Jump to content
Nico77

Bitcoin hält auf Flohmarkt in Sachsen / S.Anhalt Einzug

Empfohlene Beiträge

Hallo allerseits,

 

da ich viel auf Flohmärkten an den Wochenenden in Sachsen-Anhalt und Sachsen unterwegs bin, keimte in mir die Idee auf, warum nicht auch Bitcoins akzeptieren.

Premiere wird diesen Sonntag auf dem Flohmarkt Agra-Gelände in Leipzig sein.

Ich bin gespannt ob Leute die Möglichkeit nutzen werden und natürlich bin ich auch gespannt wieviel Gespräche sich entwickeln werden ála "Was sind Bitcoins?" u.ä.

 

Vielleicht sehe ich ja den ein oder anderen auf dem Markt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo allerseits,

 

da ich viel auf Flohmärkten an den Wochenenden in Sachsen-Anhalt und Sachsen unterwegs bin, keimte in mir die Idee auf, warum nicht auch Bitcoins akzeptieren.

Premiere wird diesen Sonntag auf dem Flohmarkt Agra-Gelände in Leipzig sein.

Ich bin gespannt ob Leute die Möglichkeit nutzen werden und natürlich bin ich auch gespannt wieviel Gespräche sich entwickeln werden ála "Was sind Bitcoins?" u.ä.

 

Vielleicht sehe ich ja den ein oder anderen auf dem Markt.

 

Ich denkemal keiner wird nur eine Sache in Bitcoin zahlen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo allerseits,

 

da ich viel auf Flohmärkten an den Wochenenden in Sachsen-Anhalt und Sachsen unterwegs bin, keimte in mir die Idee auf, warum nicht auch Bitcoins akzeptieren.

Premiere wird diesen Sonntag auf dem Flohmarkt Agra-Gelände in Leipzig sein.

Ich bin gespannt ob Leute die Möglichkeit nutzen werden und natürlich bin ich auch gespannt wieviel Gespräche sich entwickeln werden ála "Was sind Bitcoins?" u.ä.

 

Vielleicht sehe ich ja den ein oder anderen auf dem Markt.

 

Ich find die Aktion super!

Auch wenn du vielleicht nichts für Bitcoins los wirst, so wird bestimmt der eine oder andere Fragen:

Was sind denn diese Bitcoins?!

 

Das ist zwar nur eine geringe Zahl von, aber so treibt man etwas vorran und beim nächsten mal kommt einer der Interessierten vielleicht mit seinem gefüllten Wallet wieder und sucht dich.

 

Top Aktion! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

völlig egal ob du an dem we was gegen btc verkaufst, -> es mach die leute wieder ein stück mehr auf den btc aufmerksam... sehr gut, bitte beibehalten.... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ha, Cool. Die Agra. Verrat mir wo Du stehst. Ich zahl bestimmt gern in BTCs ;) wenn der Preis stimmt :P

War schon oft auf der Agra um Schnäppchen zu schlagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich werde morgen Abend, spätestens übermorgen berichten. Leipzig ist ja auch eine Studentenstadt....wobei ich sagen muss, dass Interesse vor allem Leute älteren Jahrgangs zeigen und man da leichter ins Gespräch kommt.

Es ist mal ein Versuch wert, kostet ja nichts zusätzlich, ist kein zusätzlicher Aufwand und man macht den Bitcoin offline bekannt.

 

@ac_ : Keine Ahnung wo ich stehen werde, das weiß ich erst morgen früh 6.00 Uhr. Ansonsten einfach nach dem Stand mit dem hübschen jungen Mann Ausschau halten mit der noch hübscheren jungen Frau und dem "Bitcoin accepted" Logo ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein kleines Handyvideo an gutentag3000, ich glaube der arbeitet bei einer Produktionsfirma die zum Februar einen Beitrag manchen wollten. Denn kommst du vielleicht in so eine Pro7 "wissenssendung"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, wie versprochen, wenn auch etwas später, mein Erfahrungsbericht:

 

Vornweg, es war der wohl schlechteste Flohmarkt für mich seit zwei Jahren. Aber auch viele andere Händler klagten. Lief der Samstag wohl noch sehr gut, war am Sonntag umsatzmäßig fast nichts. Trotz vieler Leute.

Hinzu kamen gefühlte -10 Grad in der Halle...

 

Ja was den Bitcoin angeht, kam es zu keinerlei Bezahlung, auch zu keinem Gesprächen oder Nachfragen. Vereinzelt mal ein Blick oder ein Anschauen. Was ich bewußt mitbekommen hatte, waren zwei Pärchen, wo jeweils Männlein zu Weiblein meinte:

" Ist ja krass, guck mal, Bitcoins auf´m Flohmarkt" und "Cool, schau mal dorthin....". Das war es eigentlich an Reaktionen.

 

Mein Schild am Stand sah übrigens so aus: https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-prn2/t1/1618693_518326714949123_315148764_n.jpg

 

Ist leicht unscharf, aber das lag wohl an meinen eisigkalten zittrigen Händen :mad:

 

Nun jedenfalls werde ich den Bitcoin weiterhin anbieten. Als nächstes am 08.02. in Leißling/Weißenfels im EKZ "Schöne Aussicht".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, dass du deine Erfahrung mit uns teilst.

Ich fand es interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nico77

 

Gute Idee,ich hab ja auch schonmal in dieser Richtung gedacht https://forum.bitcoin.de/threads/2089-Treffen mit dem Unterschied das die Verkäufer und Käufer schon Bitcoins haben sollten und die Hartgelder reinschnupper konnten und die hälfte nur zahlen müssten.

