Jump to content

Empfohlene Beiträge

Guten Tag Freunde der gepflegten Konversation. 
hat jemand von euch Erfahrung mit Stallarfund. io ? 
 

Ich persönlich erfuhr über einen guten Bekannten darüber und bin auch mit etwas BTC investiert. 
Nach meinem Besuch auf einer „Informationsveranstaltung“ erhärtete sich mein erster Eindruck des Projektes. 
 
mein Fazit bis jetzt.

Ewig wird das so nicht funktionieren, auch weil sie die Rendite in BTC ausbezahlen.

Ich denke das ganze wird noch eine gute Weile andauern denke an 1-2 Jahre nach jetzigem Informationsstand, es gibt viele Projekte die sie umsetzen zu scheinen eigene Handelsplattform, Banklizens, eigener Token (von dem ich einige gekauft habe zu 0,5€)

jedoch gilt unbedingt sein Einsatz bei erster Gelegenheit heraus zu nehmen, was bei einem 1 jährigen Invest nach ca 6 Monaten der Fall ist. Den Rest kann man ja mal laufen lassen. 
 

Auf jedenfall ist es Höchst RISKANT.

 

freue mich auf Rückmeldung 

 

bearbeitet von Longbrearh
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Redflags:

- „Informationsveranstaltung“

- Einladungscodr

- Rendite per künstlicher Intelligenz 

- 0,6% pro Tag

- min. 6 Monate Laufzeit

Leute, dubioser geht es zwar immer, aber reicht das nicht für die Wahrung eines größtmöglichen Abstandes?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Jokin:

Redflags:

- „Informationsveranstaltung“

- Einladungscodr

- Rendite per künstlicher Intelligenz 

- 0,6% pro Tag

- min. 6 Monate Laufzeit

Leute, dubioser geht es zwar immer, aber reicht das nicht für die Wahrung eines größtmöglichen Abstandes?

 

Ja doch schon. Aber irgend was lässt mich glauben die 6 Monate zu überstehen. 
😅

 

was danach kommt ist mein gewinn

bearbeitet von Longbrearh
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden schrieb Longbrearh:

Ich persönlich erfuhr über einen guten Bekannten darüber und bin auch mit etwas BTC investiert.

[..]

Ewig wird das so nicht funktionieren, auch weil sie die Rendite in BTC ausbezahlen.

Warum sollte das nicht funktionieren? Genau das funktioniert doch wunderbar bei jedem Schneeballsystem.

Was hat dein guter Bekannter davon dich zu werben? Das würde ich mal hinterfragen und dann auch ziemlich zügig die Freundschaft kündigen. So gut kann der Bekannte nicht sein wenn ihm Geld wichtiger ist als deine Freundschaft.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das die ganze Geschichte unseriös ist ist mir schon bewusst, ich schreibe ja das es höchst riskant ist, mich würde nur interessieren ob jemand Erfahrungen hat. Ich kann euch mal die nächsten Monate auf dem laufenden halten was so passiert. 
 

direkt geworben hat mich der Bekannte nicht, unabhängig von ihm hat mir ein Familienmitglied davon erzählt investiert zu sein ohne das ich was erwähnt habe. Meine Provision liegt in dessen Händen, was mir den Einstieg erleichterte 😅

bearbeitet von Longbrearh
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 weeks later...

Nach 11 Tagen habe ich nun mein ersten Profit auf mein Depot überwiesen bekommen. Ca 5,5% meines invests. Auszahlung dauerte auch einen Tag (hoher Andrang laut stellar Fund). 
 

jetzt muss ich wieder 20 Tage warten auf die nächste und danach kommt es monatlich. 
 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Longbrearh:

Nach 11 Tagen habe ich nun mein ersten Profit auf mein Depot überwiesen bekommen. Ca 5,5% meines invests. Auszahlung dauerte auch einen Tag (hoher Andrang laut stellar Fund). 
 

jetzt muss ich wieder 20 Tage warten auf die nächste und danach kommt es monatlich. 
 

