Jump to content

Kauft China ein???


voray
 Share

Recommended Posts

Hallo voray!

China stellt überraschenderweise nicht nur für dich, sondern auch für viele andere ein Rätsel da. Mal heißt es, sie seien komplett aus dem geschehen ausgeschieden (durch Verbot der Bank), dann widerrum heißt es, die chinesische Bank verbiete nicht den Bitcoin an sich, nur die Kooperation mit den Bitcoin-Börsen. Fraglich ist die Tatsache, dass dort weiter (und vor allem auf fiatleak.com deutlich) in immensen Beträgen gehandelt wird und man ist schon vor einiger Zeit zum Schluss gekommen, dass China die Statistiken durch BOTs und sonst wie fälscht. Warum und wie ist mir eigentlich völlig egal, was du dir zumindest merken solltest ist, dass China draußen ist. Niemand braucht so einen Markthändler welcher betrügt und lügt um seine Ware verkaufen zu können. Das entspricht bei weitem nicht der kaufmännischen Ehre, die heutzutage eh nur sehr selten zu finden ist, wie der damaligen und sollte meines Erachtens nach vor Gericht geklärt werden, was bei BTC aber vorerst nicht der Fall sein wird. Wahrscheinlich wissen die Chinesen das und nutzen das deshalb aus.

Link to comment
Share on other sites

Statistikfälschung wäre ein ganz schöner Tiefschlag. Der müße mindestens durch eine positive Anhörung in US Senat ausgeglichen werden damit nicht alles erstmal abschmiert;-)

 

Ist echt ein Krimi.

 

Viel Vergnügen sowas abgedrehtes hab ich noch ncht einmal erlebt:-)

Edited by Specialkey
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.