Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo 

eine Frage zum Verständnis 

bei Kraken stehen die Gebühren für Maker und taker. Muss ich dafür eins Limit Order machen oder geht auch eine Instant Order bzw. Instant sell?

danke 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb waldmaus:

Hallo 

eine Frage zum Verständnis 

bei Kraken stehen die Gebühren für Maker und taker. Muss ich dafür eins Limit Order machen oder geht auch eine Instant Order bzw. Instant sell?

danke 

mit limit order bist Du maker, die Order landet im Orderbuch. Derjenige, der sie annimmt, also per marketbuy/sell ist der taker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok danke. Wenn ich also eine Verkaufs Order bei z. B. 8500€ Setze und die erfüllt wird bin ich maker ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb waldmaus:

Ok danke. Wenn ich also eine Verkaufs Order bei z. B. 8500€ Setze und die erfüllt wird bin ich maker ? 

genau.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Flir:

genau.

Und taker ist dann, wenn ich eine Instant Order , egal ob Kauf oder Verkauf , mache. Richtig ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb waldmaus:

Und taker ist dann, wenn ich eine Instant Order , egal ob Kauf oder Verkauf , mache. Richtig ?

Ja. Deine Order löst dann eine Limit-Order im orderbook aus und zwar die, die dem aktuellen Preis am nächsten kommt. Daher empfielt es sich mit dieser Logik vorher etwas auseinanderzusetzen, da dadurch auch mal Überraschungen passieren können. Wenn Du zum Beispiel bei 8500€ auf Market sell drückst, kann es sein, dass das nächste verfügbare Angebot im Orderbuch erst bei 8400€ steht. Du verkaufst dann zu diesem "besten Preis"... Verkaufen/kaufen sehr viele Teilnehmer gleichzeitig per "Market" entstehen auch mal heftige Unterschiede. Google mal Spread und vielleicht auch flashcrash oder short-/longsqueeze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du musst dir eig immer nur angucken, ob deine Order irgendwann mal, egal wie kurz, tatsächlich ins orderbuch eingetragen wird, oder ob sie aufgrund der vorhandenen Preise im ORderbuch direkt gematched wird.
Wird deine Order egal wie lang eingetragen, bist du maker. Wird sie direkt gematched bist du taker.
Dh auch eine Limitorder, wenn du den Preis so setzt, dass sie direkt gematched wird, kann eine taker order sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.