 

Das war zu erwarten. Vermutlich wird auch die zweite Auszahlung durch gehen. Du solltest in der Zeit ja positiv über das Projekt berichten und am Besten noch weiter Menschen mit ins Verderben ziehen. Erst zu einem späteren Zeitpunkt werden die Auszahlungen ausbleiben und jegliche Kommunikation eingestellt. Dein Investment wirst du nicht zurück bekommen. Insofern ist das auch kein Profit sondern lediglich etwas weniger Verlust was du jetzt erreicht hast. Noch 17 weitere Zahlungen damit du dein Investment zurück bekommst. Erst dann kannst du Profit machen. Eher unwahrscheinlich wenn du mich fragst ;) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb skunk:

Das war zu erwarten. Vermutlich wird auch die zweite Auszahlung durch gehen. Du solltest in der Zeit ja positiv über das Projekt berichten und am Besten noch weiter Menschen mit ins Verderben ziehen. Erst zu einem späteren Zeitpunkt werden die Auszahlungen ausbleiben und jegliche Kommunikation eingestellt. Dein Investment wirst du nicht zurück bekommen. Insofern ist das auch kein Profit sondern lediglich etwas weniger Verlust was du jetzt erreicht hast. Noch 17 weitere Zahlungen damit du dein Investment zurück bekommst. Erst dann kannst du Profit machen. Eher unwahrscheinlich wenn du mich fragst ;) 

Sehe ich auch so bin aktuell nur noch 94,5 %im Minus. 
mal sehen wies läuft 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 weeks later...

Mahlzeit, ich bin durch Zufall auf eure Diskussion hier gekommen und möchte auch mal meinen Brei dazu geben.

Ich nutze Stellarfund jetzt knapp ein Jahr. Ich bin damals über einen Freund dazu gekommen. Er ist wiederum über seinen Vater dazu gekommen, da er sich beruflich mit Investments auseinander setzt. Dadurch, dass bei meinem Freund bisher alles glatt lief und dadurch, dass der Vater sich in dieser Branche gut auskennt und auch bei Stellarfund investiert hat, hatte ich keine Zweifel und hab ebenfalls investiert. Ich habe direkt für 365 Tage investiert aber erstmal nur die Mindestanlage von ca 500€ da ich doch noch ein bisschen Zweifel hatte.

So, knapp ein Jahr später muss ich sagen, dass meine Zweifel unnötig waren, nach knapp 5-6 Monaten hatte ich meine Investition von ca 500€ raus, seitdem mache ich plus. Meine Auszahlungen jeden Monat gehen problemlos, einmal hat es etwas länger gedauert, aber das Geld kam immer an. Ich will hier keine Werbung o.ä. machen, ich möchte nur meine Erfahrungen mit euch teilen. Zum Beweis kann ich (falls Erwünscht) auch Screenshots zukommen lassen. Also ich bin von Stellarfund überzeugt. Achja und dieses Bonusprogramm nutze ich nicht. Ich habe einen weiteren Freund "hinzugefügt", dies berechtigt mich jedoch nicht zu dem Bonussystem. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin jetzt seit Januar 2020 in Stellarfund Investiert und kann sagen das es bis jetzt super läuft. Das Depot steigt und steigt jeden Tag einfach wahnsinn.

Was jetzt ganz Neu ist seit dem 01.11.2020 werden die Auszahlungen in Bitcoinpos gemacht und nicht mehr in Bitcoin.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So ist das in einem Forum da melden sich immer neue Leute an.  Du warst bestimmt schon vor dem Forum hier.   Huhn oder Ei

Du bist ja ein ganz Schlauer.....wenn das ein Scam oder Schneeballsystem sein soll oder was auch immer dann ist es das Geilste in das ich je Investiert habe.

Am Anfang war ich auch sehr skeptisch.... aber es geht da um Bitcoin und nichts anderes. Ja es gibt ein Bonusprogramm kann man machen oder auch nicht  fakt ist aber man bekommt 16-20 % jeden Monat

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb lion343:

So ist das in einem Forum da melden sich immer neue Leute an.  Du warst bestimmt schon vor dem Forum hier.   Huhn oder Ei

Es geht eher um den ersten Beitrag. Ja ich war auch mal neu hier im Forum aber ich bin mir ziemlich sicher mein erster Beitrag war keine Werbung für ein Projekt was ein Scam sein könnte.

