Jump to content

Suche nach eigenen Bitcoins


Frankee1988
 Share

Recommended Posts

Guten Tag zusammen und Danke im Vorraus für die Aufmerksamkeit!
Folgendes Thema:
Mein Frau wollte sich vor etwa 8-9 Jahren etwas über das Internet bestellen, bei dem es nötig war den Kauf über Bitcoins abzuwickeln! Welche Seite und sonstige Infos sind nicht mehr bekannt! Es handelte sich dabei um einen Betrag in Höhe von ca 80-90 Euro! 
Meine Frau musste damals für 100Euro Bitcoins kaufen, logischerweise kann sie auch nicht mehr beurteilen ob es sich hierbei um eine seriöse oder unseriöse Webseite handelte.. 
Die Kaufabwicklung hat nie stattgefunden, bzw. kam zumindest nie Ware an! 
Nun 3 Möglichkeiten:
1. - Sie hat nie Bitcoins gekauft und ist auf Betrüger reingefallen
2. - der Betrag von 80-90euro wurde abgezogen über Bitcoins somit müssten ja noch irgendwo welche übrig sein!
3. - Sie hat zwar für 100€ die Bitcoins gekauft aber die Kaufabwicklung ist schief gegangen, wodurch ja irgendwo Bitcoins sein müssten, die damals einen wert von 100euro hatten und heute xxxx€ wert sind!

Nun zu meiner Frage: Welche Möglichkeit, habe ich bei Möglichkeit 2 und 3, die Bitcoins zu finden?

Gibt es eine Zentrale wo alle Bitcoins abgespeichert Werden die verkauft wurden,  z.B. Wie Schufa nur anderstrum 😉
Es gibt leider Keine E-Mails aus dieser Zeit! 

Leider weiß Sie auch nicht mehr ob sie damals über Paypal oder per Überweisung den Kauf getätigt hat! Der Weg über die Kontoauszüge der Bank läuft bereits, ist jedoch mit Zeit und Kosten verbunden da einfach der genaue Zeitraum nicht bekannt ist! Paypal gestaltet sich sehr schwierig, da einen Kontakt da herzustellen fast unmöglich erscheint. 
Welche Wege könnte es noch geben! 


Vielen Dank für jegliche Art von Hilfe

Link to comment
Share on other sites

Willkommen!

Naja, ehrlich gesagt sehe ich die Chance ziemlich bei 0.
Eine zentrale Stelle gibt es nicht, das ist ja das eigentlich gute bei Bitcoin.

Wenn es keine E-Mails gibt und du auch sonst nichts notiert hast, wird es fast unmöglich.
Gibt es den PC von damals noch? Eventuell könnte man diesen durchsuchen.

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb Frankee1988:

Welche Seite und sonstige Infos sind nicht mehr bekannt!

Das ist schlecht.

Generell gilt: Wenn ich mich irgendwo anmelde, dann notiere ich mir die Daten und bewahre diese gut auf. Wer das nicht tut: Pech gehabt.

vor 8 Stunden schrieb Frankee1988:

Mein Frau wollte sich vor etwa 8-9 Jahren etwas über das Internet bestellen, bei dem es nötig war den Kauf über Bitcoins abzuwickeln!

Das klingt ziemlich unseriös für mich.

vor 8 Stunden schrieb Frankee1988:

Welche Wege könnte es noch geben! 

Ich sehe keine Möglichkeit.

Selbst wenn Du die Transaktion in der Blockchain findest und weißt welche Adresse zum Absender und zum Empfänger gehören, hast Du absolut keine Chance auf diese Coins zuzugreifen solange keine weiteren Informationen bekannt sind.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Frankee1988:

Gibt es eine Zentrale wo alle Bitcoins abgespeichert Werden die verkauft wurden,  z.B. Wie Schufa nur anderstrum

Alter Schwede. Der kam echt gebückt :D:D

 

Zu deinem Problem.

Wenn man Bitcoins oder andere Coins irgendwo kauft dann muss man sich zumindest die Zugangsdaten der Seite / Börse / Coinhändlers speichern. Sonst gehts halt nicht wenn man das mal vergisst.

Kleiner Ausflug.

Hat man eine eigene Wallet dann gibt einem die Wallet z.b. einen Seed und / oder Privatekey. Dieser ermöglicht immer den Zugriff auf die Coins von überall zu jeder Zeit.

Coins sind nie irgendwo auf dem Computer gespeichert. Es gibt auch keine Zentrale. Man kann auch nichts rückgängig machen. Einmal was gemacht und das ist dann für alle Zeiten so.

Coins befinden sich immer in ihrer jeweiligen Blockchain und die ist auf Hunderttausenden Computern gleichzeitig und alle kommunizieren miteinander damit sie immer alle auf demselben Stand sind. Das nennt man dezentral. Jeder hat diese Blockchain auf dem Computer wenn er seine Wallet in den Fullnode-Modus stellt und kann sie anderen Wallets zur Verfügung stellen.

Damit alles gerecht zugeht und nichts manipuliert werden kann wird das von Hunderttausenden Minern ständig abgewickelt und geprüft. Wofür die dann die Gebühren bekommen.

Eine Wallet stellt lediglich den Zugriff auf die Coins sicher für die man den Seed / Privatekey bekommen hat. Das läuft automatisch.

Fazit.

Zugangsdaten mit emailadresse / Username und Passwort und Seed / Privatekeys und Adressen jeglicher Art speichern und ausdrucken und einlaminieren. Alles. Auch QR-Codes.

Dann kann in Zukunft nix schiefgehn.

Edited by battlecore
  • Thanks 1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die Infos! 
wie man offensichtlich merkt habe ich kein blassen Schimmer von diesem Thema, da ich mich noch nie damit beschäftigt habe!

Mir ist klar das man sich Zugangsdaten zu so einer wichtigen Sache normal notieren sollte!

:“damals war Bitcoin  in meinen/unseren Augen keine wichtige Sache, um das ehrlich hier auszudrücken!

Fakt und gleichzeitig mein Problem wären zu 98% nicht die Zugangsdaten( wären soweit gut eingrenzbar,, sondern die entsprechende Website wo das ganze verlaufen ist!
Ich möchte erwähnen das es sich hierbei um einen großen Wunschgedanken handelte und nun mehrfach daraufhingwiesen wurde, das die Chance, bei gleich null besteht! 😪😪

Trotz alle dem DANKE für die Hilfe! 

Link to comment
Share on other sites

Ach tröste dich, hier gibts mehrere die vor ewiger Zeit mal Bitcoin kaufen wollten oder gekauft haben. Zu einer Zeit als ein BTC für nen Dollar zu haben war.

Entweder haben sie die BTC dann irgendwann vergessen oder bis auf einen Rest von zwei drei fünf BTC ausgegeben haben und den Rest sausen liessen. Waren ja nur ein paar Dollar.

Bei mir war das auch so. Shit happens.

Edited by battlecore
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.