Jump to content

Bitcoin-Kurs von der Startseite verstehen.


maxmuster
 Share

Recommended Posts

Der graue Strich sieht aus wie gehandeltes Volumen (in BTC).

Aber wieder diese Kerzen:confused:

Was bedeutet rot?

Was bedeutet blau?

Was sagt die länge der Kerze aus?

Was sagt die länge des Dochtes aus?

Warum ist der Docht mal oben unten oder beides?

Link to comment
Share on other sites

http://www.bullchart.de/ta/candle/index1.php

 

Meiner Meinung nach macht diese Chartform bei einem Marktplatz (im Gegensatz zu einer Börse) aber keinen Sinn. Es hat ja jeder gesehen, dass es ab und zu wenig erklärbare Ausreißer gab die mal gerne 100€ übern oder unterm Kurs lagen. Zwar mit kleinem Volumen, aber mit einem verfälschenden Effekt für die Dochte.

 

Oder sieht das jemand anders?

Link to comment
Share on other sites

Kurze Erklärung:

Im Ursprungszustand, wenn die Seite geöffnet wird, ist jede Kerze (jeder Stab, ob blau oder rot) das Zeitintervall von einer Stunde. Wenn die Kerze blau ist, hat sich der Kurs nach oben entwickelt. Ist die Kerze rot, entsprechend nach unten. Die gesamte Kerze (Kerzenkörper und Docht < nach oben gehende graue > und Lunte <nach unten gehende graue Linie>) stellt die Gesamtrange (Kursbewegung innerhalb der Zeiteinheit) dar. Das Textfeld beinhaltet die Range-Werte.

"open" bedeutet, zu diesem Kurs wurde diese Zeiteinheit begonnen.

"high" bedeutet den höchsten Kurs innerhalb der Zeiteinheit.

"low" bedeutet den niedrigsten Kurs innerhalb der Zeiteinheit.

"close" bedeutet, dass die Zeiteinheit zu diesem Kurs beendet wurde.

Der Kerzenkörper selbst ist also das Extrakt zwischen open/high/low/close.

 

Ich hätte mir auch die Kurs-Skala lieber rechts als links gewünscht und die rechte Skala (Volumen) finde ich überflüssig, da sie in der grauen Fiberkurve als auch als Wert in dem Textfeld zu sehen ist.

 

 

Oben die fette Zahl in dem recheckigen Textfeld zeigt dieBTCs an, die in dieser Zeit gehandelt wurden.

Darüber ist das Datum und die Uhrzeit der Zeiteinheit.

Die graue Oszillatorlinie zeigt das gehandelte Volumen grafisch an.

Link to comment
Share on other sites

Diie Candlesticks sind doch auf Marktplätzen auf denen man auch abseits von "Kurs" handeln kann vollkommen sinnlos! Toll, der Kurs wird in kurze Zeitabschnitte eingeteilt, in dem der erste Trade als Eingangskurs angesehen wird und der letzte als Ausgangskurs. Wenn der letzte Trade in dem Zeitabschnitt höher war als der erste geht man davon aus dass es Berg auf geht und ansonsten halt nicht ?!? Das ist doch Blödsinn.

Die Anzeige vom Gehandelten Volumen kann man so stehen lassen, obwohl man die auch verbessern könnte.

Link to comment
Share on other sites

zusätzlicher Tab "klassische Ansicht" auf der Startseite angezeigt und kann gezielt ausgewählt werden.

 

Herzlichen Dank.

Jetzt verstehe ich den Chart wieder ganz natürlich, ohne nachzudenken.

Danke nochmal für den Hinweis.

Bin wirklich wieder glücklich.

Link to comment
Share on other sites

Super, vielen Dank dafür :)

Hallo zusammen,

 

auf Wunsch von vielen Usern haben wir die alte Chart-Grafik wieder reaktiviert. Diese wird nun als zusätzlicher Tab "klassische Ansicht" auf der Startseite angezeigt und kann gezielt ausgewählt werden.

 

Viele Grüße,

Oliver Flaskämper

Link to comment
Share on other sites

ah, hat es doch was gebracht, dass ich auch nochmal den Support damit zugetextet habe :D

 

verstehe, deswegen musste ich so ungewöhnlich lange auf eine Antwort vom Support warten. Es gab wichtigeres zu tun.

Edited by Eddi
Link to comment
Share on other sites

jetzt müssen nur noch mtgox Preise gegen bitstamp oder btc-e getauscht werden und alles ist prima ;)

 

Das befürworte ich zwar auch, denke aber der höhere Wert (der ja prinzipiell auch nicht falsch ist) wird eher aus Marketingsicht stehen bleiben?!

Link to comment
Share on other sites

Das befürworte ich zwar auch, denke aber der höhere Wert (der ja prinzipiell auch nicht falsch ist) wird eher aus Marketingsicht stehen bleiben?!

 

Naja, falsch ist er nicht, es ist nur der MtGox-Wert. Wenn aber alle anderen Börsen mittlerweile stark von diesem abweichen und dazu auch homogen sind, kann man auch auf keinen Fall sagen dass es der 'richtige' Wert ist.

Vielleicht ist deine Idee mit der Marketingsicht nicht weit hergeholt, jedoch ist mittlerweile recht unbestritten dass MtGox relativ problematisch und unsicher ist. Sich als seriöse Börse dann gerade an dieser zu orientieren ist mMn keine gute Idee des Marketings.

 

Steht auch auf der Wunschliste

Und gibt es als Umfrage

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Kurze Erklärung:

Im Ursprungszustand, wenn die Seite geöffnet wird, ist jede Kerze (jeder Stab, ob blau oder rot) das Zeitintervall von einer Stunde.

 

Hallo, nur nochmal zur Erkärung. Bin ein Noob und noch in der Lernphase.

 

Wenn jeder Balken 1 Stunden darstellt, wieso stehen Zeiten z.b. 19:45-19:59 Uhr wenn man mit dem Cursor über die Balken geht?

 

Gilt dasgleiche System für die Charts bei z.b. cryptowatch.de auch?

Edited by Trooper
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.