Jump to content

aktuelle Release Neuigkeiten über ASIC Miner & ATM - Lieferstart


Empire
 Share

Recommended Posts

Hallo @LLseits,

 

Ich möchte diesen Thread hier nutzen um alle Neuigkeiten (mit Links) zu Release Terminen und gestarteten Lieferungen der neuen ASIC Miner & Bankomaten ATM von diversen Herstellern zu sammeln.

 

Weiteres sollen die einzelnen Geräte mit einer kurzen Produktbeschreibung hier beschrieben werden.

 

So mein erster Post zu diesem Thema:

 

CoinTerra startet heute mit der Auslieferung seiner Monster Miner (Batch 1) mit einer Leistung von 2 TH/s. Der Stromverbrauch beträgt aus 2 Netzteilen mit jeweils 1100 Watt Nennleistung = Gesamt 2200 Watt :rolleyes:

Das TerraMiner™ IV Modell kann auch wahlweise in einem Rechenzentrum im Rack (als 4U) verbaut werden.

 

 

Hier nun der entsprechende Link über den Start der Auslieferungen:

http://cointerra.com/pr-cointerra-begins-shipment-terraminer-iv-worlds-fastest-bitcoin-miner/

 

und einer genauen Produktbeschreibung des TerraMiner™ IV Modell:

http://cointerra.com/product/terraminer-iv-2ths-networked-asic-miner-april-batch/

 

 

Ich würde mich persönlich darüber sehr freuen wenn auch andere hier mitmachen :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo liebe Miningfreunde, hallo Empire

 

Guter Thread. Da habe ich was mitzuteilen.

 

Black Arrow Mining verschiebt die Auslieferung seiner Prospero first batch auf bis zu Anfang Mai. Das second batch ist von dem Lieferungsverzug anscheinend nicht betroffen.

Kunden welche " rent a minion " im ersten batch gebucht haben, bekommen 25% mehr Rechenleistung als gekauft.

 

lg

Edited by Specialkey
Link to comment
Share on other sites

Hallo Empire,

 

der Chip war in seiner Endausfertigung in der Produktion noch nicht konkurrenzfähig und hat zu viel Strom verbraucht.

 

"Without this delay we would have achieved 1.5W/Ghash which would have meant that our chip would not have been competitive at all. "

 

Das sind die aktuell angegeben Werte kurz vor Tape-out in ein paar Tagen

 

" ·0.75w/Ghash on TT corner @ 25C which is expected to run at 120Ghash/sec.

 

·SS corner will be 0.6w/ghash and will run at 100Ghash.

 

·A further underclocking and underpower should be possible and should yield 80Ghash @ 0.5W/ghash. However, please note that this is not guaranteed to work stable.

 

lg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Empire,

 

der Chip war in seiner Endausfertigung in der Produktion noch nicht konkurrenzfähig und hat zu viel Strom verbraucht.

 

"Without this delay we would have achieved 1.5W/Ghash which would have meant that our chip would not have been competitive at all. "

 

Das sind die aktuell angegeben Werte kurz vor Tape-out in ein paar Tagen

 

" ·0.75w/Ghash on TT corner @ 25C which is expected to run at 120Ghash/sec.

 

·SS corner will be 0.6w/ghash and will run at 100Ghash.

 

·A further underclocking and underpower should be possible and should yield 80Ghash @ 0.5W/ghash. However, please note that this is not guaranteed to work stable.

 

lg

 

+1 gute Hintergrund Information

 

na also die Hersteller kämpfen doch extrem mit dem Stromverbrauch der Chips (wen ich nur an CoinTerra denke Wahnwitzige bis 2200 Watt)

Link to comment
Share on other sites

+1 gute Hintergrund Information

 

na also die Hersteller kämpfen doch extrem mit dem Stromverbrauch der Chips (wen ich nur an CoinTerra denke Wahnwitzige bis 2200 Watt)

 

Mit dem Stromverbrauch und auch mit der Rechenleistung muss noch einiges gemacht werden .

 

Bei Cointerra gibt es bis jetzt "nur" 1780 GHS mit 2200 Watt anstatt evtl. möglichen 2,7 THZ mit x Watt - Verbrauch ( wahrscheinlich ca. 4500 Watt schätze ich bei Chipvollast) . Aber immerhin haben die das Gerät schon in Serie. Das Chiptunning und Produktionsverbesserungen werden sie sicher noch effizienter machen.

 

Ich würd mich freuen so ein Gerät zu Hause zu haben, der Stromverbrauch wäre mir egal:-)

 

lg

Edited by Specialkey
Link to comment
Share on other sites

News from Black Arrow Mining:

 

Due to the delayed delivery for the Batch 1 products (previously announced on 29th of January) we would like to offer to all our Batch 1 customers an improved compensation package:

 

25% of your purchased hashing power, free of charge, from our Rent-Some-Minions cloud program for 6 months.

10% discount from for all Black Arrow ASIC products which you will purchase from us. The discount will be valid for any further purchases for the next 22 months (until the end of 2015).

 

We confirm that the tapeout of the chip is scheduled to take place on 20 February 2014 and we are confident that the Batch 1 products will start shipping on 30th of April 2014. The estimated dispatch window of the whole batch is expected to be between 7 to 9 working days.

Link to comment
Share on other sites

So neue News zu Cointerra:

 

Cointerra kündigt einen PCIe Miner (in Form einer Grafikkarte) an.

