Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb user2748:

Aktuell um die 10 000 Menschen in Berlin auf Corona-Demonstration (Link). Gute Sache!

solltest du nicht in Berlin bei den anderen 1,5 Mio Demonstranten sein und dein Virchen abholen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb bjew:

solltest du nicht in Berlin bei den anderen 1,5 Mio Demonstranten sein und dein Virchen abholen?

Ist er aber nicht, das hast du sehr gut erkannt.

War aber ja auch nicht schwer, es ist ja bekannt das in Berlin das Internet nicht auf der Straße funktioniert. Und vom Handy aus kann man hier sowieso nicht schreiben! 

  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sowas wie z.B. jetzt in Berlin hätte es nie gegeben wenn dem Virus von Anfang an mit wissenschaftlicher Vorgehensweise begegnet wäre, nachprüfbar und offen kommuniziert.

Durch das abweichen von Standards, dem weglassen von wichtigen Elementen in der Kommunikation und den resultierenden Auswirkungen sind ja erst die Zweifel entstanden. 

Die demonstrierenden Leute in Berlin sind doch auch nicht blöd, (wasauchimmer)extrem,  dumm, lebensmüde oder zurückgeblieben. Auch wenn das gerne so dargestellt wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Exodus:

Sowas wie z.B. jetzt in Berlin hätte es nie gegeben wenn dem Virus von Anfang an mit wissenschaftlicher Vorgehensweise begegnet wäre, nachprüfbar und offen kommuniziert.

Durch das abweichen von Standards, dem weglassen von wichtigen Elementen in der Kommunikation und den resultierenden Auswirkungen sind ja erst die Zweifel entstanden. 

Die demonstrierenden Leute in Berlin sind doch auch nicht blöd, (wasauchimmer)extrem,  dumm, lebensmüde oder zurückgeblieben. Auch wenn das gerne so dargestellt wird. 

Was ich besonders schlimm finde, dass man sich in Deutschland kaputt gespart hat. Die haben nicht einmal 2-3 anständige Wasserwerfer, die man mit Pfefferspray bestücken kann, um die Demo aufzulösen. Ganz schlimm und eine Schande für Deutschland.

  • Love it 1
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Exodus:

. Und vom Handy aus kann man hier sowieso nicht schreiben! 

ja, da hast du eohl recht. immer Blindflug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb Axiom0815:

Ja, wir fordern Wahlrecht ab 6  Jahre. 😜🤣

Weil wir wollen ja alle nur fordern. Sind wir nicht im "Wunderland", wo alle nur nehmen müssen.
Wie und wo das alles her kommt, scheiß egal.
Und nun sag mit bitte Keiner, die kleine ließt da was vom Zettel ab, was vorher "abgesprochen wurde". Das wäre ja Manipulation.

Axiom

Hier mal einer der weise Worte spricht. Applaus. Recht gibt es nicht ohne Pflichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Exodus:

...

 

Die demonstrierenden Leute in Berlin sind doch auch nicht blöd, (wasauchimmer)extrem,  dumm, lebensmüde oder zurückgeblieben. Auch wenn das gerne so dargestellt wird. 

Wer heute einige der "Demo"-Teilnehmer live gehört hat, der stellt diese Aussage aber erheblich in Frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Gulliver:

Wer heute einige der "Demo"-Teilnehmer live gehört hat, der stellt diese Aussage aber erheblich in Frage.

Das stimmt sogar. Aber! Ich sag mal so: je mehr Menschen desto mehr verschiedene Intellekte und "Gesinnungen" sind vorhanden. Alles eine Frage der Befragten, kein Problem das lächerlich aussehen zu lassen. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

...Recht gibt es nicht ohne Pflichten.

Hör mal auf zu klatschen....

Mit einer Frage zu widerlegen: wann erlischt das Recht auf Leben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Exodus:

Hör mal auf zu klatschen....

Mit einer Frage zu widerlegen: wann erlischt das Recht auf Leben?

interssante Frage. Bitte beantworte sie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Total lächerlich was die Presse mal wieder macht und wie über die Berliner Corona-Demo berichtet wird (Rechtsextreme, Verschwörungsanhänger, Wissenschafts- und Corona-Leugner...Teilnehmerzahl nach unten geschrieben... schwere Verstöße, weil Maskenpflicht nicht von allen eingehalten wird....bei BLM war das kein großes Problem....)  und bei anderen Themen die der Presse gefällt (Friday for future, Black Live Matter....) , spielen sie sich als große Vorkämpfer gegen Pauschalisierungen, Vorurteilen usw. auf.

Und dann wird sich gewundert, warum immer weniger Lust haben, für solche "Nachrichten" dann auch noch Geld zu bezahlen, oder von Lügenpresse die Rede ist und das die Polarisierung stark zunimmt und Gesellschaft immer stärker gespalten wird (und gleichzeitig sieht sie die Presse noch selbst als große Kämpfer dagegen und klagt die zunehmende Spaltung an, die sie zum großen Teil selbst (mit)verschuldet...vollkommen absurd).

bearbeitet von user2748
  • Thanks 2
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb bjew:

interssante Frage. Bitte beantworte sie

Mit dem natürlichen Tod. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Exodus:

Hör mal auf zu klatschen....

