Jump to content

Eigene Coins erstellen nun möglich


bicode71
 Share

Recommended Posts

http://coingen.bluematt.me/

 

Was haltet Ihr davon?

 

toll, so etwas hat noch gefehlt. Ein Coin Generator. Jetzt nur noch einen tollen Namen wählen und schon wird man reich.

 

Jedem seinen eigenen Coin. Einfach prima!

 

Ich bin begeistert.

 

ich mache einen fjvcoin.

 

Wer will welche kaufen?

 

ganz günstig 1000 fjvcoin für 1 BTC. Angebote?

Edited by fjvbit
Link to comment
Share on other sites

Ich finde jeder sollte seinen eigenen Coin haben...

 

Nein, Spaß beiseite, wir haben bereits heute mehr als genug verschiedene Coins. Erstmal sollte sich der Bitcoin richtig durchsetzten...

 

Ich denke, Bitcoins haben sich schon lange gegen den Rest durchgesetzt...

 

Ich glaube der Rest hat insgesamt eine Kapitalisierung von etwa 10% der Bitcoins. Ich habe gerade die Quelle nicht zur Hand...

 

Das könnte zumindest den Altcoin Markt runter ziehen, vielleicht...

 

Mit Altcoins werde sich viele böse die Finger verbrennen. Aber das war auch vorher schon klar...

Link to comment
Share on other sites

Bitcoins haben sich nicht gegen die anderen durchgesetzt, da es im Geburtsjahr von Bitcoin (2009) die meisten ja noch gar nicht gab. Vielmehr versuchen nun zahlreiche e-Coins dem Bitcoin Kapital zu entziehen.

 

Mit Durchsetzten hatte ich auch eher gegenüber den etablierten Fiat-Währungen gemeint. Wenn man sich z.B. anschaut, welche Zahlungen heute über paypal und Kreditkartenorganisationen verrechnet werden und dem gegenüber das Transaktionsvolumen von Bitcoin sieht, kann man m.E. nicht sagen, dass Bitcoin sich bereits durchgesetzt hat.

 

Auf der Seite http://coinmarketcap.com/ sieht man übrigens die Marktkapitalisierung von den meisten relevanten e-Coins. Demnach hat der Bitcoin einen Anteil von rund 70%, wenn ich richtig gerechnet habe. Diese und noch weitere interessanten Seiten habe ich auf http://www.sinsel.de/bitcoin.html verlinkt.

Link to comment
Share on other sites

Bitcoins haben sich nicht gegen die anderen durchgesetzt, da es im Geburtsjahr von Bitcoin (2009) die meisten ja noch gar nicht gab. Vielmehr versuchen nun zahlreiche e-Coins dem Bitcoin Kapital zu entziehen.

 

Mit Durchsetzten hatte ich auch eher gegenüber den etablierten Fiat-Währungen gemeint. Wenn man sich z.B. anschaut, welche Zahlungen heute über paypal und Kreditkartenorganisationen verrechnet werden und dem gegenüber das Transaktionsvolumen von Bitcoin sieht, kann man m.E. nicht sagen, dass Bitcoin sich bereits durchgesetzt hat.

 

Auf der Seite http://coinmarketcap.com/ sieht man übrigens die Marktkapitalisierung von den meisten relevanten e-Coins. Demnach hat der Bitcoin einen Anteil von rund 70%, wenn ich richtig gerechnet habe. Diese und noch weitere interessanten Seiten habe ich auf http://www.sinsel.de/bitcoin.html verlinkt.

 

Ich bin der Meinung Ripples gehören nicht in die Liste und die verzerren das Bild...

 

 

Kann man aber mit "Filter Non-Mineable" ausblenden. Dann passt es :)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.