Jump to content

Unterschiedliche Besteuerung gewerblich <> privat ?


Hongbo_Zhang
 Share

Recommended Posts

Ich gehe davon aus, dass ich 40+ Prozent auf meine Gewinne zahlen muss (habe relativ hohen Steuersatz), so wie das hier im Forum oft vorgerechnet wurde. Nun hat mir ein Kollege neulich gesagt, das stimmt nicht und das ist nur der Fall, wenn ich ein gewerblicher Haendler bin. Wenn ich nur nebenbei in Krypto investiere, soll die Steuer bei Haltedauer von unter einem Jahr nu 15 Prozent sein.

Stimmt das? Worauf bezieht er sich, wenn er nicht recht hat, wo hat er diese 15 Prozent her? Dann koennen ich und mein Kollege zumindest nachvollziehen, mit was er es verwechselt hat. Hab sonst nichts zu der Zahl googeln koennen.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Anevay:

Wieso fragst Du uns wo er diese Information her hat?

Frag ihn.

 

Ich wollte nur vorher recherchieren, bevor ich unterstelle, jemand weiss etwas nicht. Er meinte er weiss das nicht genau, weil er ueber seine GmbH gehandelt hat und da gelten andere Steuersaetze. Ich werde auch fuer mich anschauen, ob fuer kurzfristige Anlagen und Immobilien ich mir auch eine GmbH gruenden sollte, aber das ist ein anderes Thema

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.