Mit einer Frage zu widerlegen: wann erlischt das Recht auf Leben?

Lass uns doch mal vorne anfangen.

Ich muss gestehen, es war wirklich gut, dass diese Demo stattgefunden hat, auch wenn ich es bedauere, dass es in Berlin anscheinend keine Wasserwerfer mit Pfefferspray mehr gibt. Es ist vielen Leuten zum ersten Mal bewusst geworden, wie verzerrt die Wahrnehmung und die Absichten etlicher Menschen in Deutschland sind. Auch ist eine direkte Reaktion auf Verschwörungstheorien immer schwierig, weil jedes angebrachte Gegenargument impliziert wird, man ist ein Lemming des Systems etc. und die eigene Ansicht ist die Freiheit des Abendlandes. Ich versteh immer noch nicht, warum dann die Juden mit ihrer Weltverschwörung an allem Schuld sind.

Aber jetzt mal genau hinterfragt, welche Rechte werden jetzt genau eingeschränkt ? Und haben die Leute in den Altenheimen, Kranken und Schwachen unter uns nicht auch das Recht auf Leben ? Oder ist das alles Strategie des Establishments, das Rentenproblem zu lösen ? 

bearbeitet von Männergruppe Monk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Exodus:

Die demonstrierenden Leute in Berlin sind doch auch nicht blöd, (wasauchimmer)extrem,  dumm, lebensmüde oder zurückgeblieben.

Nein, äh... sicher nicht...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

...aber die meisten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Stunden schrieb Männergruppe Monk:

... Recht gibt es nicht ohne Pflichten.

vor 14 Stunden schrieb Exodus:

...Mit einer Frage zu widerlegen: wann erlischt das Recht auf Leben?

vor 55 Minuten schrieb Männergruppe Monk:

Lass uns doch mal vorne anfangen....

Ne, lass mal...

😅

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Exodus:

Die demonstrierenden Leute in Berlin sind doch auch nicht blöd, (wasauchimmer)extrem,  dumm, lebensmüde oder zurückgeblieben. Auch wenn das gerne so dargestellt wird. 

Da demonstrieren REICHSBÜRGER,  Impfgegner (die ihre Kinder gegen NIX impfen lassen), Esotheriker und Leute die sagen 5G wäre für Corona verantwortlich.
Und du sagst ALLE diese Menschen wären nicht blöd? Ernsthaft?

Ich kenne selbst in meiner Familie Impfgegner, die gegen Coronamaßnahmen sind.
Diese Person war 10 Jahre lang bei den Grünen (ist und war ein Verfechter dieser irren Migrationspolitik, die hier in DE zu riesigen Problemen führt), ist 100% auf dem Öko-Trip und demonstriert nun gemeinsam mit Reichsbürgern, Nazis, Esotheriker gegen diese Maßnahmen. Ich kenne diese person mein ganzes Leben und weiß wie politisch strunzdumm sie ist.Sie lag in poliitschen Themen bisher IMMER falsch. Also wird sie auchhier falsch liegen.

Also ja, ein großer Teil dieser Menschen ist blöd...oder besser gesagt: politisch strunzdumm. Genauso blöd wie es Flatearther sind, die wissenschaftliche Fakten nicht akzeptieren wollen oder können.
Sie leben in ihrer Hippie-Wunschwelt und benehmen sich wie Kleinkinder die etwas nicht akzeptieren wollen. "Ich will es nicht, also bin ich dagegen". Nur so funktioniert die Realität nicht.

Kein Mensch sagt etwas gegen Kritik und Skepsis. Aber dann muss nach 6 MONATEN in diese Pandemie von Seiten dieser Menschen auch mal FAKTEN kommen und nicht so dumme Kleinkinderargumente wie "Die Regierung macht mir Angst", "Masken dienen zur Versklavung" und die ganzen anderen Arugmente die ich oben schon erwähnt habe. Mehr kommt doch nicht. Das ist alles. Seit  MONATEN.

Egal, sie rennen weiterhin Menschen nach, die unwissenschaftlichen Unsinn oder gar Lügen erzählen  - wie ein Wodarg. 

