Jump to content

Empfohlene Beiträge

  • 2 weeks later...

Tipp für die Zukunft für Technik-Laien:
Jemand spricht von 50% Rendite oder mehr pro Jahr? -> Bullshit, Finger weg.

 

Ich schwanke manchmal, ob ich mit Menschen, denen der Kursanstieg bei Bitcoin nicht reicht und aus Gier solchen ************ Geld schenken Mitleid haben sollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer seine ungeliebten BPS los werden will kann sich folgende Seite mal ansehen: 

https://bitcoinpos.team/

Und dann in den Bereich OTC.

Im übrigen wird der BPS Ende April/Anfang Mai auf Mountain Wolf registriert sein, dann ist der Tausch von BPS in Euro möglich. 

Wie man lesen kann soll Stellar bald ein neues Büro in London bekommen. Und in Kürze soll man mit dem BPS auch Waren und Dienstleistungen kaufen können. An allem notwendigen dazu wird bereits intensiv gearbeitet. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb PaulA:

Wer seine ungeliebten BPS los werden will kann sich folgende Seite mal ansehen: 

https://bitcoinpos.team/

Und dann in den Bereich OTC.

Im übrigen wird der BPS Ende April/Anfang Mai auf Mountain Wolf registriert sein, dann ist der Tausch von BPS in Euro möglich. 

Wie man lesen kann soll Stellar bald ein neues Büro in London bekommen. Und in Kürze soll man mit dem BPS auch Waren und Dienstleistungen kaufen können. An allem notwendigen dazu wird bereits intensiv gearbeitet. 

Danke für die Info 😎👍✌️

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Stunden schrieb PaulA:

Im übrigen wird der BPS Ende April/Anfang Mai auf Mountain Wolf registriert sein, dann ist der Tausch von BPS in Euro möglich. 

Der Tausch in Euro ist ja nicht das Problem. Das ist auch Heute schon möglich. Das Problem ist der Kurs zu dem das passiert. Stellarfund zahlt das Guthaben mit einem unrealistischen hohen Umrechnungskurs um und an der Exchange bekommt man dann später nur einen Bruchteil seines Investments zurück.

vor 7 Stunden schrieb PaulA:

Und in Kürze soll man mit dem BPS auch Waren und Dienstleistungen kaufen können. An allem notwendigen dazu wird bereits intensiv gearbeitet. 

Oh das alte Märchen. Warum genau soll BPS jetzt besser sein als die hundert anderen Scam Coins die exakt das gleiche von sich behaupten?

Ein Coin mit einer Hashrate on gerade mal 9.017 TH/s? Man bekommt aus einem einzigen Bitcoin Miner teilweise die 10 fache Hashrate was dann bedeutet eine einzelne Person kann jederzeit nicht nur einen 51% Angriff machen sondern gleich 90% dauerhaft durchziehen. Ein solches Szenario würde sich verehrend auswirken. Zum Bezahlen von Waren und Dienstleistungen ist das eher nicht geeignet. 

bearbeitet von skunk
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.3.2021 um 22:15 schrieb Longbrearh:

Ich bin nicht large. Was ich aktuell seriös berichten kann ist das ich seit 6 Wochen auf eine Auszahlung von stellarstock warte. Also abgesehen von den höchst sträflichen Vorgehen auf stellar Fund sind auch die Vorgehensweisen bei stellarstock höchst fragwürdig. Viel Glück bei deinem Vorhaben einen nutzlosen Coin unter über 8000 zu promoten. 

Kann ich bestätigen!!

Stellarstock hat einfach so mein Konto GESCHLOSSEN!!!

also: wer kann mir sagen wohin man diesen depperten BTC POS AUSZAHLEN kann??

es brennt und ich habe keine Lust mehr auf die Ganoven!!!

bitte um Ratschläge! Danke 🙏🏼 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.4.2021 um 18:27 schrieb CaRe66:

Kann ich bestätigen!!

Stellarstock hat einfach so mein Konto GESCHLOSSEN!!!

also: wer kann mir sagen wohin man diesen depperten BTC POS AUSZAHLEN kann??

es brennt und ich habe keine Lust mehr auf die Ganoven!!!

bitte um Ratschläge! Danke 🙏🏼 

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es wird doch schon seit Wochen kommuniziert, dass Stellarstock diesbezügl. Probleme hat und man auf die anderen möglichen Börsen ausweichen soll. Man muss sich auch mal informieren und nicht nur dem negativen Stammtischgelaber nachplappern. 

Das hier steht übrigens etwas weiter oben:

  •  

Wer seine ungeliebten BPS los werden will kann sich folgende Seite mal ansehen: 

https://bitcoinpos.team/

Und dann in den Bereich OTC.

