Jump to content

Börsenweisheiten für Spekulanten


Empfohlene Beiträge

vor 57 Minuten schrieb Philbert:

Ja, Börsenweisheit Nr. 1: Tief kaufen; hoch verkaufen.
Die Frage ist dabei aber immer: ist hoch jetzt wirklich hoch? Ist tief jetzt wirklich tief? Das weiß man halt erst hinterher und deshalb nutzt einem diese Weisheit recht wenig.

Noch ein netter Kostolany Spruch der einem eigentlich nichts bringt: Wer die Aktien verkauft wenn sie fallen, hat sie nicht, wenn sie steigen.

Buy low, sell high - wer länger dabei ist, sich informiert und den Kurs beobachtet glaubt ja zumindest zu wissen, ob der Kurs gerade hoch oder tief ist. Bezogen auf Bitcoin mit Blick auf die von mir erwartete Zukunft denke ich dass der Kurs gerade im nidrigen mittleren Bereich liegt. Wenn ich noch nicht in der Ragete sitzen würde, würde ich mich beeilen, auch um die Jahressteuerfrist beim Verkauf Ende 2021 beim nächsten von mir erwarteten ATH bei 100k einhalten zu können.

Zum zweiten Punkt: Man kann ja verkaufen wenn die Kurse fallen, und die wieder zurück kaufen wenn die wieder steigen (falls man diese Punkte erkennen kann und erwischt). In meiner Anfangszeit ist das mit Altcoins voll in die Hose gegangen - hin und her macht Taschen leer... Das nennt man übrigens Daytrading. Oder, auf Bitcoin-Hodler bezogen: behaltet eure Bitcoin, auch wenn die mal kurzfristig fallen, sonst habt ihr die beim nächsten ATH nicht mehr... ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Philbert:

Noch ein netter Kostolany Spruch der einem eigentlich nichts bringt

Man muß auch die Zeit sehen. Zu Kostolanys Zeiten ging man noch davon aus, daß es "grundsolide" Firmen gibt, deren Aktien man ins Depot legt und dann "Schlaftabletten nimmt und sich nach 10 Jahren freut". Aktiensparen war tatsächlich erfolgversprechend.

Seither sind im DAX alle mindestens einmal von Glücksrittern im eigenen Management in den Keller gefahren worden.

Ohne aktives (Risiko)management geht heute nichts mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb koiram:

Buy low, sell high - wer länger dabei ist, sich informiert und den Kurs beobachtet glaubt ja zumindest zu wissen, ob der Kurs gerade hoch oder tief ist.

Ja, viele glauben das zu wissen.
Ehrlich gesagt gehöre ich nicht dazu. Ich vermute so einiges ... das wars aber dann auch schon.
Ich beglückwünsche dich zu deiner gefestigten positive Sicht in die Bitcoin Zukunft. Meine Vermutungen sehen eher so aus:
- wenn wir Ende 2021 bei einem Kurs von 16.000 bis 20.000 $ stehen würden, wäre ich leicht enttäuscht aber doch zufrieden. Das halte ich für am wahrscheinlichsten.
- wenn wir Ende 2021 bei einem Kurs von 10.000 $ stehen würden, wäre das schon recht enttäuschend. Halte ich aber für durchaus möglich.
- wenn wir Ende 2021 bei einem Kurs von 50.000 $ stehen würden, würde mich das sehr freuen. Halte ich für möglich, aber unwahrscheinlich.
- wenn wir Ende 2021 bei einem Kurs von 5.000 $ stehen würden, könnte ich vermutlich kaum nochmal an neue AZHs oder Halvingeffekte glauben. Zum Glück ist das für mich aber auch ziemlich unwahrscheinlich.

  • Thanks 1
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Philbert:

Ja, Börsenweisheit Nr. 1: Tief kaufen; hoch verkaufen.
Die Frage ist dabei aber immer: ist hoch jetzt wirklich hoch? Ist tief jetzt wirklich tief? Das weiß man halt erst hinterher und deshalb nutzt einem diese Weisheit recht wenig.

Noch ein netter Kostolany Spruch der einem eigentlich nichts bringt: Wer die Aktien verkauft wenn sie fallen, hat sie nicht, wenn sie steigen.

Ich meine mit einiges an Erfahrung und etwas Gespür merkt man es, den Top oder den Boden erwischt man zwar in den seltensten Fällen , aber das ist auch nicht das Ziel von buy low sell high.

 

Buy low sell high ist eine Regel, der ich am meisten Wert gebe und die ich zu 100% versuche zu befolgen, einfache Dinge zur Umsetzung sind , die Größe der Korrekturen der letzten Jahre anschauen. Bei Bitcoin liegen die meisten zwischen 30-60% .

 

Beim teuer verkaufen ist es da schon schwieriger 

"Die Bahn der Himmelskörper kann ich auf Zentimeter und Sekunden berechnen, nicht jedoch, wohin eine verrückte Menge einen Kurs treibt." Sir Isaac Newton 

 

2x2=5 -1 

"An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten." André Kostolany

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...

Bin mit dem Buch bereits 3x durch, alles eingespeichert. Wüsste nicht was für den Thread noch von Interesse sein sollte. Bin aktuell dabei "Rich Dad Poor Dad" von Robert T. Kiyosaki (großer Bitcoin Fan) zu lesen, die nächsten Weisheiten werden sich also auf das Buch beziehen. 

Mein Favorit bisher und Lektion 1

"Arbeite nicht für Geld, lass Geld für dich arbeiten" 

Während man in der Schule beigebracht bekommt wie man für Geld arbeitet, kriegen die reichen Kinder in den Privatschulen und von ihren Eltern beigebracht, wie sie das Geld für sich arbeiten lassen. Die Reichen haben ein großes Interesse daran, dass es genug Menschen in der armen sowie Mittelschicht gibt, die sie für sich billig arbeiten lassen können. 🤫

bearbeitet von BL4uTz
  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.