Es gibt viel gegen das man aufstehen könnte, eine Bakämpfung einer real existierenden Pandemie gehört NICHT dazu.
Steht gegen Rentenungerechtigkeit auf, gegen die Ausbeutung durch die Politik, gegen Ungerechtigkeit im Kapitalismus, gegen Lobbyismus, gegen Korruption, gegen einen engen Meinungskorridor, gegen den PC- und Gleichmachungswahn, aber doch nicht gegen Maßnahmen die dazu führen das sich WENIGER Leute mit einem neuen Virus anstecken.

bearbeitet von bartio
  • Love it 2
  • Thanks 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb bartio:

Es gibt viel gegen das man aufstehen könnte, eine Bakämpfung einer real existierenden Pandemie gehört NICHT dazu.
Steht gegen Rentenungerechtigkeit auf, gegen die Ausbeutung durch die Politik, gegen Ungerechtigkeit im Kapitalismus, gegen Lobbyismus, gegen Korruption, gegen einen engen Meinungskorridor, gegen den PC- und Gleichmachungswahn, aber doch nicht gegen Maßnahmen die dazu führen das sich WENIGER Leute mit einem neuen Virus anstecken.

👍👍👍

Sehr schön ausgedrückt... auch wenn ich nicht weiß, warum ich gegen meinen PC demonstrieren soll, er tut mir wirklich nichts böses, im Gegenteil - nimmt mir einen Haufen Arbeit ab :lol:

Aber dem Rest stimme ich uneingeschränkt zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb bartio:

Die Regierung macht mir Angst

Ganz ehrlich, wer hätte das nicht bei dem Gesicht:

grafik.png.9001ff166e99a0397e4c5271778da7e1.png

 

:ph34r:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Exodus:

Ne, lass mal...

😅

 

 

 

 

Also weißt Du nicht, welche Rechte denn nun genau eingeschränkt werden ? Und welche Rechte die bei anderen einschränken, die auf die Strasse gehen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 48 Minuten schrieb bartio:

Da demonstrieren REICHSBÜRGER,  Impfgegner (die ihre Kinder gegen NIX impfen lassen), Esotheriker und Leute die sagen 5G wäre für Corona verantwortlich.
Und du sagst ALLE diese Menschen wären nicht blöd? Ernsthaft?...

Blöde gibt es doch überall. Dachte das ist klar. Ich zähle mich übrigens zu keiner der von dir erwähnten "Gruppen", nur damit das mal klar ist. ;) 

Genaugenommen habe ich folgendes gesagt:

vor 18 Stunden schrieb Exodus:

Die demonstrierenden Leute in Berlin sind doch auch nicht blöd,

Und später das:

vor 15 Stunden schrieb Exodus:

...je mehr Menschen desto mehr verschiedene Intellekte und "Gesinnungen" sind vorhanden. Alles eine Frage der Befragten, kein Problem das lächerlich aussehen zu lassen. ;) 

 

Was sind eigentlich "Esotheriker"? Du meinst Esoteriker, ok, nicht meins aber warum sind die blöd? 

 

 

bearbeitet von Exodus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na komm schon Exodus, es war ziemlich klar und deutlich was du geschrieben hast... brauchst es jetzt nicht relativieren.

Mag sein, dass du "nicht zu denen gehörst", trotzdem hast du sie als "nicht dumm, extrem, zurückgeblieben etc." bezeichnet, sie somit "in Schutz" genommen.

 

vor 17 Minuten schrieb Exodus:

Du meinst Esoteriker, ok, nicht meins aber warum sind die blöd? 

Weil sie nur das glauben, was ihnen ihr Schamane sagt ;)

Wikipedia (ich weiß, auch von einem Geheimbund gegründet) sagt dazu:

Im populären Sprachgebrauch versteht man unter Esoterik vielfach „Geheimlehren“. Ebenfalls sehr gebräuchlich ist der Bezug auf „höhere“ Erkenntnis und auf Wege, welche zu dieser führen sollen. Des Weiteren wird das Adjektiv „esoterisch“ häufig abwertend im Sinne von „unverständlich“ oder „versponnen“ verwendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Exodus:

Ne, lass mal...

😅

 

 

 

 

jetzt kneifst aber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Fantasy:

Na komm schon Exodus, es war ziemlich klar und deutlich was du geschrieben hast... brauchst es jetzt nicht relativieren.

Mag sein, dass du "nicht zu denen gehörst", trotzdem hast du sie als "nicht dumm, extrem, zurückgeblieben etc." bezeichnet, sie somit "in Schutz" genommen.

Na ja, ich sprach ja von "den Demonstrierenden" und nicht nur von "den "blöden". 

Und der Großteil der Anwesenden sind Menschen wie "du und ich" gewesen. Das ist natürlich nicht der Großteil der interviewten, das wären nämlich ziemlich langweilige Interviews geworden. Denn "ich bin für die Einhaltung von wissenschaftlichen Standards" ist als Schlagzeile nicht so gut verkäuflich wie "5g ist an Corona schuld". Und mal ehrlich, 5g und Corona? Denkst du das glaubt wirklich jemand??? 

  • Confused 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten schrieb Fantasy:

Scheiße man, ich dachte erst, das ist ein altes Video von der Loveparade (unten im Bericht):...

Du hast eine Veranstaltung mit 1.000.000 Teilnehmern mit einer Veranstaltung mit 20.000 verwechselt? Oder stellst du eine von beiden Zahlen in Frage? ;) 

  • Love it 1
  • Haha 1
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.