Im übrigen wird der BPS Ende April/Anfang Mai auf Mountain Wolf registriert sein, dann ist der Tausch von BPS in Euro möglich. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.10.2020 um 14:58 schrieb Longbrearh:

Guten Tag Freunde der gepflegten Konversation. 
hat jemand von euch Erfahrung mit Stallarfund. io ? 
 

Ich persönlich erfuhr über einen guten Bekannten darüber und bin auch mit etwas BTC investiert. 
Nach meinem Besuch auf einer „Informationsveranstaltung“ erhärtete sich mein erster Eindruck des Projektes. 
 
mein Fazit bis jetzt.

Ewig wird das so nicht funktionieren, auch weil sie die Rendite in BTC ausbezahlen.

Ich denke das ganze wird noch eine gute Weile andauern denke an 1-2 Jahre nach jetzigem Informationsstand, es gibt viele Projekte die sie umsetzen zu scheinen eigene Handelsplattform, Banklizens, eigener Token (von dem ich einige gekauft habe zu 0,5€)

jedoch gilt unbedingt sein Einsatz bei erster Gelegenheit heraus zu nehmen, was bei einem 1 jährigen Invest nach ca 6 Monaten der Fall ist. Den Rest kann man ja mal laufen lassen. 
 

Auf jedenfall ist es Höchst RISKANT.

 

freue mich auf Rückmeldung 

 

Ich frage jetzt noch mal: irgendwie bekomme ich keine Antwort oder ich weiß nicht wo ich diese sehen kann, oder was.
Wohin kann ich Bitcoin POS auszahlen von Stellarfund? Stellarstock.io hat mein Konto einfach geschlossen und ich bin stocksauer.
Ich brauche dringend eine Lösung. Wer kann mir da helfen?

welches Wallet unterstützt diesen dämlichen coin?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.4.2021 um 20:52 schrieb skunk:

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoinpos/markets/

Vorher aber bitte mal überprüfen wie vertrauenswürdig diese Exchanges sind. Ich kenne keine der genannten Exchanges und kann daher nicht viel dazu sagen.

Okay danke. Wie soll das gehen? Macht man da ein Konto auf oder was?

dann könnte man von Stellarfund dorthin überweisen??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb PaulA:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es wird doch schon seit Wochen kommuniziert, dass Stellarstock diesbezügl. Probleme hat und man auf die anderen möglichen Börsen ausweichen soll. Man muss sich auch mal informieren und nicht nur dem negativen Stammtischgelaber nachplappern. 

Das hier steht übrigens etwas weiter oben:

  •  

Wer seine ungeliebten BPS los werden will kann sich folgende Seite mal ansehen: 

https://bitcoinpos.team/

Und dann in den Bereich OTC.

Im übrigen wird der BPS Ende April/Anfang Mai auf Mountain Wolf registriert sein, dann ist der Tausch von BPS in Euro möglich. 

Wo gibts solche Infos. 
 

als Investor auf stellarfund wird man nicht informiert 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb CaRe66:

Okay danke. Wie soll das gehen? Macht man da ein Konto auf oder was?

dann könnte man von Stellarfund dorthin überweisen??

Der Link oben zeigt dir an welchen Börsen der Handel möglich ist. Da legst du ein Account an, zahlst deine POS dort ein, tauscht sie in zum Beispiel BTC und sendet die BTC an eine andere Börse, die dir eine Auszahlung in Euro ermöglicht. Oder du bunkerst die BTC einfach.

Problematisch an der Sache ist die Frage wie vertrauenswürdig die Exchanges sind. Es ist gut denkbar, dass die Exchange nur deine Personalien haben möchte um dann in deinem Namen Unfug zu betrieben oder aber sie akzeptieren deine Einzahlung machen dann aber keine Auszahlung. Ein ebenfalls netter Betrug ist es vor der Auszahlung ein BTC Deposit von dir zu verlangen. Das Geld würdest du nie wieder sehen. Du merkst schon es gibt viele Möglichkeiten dich über Ohr zu hauen. Sei also vorsichtig.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Longbrearh:

Wo gibts solche Infos. 
 

als Investor auf stellarfund wird man nicht informiert 

Die Infos bekommst Du doch hier, von mir. 

Die Seite ist mit Wissen von Stellar, aber nicht von Stellar erstellt worden. Diese ist aus der Gruppe der Investoren entstanden. Dort bekommst Du Informationen, kannst deine Coins verkaufen (OTC), auch spenden und, und, und

Vergesst nicht, dass der der BPS auch außerhalb von Stellar gehandelt werden kann. Bald sollen auch Waren und Dienstleistungen mit dem BPS bezahlt werden können.

