben. Wie es ist, wenn man nach Geldeingang sofort einen Folgeauftrag erteilt wird, weiß ich noch nicht genau. Vermutlich wird der Auftrag dann ohnehin erst in zwei Wochen bearbeitet, Geldeingang je nach Summe nach weiteren drei Wochen.

 

Mehr als 500 Euro im Monat wird man von MtGox nicht bekommen.

 

 

 

 

Eddi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geholfen? Freut mich. 1D8jW9h7LKw5374waG56pR5SqCRpXm69Zr

Edited by Eddi
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.