Jump to content

Ledger Nano S auf Nano X umziehen


 Share

Recommended Posts

Hoi Leute,

habe da mal 2Fragen und wollte auf Nummer sicher gehen.

 

Frage 1

Und zwar ich habe einen Nano S wo ein paar Coins gelagert sind, vorgestern hab ich mir einen Nano X gegönnt da dieser im blackfriday sale war. Nun wollte ich Fragen, wie soll ich meinen Nano X einrichten? Die 24 Wörter vom Nano S habe ich ja notiert alles, so wie ich das verstanden habe kann ich den Nano X mit diesen 24 Wörtern "wiederherstellen" 

Wenn dieser Gedanke korrekt ist, Synchronisation läuft automatisch ab oder muss ich am PC die Ledger Live Software installiert haben und irgendwas "starten" für den Umzug von Nano S auf X?

Vielleicht hat jemand ein Video wo es recht einfach erklärt wird bzw eine Anleitung?

 

Frage 2

Ich würde dann gerne wenn alle meine Coins umgezogen sind auf den Nano X, meinen Nano S auf Werkseinstellungen bringen und evtl verkaufen. Kann ich dies bedenkenlos machen oder gibt es hier eher ein Sicherheitsproblem das irgendwer an meine Coins rankommen könnte? Eigentlich sollte nix sein aber ich frage sicherheitshalber nochmal nach

 

würde mich freuen wenn mir jemand helfen kann 

Grüße ;) 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Alkinger:

Die 24 Wörter vom Nano S habe ich ja notiert alles, so wie ich das verstanden habe kann ich den Nano X mit diesen 24 Wörtern "wiederherstellen" 

Das ist richtig, mehr brauchst du nicht machen. Geht intuitiv. Eine Anleitung brauchst du nicht, einfach machen....

Ist simpel.

vor 8 Minuten schrieb Alkinger:

Ich würde dann gerne wenn alle meine Coins umgezogen sind auf den Nano X, meinen Nano S auf Werkseinstellungen bringen und evtl verkaufen. Kann ich dies bedenkenlos machen oder gibt es hier eher ein Sicherheitsproblem das irgendwer an meine Coins rankommen könnte? Eigentlich sollte nix sein aber ich frage sicherheitshalber nochmal nach

kein Problem.

Reset mit 3 Mal falschen Pin eingeben...

Edited by fjvbit
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 43 Minuten schrieb fjvbit:

 

kein Problem.

Reset mit 3 Mal falschen Pin eingeben...

Wenn man bedenken hat, kann man auch eine komplett neue Wallet anlegen und die Bitcoin dort hin überweisen. 

Dann nutzt der alte Seed, selbst wenn man ihm wieder herstellen könnte, nichts.

Allgemein sollte aber 3x falsche PIN reichen. Das oben ist für Sicherheitsbewuste.

Vielleicht ein guter Grund sein eigenen Seed zu würfeln und nicht durch Ledger erstellen zu lassen?  😉

Axiom

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.