Jump to content

koiram
 Share

Recommended Posts

  • 3 weeks later...
On 12/26/2021 at 12:19 PM, Aktienspekulaant said:

Und was ist, wenn die Coba oder Sparkassen ihren Kunden anbieten, BTC zu kaufen/verkaufen? Dann ist es ja geradezu irrsinnig, wenn sie dann einem das Konto sperren, wenn er Überweisungen auf Kraken, Bitpanda, Coinbase oder wohin auch immer tätigt oder von dort Euros erhält. Da müssen sie sich schon  etwas einfallen lassen.

Warum direkt auf das Bankkonto überweisen?

Geht zu Uphold (wenn sie wieder Kunden aufnehmen, Airtm wo man Token in €und $ umtauschen kann. Von da dann zur Bank. Theoretisch in D kann man auch Paypal dazu benutzen. Gebühren fallen überall an.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb nickZ:

..., Airtm wo man Token in €und $ umtauschen kann.

Warum genau sollte man nun einem offenbar aus Mexico stammenden Unternehmen sein Geld und/oder sein Crypto anvertrauen, das es nicht nötig hat, auch nur eine Geschäftsadresse anzugeben? Ich habe jetzt nicht übermäßig intensiv gesucht, aber auch nicht gleich wichtige Details wie zuständige Finanzaufsicht, welche Sicherheiten die aufbieten und ob und welche Audits die erfolgreich hinter sich haben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

4 minutes ago, Cricktor said:

Warum genau sollte man nun einem offenbar aus Mexico stammenden Unternehmen sein Geld und/oder sein Crypto anvertrauen, das es nicht nötig hat, auch nur eine Geschäftsadresse anzugeben?

Das wurde nicht gefragt. Die Frage ist wie man von Binance direkt auf seine Bank überweisen kann. Uphold hat seinen Sitz in London und Am Anfang man Mt Gox vertraut die kamen aus Tokio. Gründe dagegen gibt es immer.

Also dann schlag mal was besseres vor.

Link to comment
Share on other sites

vor 16 Stunden schrieb nickZ:

Das wurde nicht gefragt. Die Frage ist wie man von Binance direkt auf seine Bank überweisen kann. Uphold hat seinen Sitz in London und Am Anfang man Mt Gox vertraut die kamen aus Tokio. Gründe dagegen gibt es immer.

Also dann schlag mal was besseres vor.

Nein. Die Frage lautet: Bei welcher Bank kann ich von einer Krypto Börse Geld empfangen, ohne dass ich Probleme bekomme? Das hat nichts damit zu tun, ob ich von Binance technisch FIAT auf mein Konto bekommen kann.

Das Thema hier in diesem Thread ist: Wie bekomme ich ohne Probleme FIAT von einer Krypto-Börse auf mein Konto, ohne dass mir meine Bank das Konto sperrt oder ich bei der BAFIN plötzlich als potentieller Geldwäscher bekannt bin.

Link to comment
Share on other sites

 

 

24 minutes ago, Aktienspekulaant said:

Das Thema hier in diesem Thread ist: Wie bekomme ich ohne Probleme FIAT von einer Krypto-Börse auf mein Konto, ohne dass mir meine Bank das Konto sperrt oder ich bei der BAFIN plötzlich als potentieller Geldwäscher bekannt bin.

Und hier ist die Antwort dazu:

19 hours ago, nickZ said:

Warum direkt auf das Bankkonto überweisen?

Geht zu Uphold (wenn sie wieder Kunden aufnehmen, Airtm wo man Token in €und $ umtauschen kann. Von da dann zur Bank. Theoretisch in D kann man auch Paypal dazu benutzen. Gebühren fallen überall an.

 

Edited by nickZ
  • Confused 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb nickZ:
 

 

Und hier ist die Antwort dazu:

 

Und worin besteht für die "Ostfriesische Bank AG" der Unterschied zwischen z. B. Kraken und Airtim? Beides sind für die Ostfriesische Bank Krypto-Börsen. Und wenn sich die Ostfriesische Bank gesagt hat: "Wir wollen keine Kunden haben, die möglicherweise Geldwäsche mit Krypto-Währungen oder Drogenhandel betreiben. Wenn der Verdacht besteht, kündigen wir denen sofort das Konto", dann wird Dein Konto gekündigt, wenn Du eine Gutschrift von der Firma Kraken oder Airtm bekommst. 

Link to comment
Share on other sites

Am 23.7.2021 um 10:57 schrieb battlecore:

Bei fünfstelligen Einzahlungen wird sich aber sicherlich mal jemand melden und ne Frage stellen. Vermute ich.

Bei 6 stelligen Beträgen meldet sich die Anti Geldwäsche Abteilung der Sparkasse !

Link to comment
Share on other sites

Am 26.2.2021 um 21:39 schrieb roemer:

Kaufen geht ohne Probleme aber verkaufe mal mehr als 200 euro und überweise an N26.....zack ist das konto dicht. Ein Kollege wartet seit 8 Monaten auf Klärung und kommt an sein Geld nicht ran.

Ähnlich bei der Sparkasse FFM.

Es wird immer schlimmer und seit 2021 ist es nochmals krasser als die Jahre davor.

 

Hat sich da nach 1 Jahr jetzt irgendwas verbessert ?

Link to comment
Share on other sites

vor 13 Stunden schrieb nickZ:

Die WEG BANK AG hat die schon mal jemand probiert?

9.9% hat die Litecoin Foundation in der Bank und laut Artikel ist sie Blockchain freundlich:

https://www.coindesk.com/markets/2018/07/11/litecoin-foundation-acquires-99-of-bank-in-payments-partnership/

haste denen denn mal ne mail geschrieben und angefragt ob sie auch Privatkunden bedienen, bzw. ob man dort überhaupt ein Konto führen kann? Vom Werbeauftritt her sieht es für mich nicht da nach aus, als könnte man da ein Konto eröffnen, bzw. wenn doch, dann nur für nen sehr exklusiven Kundenkreis https://digital.ten31.com/de

Link to comment
Share on other sites

15 hours ago, Serpens66 said:

aste denen denn mal ne mail geschrieben und angefragt ob sie auch Privatkunden bedienen, bzw. ob man dort überhaupt ein Konto führen kann?

Hab ich nicht denn ohne Deutschen oder EU Pass bekommt man in D anscheinend kein Konto.

Link to comment
Share on other sites

Am 15.1.2022 um 21:06 schrieb Cricktor:

Warum genau sollte man nun einem offenbar aus Mexico stammenden Unternehmen sein Geld und/oder sein Crypto anvertrauen

Na weil Sinaloa, Sonora, Milenio, Beltrán Leyva (etc.) hervorragende Geschäftsbeziehungen ins Ausland haben … 🙃

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.