Jump to content

Bitcoin / Litecoin Wallet auf anderer Platte als auf C:\..appdata\.. verwalten


 Share

Recommended Posts

Wer kennt das nicht, die kleine C: SSD ist fast voll nur durch BTC/LTC Datenbank Dateien, so kann man das ändern

Beispiel:

"C:\Program Files (x86)\Litecoin\litecoin-qt.exe" -datadir=E:\_BITCOINS\Litecoin

"C:\Program Files (x86)\Bitcoin\bitcoin-qt.exe" -datadir=E:\_BITCOINS\Bitcoin

 

Das in den Eigenschaften jeweils für sich anpassen und dann den ganzen Kram rüber moven, vorher aber die Wallets komplett schliessen

 

Bei der Gelegenheit kann man seine wallet.dat noch irgendwo sichern, z.b. USB Stick

Edited by Ciuciuca
Link to comment
Share on other sites

Danke für den Tip,

genau dieses Problem hatte ich :D

 

hab den Befehl eingegeben und nun aktualisiert er die blocks.

Wenn er fertig ist löscht er dann automatisch die datein auf c: ?

Oder muss ich das dann manuel machen ? kann ich den kompletten BitcoinOrdner auf C in den Appdatas löschen ?

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

Wie schon erwähnt: Verschiebe die "wallet.dat" (beinhaltet Deine Adressen samt privaten Schlüsseln) aus AppData an den neuen Platz. Sinnvoller wäre es gewesen alle Daten (also auch die Blockchain) zu verschieben.

Die Blockchain wird zwar neu geladen, das dauert aber wieder ewig.

Link to comment
Share on other sites

Hallo & fröhliche Weihnachten an alle,

 

hab glaub ich meine Brieftasche zerschossen ...

Ich war der meinung nach dem eingeben des oben stehenden befehls, werden die blocks usw auf ner anderen platte gespeichert und ich kann die 14Gb in den %appdata% löschen ...

Hab ich wohl falsch gedacht ... Danach die Brieftasche aufgemacht und alle knapp 300k Blöcke sollten neu geladen werden.

Hätte ich auch mit leben können, aber er aktualisiert nix ...

 

Hatte noch 0.8.1 auf der platte, dachte mir ok, guckste gleichmal und installierst etwaige neue versionen. gedacht, getan ... 0.8.6 runtergeladen installiert, er kannte auch mein Kontostand, der aber noch bestätigt werden muss, nuja ... ich warte und warte er aktualisiert aber nix.

 

Kann mir einer helfen ?

 

fröhliche Weihnachtsgrüße an euch alle

Link to comment
Share on other sites

Hallo & fröhliche Weihnachten an alle,

 

hab glaub ich meine Brieftasche zerschossen ...

Ich war der meinung nach dem eingeben des oben stehenden befehls, werden die blocks usw auf ner anderen platte gespeichert und ich kann die 14Gb in den %appdata% löschen ...

Hab ich wohl falsch gedacht ... Danach die Brieftasche aufgemacht und alle knapp 300k Blöcke sollten neu geladen werden.

Hätte ich auch mit leben können, aber er aktualisiert nix ...

 

Hatte noch 0.8.1 auf der platte, dachte mir ok, guckste gleichmal und installierst etwaige neue versionen. gedacht, getan ... 0.8.6 runtergeladen installiert, er kannte auch mein Kontostand, der aber noch bestätigt werden muss, nuja ... ich warte und warte er aktualisiert aber nix.

 

Kann mir einer helfen ?

 

fröhliche Weihnachtsgrüße an euch alle

 

Hi, erkläre bitt noch mal, was du genau gemacht hast?

 

Waren viele Bitcoins in dem wallet?

Link to comment
Share on other sites

Hi, gleich mal vorne weg. Viel Bitcoins waren nicht drauf. Aber das is mir egal, es waren alle die ich hatte und würde sie nur ungern aufgeben.

 

Also wie ich vorgegangen bin:

 

- Brieftasche gesichert und die Datei an einen sicheren Ort kopiert

- die kompletten 14 GB an Blockchain usw auch gesichert

- dann den oben stehenden befehl eingegeben

- die Brieftasche funzte

- danach gedacht, jetzt kannste auf C: in den %appdata% die blocks löschen, um 14GB mehr auf C: zu haben

- gedacht ... getan

- Brieftasche geöffnet, er wollte die 280k Blöcke neu laden, ich gedacht nö ....

- den gesicherten Ordner mit den Blocks wieder in Appdata reinkopiert

- Brieftasche aufgemacht, kam irgend eine Fehlermeldung, weiss leider nich mehr welche

- Brieftasche geschlossen & wieder neu gestartet

- Blöcke sollten wieder geladen werden und oben in der Brieftasche steht jetzt noch orange untermalt :

 

Warnung!!! Angezeigte Transaktionen sind evtl. nicht korrekt. Sie oder die anderen Knoten müssen unter Umständen (den Client) aktualisieren.