Das Problem bei einem Schneeball System ist einfach, dass genau solche Werbung zum System dazu gehört. Wenn das kein Scam ist, kann es dir doch egal sein was wir darüber schreiben.

  • Love it 1
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.11.2020 um 19:40 schrieb lion343:

Ich bin jetzt seit Januar 2020 in Stellarfund Investiert und kann sagen das es bis jetzt super läuft. Das Depot steigt und steigt jeden Tag einfach wahnsinn.

Was jetzt ganz Neu ist seit dem 01.11.2020 werden die Auszahlungen in Bitcoinpos gemacht und nicht mehr in Bitcoin.

Ich bin seit paar Monaten ein kleiner Investor bei Stellarfund, fühlte mich bis gerade zum 31.10.2020 zufrieden und sicher da auch Freunde damit erfolgreich viel Geld verdienten mit 18% Rendite im Monat (0,6% am Tag auf 365 Tage angelegt). Leider hat Stellarfund ohne jegliche Vorankündigung rückwirkend auf den 1.11.2020 den Betrieb des normalen Tradings Geschäft eingestellt, alle Investments sind angeblich weiter am Laufen bis zum Ende der Laufzeit und sollen auch so ausbezahlt werden wie bisher stets nach 30 Tagen.

Nun versprechen Sie neu, dass man anstatt 18% sogar 30% kriegt im Monat, sie aber dann nur noch 9% Ende Monat aufs Depot auszahlen und die restlichen 21% dann ende Jahr erst. Für mich klingt das als würden die Anleger mehr Auszahlungen machen anstatt Einlagen, weil genau bei einer Schneeballsystem Firma wäre hier das Ende, um das zu verlängern könnte es sein das diese Verzögerungstaktik nun dienen soll. Stellar verspricht jedem jetzigen Anleger, wenn diese im November das Geld ins neue Umwandeln einen Bonus zu erhalten von 100% GRATIS, im Dezember dann 50% Bonus GRATIS und im Januar dann 25% Bonus GRATIS. Davor wurde alles in BitCoins eingezahlt/angelegt und sie handelten in BitCoins und zahlten auch so aus. Ab sofort wird alles in BitcoinsPOS einbezahlt/gehandelt und ausgezahlt. 


Und nun kommt es zum eigentlichen Problem, also diese mehr Rendite soll möglich sein durch eine Partnerschaft mit einem angeblichen Grossunternehmen, nämlich die "GSB Gold Standard Bank AG" in Hamburg, diese Firma besteht aus 2 Männern, ein Anwalt für Erbschaft (mit mieser Internet Bewertung) und der eigentliche Inhaber namens JOSIP HEIT. Google kennt diese Firma mit Eintrag nur in Düsseldorf, die Webseite von dem aber sagt er sei in Hamburg als Hauptsitz, Google und auch sonst wer weiss das nicht, auf seinen YouTube Videos wo er rum prallt wie reich und erfolgreich er doch ist mit Privatjet und Rolex Uhr, dort wird an der Adresse in Hamburg gezeigt das am Leuchtkasten seine Firma angeschrieben ist, aber wie gesagt Google weiss es nicht was überaus seltsam für eine Firma ist die gerne eine erfolgreiche Bank sein möchte. Wenn man diese Bank googelt, dann kommen verschiedene Domains wo über diese Firma Text haben, Domain Namen, die zum Verwechseln ähnlich wie bekannte Domains klingen aber leider das nicht sind. Dort steht nur positives über ihn wie beim PRESSEPORTAL oder COMPUTERWORLD etc...

