Jump to content

Empfohlene Beiträge

Man stellt die Identität nicht fest, man übernimmt sie.

Jeder der die Kobtozugangsdaten hat, kann sich damit ausgeben und im schlimmsten Fall weiter Kontodaten oder das Konto selbst plündern.

Sowas gehört angezeigt, Identitätendiebstahl!

 

Andere Lösung? GIROPAY! Damit kann man sogar das Alter überprüfen. Man muss nur wirklich auch Datenschutz wollen.

Wer das nicht will steht im Verdacht mehr zu wollen aus er zu gibt. *sorry*

 

Mit der Personalausweis-ID könnte man online auch alles gesetzessicher zertifizieren...

 

Axiom

 

https://www.giropay.de/kaeufer/online-ausweisen/kontoverifikation/

bearbeitet von Axiom0815

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte macht es möglich ein Verkaufsangebot einzustellen (zur Einstellung vorzumerken) auch wenn noch nicht alle 6 Bestätigungen der Einzahlung vorliegen.

 

 

Konkretes Szenario, tatsächlicher Ablauf:

 

* Ich habe den spontanen Gedanken heute Nacht 1 BTC zu verkaufen.

* Ich transferiere 1 BTC nach Bitcoin.de

* Ich klebe über eine Stunde tatenlos am Bildschirm während ich auf 6 Bestätigunen warte, währenddessen fragt mich meine Frau 5 mal wann wir endlich den Film sehen können.

* 90 Minuten später kann ich endlich mein Angebot einstellen, den Kasten runterfahren und mich auf die Couch pflanzen.

 

Gewünschter Ablauf:

 

* Ich habe den spontanen Gedanken heute Nacht 1 BTC zu verkaufen.

* Ich transferiere 1 BTC nach Bitcoin.de

* Ich erstelle ein Verkaufsangebot über 1 BTC, logge mich aus, pflanze mich auf die Couch und sehe den Film.

* (währenddessen trudeln irgendwann die Bestätigungen ein und das Verkaufsangebot wird automatisch aktiv)

 

Das wäre sehr wünschenswert, danke im Voraus.

bearbeitet von prof7bit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Anderer Ansatz, du hast bereits 1 BTC oder mehr bei Bitcoin.de und wartest nicht erst auf einen Transfer. Bei Bedarf verkaufst du die und kaufst falls das ein Arbitrage-Geschäft werden soll direkt auf der anderen Börse ein. Zeitverlust nahe 0. Der Transfer danach ist nur zur Korrektur der Bestände und kann wann auch immer eintreffen, da keine Dringlichkeit mehr besteht.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Confirmations ist jetzt nicht so unüblich. Ist bei Kraken auch so. Wenn man BTC transferiert muss man das einfach einplanen.

Und da ca. alle 10min ein Block gefunden wird, kannste dir ausrechnen, dass die nächsten 60 Minuten nichts passieren wird.

 

Was du bei deinem Wunsch bedenken solltest: Der Markt kann sich in 60min deutlich zu deinen Ungunsten bewegen...

 

Naja, wie es bei anderen gelöst ist muss ja nicht unbedingt das Ziel sein wenn man es besser machen will. Computer wurden ja ursprünglich mal dazu erfunden den Menschen die Arbeit abzunehmen und die Idee vorher alle benötigten Parameter festzulegen und die Maschine(n) dann stundenlang arbeiten zu lassen ohne daß man dabei die ganze Zeit Händchen halten muss ist ja nun nicht so abwegig, oder? Das setzt sich auch langsam durch, sogar Microsoft Windows kann man heute installieren ohne wie früher zwei Stunden lang alle 5 Minuten eine einzelne Frage beantworten zu müssen, die sind auf die geniale Idee gekommen (bzw haben sich das bei anderen abgeschaut) einfach alle Fragen an den Anfang zu setzen.