 

- ok, kacke ... habs komplett deinstalliert und mir die neuere Variante von dem Wallet gezogen (Bitcoin-Qt 0.8.6)

- installiert, er erkannte wieviel ich haben sollte, diese waren aber noch nicht bestätigt

- nun zeigt er mir halt an , das der letzte Block 259 Wochen her is, verbindet mit 8 Knoten aber aktualisiert nix ...

 

 

ich hab keine Ahnung was ich machen soll, hatte den Rechner die ganze Zeit laufen, während ich bei der Familie Weihnachten gefeiert hab, aber als ich nach Hause kam hat er nich einen einzigen Block aktualisiert ....

 

 

Hoffe ich konnte genau genug den Vorgang beschreiben was ich hier verbockt hab.

 

Mit freundlichen Grüßen

Edited by Brixen
Link to comment
Share on other sites

Hi, gleich mal vorne weg. Viel Bitcoins waren nicht drauf. Aber das is mir egal, es waren alle die ich hatte und würde sie nur ungern aufgeben.

 

Also wie ich vorgegangen bin:

 

- Brieftasche gesichert und die Datei an einen sicheren Ort kopiert

...

 

Dann hast du alles richtig gemacht. Wenn du deinen Bitcoin Client wieder ans laufen bekommst, einfach die Datei ins Datenverzeichnis kopieren, evtl. einen manuellen rescan machen, und alle Bitcoins sind wieder da.

Link to comment
Share on other sites

Die Idee mit dem -rescan ist gut. Evtl. hat sich auch der Client aufgehangen, dann einfach mal den Rechner neu starten. Sollte die Wallet defekt sein, eine Kommandozeile aufmachen und "bitcoin-qt.exe -salvagewallet" eingeben.

Link to comment
Share on other sites

Danke das ihr mir versucht zu helfen.

Aber ichbekomms nich hin, er will nicht die blocks aktualisieren.

Habs jetzt mit -rescan probiert und auch mit dem -salvagewallet.

Beides hat nix gebracht, er aktualisiert die blocks nich ... er connected zwar zu den Knoten und will synchronisieren, tut es aber nich ...

Die Transaktionen die jetzt zu mir überwiesen werden in der Zeit wo mein wallet nich richtig funzt gehen aber nicht verloren oder ?

 

Hab echt kein Plan mehr was ich tun kann.

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

Danke das ihr mir versucht zu helfen.

Aber ichbekomms nich hin, er will nicht die blocks aktualisieren.

Habs jetzt mit -rescan probiert und auch mit dem -salvagewallet.

Beides hat nix gebracht, er aktualisiert die blocks nich ... er connected zwar zu den Knoten und will synchronisieren, tut es aber nich ...

Die Transaktionen die jetzt zu mir überwiesen werden in der Zeit wo mein wallet nich richtig funzt gehen aber nicht verloren oder ?

 

Hab echt kein Plan mehr was ich tun kann.

 

MfG

 

Du kannst auch einen anderen Client wie multibit nehmen und die privaten Schlüssel dorthin importieren.

 

Multibit ließt nicht den kompletten Blockchain ein.

Link to comment
Share on other sites

Hiho,

hab mir mal dieses Multibit runtergeladen. Komme aberirgendwie nich so ganz klar. Wobekomm ich son private key dingens her, um mein Konto da zu importieren ?

 

Grüße und einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag

Link to comment
Share on other sites

sry, ich schaff das nich, bekomme mein wallet von bitcoin-qt nich auf multibit transferiert. wenn ich meine adresse importieren will, benötige ich eine datei mit der endung.key ... ich hab keine ahnung wie ich die generieren soll. könntet ihr mir da evtl nen tip geben ?

Link to comment
Share on other sites

Du musst später aber dein Wallet auch mit dieser Syntax starten, da kannste du in im Kontexmenue von Bitcoin, bei Eigenschaften ändern

"C:\Program Files (x86)\Bitcoin\bitcoin-qt.exe" << so stehst drin

"C:\Program Files (x86)\Bitcoin\bitcoin-qt.exe" -datadir=x:\Bitcoin << das musste dran hängen

 

"C:\Program Files (x86)\Bitcoin\bitcoin-qt.exe" -datadir=x:\Bitcoin <<< x ist z.b. deine Zielpartition und Verzeichnisnamen oder wo du das auch immer hast, dort auch die wallet.dat rein, fertig

 

"C:\Program Files (x86)\Bitcoin\bitcoin-qt.exe" -datadir=x:\Bitcoin

 

Wenn du jetzt oder später das Bitcoin Wallet Prg neu installierst, musst du unter Eigenschaften erstmal dein "datadir......." wieder neu eingeben, damit er nicht wieder die platte vollmüllt

 

Ich habe einfach alles rüber kopiert incl. wallet.dat, die Start Syntax geändert und fertig, alle BTC vorhanden

Edited by Ciuciuca
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Danke für die detailierte Anweisung Ciuciuca,

 

es hat bei mir einwandfrei und auf Anhieb geklappt.