Bitte macht euch ein eigenes Bild, fragt doch bitte Google nachdem Josip Heit, ihr werdet bestimmt über Schneeball Systeme lesen und auch über die KARATBARS, dort ist das Produkt wertlose Coins die angeblich mit Gold abgesichert sind, da die angeblich eine eigene Miene besitzen wo Gold rausgeholt wird (es wurden Papiere gefälscht um das Vertrauen von Anleger zu erlangen, laut Internet wurde das bereits bewiesen), nun da war der Heit auch dabei, ob immer noch ist unbekannt.

Wie kann das also sein, wenn die STELLARFUND ein seriöses Unternehmen ist, warum der plötzliche Kurswandel, um nun mit einem solchen Unternehmen Geschäfte zu machen? Als ob sie den nicht analysiert hätten? Hahaha

Ich werde deswegen nun nur noch Auszahlungen auf mein Wallet machen, ohne jegliche Neu Investition, auch keine in das neue System, wo ja viel mehr Geld bringen soll angeblich. Aber bestimmt werden da trotzdem viele weitermachen aus totaler Geldgier…. Deswegen googelt selbst nach dem neuen PARTNER, über STELLARFUND habe ich nie was Schlechtes gefunden im Internet, aber über den neuen Partner halt schon.

bearbeitet von Tom81
  • Thanks 1
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Tom81:

Ich bin seit paar Monaten ein kleiner Investor bei Stellarfund, fühlte mich bis gerade zum 31.10.2020 zufrieden und sicher da auch Freunde damit erfolgreich viel Geld verdienten mit 18% Rendite im Monat (0,6% am Tag auf 365 Tage angelegt). Leider hat Stellarfund ohne jegliche Vorankündigung rückwirkend auf den 1.11.2020 den Betrieb des normalen Tradings Geschäft eingestellt, alle Investments sind angeblich weiter am Laufen bis zum Ende der Laufzeit und sollen auch so ausbezahlt werden wie bisher stets nach 30 Tagen.

Nun versprechen Sie neu, dass man anstatt 18% sogar 30% kriegt im Monat, sie aber dann nur noch 9% Ende Monat aufs Depot auszahlen und die restlichen 21% dann ende Jahr erst. Für mich klingt das als würden die Anleger mehr Auszahlungen machen anstatt Einlagen, weil genau bei einer Schneeballsystem Firma wäre hier das Ende, um das zu verlängern könnte es sein das diese Verzögerungstaktik nun dienen soll. Stellar verspricht jedem jetzigen Anleger, wenn diese im November das Geld ins neue Umwandeln einen Bonus zu erhalten von 100% GRATIS, im Dezember dann 50% Bonus GRATIS und im Januar dann 25% Bonus GRATIS. Davor wurde alles in BitCoins eingezahlt/angelegt und sie handelten in BitCoins und zahlten auch so aus. Ab sofort wird alles in BitcoinsPOS einbezahlt/gehandelt und ausgezahlt. 


Und nun kommt es zum eigentlichen Problem, also diese mehr Rendite soll möglich sein durch eine Partnerschaft mit einem angeblichen Grossunternehmen, nämlich die "GSB Gold Standard Bank AG" in Hamburg, diese Firma besteht aus 2 Männern, ein Anwalt für Erbschaft (mit mieser Internet Bewertung) und der eigentliche Inhaber namens JOSIP HEIT. Google kennt diese Firma mit Eintrag nur in Düsseldorf, die Webseite von dem aber sagt er sei in Hamburg als Hauptsitz, Google und auch sonst wer weiss das nicht, auf seinen YouTube Videos wo er rum prallt wie reich und erfolgreich er doch ist mit Privatjet und Rolex Uhr, dort wird an der Adresse in Hamburg gezeigt das am Leuchtkasten seine Firma angeschrieben ist, aber wie gesagt Google weiss es nicht was überaus seltsam für eine Firma ist die gerne eine erfolgreiche Bank sein möchte. Wenn man diese Bank googelt, dann kommen verschiedene Domains wo über diese Firma Text haben, Domain Namen, die zum Verwechseln ähnlich wie bekannte Domains klingen aber leider das nicht sind. Dort steht nur positives über ihn wie beim PRESSEPORTAL oder COMPUTERWORLD etc...

