Jump to content

Empfohlene Beiträge

Nein, ich habe nicht in Stellar Fund investiert, ein Blick in das White Paper hatte mir sofort klar gemacht wohin die Reise gehen wird, Mal davon abgesehen, dass niemand der ~100% Rendite p.a. unabhängig vom BTC Kurs erwirtschaftet dass dann als Dienstleistung für klein-Arther anbietet.

bearbeitet von Arther
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein Kollege der da seit dezember investiert hat, scheint zufrieden zu sein.  Redet auch immer was vin auszahlung der tageszinsen etxc.

Er meint auch ein bitcoin pos coin ist 130€ wert. 

Aber auf coinmarketcap lese ich nur etwas von 5€

Was hat das in der realität zu bedeuten? Kann er seine coins jeweils um 130euro auf der plattform verkaufen? 

.. Edit: er meinte gerade er habe bereits 23.000euro ausbezahlt bekommen. Investiert hat er 10.000 im dezember

bearbeitet von Zaratan
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja der Trick. Tussi sagen 1300 € Zinsen dafür bekommst du 10bps gut geschrieben

Die sollen vielleicht in 100 Jahren mal wertvoll sein. Aber die letzten Monate werden im Durchschnitt mit 3 bis 5 € gehandelt und dann gehen davon noch Transaktionskosten runter. Wenn du dann deinen 10 BBS eingetauscht hast bekommst du vielleicht irgendwie 20 € netto auf deine Wallet Adresse. Grob gerechnet 99% Verlust und ein Prozent bekommst du ausgezahlt. So kann ich dir auch Zinsen von 200% im Monat versprechen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mahlzeit! 

Ich kann mich mit meinen Daten leider nicht mehr auf der Homepage anmelden. 

Beim Anmeldeversuch erscheint anschließend: 

ERROR.USER_LOCKED_OUT 

Hat jemand evtl ähnliche Problem und kann mich ein wenig unterstützen?

Besten Dank!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb BashiruSalu:

Mahlzeit! 

Ich kann mich mit meinen Daten leider nicht mehr auf der Homepage anmelden. 

Beim Anmeldeversuch erscheint anschließend: 

ERROR.USER_LOCKED_OUT 

Hat jemand evtl ähnliche Problem und kann mich ein wenig unterstützen?

Besten Dank!

Moin,

hast Du den Authenticator aktiviert?

 

 

gruss

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Antek-Pistole:

Moin,

hast Du den Authenticator aktiviert?

 

 

gruss

Hatte denselben anliegen.

Musst du zu erst der Support Team kontaktieren.

Dan öffnet sich ein Chat und beschreib was das Problem ist.

(-Kein zugsng zu meinem Account-

Bitte schalten Sie meinem Account frei.

Mfg.)

 

Hier hast du die E-Mail Support Team; support@stellarfund.io

Viel Erfolg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb BashiruSalu:

Mahlzeit! 

Ich kann mich mit meinen Daten leider nicht mehr auf der Homepage anmelden. 

Beim Anmeldeversuch erscheint anschließend: 

ERROR.USER_LOCKED_OUT 

Hat jemand evtl ähnliche Problem und kann mich ein wenig unterstützen?

Besten Dank!

Hatte denselben anliegen.

Musst du zu erst der Support Team kontaktieren.

Dan öffnet sich ein Chat und beschreib was das Problem ist.

(-Kein zugsng zu meinem Account-

Bitte schalten Sie meinem Account frei.

Mfg.)

 

Hier hast du die E-Mail Support Team; support@stellarfund.io

Viel Erfolg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bekommst eh auf nichts eine Antwort Punkt die sind völlig pleite aber man sollte noch mal damit an die Medien gehen damit es den Kriminellen die ja nun alle mit den Fotos verewigt sind auf der Webseite und ganz besonders dem ober kriminellen Mafiosi josip heid der Welt zeigen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Marcko:

Hatte denselben anliegen.

Musst du zu erst der Support Team kontaktieren.

