Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo! Ich habe mich für die Handelsplattform cfg.com, Sitz Sofia/Bulgarien, entschieden, um BTC zu handeln. Nachdem ich meinen Account eingerichtet habe, kontaktierte mich ein Trader namens [NAME ENTFERNT]. Er bot mir telefonisch an, für mich Bitcoins zu handeln. Seine Provision auf der Plattform cfg.com sind 15 %. Ich habe zugestimmt. Sowohl [NAME ENTFERNT] als auch ich ertradeten innerhalb von 16 Wochen einen erfreulichen Gewinn. Emails wurden bis dato zügig beantwortet, die Kommunikation per Email mit dem Support von cfg.com lief reibungslos. Dann aber im Oktober 2019 war Funkstille. Ich wollte mir nämlich meinen Gewinn auszahlen lassen. Normalerweise ein Automatismus auf der Handelsplattform. Die Funktion stand mir aber plötzlich nicht mehr zur Verfügung. Der Supportmitarbeiter, [NAME ENTFERNT], war nicht mehr zu erreichen. Die bisher gültige Rufnummer mit Schweizer Vorwahl +41 (0) 615880987 nur noch Mailbox. Nachrichten konnten nicht mehr hinterlassen werden, da die Mailbox keine mehr zu lies. Der Chatbereich von cfg.com wird nicht administriert. Ich habe ein „eigenhändiges internationales Einschreiben“ an die im Impressum angegebene Company in Sofia gesendet mit einer Fristsetzung der Auszahlung meines Gewinnes. Die Empfangsbestätigung meines Einschreibebriefes erhielt ich bislang nicht zurück.  Nächste Schritt werden eine Strafanzeige  in Deutschland sein, eine Mitteilung an die Finanzaufsichtsbehörde in Sofia und die BaFin.

Wer von Euch hat dieselben oder ähnliche Erfahrungen gemacht? Bitte  unbedingt mit mir in Verbindung setzen. Gemeinsam können wir mehr erreichen. Danke.

bearbeitet von Amsi
Klarnamen entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Früher war mehr Hütchenspiel...

Da gewannen erst getarnte Mitspieler was, dann machte man selber mit und gewann selbst etwas, und als man sich sicher fühlte und den Einsatz erhöhte verlor man alles, und wenn man skeptisch wurde verschwanden die hektisch im Getümmel weil angeblich die Polizei kam... (selber erlebt)

Heute ist es ähnlich (s. erster Beitrag).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb 20pellpar19:

Er bot mir telefonisch an, für mich Bitcoins zu handeln.

Klar, da ruft Dich jemand an und bietet Dir an für Dich Geld zu verdienen.

Zu dämlich.

vor 1 Stunde schrieb 20pellpar19:

Nächste Schritt werden eine Strafanzeige  in Deutschland sein, eine Mitteilung an die Finanzaufsichtsbehörde in Sofia und die BaFin.

Ja, mach mal.

Wundere Dich jedoch nicht wenn die sich vor lachen auf dem Boden kringeln.

Der Name wird ausgedacht sein, die Anschrift gibt es nicht, diese Firma gibt es nicht und auch zu der Telefonnummer wird niemand ermittelbar sein.

Die Ermittlungen werden eingestellt werden.

... sei das nächste Mal nicht ganz so naiv.

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Jokin:

Klar, da ruft Dich jemand an und bietet Dir an für Dich Geld zu verdienen.

Zu dämlich.

Ja, mach mal.

Wundere Dich jedoch nicht wenn die sich vor lachen auf dem Boden kringeln.

Der Name wird ausgedacht sein, die Anschrift gibt es nicht, diese Firma gibt es nicht und auch zu der Telefonnummer wird niemand ermittelbar sein.

Die Ermittlungen werden eingestellt werden.

... sei das nächste Mal nicht ganz so naiv.

na, ich guck mir das mal an, ob die sich auf dem Boden kringeln, aber ich war sicher viel zu naiv, da hast Du wohl recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb newbee:

Eine Handelsplattform cfg.com aus Sofia?

Hast Du die gefunden?

.. hab 5 min gesucht und wurde nicht fündig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Du hast die Call-back-Funktion der Börse genutzt? Dich rief aber kein "Mitarbeiter", sondern ein "Trader" mit einem "nett klingende Hilfsangebot" telefonisch zurück?  Und wie funktionierte die Zusammenarbeit mit dem Trader - auch in Sachen Provisionszahlungen?

 

bearbeitet von newbee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb 20pellpar19:

cryptofg.com

https://www.forexbrokerz.com/brokers/crypto-fg-review

https://www.valforex.com/2019/05/cryptofg-review-cryptofg-com-false-forex-broker-scam.html

Das nächste Mal schau einfach mal vor dem Anmelden womit Du es zu tun hast.

Edit: Oh, gibt's auch auf deutsch: https://www.valforex.com/de/2019/05/cryptofg-review-cryptofg-com-false-forex-broker-scam.html

bearbeitet von Jokin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.