Gold und Kryptowährungen werden häufig gegenübergestellt bzw. gegeneinander gespielt, was aber gar nicht nötig wäre. Die Währung Gold kann auch von der Blockchain-Technologie profitieren, und zwar in Form von goldgedeckten Kryptowährungen. Davon gibt es schon einige. Goldgedeckte Kryptowährungen gehören der Kategorie der sog. Stablecoins: Es sind Blockchain-basierte Währungen, die das Problem der Volatilität der Kryptowährungen lösen wollen. Die meisten Stablecoins stellen Fiat-Währung