Dan öffnet sich ein Chat und beschreib was das Problem ist.

(-Kein zugsng zu meinem Account-

Bitte schalten Sie meinem Account frei.

Mfg.)

 

Hier hast du die E-Mail Support Team; support@stellarfund.io

Viel Erfolg

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 Ich habe vom Stellarstock.io Support folgende Antwort bekommen, kann damit aber überhaupt nichts anfangen.  Obwohl ich sehr gut englisch kann.

Hat das jemand anders auch? Wenn ja was bedeutet das, die können das Konto einfach schließen? 

 Ich war bereits verifiziert und habe auch schon von Stellarfund dorthin überwiesen, einen kleinen Test Betrag. Dann wollte ich meinen Perso hochladen und plötzlich bin ich blockiert! Was soll das denn?

Wie bekommt man das Geld von Stellarfund raus ohne Stellarstock.io? 

Hier kommt die Antwort: 

Hello. By registering, you have accepted the user agreement https://stellarstock.io/page/termsandconditions. It states: Without derogating from the generality of the foregoing, Stellarstock reserves the right to limit, block access to the Services and / or terminating the user account (including by closing your open positions) and / or to assign its accounts to another entity at any time if such required information and documentation is not provided. Stellarstock shall bear no responsibilities to the possible losses you incur upon the closure of such positions. Your bitcoin has been withdrawn to the wallet specified in the withdrawal request. https://www.blockchain.com/btc/tx/bfba4cf8abc9934f58c2e2a58db4947e0bef06d8e0b260b603769db0044c2b03. You have 72 hours to write the wallet number to withdraw your balance 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Marcko:

Hatte denselben anliegen.

Musst du zu erst der Support Team kontaktieren.

Dan öffnet sich ein Chat und beschreib was das Problem ist.

(-Kein zugsng zu meinem Account-

Bitte schalten Sie meinem Account frei.

Mfg.)

 

Hier hast du die E-Mail Support Team; support@stellarfund.io

Viel Erfolg

Danke für die Unterstützung, habe den Support angeschrieben. Dieser hat auch schnell reagiert, ich habe mich nun per Perso, etc zu identifizieren. 

Mal schauen, was danach kommt. Bin ein wenig skeptisch...:(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verifizierung hat letztes Jahr angeblich ein paar Monate gedauert. Aber ist einfach nur eine Masche gewesen falls Sie nicht in der Lage waren Geld auszahlen. Und was sie jetzt irgendwann mal auszahlen rechnen sie ja mit 130 € pro bps das kann dann schon ein bis zwei oder mein Bauch 3 Wochen dauern bis zu den BBS auf deiner Tauschbörse bzw wollen anderes hast und dann bekommst du für die 130 € zwei Wochen gutgeschrieben die wird dann auf deine private Wallet Adresse schicken kannst. Die Arbeit kann man sich sparen bei dem Stundenlohn

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du beispielsweise eine Auszahlung fand 1300 Euro steht der Kurs in Bitcoin daneben den du ja eingezahlt hast wenn du auf die Ausszahlen drückst ist nur Bitcoin POS möglich. Und die Verbrecher sagen sie geben dir Bitcoin pos und ein Bitcoin POS ist laut Josef Heid dem größten Verbrecher josip heit 130 € wert. das heißt du bekommst für 1300 € von den Verbrechern 10 BPS. Die du fast nirgendwo umtauschen kannst und im Durchschnitt bekommst du dann ungefähr 2 € für einen bps im Tausch.also bekommst du ungefähr 25 euro auf deine Wallet statt 1300. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Longbeearh und Large sind 2 Trolle, die wahrscheinlich ein und die selbe Person, die nichts produktives, seit dem Anfang der Diskussion beigetragen haben. Das der Konvertierungskurs auf 130 gesetzt wurde ist gut, weil der Markt dann nicht damit überschüttet wird und der schon nicht längst unter 0 gefallen ist. Wenn du sauer bist, ruf die Person an, die dir es empfohlen hat, ohne Einladung funktioniert die Registrierung nicht, sonst hätte die Person auch keine Provision dafür bekommen. Ich habe bereits mit meinem Anwalt darüber gesprochen, ausser der Beratungsgebühr ist dabei nichts gescheites rausgenommen, Gott sei Dank habe Ich mich nicht auf weiteres eingelassen, würde mich noch mehr Anwaltsgebühren kosten. Fazit ist, Ich hätte die Nutzungsbedingungen besser lesen sollen. Um jetzt den Kurs auf Vorderman zu bringen, mache Ich positive Publicity dafür, dadurch wird er bekannt und interessant für die Community. Mich würde es sehr freuen, wenn der bis August auf 30 steigt, das wäre Klasse. Wünsche sonst allen Frohes Schaffen und Erfolg! 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb Jan2021:

