Jump to content

Kurs in mBTC ab 1.1.2014


fjvbit

Sollen die Preise ab 1.1.2014 in mBTC angezeigt werden  

21 members have voted

  1. 1. Sollen die Preise ab 1.1.2014 in mBTC angezeigt werden

    • Ja
      7
    • Nein
      14


Recommended Posts

Ich bilde mir ein, mal einen mBTC chart gesehen zu haben,

mit der Überschrift DON'T PANIC ... ... ... mBTC ... ... ...

 

Ich fand es ganz ok, vor allem in der Hinsicht 1$ ungefähr 1mBTC.

Wird an den etablierten Börsen auch so gehandhabt.

 

Der Kurs auf dem Marktplatz wäre denn heute 1mBTC = 0,49€ = 0,70$

 

Umfrage ware auch noch möglich.

Link to comment
Share on other sites

warum nicht. als übergang können ja zwei charts angezeigt werden den bisherigen und den in mbtc.

 

Ich denke bei weiter steigenden Kursen sind mBTC einfach viel handlicher. Wer rechnet schon gerne mit 0,00456 usw...

 

In mBTC kann man auch übersichtliche Preise für alltägliche Dinge angeben

Link to comment
Share on other sites

Ich finde mBTC auch handlicher als Bezeichnung. Ist eine gute Idee.

 

 

Ich denke bei weiter steigenden Kursen sind mBTC einfach viel handlicher. Wer rechnet schon gerne mit 0,00456 usw...

 

In mBTC kann man auch übersichtliche Preise für alltägliche Dinge angeben

Link to comment
Share on other sites

bei den aktuellen Kursen halte ich es noch für übertrieben, besonders genervt hatte mich da bei bitcoinity, dass ich zu wenig nachkommastellen beim €/$ angezeigt bekommen habe. Für mich macht es schon noch einen Unterschied, ob ein BTC 900,01 oder 900,99 kostet, besonders wenn zb. bei 900,5 eine riesige Wall ist/war. Auch noch bei 1200$ ist mbtc noch übertrieben.

Bei 10k können wir gerne mal drüber reden, vorher ist es einfach nur unnötig.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin sehr dafür! Die vielen Nachkommastellen beim Bezahlen kleinerer Beträge sind für Online-Käufe unhandlich und ungewohnt. Eine Rechengrösse, die ungefähr der Größe von Fiat-Währungen entspricht, wäre für eine weitere Verbreitung des Bitcoins psychologisch günstiger.

Link to comment
Share on other sites

... bei den aktuellen Kursen halte ich es noch für übertrieben,... Bei 10k können wir gerne mal drüber reden, vorher ist es einfach nur unnötig.

 

da stimme ich voll zu. Solange man keine einzelne mBTCs kaufen kann, dürfte eine Umstellung ziemlich schwierig werden. Einzelne wird es aber erst zu kaufen geben, wenn der Kurs dauerhaft vierstellig ist. Der mBTC würde dann wenigstens ein Euro kosten.

 

Vermutlich wird es nie umgestellt werden. Es kann nicht einfach jemand darüber befinden. Es würde höchst demokratisch darüber entschieden. Wenn es eine zeitlang zwei Charts gäbe, würde sich schnell rausstellen, welche von der Mehrheit angeschaut wird. Ich glaube nicht, dass es auf Gefallen trifft, wenn das Handelsgut nicht mehr 525,00Euro, sondern nur noch 0,5250Euro kostete.

 

Ich finde auch, es ist gut wie es ist.

Link to comment
Share on other sites

Ich in bin unter folgender Voraussetzung dafür. Nach der Umstellung wird der mBTC-Kurs dem jetzigen BTC-Kurs entsprechen (also 1 mBTC > 500 € :)). Wenn hier sonst keiner was dagegen hat, würd ich sagen, machen wir’s so. :D Ansonsten wär’s mir vollkommen egal …

Edited by falxter
Wort vergessen
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.