Bitte macht euch ein eigenes Bild, fragt doch bitte Google nachdem Josip Heit, ihr werdet bestimmt über Schneeball Systeme lesen und auch über die KARATBARS, dort ist das Produkt wertlose Coins die angeblich mit Gold abgesichert sind, da die angeblich eine eigene Miene besitzen wo Gold rausgeholt wird (es wurden Papiere gefälscht um das Vertrauen von Anleger zu erlangen, laut Internet wurde das bereits bewiesen), nun da war der Heit auch dabei, ob immer noch ist unbekannt.

Wie kann das also sein, wenn die STELLARFUND ein seriöses Unternehmen ist, warum der plötzliche Kurswandel, um nun mit einem solchen Unternehmen Geschäfte zu machen? Als ob sie den nicht analysiert hätten? Hahaha

Ich werde deswegen nun nur noch Auszahlungen auf mein Wallet machen, ohne jegliche Neu Investition, auch keine in das neue System, wo ja viel mehr Geld bringen soll angeblich. Aber bestimmt werden da trotzdem viele weitermachen aus totaler Geldgier…. Deswegen googelt selbst nach dem neuen PARTNER, über STELLARFUND habe ich nie was Schlechtes gefunden im Internet, aber über den neuen Partner halt schon.

Josip Heit  kommt hier vor https://www.onpulson.de/53913/josip-heit-ein-tag-im-leben-eines-vorstandsvorsitzenden-waehrend-der-corona-pandemie/#author-onpulson-redaktion

GSB gab es scheinbar nie im Handelsregister

und GSB Gold .... , da gab es ab Anfan 2020 ein e Homepage , aber ohne Impressum  https://web.archive.org/web/20200613024428/https://www.gsb.gold/de/Gold-standard

 

 

bearbeitet von bjew
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb bjew:

Josip Heit  kommt hier vor https://www.onpulson.de/53913/josip-heit-ein-tag-im-leben-eines-vorstandsvorsitzenden-waehrend-der-corona-pandemie/#author-onpulson-redaktion

GSB gab es scheinbar nie im Handelsregister

und GSB Gold .... , da gab es ab Anfan 2020 ein e Homepage , aber ohne Impressum  https://web.archive.org/web/20200613024428/https://www.gsb.gold/de/Gold-standard

 

 

GSB gibt es schon im Handelsregister in Deutschland:

https://www.online-handelsregister....1409/GSB-Gold-Standard-Banking-Corporation-AG

 

Und hier seht ihr noch was für andere Unternehmen der Mister Heit so hat:

https://www.online-handelsregister.de/personen/Heit-Josip-Dortmund/299e17983dab27eb1f52982386941316

 

ACHTUNG LÜGE: Laut der Webseite des Unternehmens von Josip Heit, besteht die Firma ja seit dem Jahre 2011, dies hat er einfach so erfunden, eine kleine Lüge wie tausend andere was Ihn und sein glorreiches Unternehmen betrifft. 

unter dem Online-handelsregister.de (der obige link) da könnt ihr sehen wan diese Firma tatsächlich gegründet wurde. also im Jahr 2011 hatte der Josip Heit keine Firma auf seinen namen registriert. Dir angeblich aktuelle Firma in Hamburg die registriert ist als Aktiengeselschaft, aber nicht umgemeldet in Google (wahrscheindlich um negativ presse fern zu halten), also deren Webseite mit angeblicher History lautet; https://www.gsb.gold/gsb-history

 

Jetzt zumindest wisst Ihr das er offensichtlich gelogen hat, seltsam für so einen Wahnsinig tollen Multimillionär oder wie er sich selbst darstellt. 😉

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Tom81:

GSB gibt es schon im Handelsregister in Deutschland:

https://www.online-handelsregister....1409/GSB-Gold-Standard-Banking-Corporation-AG

 

Und hier seht ihr noch was für andere Unternehmen der Mister Heit so hat:

https://www.online-handelsregister.de/personen/Heit-Josip-Dortmund/299e17983dab27eb1f52982386941316

 

