Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Fylgjur

Woher kommt eigentlich der aktuelle, rasante BTC-Preisanstieg?

Empfohlene Beiträge

So aus Ihren FAQ kopiert:

 

Market Cooldown for 12 hours

 

Mt.Gox Support

posted this on Apr 11 23:33

Orders will not be accepted for the moment as we need to upgrade our database to accommodate the trading volume. *However, you may still cancel your pending and open orders. *Trading will resume at 11.00 am JST. *Our apologies for the inconvenience caused and thank you for your patience while we work to resolve this issue.

Soetwas hat in der Vergangenheit schon einmal geholfen, damals war es aber ein Hack iirc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bitcoinity ist find ich am übersichtlichsten, und auch öfter erreichbar als bitcoincharts

bearbeitet von aeter123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mittlerweile alles verkauft. Mal sehen ob die überweisen, auf bezahlt haben sie geklickt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein account wurde gerade gesperrt weil jemand versucht hat zu hacken. absolutes chaos hier ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei deutlich unter 20 Euro steige ich wieder ein denke ich.

 

Gruß

Stonie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wäre mir noch zu hoch. Glaube nciht, dass der Preis steigt wenn MtGox wieder online geht. Das Vertrauen ist weg, die drücken alle auf verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwer zu sagen. ich hab die coins die ich noch hab geistig schon abgeschrieben und werde den teufel tun sie um fast nichts herzugeben. lieber behalt ich sie als andenken :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Wert wird wieder steigen. Das ganze hin und her muss erstmal wieder sacken und die "Aktionäre" zur Ruhe kommen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MIt sicherheit wird er wieder steigen. Wenn MtGox einsteigt wird nochmal was passieren, was ist aber nciht klar.. Man könnte vorher kaufn, aber mir ist das zu riskant und wahrscheinlich kommt die nächste DDOS atacke dann auch.

 

Bin froh, dass der Preis gerade nicht noch weiter fällt, dadurch werden meine Käufer ziemlich sicher zahlen.

bearbeitet von captn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Mt.Gox die Plattform wirklich schneller macht, sehe ich wieder Chancen auf einen Anstieg innerhalb der Woche noch. Wenns keine Veränderung bei der Performance gibt und es diesen Monat oder Woche einen weiteren Crash gibt, dann drückts den Kurs weiter runter.

 

Der Erfolg von Bitcoin hängt derzeit extrem von Mt.Gox ab, hoffen wir das beste :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den Trade einzufrieren ist keine gute Idee von MtGox - da steckt Sprengstoff drin...überlegt euch mal, wie das auf unerfahrene BTC-Besitzer jetzt wirkt, vor allem wenn sie an jeder Ecke hören, dass der Kurs auf manchen Plattformen auf 50€ und tiefer absackt - nicht gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

würde mich nicht wundern wenn der kurs auf 20 euro fällt weil alle verkaufen wollen und dann da bleibt und erst nach wochen wieder über 100 euro sein wird...oder der preis schießt nach oben was ich mir aber schwer vorstellen kann...war ja auch zb nicht davon ausgegangen das er unter 100€ so schnell fallen kann...so kann man sich auch irren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich macht man dort etwas gegen die Kursmanipulation.

Das ist schon mehr als deutlich, was da abgeht 0.03 BTC mal runter dann wieder rauf.

Könnte mir auch vorstellen, dass deshalb die Server so belastet sind. Vielleicht hat da ein netter Programmierer ein Programm geschrieben.

Wer will sonst für 0,2 Euro einen Handel reineinstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wo sollen bei der lage jetzt käufer sein?

mein gefühl: da wird abverkauft und raus aus der sache.

 

hier auf bitcoin.de kann man dann zuschauen wie der kurs fällt, während die coins eingefroren sind von verkäufen die nie gezahlt werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

20€, wenn Gox wieder on geht? Ich baller gleich meinen kompletten Bestand von 1000BTC für je 10€ raus, weil mir langweilig ist...dann gibt's hier eine richtige Lawine - HA HA!

 

...Scherz :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Den Trade einzufrieren ist keine gute Idee von MtGox - da steckt Sprengstoff drin...überlegt euch mal, wie das auf unerfahrene BTC-Besitzer jetzt wirkt, vor allem wenn sie an jeder Ecke hören, dass der Kurs auf manchen Plattformen auf 50€ und tiefer absackt - nicht gut...

 

Viele haben einen Tradingstopp sogar gefordert, eben weils einen Lag von 1 Stunde gab, gar nicht so unlogisch. Gestern gabs viele Threads bei Bitcointalk mit dem Titel "Halt Mtgox Trading".

Ich finde es ist ein guter Schritt, alles andere wären nur halbe Sachen gewesen und hätten den Handel weiterhin behindert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich nehme dann mal 500 *lach

 

...Scherz:cool:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist die richtige Einstellung, Christ :D @Manna: Natürlich gibt es auch Argumente für den Stop. Aber stell dir mal vor, die deutschen Börsen hätten in den letzten Jahren immer mal wieder gesagt: "Och, jetzt kracht's - wir machen mal dicht, bis alle wieder anders gestimmt sind". Baut Gox die Performance aus und bekommen sie DDOS in den Griff, wäre das allerdings ein Schritt in die richtige Richtung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wirklich verrückt, dass der komplette Handel von einer Börse abhängig ist...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Wir speichern Cookies auf Ihrem Gerät, um diese Seite besser zu machen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, ansonsten gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. In unseren Datenschutzerklärungen finden sie weitere Informationen.