Also nochmal:  https://bitcoinpos.team/

Bringt euch positiv ein, nicht negativ! Nur so kann der Kurs steigen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb PaulA:

Vergesst nicht, dass der der BPS auch außerhalb von Stellar gehandelt werden kann. Bald sollen auch Waren und Dienstleistungen mit dem BPS bezahlt werden können.

Also nochmal:  https://bitcoinpos.team/

Bringt euch positiv ein, nicht negativ! Nur so kann der Kurs steigen!

Gar nichts wird da steigen, außer vielleicht der Frust der Anleger.

Falls der Shitcoin wirklich mal an einer Börse handelbar würde bricht doch der Kurs sofort ganz zusammen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.4.2021 um 21:30 schrieb PaulA:

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es wird doch schon seit Wochen kommuniziert, dass Stellarstock diesbezügl. Probleme hat und man auf die anderen möglichen Börsen ausweichen soll. Man muss sich auch mal informieren und nicht nur dem negativen Stammtischgelaber nachplappern. 

Das hier steht übrigens etwas weiter oben:

  •  

Wer seine ungeliebten BPS los werden will kann sich folgende Seite mal ansehen: 

https://bitcoinpos.team/

Und dann in den Bereich OTC.

Im übrigen wird der BPS Ende April/Anfang Mai auf Mountain Wolf registriert sein, dann ist der Tausch von BPS in Euro möglich. 

Schlaumeier!

 Es kommen hier so viele Nachrichten die nicht hilfreich sind. Sorry, ich lese nicht alle. Und die angegebene Plattform wechselt auch nicht um. Mit denen war ich schon in Kontakt  

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb PaulA:

Bald sollen auch Waren und Dienstleistungen mit dem BPS bezahlt werden können.

Es gibt so unfassbar viele Coins, die genau das behaupten. Umgesetzt wird das am Ende nie.

vor 16 Stunden schrieb PaulA:

Bringt euch positiv ein, nicht negativ! Nur so kann der Kurs steigen!

Es ist schon traurig wenn der Kurs davon abhängig ist was wir hier schreiben. Das sagt auch so einiges über die Qualitäten dieses Projekts.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 5.4.2021 um 20:52 schrieb skunk:

https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoinpos/markets/

Vorher aber bitte mal überprüfen wie vertrauenswürdig diese Exchanges sind. Ich kenne keine der genannten Exchanges und kann daher nicht viel dazu sagen.

 So wie ich das verstehe, braucht man für eine Börse doch erst mal ein Wallet wo diese BPS drin sind, oder? Und da macht Stellar eben zu. Ich kriege seit neuestem gar keine Antwort mehr von denen. Saftlosen! Und mein „Vertriebs- Mann“ schweigt auch. Wahrscheinlich ist er auch fragwürdig ich darin verstrickt, keine Ahnung!

Danke an paulA  für die Info dass BPS ab Mai auf einer Börse zu tauschen sind. Das ist ja mal ein Lichtblick. 😮 Allerdings bräuchte ich vorher schon dringend Geld!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.3.2021 um 08:34 schrieb Longbrearh:

Kein Mensch wollte diesen schrottcoin. 
 

wofür den überhaupt in die welt setzen außer um naive Investoren zum Tausch ihrer btc für einen exorbitanten Kurs zu verlocken. 
 

sie Haben sich so mehr oder weniger die BTC derer die getauscht haben erbeutet, vermutlich überlegen sie nur noch wie sie den Rest einsacken können, ohne rechtliche Verwerfungen auf zu tun. 

Dem stimme ich zu! Ich wollte nichts als Bitcoin!!  Und den sagenhaften Gewinn hat er mein Anwärter auch beworben. Laut Konto habe ich Scheiß viel Geld. Und es nützt Nix wenn ich nicht dran komme. 

Akzeptiert IRGENDEIN wallet diesen depperten BPS?

 Wie geht es den anderen mit Stellarstock? Habt ihr da noch das Konto oder haben sie es auch schon zugemacht und sind nicht mehr erreichbar??

ein  Wahnsinn!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb CaRe66:

 So wie ich das verstehe, braucht man für eine Börse doch erst mal ein Wallet wo diese BPS drin sind, oder?

Du meldest dich auf einer dieser Börsen an und gehst auf BPS Deposit. Da wird dir eine Adresse angezeigt. Bei stallarfund gibst du diese Adresse als Zieladresse an. Stellarfund wird mit einem völlig überteuerten Umrechnungskurs in BPS umrechnen sodass du am Ende auf der Börse nur ein Bruchteil eingeht. Das kannst du dann in BTC tauschen und vielleicht aber nur vielleicht sogar auszahlen. Ließ dir vorher mal durch was die Börse für ein Minimum Auszahlungslimit hat und ob du nach dem Trick mit dem falschen Umrechnungskurs überhaupt genug BTC zusammen bekommen würdest. Falls nicht, kannst du es auch gleich sein lassen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.