Jump to content

Sofortüberweisung Pflicht?


marlboro
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bin neu hier und wollte gerade meine ersten Bitcoins kaufen, doch ich muß zuerst mein Fidor-Konto verifizieren. Das scheint nur über Sofortüberweisung zu gehen.

Kann das wirklich sein?

Ganz mal abgesehen davon, daß ich für mein neues Fidor-Konto weder Pin noch Tan besitze, möchte ich Sofortüberweisung auf keinen Fall benutzen.

 

Was kann ich machen?

 

Vielen Dank

Link to comment
Share on other sites

Fidor-Konto verifizieren. Das scheint nur über Sofortüberweisung zu gehen.

Kann das wirklich sein?

 

Leider ja: https://forum.bitcoin.de/threads/2713-Sehr-gro%C3%9Fe-Probleme-beim-Anmelden-und-Handeln-Registrieen-2-Faktoren-Sicherheit?p=22047&viewfull=1#post22047

 

Ganz mal abgesehen davon, daß ich für mein neues Fidor-Konto weder Pin noch Tan besitze, möchte ich Sofortüberweisung auf keinen Fall benutzen.

 

Fidor verwendet mTan. Immerhin etwas Sicherheit.

 

Was kann ich machen?

 

Die Alternative wird im von mir verklinktem Posting genannt.

 

hth

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich Deinen verlinkten Thread richtig verstehe, soll ich jetzt bei bitcoin.de nochmal das PostIdent-Verfahren durchlaufen, das ich vor wenigen Tagen bei der Verifizierung meines Fidor-Kontos dürchgeführt habe, obwohl bitcoin.de und Fidor praktisch eine Firma ist.

 

Das kann doch wohl nicht wahr sein?

 

Alternativ soll ich gezwungen werden, Sofortüberweisung zu benutzen?

 

Irgendetwas stimmt doch hier nicht!

 

Was gibt es denn sonst noch für Marktplätze, die vielleicht etwas seriöser sind?

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich Deinen verlinkten Thread richtig verstehe, soll ich jetzt bei bitcoin.de nochmal das PostIdent-Verfahren durchlaufen, das ich vor wenigen Tagen bei der Verifizierung meines Fidor-Kontos dürchgeführt habe,

 

Du kannst dich an den Support wenden, und dort fragen, ob es bei Fidor-Konten inzwischen eine bessere Alternative gibt. Mir wäre das nicht bekannt. Serpens hat im verlinkten Thread was in der Richtung erwähnt:

 

zu 1) Es gibt das FidorPay Konto mit dem man komplett um Sofortüberweisung rumkommt.

 

Ich weiß aber nicht, was er damit meint. :-)

 

obwohl bitcoin.de und Fidor praktisch eine Firma ist.

 

Es sind zwei unterschiedliche Firmen, die miteinander kooperieren. Und auch wenn man letztes Jahr noch große Pläne hatte ist die Einbindung von Fidor auf bitcoin.de wohl noch nicht so weit fortgeschritten wie eigentlich geplant.

 

Was gibt es denn sonst noch für Marktplätze, die vielleicht etwas seriöser sind?

 

Na ja, ob man jetzt einen Handelsplatz als seriöser bezeichnen kann, wenn er seine Kunden nicht verifiziert ist nun wirklich Geschmackssache. ;-) Zudem sind die Firmen durch lokale Gesetze auch gezwungen bestimmte Standards einzuhalten.

 

Nun denn, wen gibts noch:

 

Mt.Gox: Würde ich im Moment davon abraten, zur Seriösität empfehle ich diesen lustigen Thread: https://forum.bitcoin.de/threads/2242-Wie-seri%C3%B6s-ist-Mt-Gox

 

Bitstamp: Auch hier musst Du dich authentifizieren. Und zwar mit einer Ansässigkeitsbescheinigung (Certificate of Residence). Die bekommst Du kostenfrei von Deinem Finanzamt. Hat bei mir allerdings zwei Wochen gedauert bis die da war. Ich weiß nicht ob es noch mit anderen Dokumenten geht, ich hatte jedenfalls nichts anderes, das Bitstamp aktzeptiert hätte.

 

BTC-e: Nutze ich nicht, also sag ich auch nichts dazu.

 

Das war dann auch schon. Diverse weitere größere Börsen findest Du noch bei http://bitcoinwisdom.com aufgelistet (oben im Menü -> Markets).

Link to comment
Share on other sites

P.S.

 

1. Es wäre schön, wenn Bitcoin.de solche Informationen neuen Nutzern direkt zur Verfügung stellen würde. Alleine schon eine kleine FAQ wäre hilfreich.

2. Ich find jedes Support-Ticket gut, wo sich jemand über Sofortüberweisung beschwert. ;)

Deine Wünsche kann man hier vorschlagen:

https://forum.bitcoin.de/threads/2638-Die-Bitcoin-de-Wunschliste

Link to comment
Share on other sites

Ich meinte sowas nicht im Forum, sondern an zentraler Stelle. Als FAQ-Seite oder direkt bei der Anmeldung. ;-)

 

du musst den Beitrag auch schon lesen ;) =P

Da steht, dass es nicht gewollt ist, dass jeder das weiß und jeder das macht, weils sonst zuviel arbeit wäre ;)

Link to comment
Share on other sites

du musst den Beitrag auch schon lesen ;) =P

Da steht, dass es nicht gewollt ist, dass jeder das weiß und jeder das macht, weils sonst zuviel arbeit wäre ;)

 

Das bezieht sich in dem Beitrag aber nur auf die PostIdent-Alertnative. :-)

 

Ist schon klar, aber je mehr sich über Sofortüberweisung beschweren, desto größer der Druck. :-P

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.