Jump to content

bitcoin.de - irreführende Limiten für Neumitglieder, Verkauf nicht mehr möglich?


SeDe
 Share

Recommended Posts

Hallo allseits, ich habe als Neumitglied auf Bitcoin.de dieser Tage rund 4 BTC erworben. Nun steht ich etwas an.

 

Im Account war sichtbar, dass ich die Bitcoins innert 14 Tagen nicht auf ein anderes Wallet verschieben kann (Sperrfrist), aber JEDERZEIT auf Bitcoin.de über dassselbe Bankkonto verkaufen kann. Hörte sich akzeptabel an.

 

Allerdings stelle ich jetzt fest, dass der Verkauf eben auch nicht über das Bankkonto möglich ist, weil eine Limit von 2500 EUR erreicht ist (nicht ganz, aber annähernd). D.h. ohne vollständige Legitimation die aus dem Ausland wohl noch reichlich Zeit bis zur Abarbeitung beansprucht, kann ich gar nicht mehr handeln. Der Support war wenig hilfreich. Zitat: "an den Gesetzen in Deutschland können wir leider nichts ändern."

 

Fazit: Ohne 3 Bitcoin Umsatz kann keine vollständige Legitimation gestartet werden. Nach Erreichen dieser Grenze kann man bei heutigem Kurs jedoch kaum mehr verkaufen. Der Versuch, trotzdem mal einen Bitcoin auf mein Wallet zu verschieben, war negativ. Und der Hinweis auf JEDERZEIT verkaufen per Bankkonto/Bitcoin.de ist wohl nicht sehr zutreffend.

 

Wie sind/waren Eure Erfahrungen?

MfG, SeDe.

Link to comment
Share on other sites

Was ist daran denn irreführend? Steht doch da, dass vor der Legitimation eine jährliche Limite von 4 BTC oder 2'500 Euro für Käufe UND Verkäufe besteht. Hättest du nur 2 gekauft und diese wieder verkauft wär alles gut.

 

Aber zu deiner Frage. Ich bin auch nicht aus DE und hatte keine Schwierigkeiten bei der Legitimation. Dass sie diese aus rechtlichen Gründen halt einfach brauchen, könnten sie zwar freundlicher formulieren, lässt sich aber leider auch nicht ändern. Natürlich geht das ganze den einen oder anderen Tag (bei mir warens 4 Arbeitstage) gerade wenn sich halt viele gleichzeitig registrieren wollen. Das könnte aber mit den gefallenen Kursen auch etwas besser sein heute.

 

Die Legitimation brauchst du aber praktisch auf jeder Seite, spätestens ab einem gewissen Umsatz oder wenn du auszahlen willst. Also machs einfach wenn du weiter dabei sein willst...

Und wenn du ein Problem damit hast diese persönlichen Daten zu verschicken (durchaus verständlich...) dann warte halt bis Januar und verkauf dann deine Coins. Die Limite sollte ja Ende Jahr zurück gesetzt werden ;-)

 

Zur Zeit dürfte es sowieso ganz gut sein, einfach mal abzuwarten was denn da noch kommen mag.

 

Viel Erfolg noch und ich hoffe du findest eine befriedigende Lösung

Link to comment
Share on other sites

musst auch bedenken, dass das hier für bitcoin.de boomt wie sau.

da kommen die nicht mit der arbeit nach.

und in deutschland kann man arbeitskräfte nicht so einfach nach marktlage und bedarf bekommen, ohne vom gesetzgeber den arbeitnehmerfinger inen arsch geschoben zu bekommen.

und mit der gesetzeslage zur verifikation sieht es genau so aus.

musst du halt selber abwägen welche plattform du benutzt.

ansonsten, empfehle ich immer, nicht zur wahl zu gehen, weil dadurch legetimierst du die verbrecher an der regierung.

Link to comment
Share on other sites

Die Information steht eben nicht DA, wo man sie erwartet könnte. Ganz zuoberst im Orderbook steht, dass das Konto für BTC-Transfers einer Sperrfrist von 14 Tagen unterliegt, die BTC aber jederzeit über das verifizierte Bankkonto verkauft werden können.

Jederzeit lässt eben genau den Eindruck aufkommen, dass die Limite von 2,500 für Käufe allein gilt. Zumal in diesem Hinweis kein Verweis auf die weitere Handelslimite angezeigt wird.

Zudem: Die Legitimation kann man ja erst ab 3 BTC Handel starten. D.h. bei heutigen Kursen erreicht man diese Limite mitunter so schnell, dass für Verkäufe kaum mehr etwas über bleibt.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.