Die Halle und die Pommesbude naturlixh auch in Bitcoins bezahlt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ist meine Prognose eingetroffen.

Wieso sollte ich auch mit Bitcoin bezahlen wenn ich Hartgeld habe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits,

also Flohmarkt Nummer zwei war auch keinerlei Resonanz gewesen. Aber ich bin weiterhin vom Bitcoin als Zahlungsmittel überzeugt, der sich irgendwann einmal weiter etablieren wird.

Nächstes Wochenende sind wir wieder in Leipzig.

Am 15.2. im Kohlrabizirkus, Nachtflohmarkt und am 16.02. auf der Alten Messe.

Ich werde weiter berichten.....

 

@Weilichesbin: Wieso sollte ich dann per EC-Karten/Kreditkarte zahlen? Geldautomaten nutzen? Wieso Paypal nutzen? Man kann ja auch wie im letzten Jahrtausend Dollar-Scheine weltweit versenden.

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nico77,

 

ich kenne den Bitcoin noch nicht lange, aber ich denke auch, dass er sich irgendwann durchsetzen wird. Die unschlagbaren Vorteile sind einfach von keiner anderen Zahlart zu erreichen. Ich werde jetzt anfangen, den Bitcoin auch in meinem Onlineshop zu integrieren. Sicherlich wird es eine Weile dauern, bis die erste Bitcoin-Bestellung eingehen wird, aber die Welt dreht sich weiter. Wenn mal Hinz und Kunz eine Bitcoin-App auf ihrem Handy haben und täglich damit bezahlen, kostet 1 Bitcoin wahrscheinlich 100 000,- Euro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein kleiner Zwischenbericht von mir...

 

Bezahlt hat noch keiner mit Bitcoins an meinem Stand.

Aber das ein oder andere interessante Gespräch kam schon zustande, überraschenderweise meistens mit älteren Leuten.

 

Ebenso möchte ich noch zwei Aussagen zum Besten geben:

 

1. Ältere Herrschaften: Person A zu B: Bitcoins, das ist so eine geheime Internetwährung.

 

2. junges Paar in Leipzig: Sie: Hier kannst du mit Bitcoins bezahlen. Er: Haha, die sind doch alle weg.

 

 

  • Love it 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal ein kleiner Zwischenbericht von mir...

 

Bezahlt hat noch keiner mit Bitcoins an meinem Stand.

Aber das ein oder andere interessante Gespräch kam schon zustande, überraschenderweise meistens mit älteren Leuten.

 

Ebenso möchte ich noch zwei Aussagen zum Besten geben:

 

1. Ältere Herrschaften: Person A zu B: Bitcoins, das ist so eine geheime Internetwährung.

 

2. junges Paar in Leipzig: Sie: Hier kannst du mit Bitcoins bezahlen. Er: Haha, die sind doch alle weg.

 

danke dir für den zwischenbericht und die 2 highlightsprüche ^^.. ich hau mich weg :D

 

wäre super, wenn du es dem bitcoin zu liebe weiter machen könntest...

  • Love it 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee... ist wirklich nicht schlecht.. mache in den nächsten Wochen auch einen (meist bis zu 4 Stück) Flohmarkt... da werde ich Nicht Direkt auf den BTC eingehen.. aber auch nen Schild machen:

 

"WIR AKZEPTIEREN AUCH VIRTUELLE WÄHRUNGEN" und dann diverse Logos :-)... mal sehen ob einer einen Gebrauchten Lappy mit BTC oder LTC zahlt.. oder nachfragt :-)

 

Wenn das dann viele machen.. Macht es sicher.. sehr schnell die Runde :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du kannst ja 5% Rabatt auf BTC-Verkauefe geben. (Als Anreiz)

Und ohnehin: Wie bestimmst du denn den Preis in BTC?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5% Rabatt als Anreiz,wird nur was bringen wenn auch Leute Bitcoins haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir werden morgen in Braunschweig / Messegelände ebenfalls auf einem Stand testen wie die Akzeptanz von Bitcoins auf Flohmärkten ist. Ich werde dann morgen berichten wie es gelaufen ist. Fotos werd ich auch mal welche machen, damit ihr seht wie's ausschaut. Handy ist voll geladen, Bitcoin App ist drauf und Einsatzbereit. Mal schauen.

  • Love it 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

machs doch andersrum - gib 5% rabatt wennse das wechselgeld in btc nehmen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich super, Bitcoins auf dem Flohmarkt.. Aber wie handhabt ihr das konkret? Es kann ja schon mal ein paar Minuten dauern, bis es eine erste Bestätigung der Zahlung gibt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich super, Bitcoins auf dem Flohmarkt.. Aber wie handhabt ihr das konkret? Es kann ja schon mal ein paar Minuten dauern, bis es eine erste Bestätigung der Zahlung gibt.

 

Ich finde, dass man bei den niedrigen Beträgen, die üblicherweise auf einem Flohmarkt vorkommen können, auf eine Bestätigung verzichten kann. Wenn die Transaktion auf der Blockchain sichtbar ist (das dauert ja nur wenige Sekunden), wäre als Verkäufer der Fisch für mich gegessen. Ist auch sehr unwahrscheinlich, dass einer mit einem Handy oder Tablet eine Double-Spend-Attacke ausführen kann.

  • Love it 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×