 

Weisst Du zufällig auch ob es mit Lite-Coin QT und Doge-Coin QT auch funktioniert?

Ansonsten müßte ich mich am WE mal hinsetzten und es selber ausprobieren. Das dauert halt immer seine Zeit.

 

Gruß Josh

Link to comment
Share on other sites

Ja das funktioniert mit allen Wallets, das installierte Wallet-Programm kannst du auch z.b. auch aufen USB Stick kopieren und von dort aus starten, z.b. habe ich mir alles auf ein USB 3.0 32GB Stick kopiert und starte dann immer zum synchronisieren nur eine Batchdatei z.b. so sähe dir aus:

"\_BITCOINS\Bitcoin\Programm\bitcoin-qt.exe" -datadir=\_bitcoins\BitCoin

"\_BITCOINS\Litecoin\Programm\litecoin-qt.exe" -datadir=\_bitcoins\LiteCoin

"\_BITCOINS\dogecoin\Programm\dogecoin-qt.exe" -datadir=\_bitcoins\dogecoin usw

 

Gruss Mario

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo, ich bin neu hier.

 

Ich weiß, dass in dieses Thema schon länger nicht geschrieben wurde, aber ich brauche dringend Hilfe.

 

Habe mir vor 3 Wochen die Bitcoin Core Wallet geholt, und muss sie irgendwie sichern, weil ich meinen Laptop neu installieren muss.

 

In der Wallet befinden sich noch BTC.

 

Ich habe die Wallet jetzt zusätzlich auf einen USB Stick installiert, den Benutzer/AppData/Roaming/Bitcoin Ordner auch auf den Stick verschoben, aber ich weiß nicht wie und wo ich diese Kommandozeilen öffnen und eingeben kann, damit das Programm weiß, wo alles abgespeichert werden soll :(

 

Nach dem Start hat die bitcoin-qt.exe alle Blöcke von 7 Jahren neu gelesen. Und dabei ständig gemeckert, dass auf C: kein Speicherplatz vorhanden ist. :(

 

Und ich habe jetzt Angst, dass wenn ich den Laptop formatiere, die Wallet weg ist (obwohl sie jetzt auf dem USB-Stick ist) und die Bitcoins verloren.

 

Habe ich ein Fehler gemacht, dass ich den Ordner, der sich normal in AppData/Roaming befindet, auf den Stick mit kompletem Pfad verschoben habe?

 

Wo gebe ich die Kommandozeilen ein? 

 

Wenn ich versuche, es in Bitcoin Core unter Debugfenster einzugeben, bekomme ich die Meldung :

 
23:24:41 -datadir=J:\BitcoinCore\Bitcoin
 
23:24:41 Method not found (code -32601)
 
Bitte hilft mir, ich verzweifel schon.
 
Gruß
Bina265
Link to comment
Share on other sites

Du musst das Programm mit der Option in der Kommandozeile starten.

 

Dazu musst du eine Verknüpfung anlegen und diese ändern.

Danke für schnelle Antwort.

Ok, eine Verknüpfung habe ich auf dem Desktop angelegt, aber wie kriege ich das mit der Kommandozeile?? Ich weiss nicht, was diese Kommandozeile ist bzw wie ich sie aktiviere/starte. Wenn ich bei der Verknüpfung auf Eigenschaften gehe, da steht unter Ziel : "J:\Bitcoin Core\Bitcoin\bitcoin-qt.exe". Trotzdem will das Programm auf C speichern, aber da ist kein Platz mehr. Wo muss ich den Ordner, den ich von AppData kopiert habe, einfügen? Und wo sage ich dem Programm, dass er es in den Ordner speichern soll bzw. da seine wallet.dat findet? Sorry, aber langsam denke ich, ich bin zu blöd und übersehe etwas.  :(

 

Bina265

Link to comment
Share on other sites

Danke fjvbit - es hat endlich geklappt.

 

Liege ich richtig, dass wenn ich mein Laptop neu gemacht habe und BitcoinCore instaliert habe, muss ich wieder eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen und dort dann den Pfad eingeben, damit das Programm auf die Daten auf dem USB Stick zugreift und speichert und nicht auf C?

 

Danke nochmal.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.