 

Was den Markt betrifft: Natürlich plaziere ich meine Orders dort wo sich meiner Intuition zufolge der Markt in Kürze hinbewegen (und danach wieder umkehren) wird, ich hab da ein ziemlich glückliches Händchen dafür ;-)

 

Davon mein Geld länger als nötig auf einem Handelsplatz zu lagern (egal auf welchem) halte ich nicht besonders viel, ich war dabei als MtGox passiert ist, ich hab da einiges verloren, das ärgert mich noch heute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte macht es möglich ein Verkaufsangebot einzustellen (zur Einstellung vorzumerken) auch wenn noch nicht alle 6 Bestätigungen der Einzahlung vorliegen.

 

 

Konkretes Szenario, tatsächlicher Ablauf:

 

* Ich habe den spontanen Gedanken heute Nacht 1 BTC zu verkaufen.

* Ich transferiere 1 BTC nach Bitcoin.de

* Ich klebe über eine Stunde tatenlos am Bildschirm während ich auf 6 Bestätigunen warte, währenddessen fragt mich meine Frau 5 mal wann wir endlich den Film sehen können.

* 90 Minuten später kann ich endlich mein Angebot einstellen, den Kasten runterfahren und mich auf die Couch pflanzen.

 

Gewünschter Ablauf:

 

* Ich habe den spontanen Gedanken heute Nacht 1 BTC zu verkaufen.

* Ich transferiere 1 BTC nach Bitcoin.de

* Ich erstelle ein Verkaufsangebot über 1 BTC, logge mich aus, pflanze mich auf die Couch und sehe den Film.

* (währenddessen trudeln irgendwann die Bestätigungen ein und das Verkaufsangebot wird automatisch aktiv)

 

Das wäre sehr wünschenswert, danke im Voraus.

Alternativ kann man das kaum genutzt Feature "angebot (mit der Verpflichtung ausstehende Bitcoins sofort nach Abschluss des Kaufvertrages einzuliefern)" probieren.

Du gibst an, dass du ein Verkaufangebot erstellen willst und wählst als Bezahlmethode "Standard", dann erscheint darunter ein Text, wo du angeben kann, dass du die Bitcoins nach abschluss des Kaufvertrages nachliefern wirst.

 

Dummerweise hat bitcoin.de dieses eigentlich gute Feature absolut mieserable eingebaut. Es ist absolut versteckt und standardmäßig sieht man solche Angebote im Orderbook nicht (nur wenn man es auf der Marktplatzseite so einstellt, im Sinne von Einstellung). Bereits bei Einführung dieses Features habe ich bitcoin.de gesagt, dass es so kein Mensch nutzen wird, weil kein Mensch extra solche Angebote einblendet. Es ist sinnvoller sie immer zu zeigen und sie optional ausblendbar zu machen. Denn ein solches Angebot kann nur durch guten Preis bestechen, da es ansonsten ja nur Nachteile für den Käufer hat. Deswegen sollten solche Angebote standardmäßig sichtbar sein, mit dem entspechendem Zeichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Feedback.

Wäre es für den Anfang hilfreich, wenn du per E-Mail benachrichtigt wirst, dass deine Transaktion bestätigt wurde?
Das Problem mit dem von dir gewünschten Ablauf ist, dass sich der Preis bis dahin ändern kann, was wieder zu einer Masse an Beschweren / nicht ausgeführten Angeboten führen kann ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Email-Nachricht bei Änderungen im Sicherheitsstatus

 

Wenn ich so in den Support-Thread schaue, dann bin ich wohl nicht der einzige, der unbedingt sofort auf der hinterlegten Email-Adresse benachrichtigt werden will, wenn sich am Sicherheitsstatus des Kontos etwas ändert, also insbesondere:

  • Login gesperrt
  • In-Only-Modus aktiv

und natürlich auch bei der Aufhebung dieser Sperren.

 

Nicht falsch verstehen: diese Sperren bei Verdachtsfälklen zu setzen ist ok, Aber der Kunde sollte das nicht erst merken, wenn er vergeblich versucht, Transaktionen auszulösen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schließe mich dem Wunsch von Serpens66 an, dass man für BTCs, die noch nicht 6 mal bestätigt worden sind ein Angebot einstellen könnte. 