mache Ich positive Publicity dafür

Das Bewerben eines Scams ist Strafbar. Erkundige dich besser nochmal bei deinem Anwalt was dir in dem Fall so droht.

vor 37 Minuten schrieb Jan2021:

Fazit ist, Ich hätte die Nutzungsbedingungen besser lesen sollen.

Das schützt nur das Projekt aber nicht die Person, die dir das Projekt empfohlen hat. Die kannst du trotzdem noch bei der Polizei anzeigen (kostenlos) und im Anschluss dein Geld zurück klagen.

Ich habe aber eher das Gefühl du hast Angst, dass die Leute, die du da mit angeworben hast genau das bei dir machen und hoffst auf diesen Weg verbreiten zu können, dass eine Anzeige bei der Polizei zwecklos wäre.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb skunk:

Das Bewerben eines Scams ist Strafbar. Erkundige dich besser nochmal bei deinem Anwalt was dir in dem Fall so droht.

Das schützt nur das Projekt aber nicht die Person, die dir das Projekt empfohlen hat. Die kannst du trotzdem noch bei der Polizei anzeigen (kostenlos) und im Anschluss dein Geld zurück klagen.

Ich habe aber eher das Gefühl du hast Angst, dass die Leute, die du da mit angeworben hast genau das bei dir machen und hoffst auf diesen Weg verbreiten zu können, dass eine Anzeige bei der Polizei zwecklos wäre.

Du hast gerade noch vor kurzen Leute in offensichtliche Scamprojekte gelockt und machst jetzt einen auf Moralapostel?! Schwache Leistung, wieviele Anzeigen laufen gerade gegen dich? Würde man für Fakeaccounts bestraft werden, hättest du lebenslänglich jetzt bekommen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Jan2021:

Du hast gerade noch vor kurzen Leute in offensichtliche Scamprojekte gelockt und machst jetzt einen auf Moralapostel?!

Ich verstehe immer noch nicht wie du darauf kommst ich würde Scamprojekte bewerben. Kannst du mir mal zeigen wo ich das getan haben soll?

vor 22 Minuten schrieb Jan2021:

wieviele Anzeigen laufen gerade gegen dich?

Bisher keine einzige. Wenn es der Sache aber dienlich ist, dann stellt euch einfach vor ich hätte euch alle geworben. Geht zur Polizei und erstattet sofort Anzeige gegen den der euch geworben hat und stellt euch vor ich wäre das gewesen.

Darf ich das so verstehen, dass gegen dich bereits ermittelt wird? Weil falls nicht, müsstest du dich ja nicht extra so aufregen. Wenn gegen dich nicht ermittelt wird, könnten wir uns doch problemlos darauf einigen, dass bitte jeder sofort Anzeige erstattet. Das ist das worauf es mir ankommt. Hast du ein Problem mit dieser Aussage und wenn ja warum?

vor 22 Minuten schrieb Jan2021:

Würde man für Fakeaccounts bestraft werden, hättest du lebenslänglich jetzt bekommen.

Da verschwelst du mich gerade. Mir gehört hier in diesem Forum nur ein einziger Accounts. Gern darfst du aber gegen sämtliche Fake Accounts vorgehen und die alle bei der Polizei anzeigen.

bearbeitet von skunk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.