Jump to content

BSDEX - Börse Stuttgart Digital Exchange


styleshifter
 Share

Recommended Posts

  • 1 year later...
  • 2 months later...

Die Online-Anmeldung bei BSDEX dauerte keine 3 Minuten.

Video-Ident mit der App IDnow Online-Ident am Smartphone war schon etwas zeitaufwendiger - erst gefühlt ca. 15x rausgeflogen weil angeblich das Internet nicht gut genug sei, obwohl die App sagt "hervorragendes Internet". Dann irgendwann hat's dann doch per Video-Identifizierung geklappt. Gültiger Perso, schnelles Internet, Geduld und gutes Licht (am besten tagsüber mit Tageslicht) ist wichtig.

Die Hausnummer in der Adresse fehlte nachher bei meinen Daten bei BSDEX, konnte aber hinterher von mir einfach und schnell ergänzt werden ohne weiteres Video-Ident.

Keine 24 Stunden später war ich verifiziert, und könnte Euros per SEPA-Überweisung einzahlen und Cryptos (BTC, ETH, LTC, XRP) kaufen.

 

Nun meine Fragen dazu:

1. Euro-Einzahlungen per SEPA-Überweisung soll an den den Empfänger "Solarisbank AG" gehen, und der Verwendungszweck "Einzahlung BSDEX Wallet". Ich dachte bisher, man bekommt da bei der Solarisbank ein eigenes Konto auf den eigenen Namen? Ist das doch nicht so, und ist der Empfänger "Solarisbank AG" richtig?

2. Wenn man da zum in Nr. 1 genannten Konto von der eigenen Hausbank Euro hin überweist, kann das zu Problemen mit der eigenen Hausbank geben, weil die sehen dass ich damit Kryptos kaufe oder Euros vom Krypto-Verkauf auf's eigene Konto bei der Hausbank bekomme? Hat da jemand Erfahrungen? Macht es Sinn vorher noch ein Zwischenkonto zwischen Solarisbank und Hausbank einzurichten, z.B. bei der DKB, um Probleme (Kontosperrungen, Kontodeaktivierungen, Termine mit Bankberater etc.) mit der Hausbank zu 99,9 % zu vermeiden?

3. Auf der Webseite (https://www.solarisbank.com/de/support/bsdex/) steht "Als Bank sind wir gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre Steuer-ID zu erfassen und den Aufsichtsbehörden zu übermitteln." Ich habe da bei BSDEX jedoch (noch) keine Steuer-ID hinterlegt. Ist das sinnvoll, das vor dem Handeln und Geldtransfers zu tun, oder nicht, und warum oder warum nicht?

 

Edited by koiram
Link to comment
Share on other sites

zu 1. , ja das ist so korrekt

zu 2. , habe immer direkt zur Solaris Bank überwiesen, es ist ja im Grunde ein normales Konto. Probleme hatte ich noch nie.

zu3. , ich habe meine Steuer ID bislang auch nicht angegeben.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

1) ja

2) keine Probleme bisher

Bei Rücküberweisung kommt die Asche dann von "Dir" - nicht dem Inhaber Solarisbank. Hatte ich irgendwo schon mal geschrieben, nachdem ich es extra getestet hatte. Kritischer als die Zahlung Konto -> Börse ist der Weg zurück. Da gabs keine Probleme

3) Wenn du diese nicht angibst wird diese "maschinell" beim Bundeszentralamt für Steuern abgefragt. So ist zumindest mein Kenntnisstand. Kann gut sein, dass wenn du diese aktuell nicht angibst diese wie mit Zauberhand auf einmal erscheint...

Edited by cryptonix
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Ich hab mal ein wenig getestet, bzgl. der Einzahlungen:

Vorgabe von BSDEX ist ja Zahlungsempfänger "Solarisbank" und Verwendungszweck "Einzahlung BSDEX Wallet". Beides nicht notwendig. Man kann als Empfänger seinen eigenen Namen angeben. Auch beim Verwendungszweck kann man "Einzahlung" angeben - ohne BSDEX Wallet. Ich werde jetzt nochmal testen, ob auch ganz ohne Verwendungszweck möglich ist.

Zudem werden die Einzahlungen nun deutlich schneller gutgeschrieben.

  • Thanks 3
Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

https://bitcoinnews.ch/30786/bsdex-fuehrt-handel-mit-uniswap-und-chainlink-ein/

Zitat

Die Börse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX), Deutschlands erster regulierter Handelsplatz für digitale Vermögenswerte, erweitert ihr Angebot handelbarer Kryptowährungen. Ab dem 13. Juni 2022 können Anleger die digitalen Assets Uniswap (UNI) und Chainlink (LINK) handeln. Die beiden Currency Token erweitern das bisherige Angebot an Kryptowährungen, das neben Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH) auch Litecoin (LTC), Ripple (XRP) und Bitcoin Cash (BCH) umfasst.

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.