Jump to content

Ethereum von Binance auf Exodus Wallet transferieren (BEP2 / BEP20)


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich hätte da eine Frage bzw. Verständigungsproblem.

Wenn ich Ethereum besitze, welche ich auf der Börse Binance gekauft habe, möchte ich diese gerne auf die Exodus Wallet senden. Zur Auswahl bei Binance stehen folgende Transfer Networks: Binance Chain BNB (BEP2), Binance Smart Chain BSC (BEP20) und Ethereum ETH (ERC20)

ERC ist mächtig teuer. Exodus schreibt auf seine Hilfeseite keine BEP2 bzw. BEP20 Transfers.

Zitat Exodus: "Please note: You'll need some Smart Chain BNB in the wallet before you can move your funds out of Metamask. You can use Binance to purchase these. When withdrawing BNB to your Metamask wallet, please select the BEP20 version of BNB to send from Binance to Metamask."

Ich kenne leider noch nicht den Unterschied zw. BEP2 und BEP20. Gibt es einen Umweg, um die ETH`s auf meine Exodus Wallet zu bekommen? Oder praktiziert das einer von euch?

Danke schon mal.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mich damit nicht näher beschäftigt, aber wie ich es verstanden habe, ist die Binance Chain eine "eigene" Blockchain über die man etliche andere Coins auch transferieren kann.
Ich glaube da gibt es aber dann Probleme wenn man die weiter schicken will ... sprich, du kannst zB von Binance auf MetaMask via Binance Chain ETH transferieren aber dann maximal zu Binance retour und nicht auf eine andere Plattform.

Aber ganz sicher bin ich nicht.

Wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, musst du ERC20 wählen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Flushracer:

Hallo zusammen,

ich hätte da eine Frage bzw. Verständigungsproblem.

Wenn ich Ethereum besitze, welche ich auf der Börse Binance gekauft habe, möchte ich diese gerne auf die Exodus Wallet senden. Zur Auswahl bei Binance stehen folgende Transfer Networks: Binance Chain BNB (BEP2), Binance Smart Chain BSC (BEP20) und Ethereum ETH (ERC20)

ERC ist mächtig teuer. Exodus schreibt auf seine Hilfeseite keine BEP2 bzw. BEP20 Transfers.

Zitat Exodus: "Please note: You'll need some Smart Chain BNB in the wallet before you can move your funds out of Metamask. You can use Binance to purchase these. When withdrawing BNB to your Metamask wallet, please select the BEP20 version of BNB to send from Binance to Metamask."

Ich kenne leider noch nicht den Unterschied zw. BEP2 und BEP20. Gibt es einen Umweg, um die ETH`s auf meine Exodus Wallet zu bekommen? Oder praktiziert das einer von euch?

Danke schon mal.

 

Warum erzählt Exodus dir etwas von BNB? Du gehst auf ETH und wählst die ETH Empfangsadresse aus.

Du musst die ETH (ERC20) bei Binance wählen und die ETH Adresse von Exodus einfügen.

bearbeitet von Ulli
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.