Jump to content

Empfohlene Beiträge

Gibt es schon die Möglichkeit über die API eine Verkaufsangebot einzustellen, das die Option zur SEPA-Echtzeitüberweisung berücksichtigt?

Über die Websocket sind solche Angebote ja schon über den Key 'is_sip_possible' zu erkennen.

Allerdings wird der Parameter 'is_sip_possible'=1 beim eröffnen einer Order über die API ignoriert.

Übersehe ich da was?

Wenn noch nicht möglich, ist das in Planung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb do.it:

Übersehe ich da was?

Vermutung: Du musst nix hervorheben. Wenn die hinterlegte Bank das kann, wird es automatisch hervorgehoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Automatisch ist es nicht.

Wenn ich eine Verkaufsanfrage direkt über den Browser bei Bitcoin.de erstelle muss ich ja auch aktiv einen Haken bei 'SEPA-Echtzeitüberweisung' setzten, damit die Handelsoption allen Interessenten angezeigt wird. (nur denen, deren Banken zum senden von Echtzeitüberweisungen fähig sind)

Über die API hab ich diese Möglichkeit nicht. Sie ist zumindest nicht in den Docs beschrieben, oder ich kann sie nicht finden. (zu 'is_sip_possible' findet sich allerdings auch nichts in den Docs unter Websocket. Und dennoch ist es den Websocket-Nachrichten enthalten)

Hab schon versucht, den Parameter „is_sip_possible=1“ bei createOrder mitzuschicken.

Über die Websocket sehe ich dass mein Angebot eröffnet wurde, nur leider nicht mit 'is_sip_possible': '1' sondern mit 'is_sip_possible': '0'.

Wenn ich ein Angebot über den Browser direkt erstelle und nicht über die API, sehe ich über die Websocket dass bei meinem eröffneten Angebot 'is_sip_possible': '1' ist. So wies sein soll.

Eventuell heißt der Parameter für createOrder ja anders und er ist noch nicht dokumentiert?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha!

vor 51 Minuten schrieb do.it:

Eventuell heißt der Parameter für createOrder ja anders und er ist noch nicht dokumentiert?

Dann einfach mal abwarten. In der Regel werden neue Funktionen erst zeitverzögert in der API aufgenommen.

Einfach manuell erstellen 🙂 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das mal nachgefragt gleich am Anfang - aber es hieß bloß "nein gibt es nicht" vom Support.

Ich denke das ganze Feature ist momentan einfach nur in einer Test-Phase. Dauert also noch wie @Jokin schon gesagt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.