 

Noch besser wäre eine Option wie BitGo Instant bei bitcoin.de, bei der die BTCs noch schneller da sind. Das gibt es ja schon auf einigen anderen Börsen. Klar, dafür zahlt man meist einen kleinen Aufschlag aber manchmal braucht man die Coins eben sehr schnell... ;)

 

Und wo wir gerade beim Wünschen sind: Einen Rabatt für Viel-Trader bei bitcoin.de wäre auch sehr wünschenswert. Das haben fast alle anderen Börsen. Ich verstehe es ja, dass die Gebühren bei bitcoin.de etwas höher sind, aber ich fände es sehr fair, wenn man sie durch häufiges Traden etwas drücken könnte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem es mir bereits 4-5 mal passiert ist, dass ich Kauf und Verkauf von Bitcoins verwechselt habe

(zuletzt vorgestern, 10 Bitcoins irrtümlich zu 2205 gekauft statt verkauft)

 

würde ich mir wünschen diese Funktion eindeutiger zu kennzeichnen

(z.B. Grün für Kauf, rot für Verkauf - so machts z.B. Kraken auf deren website)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du Dein Angebot im Marktplatz einstellst, siehst Du darunter die passenden Angebote.

 

Erst wenn kein passendes Angebot zu sehen ist, wird Dir der Button angezeigt, dass Du ein Angebot einstellen kannst.

 

... erst wenn Du Dich entscheidest auf der Folgeseite den Preis nochmal anzupassen, kannst Du in dieses (fatale) problem rennen ... ist mir auch schon passiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du Dein Angebot im Marktplatz einstellst, siehst Du darunter die passenden Angebote.

 

Erst wenn kein passendes Angebot zu sehen ist, wird Dir der Button angezeigt, dass Du ein Angebot einstellen kannst.

 

... erst wenn Du Dich entscheidest auf der Folgeseite den Preis nochmal anzupassen, kannst Du in dieses (fatale) problem rennen ... ist mir auch schon passiert

 

So wärs richtig gewesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schaut es den jetzt aus mit dem Handel von BCH und ETH per API?

In der API Dokumentation hat sich bisher nix getan als das die Handelspaar drin stehen.

Kann mir da jemand bitte helfen

wäre wirklich nett :D

 

Support antwortet leider rnicht ;(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Support kann gerade den Neukunden-Ansturm nicht mehr abarbeiten (bei kraken und bitfinex ebenso)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Support kann gerade den Neukunden-Ansturm nicht mehr abarbeiten (bei kraken und bitfinex ebenso)

ah okay gehörst du zum Support?

Dann kannst du doch meine Frage beantworten oder?! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ah okay gehörst du zum Support?

Dann kannst du doch meine Frage beantworten oder?! :D

nein, hier gibts kein bitcoin.de Support im Forum (auch wenn das Forum etwas anderes behauptet ...)

 

Aber meine letzte Info vom Support bezüglich ETH/BCH API Handel ist, dass alle rechzeitig informiert werden, da dann auch die Trading api etwas umgeschrieben wird und alte Skripte nicht mehr reibungslos laufen (trading_pair als Angabe verpflichtend)

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, hier gibts kein bitcoin.de Support im Forum (auch wenn das Forum etwas anderes behauptet ...)

 

Aber meine letzte Info vom Support bezüglich ETH/BCH API Handel ist, dass alle rechzeitig informiert werden, da dann auch die Trading api etwas umgeschrieben wird und alte Skripte nicht mehr reibungslos laufen (trading_pair als Angabe verpflichtend)

merci für die Info

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lokal Bitcoins kaufen&verkaufen ala localbitcoins.com

Bitcoin.de hat ein gut funktionierendes Grundgerüst (viele User/Marktplatz/Bewertungssystem/Escrow) was dafür benötigt wird. Bitcoin.de hat durch die lange Erfahrung mit Gesetzen/Gesetzesgebern, der Zusammenarbeit mit themeninvolvierten Anwälten und den zur Verfügung stehenden Kapital vielleicht die Möglichkeit, lokale Bitcointransatkionen, bzw. die Bereitstellung eines Marktplatzes für Deutschland wieder zu "erlauben".