 

GSX I™ – PCIe Bitcoin Mining Card > https://cointerra.com/product/gsxi/

 

Leistung >400 GH/s

Stromverbrauch ~400 Watt + PC System = Gesamt

derzeitiger Preis: $ 1599,-

 

voraussichtlicher Lieferstart: Juni 2014

 

Ich persönlich frage mich wer sich noch einen 400 GH/s Miner kaufen soll ? Preisgestaltung der Hardware ok aber BTC Mining Ertrag wird bei Auslieferung gleich 0 sein :rolleyes:

 

 

 

Hier noch eine etwas ältere Meldung zu Hashfast (Vollständigkeitshalber):

 

Lieferstart war am 24.1.2014 > http://hashfast.com/shipping-update-batch-1_jan23/

Baby Jets bzw. Sierra Batch 1

 

Baby Jet 400 GH/s und Stromverbrauch 400 Watt

Sierra 1,2 TH/s und 1200 Watt

Edited by Empire
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Black Arrow hat den Termin für sämtliche von BlackArrow auszuliefernde X-1 Miner und X-3 Miner auf den 01.05.14 verschoben. Als Grund nennt BlackArrow Schwierigkeiten bei der Produktion in Bezug auf die Energieeffizienz, die diesen Schritt aus Sicht von BlackArrow notwendig machen.

Was ich mir nicht vorstellen kann, dass das der Grund ist. Ich glaube das Black Arrow die Miner jetzt erst für sich laufen lassen will und dann wenn das Difficulty um 150% bis 200% gestiegen ist die Miner ausliefern will.

Wenn diese Miner dann nicht er wirtschaftlich arbeiten und Black Arrow genug BTC auf kosten der voraus zahlenden Kunden erwirtschafte hat.

 

:mad: Das ist schon fast Betrug, was sich die Hersteller Firmen da erlauben! :mad:

 

http://bitcoins-pool.eu

Edited by miner18101
Link to comment
Share on other sites

Also mal ehrlich, die Dinge auszuliefern, wenn die Leistung schon nicht mehr ausreicht um überhaupt noch Blocks zu finden ist doch Schwachsinn. Das private Mining ist damit komplett hinfällig. Selbst wenn der Strom gratis ist lohnen sich die Geräte nicht mehr.

 

Auch gebrauchte Miner von eBay sind eigentlich nur noch Elektroschrott.

 

Snuups

Link to comment
Share on other sites

:confused: Hier eine Auflistung des Difficulty :confused:

 

Datum Difficulty

30.11.2013 -- 7.074.082.83

11.12.2013 -- 9.083.508.62

21.12.2013 -- 1.180.923.195

02.01.2014 -- 1.418.481.395

13.01.2014 -- 1.789.546.951

24.01.2014 -- 2.193.847.870

05.02.2014 -- 2.621.404.453

17.02.2014 -- 3.129.573.174.52

28.02.2014 -- 3.815.723.798.81

 

ich glaube das das alles sagt!

Ich habe mir mal die mühe gemacht und den Schwierigkeitsgrad ( Difficulty ) hochgerechnete ( von heute bis Sep. 2014 ), was ich besser nicht gemacht hätte. Die letzte Schwierigkeitsgrad Anhebung war 18,2%, wenn das so wieder geht alle 11 Tage eine Steigerung um 18,2% dann ist es bald ( in 1 Monat ) nicht mehr möglich Wirtschaftlich zu Minen.

 

:D Groß verdienen werden nur noch die Hersteller von Miner Hardware und das im mehrfachen Millionen bereich, wie Sweden’s KnC - http://blogs.wsj.com/digits/2014/02/06/cold-virtual-cash-a-bitcoin-mining-center-for-sweden/ :D

 

:(Difficulty hochrechnung: http://bitcoins-pool.eu/html/difficulty-btc.html :(

 

Gruß

miner18101

Edited by miner18101
Link to comment
Share on other sites

Black Arrow hat den Termin für sämtliche von BlackArrow auszuliefernde X-1 Miner und X-3 Miner auf den 01.05.14 verschoben. Als Grund nennt BlackArrow Schwierigkeiten bei der Produktion in Bezug auf die Energieeffizienz, die diesen Schritt aus Sicht von BlackArrow notwendig machen.

Was ich mir nicht vorstellen kann, dass das der Grund ist. Ich glaube das Black Arrow die Miner jetzt erst für sich laufen lassen will und dann wenn das Difficulty um 150% bis 200% gestiegen ist die Miner ausliefern will.

Wenn diese Miner dann nicht er wirtschaftlich arbeiten und Black Arrow genug BTC auf kosten der voraus zahlenden Kunden erwirtschafte hat.

 

:mad: Das ist schon fast Betrug, was sich die Hersteller Firmen da erlauben! :mad:

 

http://bitcoins-pool.eu

 

Solche Terminverschiebungen(Monatelang) gab es bei Butterfly Labs ebenfalls und viele Leute haben daraus gelernt keine Pre-Order mehr zu tätigen.

 

Solltest du dir diese von Black Arrow bestellt haben kann ich dir vorschlagen zu verkaufen oder wenn du sie irgendwann bekommst für SHA-256 AltCoin Mining nutzen.

 

Wie bereits in anderen Postings von mir vorausgesagt lohnt sich das "Bitcoin Mining" für private und den kleinen Geldbeutel nicht. Außer die Hersteller haben irgendwann genug FIAT im Rachen und senken kräftig ihre Miner Preise.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.