Jump to content

Transfer USD - EUR via crypto (US Bürger, EU Resident)


Empfohlene Beiträge

Ihr Lieben,
 
Mein Ziel ist es US Dollar in Euro zu tauschen und durch die Verwendung von Crypto Gebühren zu vermeiden.
Ich bin US Bürger, aber wohne und bin gemeldet in Deutschland. Mein Onramp in den USA ist ein Charles Schwab Konto das auf Kraken überweist, von wo aus ich eine Vielzahlt von Cryptowährungen kaufen kann, zB Tether (habe mich noch nicht auf einen passenden Coin festgelegt).
 
Mein Plan ist, dass ich die Cryptowährung von zu einem Exchange sende, der mit meinem deutschen Bankkonto verbunden ist, bzw. per SEPA auszahlen kann (mein IBAN Konto ist aktuell bei N26, könnte aber auch andere eröffnen und nutzen). Als Exchange hatte ich wegen Gebühren an Binance gedacht.
Das Problem ist aber dass Binance mich als US Bürger ablehnt. 
 
Fallen euch spontan Cryptoexchanges ein die US Bürger akzeptieren die in Europa leben?
Vielen Dank im voraus!!
 
Tonmeister
 
[English:
Dear All,
 
My goal is to transfer USD to EUR avoiding high fees by using crypto.
I am a US citizen, with German residency. My onramp in US is Charles Schwab account that deposits USD to Kraken, from where I can buy a variety of crypto.
So far so good.
 
My plan is to send this crypto to an exchange like Binance, trade to EUR and withdraw to my German bank account via SEPA transfer. However, Binance won't accept my application due to my US citizenship.
 
Is anybody aware of a (European) crypto exchange that supports SEPA tranfers and won't decline US customers?]
bearbeitet von Tonmeister
Deutsche Übersetzung
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Tonmeister changed the title to Transfer USD - EUR via crypto (US Bürger, EU Resident)

Als US-Bürger hast du doch eine Visa-Karte.

Damit bezahlst du einfach alles was nötig ist in Deutschland. Dabei dürften eigentlich keine Gebühren für dich anfallen.

Und Bargeld holst du mit der Visa-Karte aus dem Automaten. Auch das sollte überhaupt kein Problem sein.

Eventuell musst du erst noch die US-Bank wechseln die dir das direkt anbietet.

 

Über den Kryptoweg zahlst du nicht nur unnötig Gebühren sondern bist dann noch dabei den Kram in deiner Steuererklärung zu dokumentieren. Insbesondere als US-Bürger mußt du ziemlich aufpassen nichts zu unterschlagen.

Wenn es der Kryptoweg sein muß: Kraken oder Coinbase haben beide Anbindungen an US-Konten und SEPA-Konten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort!

Es geht um einen Immobilienkauf. Bei über 100k sind Visazahlung und Bankautomaten keine Option mehr. Und bei Dienstleistern wie Transferwise kostet so etwas mehrere Hundert Euro an Transfergebühren (teils durch indiv. Wechselkurse). Da sind die Kraken Gebühren ein Bruchteil davon.

Steuerliche Anmeldung ist kein Problem.

Offenbar müsste man bei Kraken einen zweiten Account eröffnen können der dann zum Sepa Konto verbunden wird, das soll laut FAQ erlaubt sein, so könnte es also gehen.

Beste Grüße 

Tonmeister

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine 50 USD für eine Auslandsüberweisung: https://www.bankofamerica.com/foreign-exchange/wire-transfer/

Wahrscheinlich mußt du in die Filiale um die Überweisung in dieser Höhe zu beauftragen.

 

Kannst natürlich auch über Kryptowährungen gehen. Nur zahlst du da mindestens 0,1% Gebühren um von USD in Krypto zu tauschen und nochmal 0,1% um von Krypto in Euro zu tauschen. Allein dadurch sind schon 400 Euro weg wenn es um 200k geht.

bearbeitet von Anevay
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.