Damit könnte bitcoin.de mal wieder Vorreiter werden. localbitcoins.com wird an dem "kleinem" deutschen Markt wohl keine Mühe und Zeit verschwenden.

 

weitere Vorschläge/Anregungen

- entsprechend dem gehandelten Volumen reduzierte Gebühren

- Senkung der Gebühren bei weiter steigenden Kursen

- Einführung BitGo Instant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Lokal Bitcoins kaufen&verkaufen ala localbitcoins.com
Bitcoin.de hat ein gut funktionierendes Grundgerüst (viele User/Marktplatz/Bewertungssystem/Escrow) was dafür benötigt wird. Bitcoin.de hat durch die lange Erfahrung mit Gesetzen/Gesetzesgebern, der Zusammenarbeit mit themeninvolvierten Anwälten und den zur Verfügung stehenden Kapital vielleicht die Möglichkeit, lokale Bitcointransatkionen, bzw. die Bereitstellung eines Marktplatzes für Deutschland wieder zu "erlauben".
Damit könnte bitcoin.de mal wieder Vorreiter werden. localbitcoins.com wird an dem "kleinem" deutschen Markt wohl keine Mühe und Zeit verschwenden.
 
weitere Vorschläge/Anregungen
- entsprechend dem gehandelten Volumen reduzierte Gebühren
- Senkung der Gebühren bei weiter steigenden Kursen
- Einführung BitGo Instant

 

wozu der werbetext? :D

 

Stimme zu, abgesehen von "Senkung der Gebühren bei steigenden Kursen". Das ist ziemlicher unfug =P Sofern du die Tradinggebühren meinst, diese sind prozentual und damit unabhängig vom bitcoinkurs immer gleich hoch. Und sofern du die Auszahlungsgebühren meinst: Die sind schon recht niedrig im Vergleich zu anderen Börsen. Niedriger geht wegen BTC selbst zurzeit kaum

bearbeitet von Serpens66

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung welchen Werbetext du meinst?! :D

 

Das ist ziemlicher unfug =P Sofern du die Tradinggebühren meinst, diese sind prozentual und damit unabhängig vom bitcoinkurs immer gleich hoch.

 

Klar meine ich die Marktplatzgebühr. Das stimmt was du sagst. Ich sehe es allerdings so: Bei steigenden Kursen, entstehen erheblich mehr Trades. Mehr Trades = mehr Einnahmen und somit die Möglichkeit Gebühren etwas zu senken, damit nicht alle zu Kraken und Co. laufen. Bitcoin.de ist nun mal teurer, als die Meisten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mir eine Vorauswahl der Länder in den Einstellungen wünschen, welche man standardmäßig bei Trades anbieten möchte. Die bisherige Umsetzung macht jedes mal Arbeit, denn "alle" oder "nur eigenes Bankland" beim Anlegen eines Angebotes sind mir zu wenig. Nur das eigene Land schränkt die Handelspartner unnötig ein, bei Akzeptanz aller angeführten Länder können hingegen ungewollte Überweisungsspesen anfallen (aus der lieben Schweiz z.B.) . Also bleibt derzeit nur händisches nachbessern bei allen Angeboten übrig. Wenn das fürs erste zu viel Entwicklungsaufwand ist wäre ich auch mit einem Link "nur Länder im Euro-Raum" zufrieden :)

Ev. könnt ihr dann auch noch gleich die Länder alphabetisch sortieren? Momentan ist die Sortierung ja recht eigenwillig ohne erkennbares Muster...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wäre schön wenn man im orderbuch-filter express-handel standardmäßig aktivieren könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.