ACHTUNG LÜGE: Laut der Webseite des Unternehmens von Josip Heit, besteht die Firma ja seit dem Jahre 2011, dies hat er einfach so erfunden, eine kleine Lüge wie tausend andere was Ihn und sein glorreiches Unternehmen betrifft. 

unter dem Online-handelsregister.de (der obige link) da könnt ihr sehen wan diese Firma tatsächlich gegründet wurde. also im Jahr 2011 hatte der Josip Heit keine Firma auf seinen namen registriert. Dir angeblich aktuelle Firma in Hamburg die registriert ist als Aktiengeselschaft, aber nicht umgemeldet in Google (wahrscheindlich um negativ presse fern zu halten), also deren Webseite mit angeblicher History lautet; https://www.gsb.gold/gsb-history

 

Jetzt zumindest wisst Ihr das er offensichtlich gelogen hat, seltsam für so einen Wahnsinig tollen Multimillionär oder wie er sich selbst darstellt. 😉

danke, ich habe im Unternehmensrgister nachgesehen. da ist nicht immer alles zu finden, bzw etwas umständlich. aber egal. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb bjew:

danke, ich habe im Unternehmensrgister nachgesehen. da ist nicht immer alles zu finden, bzw etwas umständlich. aber egal. 

Ergänzung: dieses Online-Handelsregister ist ein privates Verzeichnis (was jedoch nicht beduten muss, dass es falsche oder gekaufte  Einträge enthält). das von mir genannte Unternehmensregister dagegen ist das offizielle Portal der (Handels-) Registergerichte. Dort ist allerdings (noch) nicht der komplette Bestand  der Einträge online zugreifbar.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb bjew:

Ergänzung: dieses Online-Handelsregister ist ein privates Verzeichnis (was jedoch nicht beduten muss, dass es falsche oder gekaufte  Einträge enthält). das von mir genannte Unternehmensregister dagegen ist das offizielle Portal der (Handels-) Registergerichte. Dort ist allerdings (noch) nicht der komplette Bestand  der Einträge online zugreifbar.

Ich denke schon das es die wahrheit zeigt, weil es zeigt die Dreistigkeit von dem Mister Heit an. Welche firmen er wann wirklich hatte oder noch hat. Welches aber das offizielle in Deutschland ist weis ich nicht genau, ich bin aus der Schweiz 😉 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Tom81:

Ich denke schon das es die wahrheit zeigt, weil es zeigt die Dreistigkeit von dem Mister Heit an. Welche firmen er wann wirklich hatte oder noch hat. Welches aber das offizielle in Deutschland ist weis ich nicht genau, ich bin aus der Schweiz 😉 

im Handelsregister hab ich es zwischenzeitlich gefunden

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich bin ja seit kurzem dabei wie oben beschrieben. Erste Auszahlung war alles kein Problem, ich habe mich beim Support etwas über die Geschichte mit der Auszahlung per BPS beschwert und ich denke ich bekomme nun deshalb keine Auszahlungen mehr. Ein Bekannter hat gestern eine Auszahlung getätigt die auch abgebrochen wurde. Wenn sie nicht grad Probleme wegen der Umstellung haben „hust“ dann verabschiedet euch von eueren coins

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.10.2020 um 14:58 schrieb Longbrearh:

Ich persönlich erfuhr über einen guten Bekannten darüber und bin auch mit etwas BTC investiert. 

Erinnere dich daran wer dich in diese Lage gebracht hat und teile ihm deine Meinung mit. Eine gute Freundschaft oder eben Bekanntschaft sollte das ja verkraften und daran wachsen :) 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb skunk:

Erinnere dich daran wer dich in diese Lage gebracht hat und teile ihm deine Meinung mit. Eine gute Freundschaft oder eben Bekanntschaft sollte das ja verkraften und daran wachsen :) 

Dem kann ich keine Vorwürfe machen ich war mir bewusst das es implodiert, er auch nur haben wir wir alle gehofft das unser Einsatz dann raus ist. Naja was soll’s war bestimmt das letzte mal 😅

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.